Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Deutsch Fortbildung im Fach Deutsch zum verbindlichen Schwerpunktthema im Abitur 2019: Jenny Erpenbeck: Gehen, ging, gegangen
Nr.
KLG.1518.089
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
12.04.2018 , 15:30 Uhr
Ende
12.04.2018 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
03.04.2018
max. Teilnehmer
30
Kosten
kostenlos
Adressaten
Dannenberg Lüchow Lüneburg Herderschule Lüneburg Johanneum Lüneburg Oedeme Lüneburg Raabe Salzhausen BRG Scharnebeck Bleckede GLH Melbeck IGS Lüneburg IGS Embsen Rudolf-Steiner-Schule Lüneburg Freie Schule Hitzacker KGS Bad Bevensen Dahlem-Marienau OBS-GY Ernst – Reinstorf - Schule, Marschacht
Beschreibung
Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung einer möglichen Unterrichtsplanung zu dem Roman "Gehen, ging, gegangen" von Jenny Erpenbeck, dessen Lektüre im Abitur 2019 in Deutsch verbindlich ist (zu Rahmenthema 5: Literatur und Sprache von 1945 bis zur Gegenwart, Wahlpflichtmodul 7: Leben in verschiedenen Kulturen).
Ausgehend von einer Einführung in den Roman und seinen Entstehungshintergrund werden die in den Hinweisen genannten verbindlichen Unterrichtsaspekte näher beleuchtet, eine mögliche Zeitplanung der Unterrichtseinheit sowie Klausurvorschläge vorgestellt.
Die Veranstaltung findet auch deshalb frühzeitig statt, um die Romanlektüre der Schülerinnen und Schüler sinnvoll anzuleiten.
Es ist nicht zwingend notwendig, dass der Roman vorbereitend gelesen wird.

Diese Veranstaltung ist kostenlos und wird aktuell vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert.

WICHTIGE HINWEISE:
Einladung
Die Einladung zur Veranstaltung erhalten Sie nach dem Meldeschluss.
Reisekosten
Die Reisekosten für Teilnehmer werden gemäß der Niedersächsischen Reisekostenverordnung (NRKVO) und entsprechender Verwaltungsvorschriften (VV-NRKVO) erstattet. Weiterhin werden Reisekosten erstatten, wenn die Schulleitung die Dienstreise genehmigt hat. Den entsprechenden Vordruck 035_001 finden Sie hier:

http://www.extra.formularservice.niedersachsen.de/cdmextra/cfs/eject/pdf/426.pdf?MANDANTID=5&FORMUID=035_001n

Die Rückgabe der Anträge erfolgt über den Referenten. Bitte beachten Sie, dass nur vollständig ausgefüllte Reisekostenerstattungsanträge bearbeitet werden können.
Teilnahmebedingungen
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für Lehrerfortbildung der Leuphana Universität Lüneburg (KLG)“ akzeptieren.
Bitte beachten Sie insbesondere die Bedingungen für einen Rücktritt von der Veranstaltung:

Rücktritt
Ein kostenloser Rücktritt ist bis zum Meldeschluss möglich und erfolgt per E-Mail an das Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung (KLG): komze@leuphana.de
Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung (KLG) per E-Mail mitzuteilen.
Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:

http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Schlagworte: Deutsch, Abitur, Fachberater
Zielsetzung
Inhaltliche und methodische Vorbereitung auf den Unterricht zum verbindlichen Schwerpunktthema
Schulform

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek II,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburg i
Veranstaltungsteam
Dr. Susanne Holmes

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln