Filtern nach

Filter ausblenden

Gewichtung

Alle Filter einklappen

Filter zurücksetzen

Kategorie

Zeitraum

Ort, Umkreis


Schulform

Auswahl entfernen

Veranstalter

Auswahl entfernen

Sachgebiet

Auswahl entfernen

Veranstaltungsart

Auswahl entfernen

Recherche & Meldung

Filter anzeigen

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen

Es wurden 13 Veranstaltungen gefunden. Es werden Angebote aller Veranstalter angezeigt.

Die relevantesten Angebote werden zuerst gelistet. Um nach Datum zu sortieren, klicken Sie bitte in der Liste auf "Beginn"

Titel

Veranstalter

Ort

Beginn

Zielsetzung

Abgesagt: Digitale Medien im Deutschunterricht - einen Radiobeitrag als Handlungsergebnis einer Lernsituation produzieren
NLQ
H
10.06.2020
Ziel dieser Fortbildung ist es, die Lehrkräfte bei der Entwicklung von Lernsituationen im Fach Deutsch zu unterstützen sowie den Lehrkräften das Handwerkszeug zu vermitteln, damit sie mit den Schülerinnen und Schülern ein Radioprojekt umsetzen können. Details
Dauer: 1 Tag
Weiterentwicklung des Unterrichts im Profilfach Gesundheit-Pflege und im Fach Praxis des Beruflichen Gymnasiums ­- Gesundheit und Soziales -, Schwerpunkt Gesundheit-Pflege (15. Qualitätszirkel)
NLQ
H
09.09.2020
Es liegen Arbeitspläne vor, welche die inhaltsbezogenen und prozessbezogenen Kompetenzen in einen Kontext stellen und Informationen zu Material und Methoden zur Gestaltung innovativer Lernumgebungen enthalten. Das Netzwerk der Lehrkräfte, die das Profilfach Gesundheit-Pflege und das Fach Praxis unterrichten, wird gestärkt und der Austausch zwischen den Schulen intensiviert. Details
Dauer: 3 Tage
BBS Planung - Modul BBS Zeugnis: Zeugnisschreibung im Beruflichen Gymnasium - Einführungsphase
NLQ
SFA
24.09.2020
- Grundlagen der Zeugnisschreibung für das Berufliche Gymnasium - Einführungsphase vermitteln - notwendige Daten und Informationen einrichten - Konfiguration und weitere Fragestellungen für die Einführungsphase des BG thematisieren. Details
Dauer: 1 Tag
Erstellung von schriftlichen Abituraufgaben (für das Jahr 2021) am Beruflichen Gymnasium in Informationsverarbeitung – Schwerpunkte GuS, Technik und Wirtschaft
NLQ
SFA
29.09.2020
Am Beispiel der aktuell Abituraufgaben 2021 werden folgende Ziele angestrebt: • Klärung von Formalien bei der Einreichung • Grundlegende Hinweise zur Erstellung auf Basis der Begutachtungskriterien • Best Practice-Austausch für typische Fallstricke (z.B. Abhängigkeiten in Aufgabenstellungen) • Ideenaustausch für alternative Aufgabentypen – was machen die anderen Schulen? • Praktische Arbeit an den Aufgaben für das Jahr 2021 • Aufbau von Kooperationen zwischen Schulen zur Erstellung von Abituraufgaben • Besonderheiten bei Prüfungsverbünden Details
Dauer: 2 Tage
Handlungsorientierte Prüfungen in den Gesundheitsfachberufen
NLQ
H
11.11.2020
Das Ziel der Veranstaltung ist die Entwicklung von handlungsorientierten schriftlichen und mündlichen Prüfungen. Die Thematik ist ausbildungsübergreifend relevant, so dass Lehrkräfte aus allen Gesundheitsfachberufen angesprochen sind. Details
Dauer: 2 Tage
BBS Planung - Modul BBS Zeugnis: Zeugnisschreibung im Beruflichen Gymnasium - Qualifikationsphase
NLQ
SFA
25.11.2020
Optimierung und Aktualisierung der in der Beschreibung genannten Arbeitsschritte rund um die Zeugniserstellung. Details
Dauer: 2 Tage
Abrufangebot: Konfliktmanagement und Mediation – erfolgreiche Konfliktlösung
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 12 x 45 Minuten
CURRICULUM VITAE - Bewerbungsmappe mit Socialmedia-Unterstützung · ​Reputationsförderung und Rufprävention in Sozialen Netzwerken
PER4MANCE, Inh. Thor
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 1 Tag à 6 Stunden
Elektromobilität in der Beruflichen Bildung - Technikdidaktik
Fraunhofer IFAM
nach Absprache
Die Aufgabenstellung der Hochvolttechnik in Elektro- und Hybridfahrzeugen mit bis zu 1000 Volt elektrischer Spannung greifen wir in unserem Seminar "Technikdidaktik - Elektromobilität in der beruflichen Bildung" auf. Wie können Sie Ihren Unterricht gestalten, ohne dass es zu Gefährdungen der Lehrkräfte und der Schülern kommt? Wer ist wann wofür verantwortlich? Was ist der formale Unterschied zwischen einer "Verantwortlichen Elektrofachkraft", einer "Elektrofachkraft" und einer "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten"? Was haben diese Tätigkeitsbeschreibungen nach der DGUV Information 200-005 "Qualifizierung für Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen" (bisher: BGI/GUV-I 8686) für Auswirkungen auf den praktischen Unterricht? Wer darf wann und wie unter "Spannung" arbeiten? Im Rahmen des Seminars werden folgende Fragen als Schwerpunkt behandelt: Was bedeuten die "5 Sicherheitsregeln" an Fahrzeugen mit HV-Systemen für meinen Unterricht? Sicheres Arbeiten an Elektrofahrzeugen, Persönliche Schutzausrüstung / Hochvolt. Was bedeutet BGI 8686 / EC-R-100 / BGR A3 für die Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker? Technische Kommunikation und Messtechnik. Was bedeutet "Spannungsfreischaltung"? Üben und Anwenden unter realen Bedingungen an "Hochvolt"- Fahrzeugen und deren Komponenten! Erste Hilfe bei Stromunfällen! Details
Dauer: 1 Tag oder zwei Nachmittage (nach Absprache)
ExpertIn für den Übergang Schule-Beruf (auch als Abrufangebot) Weiterbildungsreihe zur Vorbereitung von Förderschülern auf einen individuellen selbstbestimmten Weg in den Beruf
spectrum arbeit GbR
nach Absprache
Zur Vorbereitung von Schülern mit Unterstützungsbedarf auf einen individuellen passenden Weg ins Berufsleben Details
Dauer: vier mal zwei Tage oder einzelne Module buchbar
Methodentraining für Fachpraxislehrkräfte
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
SOCIALMEDIA TEDDY - Facebook. WhatsApp. Snapchat. Whisper.
PER4MANCE, Inh. Thor
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 2 Tage à 6 Stunden = 12 Stunden
Abiturprüfung 2022: Das Unterrichtsfach Deutsch am beruflichen Gymnasium - Konzeption von Arbeitsplänen für die Qualifikationsphase
KOL/OFZ
OL
07.07.2020
Das Ziel der Fortbildung besteht darin, die Curricula so zu gestalten, dass sie einerseits nachhaltig genutzt werden können und andererseits die Implementierung der jeweils neuen verbindlichen Wahlpflichtmodule bzw. Vorgaben ermöglichen. Weiterhin sollen die Curricula auch Freiräume für schulspezifische Schwerpunktsetzungen bieten. Details
Dauer: Di., 07.07.2020, 10:00 - 16:30 Uhr
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln