Filtern nach

Filter ausblenden

Gewichtung

Alle Filter einklappen

Filter zurücksetzen

Kategorie

Zeitraum

Ort, Umkreis


Schulform

Auswahl entfernen

Veranstalter

Auswahl entfernen

Sachgebiet

Auswahl entfernen

Veranstaltungsart

Auswahl entfernen

Recherche & Meldung

Filter anzeigen

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen

Es wurden 26 Veranstaltungen gefunden. Es werden ausschließlich Landesangebote angezeigt.

weitere Angebote durchsuchen

Die relevantesten Angebote werden zuerst gelistet. Um nach Datum zu sortieren, klicken Sie bitte in der Liste auf "Beginn"

Titel

Veranstalter

Ort

Beginn

Zielsetzung

Abgesagt: Berufsorientierung - Schulungen Profil AC - Kompetenzfeststellungsverfahren (Regionalabteilung Braunschweig) abgesagt
NLQ
BS
nach Absprache
Vermittlung von theoretischen und unterrichtsbezogenen Grundlagen zum Einsatz des Assessment-Center-Verfahrens zur Kompetenzfeststellung (Interessen, Fähigkeiten, Stärken und Talente) von Schülerinnen und Schülern. Details
Dauer: 2-tägig
Berufliche Orientierung - Schulungen Profil AC - Kompetenzfeststellungsverfahren (Regionalabteilung Osnabrück - Oldenburg)
NLQ
OL
08.09.2020
Vermittlung von theoretischen und unterrichtsbezogenen Grundlagen zum Einsatz des Assessment-Center-Verfahrens zur Kompetenzfeststellung (Interessen, Fähigkeiten, Stärken und Talente) von Schülerinnen und Schülern. Details
Dauer: 2-tägig
Berufliche Orientierung - Schulungen Profil AC - Kompetenzfeststellungsverfahren (Regionalabteilung Hannover)
NLQ
HI
10.09.2020
Vermittlung von theoretischen und unterrichtsbezogenen Grundlagen zum Einsatz des Assessment-Center-Verfahrens zur Kompetenzfeststellung (Interessen, Fähigkeiten, Stärken und Talente) von Schülerinnen und Schülern. Details
Dauer: 2-tägig
Berufliche Orientierung - Schulungen Profil AC - Kompetenzfeststellungsverfahren (Regionalabteilung Braunschweig - Göttingen)
NLQ
14.09.2020
Vermittlung von theoretischen und unterrichtsbezogenen Grundlagen zum Einsatz des Assessment-Center-Verfahrens zur Kompetenzfeststellung (Interessen, Fähigkeiten, Stärken und Talente) von Schülerinnen und Schülern. Details
Dauer: 2-tägig
Berufliche Orientierung - Schulungen Profil AC - Kompetenzfeststellungsverfahren (Regionalabteilung Braunschweig)
NLQ
BS
15.09.2020
Vermittlung von theoretischen und unterrichtsbezogenen Grundlagen zum Einsatz des Assessment-Center-Verfahrens zur Kompetenzfeststellung (Interessen, Fähigkeiten, Stärken und Talente) von Schülerinnen und Schülern. Details
Dauer: 2-tägig
Berufliche Orientierung - Schulungen Profil AC - Kompetenzfeststellungsverfahren (Aurich - Regionalabteilung Osnabrück)
NLQ
AUR
21.09.2020
Vermittlung von theoretischen und unterrichtsbezogenen Grundlagen zum Einsatz des Assessment-Center-Verfahrens zur Kompetenzfeststellung (Interessen, Fähigkeiten, Stärken und Talente) von Schülerinnen und Schülern. Details
Dauer: 2-tägig
Berufliche Orientierung - Schulungen Profil AC - Kompetenzfeststellungsverfahren (Regionalabteilung Lüneburg)
NLQ
LG
22.09.2020
Vermittlung von theoretischen und unterrichtsbezogenen Grundlagen zum Einsatz des Assessment-Center-Verfahrens zur Kompetenzfeststellung (Interessen, Fähigkeiten, Stärken und Talente) von Schülerinnen und Schülern. Details
Dauer: 2-tägig
Abgesagt: Berufliche Orientierung - Schulungen Profil AC - Kompetenzfeststellungsverfahren (Regionalabteilung Osnabrück) - abgesagt -
NLQ
OS
22.09.2020
Vermittlung von theoretischen und unterrichtsbezogenen Grundlagen zum Einsatz des Assessment-Center-Verfahrens zur Kompetenzfeststellung (Interessen, Fähigkeiten, Stärken und Talente) von Schülerinnen und Schülern. Details
Dauer: 2-tägig
Inklusive Schule trotz(t) Diagnosen: Kooperative Fallarbeit (Förderrunden) mit Visualisierung
KLBS
BS
23.09.2020
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 1 Tag
Berufliche Orientierung - Schulungen Profil AC - Kompetenzfeststellungsverfahren (Regionalabteilung Lüneburg)
NLQ
UE
28.09.2020
Vermittlung von theoretischen und unterrichtsbezogenen Grundlagen zum Einsatz des Assessment-Center-Verfahrens zur Kompetenzfeststellung (Interessen, Fähigkeiten, Stärken und Talente) von Schülerinnen und Schülern. Details
Dauer: 2-tägig
Schulische Sozialarbeit: Gelingensfaktoren für die Zusammenarbeit von Schulleitung und Schulsozialarbeit an der eigenen (Grund-) Schule
KH
H
08.10.2020
Gelingensfaktoren der Zusammenarbeit herausarbeiten, Handlungsschritte ableiten und konkrete Verabredungen für die Zusammenarbeit an der Grundschule treffen Details
Dauer: 1 Tag
Schulische Sozialarbeit: Das Spannungsfeld von Nähe und Distanz - Professionelle Beziehungsgestaltung im schulischen Kontext
KH
H
02.11.2020
Diese Fortbildung soll Anregungen geben, das individuelle, optimale Verhältnis von Nähe und Distanz zu finden, um angemessen und wirksam in der schulischen Sozialarbeit zu agieren. Details
Dauer: 1 Tag
Soziale Arbeit in schulischer Verantwortung / Sport: Zirkuspädagogik – im Schulsport oder als Zirkus-AG (Modul 1-3)
KLBS
BS
06.11.2020
Zirkuspädagogik – im Schulsport oder als Zirkus-AG In einer Zeit zunehmender Industrialisierung, Rationalisierung und Technisierung, die in alle Lebensbereiche hineinwirken, wird es immer bedeutender, Kinder in ihrer psychischen und kognitiven Entwicklung zu fördern und emotional und physisch zu bewegen. Details
Dauer: 3 Tage
Respekt zeigen und Achtsamkeit üben - Umgang mit herausforderndem Verhalten bei Kindern
KPAP/HÖB
EL
04.12.2020
Die Teilnehmenden erlangen praktisches Handwerkszeug, um konkret die Sozialkompetenz, die Selbstachtung, das Selbstwertgefühl, die Stärken, die Kommunikations- und Kontaktfähigkeit und die Frustrationstoleranz im Schulalltag zu fördern. Zusätzlich werden in diesem Training theoretische Inhalte vermittelt und mit Fallbeispielen illustriert, um Fachwissen zum komplexen Thema Aggressivität zu erlangen. Details
Dauer: 2 Tage
Abrufangebot: Für den Todesfall als Schule vorbereitet sein
KBED
nach Absprache
- Vermittlung von Basiswissen über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten kindlicher, jugendlicher und erwachsenen Trauerreaktionen - Erarbeitung eines Trauer-Erste-Hilfe-Plans bei plötzlichem Tod: Wer hat welche Aufgabe? - Unterstützungsstrukturen und Anlaufstellen, auf die die Schule zurückgreifen kann - Kennenlernen von tröstlichen Abschieds-, Trauerritualen sowie Erinnerungsmöglichkeiten an die Gestorbenen - Entwicklung einer Kultur, die die Schwere der Trauer tragen kann und die dazu führt, als Kollegium zu wachsen Details
Dauer: 6 - 8 Stunden, je nach Bedarf der Schule
Abrufangebot: Professioneller Umgang mit Elternbeschwerden - Kommunikation und Interaktion mit Eltern in der Grundschule, der Förderschule, der Hauptschule, der Oberschule und der Realschule
KVEC
nach Absprache
Die TeilnehmerInnen sollen professionelle Gesprächsführung in komplexen Situationen wie z.B. bei wütend vorgetragenen Elternbeschwerden kennenlernen und - je nach Zeitaufwand - auch einüben. Details
Dauer: 4 Zeitstunden
Abrufangebot: Religiöse Vielfalt im Schatten von Fundamentalismus. Bildung zu einem differenzierten Umgang mit Begriffen und Bildern
KH
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot: Suizid bei Jugendlichen – Mythen - Fakten - Prävention
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 1,5 Stunden
Abrufangebot: Elterngespräche – konstruktive Gesprächsführung
KLG
LG
nach Absprache
Die Zusammenarbeit zwischen Schule und dem Elternhaus ist nicht nur ein Gelingensfaktor für schulische Erfolge - konstruktive Zusammenarbeit führt nachweislich zu mehr Berufszufriedenheit von Lehrpersonen. Details
Dauer: k.A.
Konstruktiv Feedback geben und nehmen im Schulalltag
KLG
LG
03.11.2020
• Chancen und Gefahren zum Thema Feedback. • Verdeutlichung der Unterschiede von Feedback gegenüber Kritik • Vermittlung der Grundsätze zum konstruktiven Feedback geben und nehmen • Was ist ein guter Rahmen für ein Feedbackgespräch? • Bewährte Feedback-Regeln • strukturiertes Verfahren des Ressourcenorientierten Feedbacks erlernen und anwenden • Anlässe für Feedback im Schulalltag? • Ideen zur Implementierung des Ressourcenorientierten Feedbacks innerhalb der kollegialen Zusammenarbeit in der Schule Details
Dauer: Ganztägige Veranstaltung
Statusspiele in der Schule, wer spielt hier mit wem?
KLG
LG
12.11.2020
- Statusspiele verstehen / verändern mit Blick auf: o Souveräner Umgang mit sprachlicher und körpersprachlicher Provokationen o Verstehen der Handlungsmotive des Gegenübers (z.B. können Beleidigungen strategisches Kalkül sein, um uns zu verunsichern) o Verstehen eigener Handlungsautobahnen (Nicht der Kontrahent ist mein Gegner, sondern ich selbst mit automatisierten Konfliktgewohnheiten) o Rechtzeitig alternative Wege finden, um zu meinem Ziel zu kommen o Statuswippe verstehen und nutzen Nach Posner(2013) & Plath (2015) Details
Dauer: halbtägige Veranstaltung
MINT und Leseförderung - Lesen und Vorlesen, Buchstaben und Geschichten immer wieder neu entdecken und nebenbei die Welt erkunden
KAUR/RPZ
LER
12.11.2020
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 12.11.2020, 15.30-17.45
Konfliktmanagement für die Schule
Gewaltprävention - Streitschlichter*innen-AG - Konfliktmoderation
KAUR/RPZ
LER
18.11.2020
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Mittwoch, 18.11.2020 und Donnerstag, 19.11.2020, 9.00-16.00
Kooperation in multiprofessionellen Teams - Klärung der Zusammenarbeit verschiedener Professionen
KLG
ROW
23.11.2020
Klärung der Zusammenarbeit zwischen Schulleitung, Schulsozialarbeit, Lehrenden, Sozialpädagogischen Fachkräften, Therapeuten in der Schule. In diesem Workshop erarbeiten die Teams gemeinsam eine Grundlage für konstruktive und tragfähige Zusammenarbeit. Details
Dauer: 2tägige Veranstaltung mit Übernachtung
Schreibbewegungstraining - Schreiben ist Bewegung
KAUR/RPZ
AUR
25.11.2020
Die Teilnehmenden können eine gute Methode zur Verbesserung der schreibmotorischen Fähigkeiten kennen lernen, um so den Schüler*innen u. a. einen leichteren Zugang zum Schriftspracherwerb zu ermöglichen. Außerdem trägt die Methode dazu bei, das Schriftbild zu verbessern. Details
Dauer: Mittwoch, 25.11.2020, 9.00-13.00
WOWW-Projekt - Lösungsorientierte Intervention in Klassen mit Schwierigkeiten
KLG
LG
17.02.2021
• Lösungsorientierte Intervention in herausfordernden Schulklassen • Grundlagen systemisch-lösungsorientierter Arbeit • Ressourcenorientierte Skalierungsarbeit mit Schulklassen • Auftragsklärung und Projektrahmung im System Schule • Haltung und Rolle des Klassen-Coach • Kennenlernen und erproben lösungsfokussierter Methoden im Kontext der Intervention als Coach • Projektablauf, Umsetzung und Implementierung Details
Dauer: Ganztägige Veranstaltung
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln