Filtern nach

Filter ausblenden

Alle Filter einklappen

Filter zurücksetzen

Kategorie

Zeitraum

Ort, Umkreis


Schulform

Auswahl entfernen

Veranstalter

Auswahl entfernen

Sachgebiet

Auswahl entfernen

Veranstaltungsart

Auswahl entfernen

Recherche & Meldung

Filter anzeigen

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen

Es wurden 10 Veranstaltungen gefunden. Es werden ausschließlich Landesangebote angezeigt.

weitere Angebote durchsuchen

Die relevantesten Angebote werden zuerst gelistet. Um nach Datum zu sortieren, klicken Sie bitte in der Liste auf "Beginn"

Titel

Veranstalter

Ort

Beginn

Zielsetzung

Vorbereitungstreffen: Fortbildung Umgang mit der Heterogenität Lernender im Islamischen Religionsunterricht
NLQ
H
24.09.2019
Die Fortbildung ist organisatorisch und inhaltlich geplant. (Inhalte: Gelingensbedingungen inklusiver Bildung, Lernangebote (Unterrichtsstunden), Möglichkeiten der Leistungsüberprüfung (Klassenarbeiten/ Lernstandsüberprüfungen) für den eigenen Unterricht, die sowohl leistungsstärkere als auch leistungsschwächere Schüler*innen berücksichtigen und ihnen eine Förderung entsprechend ihrer individuellen Leistungsfähigkeit ermöglichen. Details
Dauer: 1 Tag
Inklusion im Mathematikunterricht (SEK I) – typische Schwierigkeiten, Aufgabenformate, Organisationsformen und Hilfsmittel für Schülerinnen und Schüler mit Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung im Bereich Lernen
KHi
D
30.09.2019
Die Teilnehmenden sollen… … ein Verständnis der typischen Schwierigkeiten von Schülerinnen und Schülern mit Unterstützungsbedarf im Förderschwerpunkt Lernen entwickeln; …verschiedene Möglichkeiten pädagogisch und didaktisch auf die Schwierigkeiten zu reagieren kennenlernen und ausprobieren; … didaktische Hilfsmittel ausprobieren. Details
Dauer: 7,5 h
Konfliktkompetenz für SchulsozialarbeiterInnen
KLG
LG
22.10.2019
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer .... • kennen die Grundbedürfnisse von SuS mit Unterstützungsbedarf ES im Konflikt • kennen die Ebenenstruktur eines Konfliktmanagementsystems • kennen die Grundlagen / Chancen und Grenzen der Konfrontativen Pädagogik • Entwickeln ihre Kompetenz zur wertschätzenden Durchsetzung • setzen ihre Körpersprache bewusst ein • kommunizieren klar und wertschätzend im Konflikt Details
Dauer: Ganztägige Veranstaltung
Inklusive Schule trotz(t) Diagnosen: Kooperative Fallarbeitsrunden - Praktisches Arbeiten mit dem Kritischen Freund
KLBS
BS
24.10.2019
Details
Dauer: 1 Tag
Sonderpädagogisches Profil behaupten, professionelle Zugehörigkeit pflegen und aktiv den Veränderungsprozess gestalten
KAUR/RPZ
AUR
24.10.2019
Sie entwickeln eine Haltung im täglichen Spannungsfeld zwischen den eigenen professionellen Ansprüchen, Wünschen und Erwartungen und denen der Umgebung. Basierend auf Methoden des Zürcher Ressourcenmodells werden konkrete Hilfestellungen erarbeitet. Dabei lernen die Teilnehmenden quasi nebenbei das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) kennen, eine vielfach erprobte Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungspotenzialen. Details
Dauer: Donnerstag, 24.10.2019, 9.00-16.30
Fortbildung: Umgang mit der Heterogenität Lernender im Islamischen Religionsunterricht
NLQ
H
25.11.2019
Die Lehrkräfte setzen sich mit den Gelingensbedingungen inklusiver Bildung auseinander. Ausgehend von den beiden Kerncurricula für das Fach Islamische Religion erarbeiten sie Lernangebote (Unterrichtsstunden) oder Möglichkeiten der Leistungsüberprüfung (Klassenarbeiten/ Lernstandsüberprüfungen) für den eigenen Unterricht, die sowohl leistungsstärkere als auch leistungsschwächere Schüler*innen berücksichtigen und ihnen eine Förderung entsprechend ihrer individuellen Leistungsfähigkeit ermöglichen. Details
Dauer: 3 Tage
Qualifizierung für neue Ausbilderinnen und Ausbilder an Studienseminaren - Modul 1: Ausbilderinnen und Ausbilder beraten
NLQ
H
08.01.2020
Die Qualifizierung setzt sich den "reflektierenden Praktiker" als leitendes Motiv in der Lehrerausbildung zum Ziel. Das reflexive Denken auf der Basis fundierter Theorie zu eigenen Erfahrungen in Bezug zu setzen, zu schulen und zu trainieren, wird als übergeordnetes Ziel der Maßnahme gesehen. Details
Dauer: 3 Tage
Qualifizierung für neue Ausbilderinnen und Ausbilder an Studienseminaren - Modul 2: Ausbilderinnen und Ausbilder gestalten kompetenzorientierte Seminarveranstaltungen
NLQ
HI
11.03.2020
Die Qualifizierung setzt sich den "reflektierenden Praktiker" als leitendes Motiv in der Lehrerausbildung zum Ziel. Das reflexive Denken auf der Basis fundierter Theorie zu eigenen Erfahrungen in Bezug zu setzen, zu schulen und zu trainieren, wird als übergeordnetes Ziel der Maßnahme gesehen. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Qualifizierung für neue Ausbilderinnen und Ausbilder an Studienseminaren - Modul 3: Ausbilderinnen und Ausbilder kooperieren
NLQ
HI
11.05.2020
Die Qualifizierung setzt sich den "reflektierenden Praktiker" als leitendes Motiv in der Lehrerausbildung zum Ziel. Das reflexive Denken auf der Basis fundierter Theorie zu eigenen Erfahrungen in Bezug zu setzen, zu schulen und zu trainieren, wird als übergeordnetes Ziel der Maßnahme gesehen. Details
Dauer: 3 Tage
Qualifizierung für neue Ausbilderinnen und Ausbilder an Studienseminaren - Modul 4: Ausbilderinnen und Ausbilder bewerten und prüfen
NLQ
H
08.07.2020
Die Qualifizierung setzt sich den "reflektierenden Praktiker" als leitendes Motiv in der Lehrerausbildung zum Ziel. Das reflexive Denken auf der Basis fundierter Theorie zu eigenen Erfahrungen in Bezug zu setzen, zu schulen und zu trainieren, wird als übergeordnetes Ziel der Maßnahme gesehen. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln