Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Ich will - wirklich - lernen
Nr.
G-2144P8
Dauer
k.A.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
975,00 + FK
Beschreibung
Inhouse-Seminar in Grundschulen, in Kooperation mit Kindertagesstätten möglich

Anstrengungsbereitschaft für vorschulische und schulische Inhalte fördern, ungünstige Verhaltensmuster abbauen
Im Rahmen unserer täglichen praktischen Arbeit mit Kindern bestätigt sich für uns immer wieder, dass die Förderung der Anstrengungsbereitschaft eine wesentliche Grundlage für erfolgreiches Lernen ist.

Insbesondere Kinder mit Lern- und Leistungsschwierigkeiten zeigen hier meist deutliche Auffälligkeiten, da bei ihnen die motivierenden Erfolge häufig ausbleiben.
Ziel der Fortbildung ist es daher, den theoretischen Hintergrund bezüglich der Zusammenhänge zwischen Anstrengungsbereitschaft und Lernerfolgen darzustellen, sowie unter Berücksichtigung dieser Zusammenhänge theoretische Grundlagen für erfolgreiches Lernen durch gezielte Interventionen der Pädagogen zu vermitteln.
Darüber hinaus wird mit Hilfe von Videosequenzen und Rollenspielen die Wahrnehmung von Anstrengungsbereitschaft trainiert, da dies häufig sehr viel diffiziler ist, als es zunächst erscheint. Ist das Kind wirklich schüchtern, oder vermeidet es dadurch gerade die Anstrengung?, Ist das Kind wirklich erschöpft, oder hat es dadurch einen Gewinn?, Hat das Kind die Aufgabe wirklich nicht verstanden, oder konnte es dadurch Anstrengung vermeiden? sind dabei beispielhafte Leitfragen.
In der Folge werden vor dem Hintergrund der Lerngesetze im Rahmen von Videoarbeit und durch praktisches Üben im Team Möglichkeiten erarbeitet und geübt, wie man als Pädagoge/in günstiges Lernverhalten der Kinder unterstützen und ungünstige Verhaltensweisen abbauen kann.

Als interdisziplinäre SchiLf bietet der Kurs darüber hinaus einen wichtigen Beitrag zum Übergang zwischen Kindergarten und Grundschule.

Mögliche Aufbauseminare:

Darüber hinaus sind aufbauende Tagesveranstaltungen als SchiLf zu folgenden Themen möglich:
- Umsetzung der Prinzipien in den Klassenverband (mit Videoarbeit), praktische Hilfen und deren Anwendung im Unterricht
- Prinzipien günstiger Aufgabenbearbeitungsstrategien/ Aufgabenstellungen für lernschwache Schüler/innen
- Umgang mit Machtkämpfen (aktiver/ passiver Widerstand)
- Kollegiale Fallberatung (ggf. mit Video)
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Kreisvolkshochschule Peinei
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln