Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Implementation den neuen KC II Spanisch (1): Aufgabenformate und Bewertung im Abitur auf Basis des neuen Erlasses: Kombinierte Aufgaben in den modernen Fremdsprachen Englisch, Französisch und Spanisch im Zentralabitur 2019 und 2020
Nr.
KOL.1811.008
Dauer
Do., 15.03.2018, 14:30 - 17:30 Uhr
Anfang
15.03.2018 , 14:30 Uhr
Ende
15.03.2018 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
35
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Durch den neuen Erlass zur Bewertung (Kombinierte Aufgaben in den modernen Fremdsprachen Englisch, Französisch und Spanisch im Zentralabitur 2019 und 2020 Hier: Hinweise zu den Aufgabenformaten und zur Bewertung) ergeben sich einige neue Aspekte hinsichtlich der Korrektur von Schreibaufgaben.


Außerdem bietet der Erlass durch die tabellarische Darstellung der Hinweise zur Bewertung der sprachlichen sowie inhaltlichen Leistung eine sehr handhabbare Hilfestellung zur Formulierung von Gutachten.
In der Fortbildung soll der Erlass kurz überblicksartig vorgestellt werden. Danach soll in Gruppenarbeit eine Schülerarbeit modellartig korrigiert sowie ein Gutachten zu den Bereichen Inhalt und Sprache erarbeitet werden.

Material wird zum Selbstkostenpreis zur Verfügung gestellt.
Zielsetzung
Unterstützung der Fachgruppen Spanisch: Qualifizierung für den Umgang mit dem neuen Erlass vom 19.12.2017
Schulform

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Nicole Bender (Leitung)
Andrea Luttmann
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln