Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Chemie fachfremd unterrichten – Teil 4 Die Organische Chemie in der Sekundarstufe I
Nr.
KPAP.HÖB 18-521
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
Anfang
27.02.2018 , 10:30 Uhr
Ende
28.02.2018 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
13.02.2018
max. Teilnehmer
20
Kosten
165,00 Euro pauschal
Adressaten
fachfremd unterrichtende Lehrkräfte in der Sekundarstufe I
Beschreibung
Aufgrund des Mangels an Fachlehrer/innen sind immer mehr Schulen gezwungen, den Unterricht in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern fachfremd erteilen zu lassen. Um fachfremd unterrichtende Lehrkräfte bei der Planung und Durchführung ihres Chemieunterrichts in der Sekundarstufe I zu unterstützen, werden im vierten Teil dieser Fortbildungsreihe Unterrichtsbeispiele zum Thema „Organische Chemie in der Sekundarstufe I“ aufgezeigt und hieran fachliche und fachdidaktische Grundlagen erarbeitet.

Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, ausgewählte Experimente selbst zu erproben. Selbstverständlich bietet die Fortbildung den Teilnehmer/innen auch die Möglichkeit, ihre Erfahrungen, Probleme und Fragen zu diskutieren.

Für das Schuljahr 2018 / 2019 ist eine Fortsetzung der Fortbildungsreihe „Chemie fachfremd unterrichten“ geplant, in der weitere zentrale Themen des Chemieunterrichts der Sekundarstufe I behandelt werden.

Neue Teilnehmer/innen sind herzlich willkommen!

Bitte bringen Sie zu dieser Fortbildung einen Schutzkittel und sowie eine Schutzbrille mit.
Zielsetzung
Die Teilnehmer/innen erhalten die Möglichkeit, ausgewählte Experimente selbst zu erproben. Selbstverständlich bietet die Fortbildung den Teilnehmer/innen auch die Möglichkeit, ihre Erfahrungen, Probleme und Fragen zu diskutieren
Schulform

Sek I-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Papenburg Historisch-Ökologische Bildungsstätte Emslandi
verantwortlich

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln