Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Schule und Recht- Teil I Handlungssicherheit in Rechtsfragen
Nr.
OS60006379
Dauer
8 Stunden
Anfang
17.02.2018 , 09:00 Uhr
Ende
17.02.2018 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
15
min. Teilnehmer
8
Kosten
120,00
Adressaten
Schulleitungen, stellv. Schulleitungen, Schulführungskräfte
Beschreibung
Inhalte:
-gesetzliche Grundlagen
-Verwaltungsrecht
-Grundsätze des Verwaltungshandelns
-Handlungsformen der Verwaltung (insbesondere Verwaltungsakt und Allgemeinverfügung)
-Dienstrecht
-Beamtenrecht, Tarifrecht
-Vorgesetzter, Dienstvorgesetzter
-Weisungsgebundenheit
-Amtshaftung
-Schulrecht
-Schulpflicht
-Personensorgeberechtigung
-Aufsichtspflicht, Hausrecht
-Erzieungsmitel und Ordnungsmaßnahmen
-wirtschafltiche Betätigung in Schulen, Werbung und Sponsoring
Zielsetzung
Durch die Einführung der Eigenverantwortlichen Schulen sind auf die Schulleitungen neue und verantwortungsvolle Aufgaben zugekommen. Für eine sachgerechte Aufgabenerledigung sind zunehmend Rechtskenntnisse erforderlich. Mit Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Erklärung von Grundbegriffen und die Erläuterung von Grundstrukturen des Rechts. Den Teilnehmern wird anhand praktischer Fälle aus dem schulischen Leben der Umgang mit rechtliche Normen und Rechtsbegriffen vermittelt. Dadurch wird Ihre Entscheidungsfähigkeit geschult und die Sicherheit im Umgang mit dem Recht erhöht.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gemi i
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln