Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Raupe oder Graupe? Phonetik und Hörverstehen im DaZ-Unterricht trainieren
Nr.
KH.810.DAZ1
Dauer
6,5 Stunden
Anfang
07.03.2018 , 10:00 Uhr
Ende
07.03.2018 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
12
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen
Beschreibung
Ein wichtiges Kriterium für Verständlichkeit ist eine möglichst zielsprachliche Aussprache. Dazu gehören sowohl einzelne Laute, als auch Wortakzent und Satzmelodie. Trotz der großen Bedeutung der Aussprache geben die meisten Lehrwerke dem Aussprachetraining aber nur wenig Raum. Das ist schade, denn gerade fachfremde Lehrkräfte sind auf passende Materialien angewiesen. Deshalb geht es im ersten Teil dieser Fortbildung um Tipps und Tricks zur Phonetik. Diverse Übungen dazu wollen wir auch gemeinsam ausprobieren.
Am Nachmittag beschäftigt sich das Seminar mit dem Hörverstehen. Zwar finden sich dazu in jedem Lehrwerk diverse Hörtexte mit Aufgaben, doch es mangelt oft an kreativen Ideen für die intensivere Auseinandersetzung damit. Anhand von diversen Hörtexten und Liedern erhalten Sie in der Fortbildung viele Anregungen, wie Sie das Hörverstehen in Ihrer DaZ-Gruppe differenziert trainieren können.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln