Filtern nach

Filter ausblenden

Gewichtung

Alle Filter einklappen

Filter zurücksetzen

Kategorie

Zeitraum

Ort, Umkreis


Schulform

Auswahl entfernen

Veranstalter

Auswahl entfernen

Sachgebiet

Auswahl entfernen

Veranstaltungsart

Auswahl entfernen

Recherche & Meldung

Filter anzeigen

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen

Es wurden 172 Veranstaltungen gefunden. Es werden ausschließlich Landesangebote angezeigt.

Die relevantesten Angebote werden zuerst gelistet. Um nach Datum zu sortieren, klicken Sie bitte in der Liste auf "Beginn"

Titel

Veranstalter

Ort

Beginn

Zielsetzung

SchiLF inklusive Grundschule
NLQ
nach Absprache
Information zum Anmeldeverfahren für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer SchiLF zur inklusiven Grundschule Details
Dauer: k.A.

Online-Veranstaltung

Modulreihe Unterrichtsentwicklung mit digitalen Medien in der Grundschule: Modul 5 (ausgewählte Tools, Feedback)
KVEC
18.03.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung
Digitales Ganztagsschulcafé: Multiprofessioneller Ganztag in der Grundschule
KH
29.04.2021
Vorstellung, Austausch und Diskussion bewährter Formate der Gestaltung von Ganztagsunterricht. Details
Dauer: 1

Online-Veranstaltung

Modulreihe Unterrichtsentwicklung mit digitalen Medien in der Grundschule: Nachbereitung/Netzwerktreffen MOKKA
KVEC
22.04.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Einsatz von Videokonferenzen in der Grundschule
KH
28.04.2021
Vorstellung, wie Videokonferenzen auch in der Grundschule eingesetzt werden können Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Iserv in der Grundschule - auch für Einsteiger
KVEC
04.03.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 1,5 Stunden

Online-Veranstaltung

IServ in der Grundschule/SEK 1
KH
21.04.2021
Anwendungsbeispielemit IServ für die Grundschule (und Klasse 5/6) Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Nachgefragt: Digitale Medien im (inklusiven) Unterricht - Online Sprechstunde mit Input
NLQ
08.06.2021
Austausch zu aktuellen Themen aus dem Bereich Medienbildung und Inklusion. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Website Arbeit und Gesundheit in Schulen und Studienseminaren
NLQ
NI
22.03.2021
Die Inhalte der Website: https://www.arbeitsschutz-schulen-nds.de sind überarbeitet und aktualisiert. Details
Dauer: 4 Tage

Online-Veranstaltung

IServ ist da! Was nun? Erfahrungsaustausch über den Einstieg in das Arbeiten mit IServ in der Grundschule (RKNO medienberatung_online)
KLG
11.03.2021
Die Veranstaltung soll den Einstieg für das eigene Arbeiten mit IServ erleichtern und Ideen für den Einsatz geben. Während der Austauschphase können diverse Fragen besprochen werden. Details
Dauer: halbtägige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung, Online-Veranstaltung

Kreatives Distanzlernen in der Grundschule - digitale Möglichkeiten
KH
15.04.2021
Vorstellung digitaler Möglichkeiten, die im Fernunterricht für digitale Zusammenarbeit, Kommunikation und kreative Aufgaben genutzt werden können. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Move & Groove – Basiskompetenzen stärken - Sprachförderung in der Grundschule durch Tanz & Bewegung
KLG
10.03.2021
Ganzheitliche Förderung durch Tanz und Bewegung sind die Ziele und Inhalte dieses Seminarangebotes. Tanz- und Bewegungsspiele zur Wahrnehmung von Mengen, Raumlage, Hand-Auge Koordination, Fein- und Mundmotorik, auditiver Hörverarbeitung verbunden mit Ruheübungen, fördern kindgerecht und mit Freude die Grundlagen für erfolgreiches Lernen. Kinder mit und ohne Mehrsprachigkeit und nicht deutscher Herkunft profitieren hier besonders. Details
Dauer: ganztägige Online-Veranstaltung
Leistungsprozesse planen, steuern und kontrollieren - ERP-gestützter Unterricht mit MS Dynamics NAV
NLQ
24.03.2021
Einsatz des Moduls Leistungserstellung/Produktion des ERP-Systems MS Dynamics NAV (NAV 09) im Wirtschaftsunterricht berufsbildender Schulen Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Online-Seminar Inklusion: Was ist denn nur mit diesem Schüler los? ... Ist diese Schülerin psychisch auffällig?
Psychische Auffälligkeiten besser erkennen und richtig beraten
KAUR/RPZ
28.04.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 28.04.+05.05.2021, 14.00-18.00

Online-Veranstaltung

Inklusive-Schule: Sag‘ mal, wie erklärst du … Ressourcen erzeugende Interviewtechniken für ernsthafte Gespräche mit Schülerinnen und Schülern
KLBS
27.04.2021
Die TeilnehmerInnen erlernen wertschätzende Interviewtechniken und weitere kommunikative Strategien für die Gestaltung von Lehr-Lernprozessen in heterogenen Lerngruppen mithilfe von Fallbeispielen. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Online-Seminar Inklusion: Was ist denn nur mit diesem Schüler los? ... Ist diese Schülerin psychisch auffällig?
Psychische Auffälligkeiten besser erkennen und richtig beraten
KAUR/RPZ
17.03.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 17.+24.03.2021, 14.00-18.00

Online-Veranstaltung

Demokratiebildung: Demokratiebildung und Partizipation in der Grundschule (DEM_OS)
KOS
20.04.2021
Die Lehr- und Betreuungskräfte bekommen eine inhaltliche Einführung in den Themenkomplex der Demokratiebildung an Grundschulen. Darüber hinaus lernen sie konkrete Methoden und Materialien, um Demokratiebildung und Partizipationsmöglichkeiten in ihrer Schule, Klasse oder Gruppe zu etablieren, die sie in der Veranstaltung selber ausprobieren und reflektieren. Durch den Austausch mit den anderen Teilnehmenden und die zuvor genannten Inhalte, sind sie am Schluss der Veranstaltung, so ausgerüstet, dass sie konkrete Ideen in ihrer Klasse/Gruppe umsetzten können. Alle Materialien (Arbeitsblätter, Filme etc) bekommen sie kostenlos per Link und Post zugeschickt. Details
Dauer: 3 Stunden

Online-Veranstaltung

Digitale/Inklusive Schule: Interaktive AHA-Spiele
KLBS
16.04.2021
Erlernen und Entwickeln interaktiver Spiele für die Arbeit mit AHA (Atemschutz-Hygiene-Abstand) zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

ON: Prävention sexualisierter Gewalt in der Grundschule
KBED
15.04.2021
Das dreistündige Online-Seminar soll Grundlagenwissen zum Thema Prävention sexualisierter Gewalt sowie die wichtigsten Präventionsbotschaften vermitteln. Ziel des Seminars ist, dass die Teilnehmenden Sicherheit gewinnen, über das Thema zu sprechen, präventive Botschaften in ihr Handeln und Agieren aufzunehmen und zu vermitteln. Zudem lernen sie Materialien kennen, die sie in ihrem Unterricht nutzen können, um die Schülerinnen und Schüler zu stärken. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Wegen Umbau geschlossen - Pädagogische Handlungsstrategien im Umgang mit pubertierenden Kindern und Jugendlichen in Sek I und II
KLBS
07.10.2021
Die TeilnehmerInnen lernen entwicklungsbiologische und -psychologische Determinanten zum Verständnis von »pubertierenden« Schülerverhalten kennen. Sie trainieren vorbeugende, eingreifende und sozial-kommunikative Verhaltensstrategien aus der Pädagogischen Psychologie, mit denen Schülerinnen und Schüler autoritativ zu angemessenem Verhalten hinführen werden können. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Digitale/Inklusive Schule: Sozial-emotionale Entwicklung digital fördern – Interaktive Spiele online spielen
KLBS
16.03.2021
Erlernen und Entwickeln interaktiver Spiele für die digitale Anwendung Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Kinder außer Rand und Band - Schwerpunkt sozial-emotionale Entwicklung erkennen, auffangen und fördern
KLBS
10.11.2021
Das einzelne Kind in seiner sozial-emotionalen Entwicklung differenziert wahrnehmen. Eine Übersicht über die Komplexität der sozial-emotionalen Entwicklung aktueller Kindheit erhalten. Handlungsstrategien, konkrete Hilfen und Methoden erarbeiten, die den Umgang mit Kindern »außer Rand und Band« erleichtern können. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Schwierige Kinder sind Kinder in Schwierigkeiten - Strategien im Umgang mit unruhigen und beunruhigten Kindern
KLBS
30.09.2021
Die TeilnehmerInnen lernen verschiedene Förderschwerpunkte und Verfahren zur Feststellung eines Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung kennen. Sie berücksichtigen die Diversität der Schülerinnen und Schüler bei der Wahrnehmung und der Förderung von Lern- und Entwicklungsprozessen. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Frech, faul und einfach unmöglich? Such- und Vermeidungsverhalten im Kindes- und Jugendalter (Sek I + II + 4. Klasse) - Auslöser und pädagogische Handlungsstrategien
KLBS
26.11.2021
Die TeilnehmerInnen lernen Maßnahmen und Strategien für den konstruktiven Umgang mit Angststörungen und Depressionen kennen und erproben sie mithilfe von Fallbeispielen. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Souveränes Auftreten im inklusiven Schulalltag mit psychologischen Tipps und Tricks
KLG
15.03.2021
Ziel ist, dass die Teilnehmer*innen lernen, ihre zwischenmenschlichen Interaktionen so zu modifizieren, dass sie im beruflichen Alltag weniger Hürden zu bewältigen haben. Dies betrifft sowohl die Durchsetzung fachlicher Meinungen als auch eine spannungsfreie zwischenmenschliche Kommunikationsebene im Umgang mit Kindern, Jugendlichen, Eltern und Kolleg*innen. Details
Dauer: ganztägige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule - Autismus und Schule – praktische Hilfen für den Unterrichtsalltag
KHi
28.04.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 5 h

Online-Veranstaltung

Demokratiebildung: Politikunterricht erfahrungsbasiert gestalten - Demokratie als Erfahrung (DEM_OS)
KOS
07.06.2021
Demokratiebildung als Querschnittsaufgabe in der Schule fordert alle Fächer, die Unterrichts- und Schulentwicklung immer wieder heraus. Welchen Beitrag kann das Unterrichtsfach der politischen Bildung dazu leisten? Diese Frage wird in Theorie und Praxis der Demokratiepädagogik und Politikdidaktik kontrovers beantwortet. Insbesondere demokratische Erfahrung durch reales politisches Handeln im und durch den Politikunterricht ist umstritten. In der Veranstaltung sollen Chancen und Grenzen des Lebens von und Lernens mittels Demokratie als Erfahrung anhand von praktischen Beispielen aus dem Politikunterricht diskutiert werden. Die Teilnehmer*innen sollen für ihre Verantwortung und Vorbildfunktion sensibilisiert werden, Demokratie als Erfahrung als Lernanlässe zu nutzen. Details
Dauer: 4 Stunden

Online-Veranstaltung

ON: Digitale Medien als Teil des Mathematikunterrichts in der Grundschule *** FERIENAKADEMIE
KBED
29.03.2021
Die Teilnehmenden kennen Kriterien zur Bewertung von Software und sind somit für einen sinnvollen Einsatz digitaler Medien im Mathematikunterricht der Grundschule sensibilisiert. Sie erlangen Sicherheit im Umgang mit Tablet-Apps und Lernvideos, die sie in der eigenen Unterrichtspraxis einsetzen können. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule trotz(t) Diagnosen: Kooperative Fallarbeit (Förderrunden) mit Visualisierung
KLBS
21.09.2021
Die TeilnehmerInnen erarbeiten die Fördermethode -Real Mind Map - und dazugehörige Visualisierungsmethoden. Sie wenden die Methode in Kleingruppen an eigenen Fallbeispielen an. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Digitalisierung / Medienbildung / Online-Seminar: Kompetent in Technik und Sprache - »kits«, Sprach- und Medienbildung mit digitalen Tools: Synergien nutzen (Modul I)
KLBS
09.03.2021
Die Lehrkräfte entwickeln ihre digitale Kompetenz, indem sie Tools zur Förderung von Deutsch als Zweit- und Bildungssprache erproben. Sie erwerben Kenntnisse hinsichtlich der vielfältigen methodisch-didaktischen Einsatzmöglichkeiten von digitalen Medien im Unterricht. Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

Professionelle Klärungsverfahren als Unterstützung für Schulleiterinnen und Schulleiter zur Umsetzung der inklusiven Schule, Modul 1 Region West
NLQ
26.04.2021
Die Teilnehmenden fühlen sich nach Ablauf des letzten Moduls im professionellen Klärungsverfahren hinreichend sicher, um das Verfahren als Entlastung im Leitungsalltag zu praktizieren. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Professionelle Klärungsverfahren als Unterstützung für Schulleiterinnen und Schulleiter zur Umsetzung der inklusiven Schule, Modul 4 Region West
NLQ
SFA
10.11.2021
Die Teilnehmenden fühlen sich nach Ablauf des letzten Moduls im professionellen Klärungsverfahren hinreichend sicher, um das Verfahren als Entlastung im Leitungsalltag zu praktizieren. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Professionelle Klärungsverfahren als Unterstützung für Schulleiterinnen und Schulleiter zur Umsetzung der inklusiven Schule, Modul 1 - Region Ost
NLQ
06.05.2021
Die Teilnehmenden fühlen sich nach Ablauf des letzten Moduls im professionellen Klärungsverfahren hinreichend sicher, um das Verfahren als Entlastung im Leitungsalltag zu praktizieren. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Professionelle Klärungsverfahren als Unterstützung für Schulleiterinnen und Schulleiter zur Umsetzung der inklusiven Schule, Modul 2 Region West
NLQ
16.06.2021
Die Teilnehmenden fühlen sich nach Ablauf des letzten Moduls im professionellen Klärungsverfahren hinreichend sicher, um das Verfahren als Entlastung im Leitungsalltag zu praktizieren. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Professionelle Klärungsverfahren als Unterstützung für Schulleiterinnen und Schulleiter zur Umsetzung der inklusiven Schule, Modul 2 - Region Ost
NLQ
SFA
20.09.2021
Die Teilnehmenden fühlen sich nach Ablauf des letzten Moduls im professionellen Klärungsverfahren hinreichend sicher, um das Verfahren als Entlastung im Leitungsalltag zu praktizieren. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Professionelle Klärungsverfahren als Unterstützung für Schulleiterinnen und Schulleiter zur Umsetzung der inklusiven Schule, Modul 3 Region West
NLQ
SFA
22.09.2021
Die Teilnehmenden fühlen sich nach Ablauf des letzten Moduls im professionellen Klärungsverfahren hinreichend sicher, um das Verfahren als Entlastung im Leitungsalltag zu praktizieren. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Professionelle Klärungsverfahren als Unterstützung für Schulleiterinnen und Schulleiter zur Umsetzung der inklusiven Schule, Modul 3 - Region Ost
NLQ
ROW
15.11.2021
Die Teilnehmenden fühlen sich nach Ablauf des letzten Moduls im professionellen Klärungsverfahren hinreichend sicher, um das Verfahren als Entlastung im Leitungsalltag zu praktizieren. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Professionelle Klärungsverfahren als Unterstützung für Schulleiterinnen und Schulleiter zur Umsetzung der inklusiven Schule, Modul 4 - Region Ost
NLQ
SFA
20.01.2022
Die Teilnehmenden fühlen sich nach Ablauf des letzten Moduls im professionellen Klärungsverfahren hinreichend sicher, um das Verfahren als Entlastung im Leitungsalltag zu praktizieren. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Online-Veranstaltung

ON: Sprachrhythmus und Wortbildung - Sprachförderung nach Dr. Zvi Penner
KBED
25.03.2021
Die Teilnehmenden erwerben Kenntnisse über den Zusammenhang zwischen dem Sprachrhythmus als wichtige sprachliche Grundkompetenz und Problemen im Deutschunterricht, die bei Kindern entstehen können, die diese Grundkompetenz nicht ausreichend erworben haben. Sie lernen die Methode der 'Wortfabrik' nach Dr. Zvi Penner kennen und führen praktische Übungen durch, so dass sie dieses besondere methodische Element zur sprachlichen Förderung in ihrem Unterricht einsetzen können Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Abrufangebote des Netzwerks der Fächer Latein und Griechisch zu diversen Themen. Durchführung in allen Regionalabteilungen möglich.
KH
nach Absprache
Anregungen und Praxisbeispiele für die Umsetzung der Kerncurricula I und II im Unterricht der Alten Sprachen Latein und Griechisch Details
Dauer: nach Absprache
Hamster Pfiffig - Präventive und unterstützende Maßnahmen im Mathematikunterricht der ersten Klasse
KLBS
PE
11.10.2021
Ziel der Veranstaltung ist es, Inhalt und Ablauf des "Hamster-Pfiffig" Programms darzustellen und mit den TeilnehmerInnen Grundüberlegungen des Programms und wichtige Bedingungen zur möglichen schulischen Umsetzung zu reflektieren. Die TeilnehmerInnen sollen in die Lage versetzt werden, zumindest Teile des Programms schon im laufenden Schuljahr in ihrer schulischen Praxis zu erproben. Details
Dauer: 1,5 Tage

Online-Veranstaltung

Grundlagen einer inklusiven Beschulung von Kindern und Jugendlichen mit einer Hörbeeinträchtigung - Online-Veranstaltung
KOL/OFZ
02.03.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Di., 02.03.2021, Di., 09.03.2021, Di., 16.03.2021, jeweils 16:00 - 17:00 Uhr, Di., 23.03.2021, 15:00 - 16:00 Uhr, Di., 23.03.2021, 16:00 - 17:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Classroom-Management - Aufbau und Verstärkung von wünschenswertem Verhalten (Online-Fortbildung)
KVEC
03.03.2021
Classroom-Management schafft die Voraussetzungen für gutes Lernen und dafür, dass sich Schüler*innen wie Lehrpersonen wohlfühlen. Es basiert auf proaktiver Klassenführung, dem Stärken eines positiven Klassenklimas und der Gestaltung guter Beziehungen zwischen den Schüler*innen und der Lehrperson. So können Störungen minimiert und die Unterrichtszeit gut genutzt werden. Das beeinflusst nicht nur die Leistung positiv, sondern wirkt sich auch günstig auf die Gesundheit aller Beteiligten aus. Ziel dieser mehrmoduligen Fortbildung ist es, Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ressourcen durch die Inhalte des Workshops anzureichern. Es werden in mehreren 2-stündigen Veranstaltungen Grundlagen vermittelt, Strategien vorgestellt und erprobt. Damit der Transfer in den eigenen Unterricht gelingt, passen Sie bereits im Workshop die erlernten Strategien an Ihre Lerngruppe und an Ihren Unterrichtsstil an. Aufgrund der Möglichkeit zur Reflexion und Anpassung, ist diese Veranstaltung für Lehrpersonen aller Schulformen und Jahrgänge geöffnet. Details
Dauer: 2 Stunden

Online-Veranstaltung

Classroom-Management - Aufbau und Verstärkung von wünschenswertem Verhalten (Online-Fortbildung)
KVEC
04.03.2021
Classroom-Management schafft die Voraussetzungen für gutes Lernen und dafür, dass sich Schüler*innen wie Lehrpersonen wohlfühlen. Es basiert auf proaktiver Klassenführung, dem Stärken eines positiven Klassenklimas und der Gestaltung guter Beziehungen zwischen den Schüler*innen und der Lehrperson. So können Störungen minimiert und die Unterrichtszeit gut genutzt werden. Das beeinflusst nicht nur die Leistung positiv, sondern wirkt sich auch günstig auf die Gesundheit aller Beteiligten aus. Ziel dieser mehrmoduligen Fortbildung ist es, Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ressourcen durch die Inhalte des Workshops anzureichern. Es werden in mehreren 2-stündigen Veranstaltungen Grundlagen vermittelt, Strategien vorgestellt und erprobt. Damit der Transfer in den eigenen Unterricht gelingt, passen Sie bereits im Workshop die erlernten Strategien an Ihre Lerngruppe und an Ihren Unterrichtsstil an. Aufgrund der Möglichkeit zur Reflexion und Anpassung, ist diese Veranstaltung für Lehrpersonen aller Schulformen und Jahrgänge geöffnet. Details
Dauer: 2 Stunden

Online-Veranstaltung

Moodle für Grundschulen
NLQ
08.03.2021
Grundschulen haben eine wesentlich andere Ausrichtung als die weiterführenden Schulen was die Nutzung von Moodle angeht, auch wenn man das gleiche System mit den gleichen Plugins verwendet. Daher möchten wir mit dieser Schulung Lehrkräfte aus den Grundschulen zu einem Erfahrungsaustausch einladen und gemeinsam sinnvolle Vorgehensweisen erarbeiten. Dabei wäre es gut, wenn Sie schon mit Moodle gearbeitet haben, ist jedoch nicht Voraussetzung. Da die Veranstaltung eine Online-Schulung ist, wird sie auf zwei Termine von 3,5 Stunden verteilt. Die beiden Termine werden im Abstand von einer Woche durchgeführt, so dass sie dazwischen das Erlernte anwenden und Üben können. Veranstaltungstage: 08.03.2021 - 13:30 Uhr - 17:00 Uhr, 15.03.2021 - 13:30 Uhr - 17:00 Uhr Zu Beginn des zweiten Termins werden Fragen beantwortet, die sich aus dem ersten Termin bzw. aus den Übungen ergeben. Falls Sie einen Moodlekursraum zum Üben benötigen, teilen Sie dies uns bitte mit. Wir erstellen Ihnen dann auf unserer Kommunikationsplattform Moodle einen Übungsraum. Bitte verwenden Sie ein Headset! Details
Dauer: 2 halbtägige Online-Veranstaltungen; Teil 2: 15.03.2021 - 13:30 Uhr - 17:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Konstruktiv Feedback geben und nehmen im inklusiven Schulalltag
KLG
11.03.2021
• Chancen und Gefahren zum Thema Feedback. • Verdeutlichung der Unterschiede von Feedback gegenüber Kritik • Vermittlung der Grundsätze zum konstruktiven Feedback geben und nehmen • Was ist ein guter Rahmen für ein Feedbackgespräch? • Bewährte Feedback-Regeln • strukturiertes Verfahren des Ressourcenorientierten Feedbacks erlernen und anwenden • Anlässe für Feedback im Schulalltag? • Ideen zur Implementierung des Ressourcenorientierten Feedbacks innerhalb der kollegialen Zusammenarbeit in der Schule Details
Dauer: ganztägige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Beziehungen in inklusiven Settings professionell gestalten: Beziehung statt Erziehung (M1)
KGÖ.NLF
15.03.2021
Im Seminar soll die Möglichkeit gegeben werden, - personale Kompetenzen in der Gestaltung von Beziehungen zu erwerben - Strukturen kennenzulernen, die die Gestaltung von Beziehungen zwischen allen Beteiligten positiv oder negativ beeinflussen. - Wege zu diskutieren, die von einer individuellen Erfahrung zu einer nachhaltigen Schulentwicklung führen können. - Erfahrungen aus der eigenen Biografie und den eigenen Arbeitszusammenhängen miteinander zu diskutieren. - die besonderen Bedingungen der Arbeit in heterogenen und inklusive Lerngruppen zu reflektieren. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

ON: Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) im Schulkontext: Einführung und Unterstützungsmöglichkeiten
KBED
15.03.2021
• Vermittlung von Grundwissen zu den ASS • Sensibilisierung für die Besonderheiten von ASS • Erhöhung der Sicherheit im Umgang mit betroffenen Schülern und Schülerinnen • Entwicklung von themen- und bereichsbezogenen Lösungskompetenzen und -strategien Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Professionelle Klärungsverfahren als Unterstützung für Schulleiterinnen und Schulleiter zur Umsetzung der inklusiven Schule, Modul 4 *ONLINE*
NLQ
18.03.2021
Die Teilnehmenden fühlen sich nach Ablauf des letzten Moduls im professionellen Klärungsverfahren hinreichend sicher, um das Verfahren als Entlastung im Leitungsalltag zu praktizieren. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Beziehungen in inklusiven Settings professionell gestalten: Schüler*innen mit Verhaltensschwierigkeiten (M2)
KGÖ.NLF
22.03.2021
Im Seminar soll die Möglichkeit gegeben werden, - personale Kompetenzen in der Gestaltung von Beziehungen zu erwerben - Strukturen kennenzulernen, die die Gestaltung von Beziehungen zwischen allen Beteiligten positiv oder negativ beeinflussen. - Wege zu diskutieren, die von einer individuellen Erfahrung zu einer nachhaltigen Schulentwicklung führen können. - Erfahrungen aus der eigenen Biografie und den eigenen Arbeitszusammenhängen miteinander zu diskutieren. - die besonderen Bedingungen der Arbeit in heterogenen und inklusive Lerngruppen zu reflektieren. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Erstellen eines schulischen Medienbildungskonzepts – Einführung speziell für Grundschulen
NLQ
24.03.2021
Ein Medienbildungskonzept ist ein dynamisches Produkt einer systematischen Schulentwicklung und sollte grundsätzlich drei Fragen beantworten: Was wollen wir machen? Was brauchen wir dafür? Was müssen wir dafür können? Somit werden die TN in die Lage versetzt, das MBK an ihrer Schule voranzutreiben. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Inklusion: Hörschädigung und Schule Modul III
KOS
25.03.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 4 Stunden

Online-Veranstaltung

Konfliktkompetenz im inklusiven Schulalltag
KLG
25.03.2021
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer .... • kennen die Grundbedürfnisse von SuS mit Unterstützungsbedarf ES im Konflikt • kennen die Ebenenstruktur eines Konfliktmanagementsystems • kennen die Grundlagen / Chancen und Grenzen der Konfrontativen Pädagogik • entwickeln ihre Kompetenz zur wertschätzenden Durchsetzung • setzen ihre Körpersprache bewusst ein • kommunizieren klar und wertschätzend im Konflikt Details
Dauer: ganztägige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Beziehungen in inklusiven Settings professionell gestalten: Kommunikations- und Beziehungstraining (M3)
KGÖ.NLF
12.04.2021
Im Seminar soll die Möglichkeit gegeben werden, - personale Kompetenzen in der Gestaltung von Beziehungen zu erwerben - Strukturen kennenzulernen, die die Gestaltung von Beziehungen zwischen allen Beteiligten positiv oder negativ beeinflussen. - Wege zu diskutieren, die von einer individuellen Erfahrung zu einer nachhaltigen Schulentwicklung führen können. - Erfahrungen aus der eigenen Biografie und den eigenen Arbeitszusammenhängen miteinander zu diskutieren. - die besonderen Bedingungen der Arbeit in heterogenen und inklusive Lerngruppen zu reflektieren. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Classroom-Management - Erwartungsklärung mit dem psychologischen Vertrag (Online-Fortbildung)
KVEC
14.04.2021
Classroom-Management schafft die Voraussetzungen für gutes Lernen und dafür, dass sich Schüler*innen wie Lehrpersonen wohlfühlen. Es basiert auf proaktiver Klassenführung, dem Stärken eines positiven Klassenklimas und der Gestaltung guter Beziehungen zwischen den Schüler*innen und der Lehrperson. So können Störungen minimiert und die Unterrichtszeit gut genutzt werden. Das beeinflusst nicht nur die Leistung positiv, sondern wirkt sich auch günstig auf die Gesundheit aller Beteiligten aus. Ziel dieser mehrmoduligen Fortbildung ist es, Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ressourcen durch die Inhalte des Workshops anzureichern. Es werden in mehreren 2-stündigen Veranstaltungen Grundlagen vermittelt, Strategien vorgestellt und erprobt. Damit der Transfer in den eigenen Unterricht gelingt, passen Sie bereits im Workshop die erlernten Strategien an Ihre Lerngruppe und an Ihren Unterrichtsstil an. Aufgrund der Möglichkeit zur Reflexion und Anpassung, ist diese Veranstaltung für Lehrpersonen aller Schulformen und Jahrgänge geöffnet. Details
Dauer: 2 Stunden

Online-Veranstaltung

Förderplanung: Modul zum Erfahrungsaustausch (Online-Fortbildung)
KVEC
19.04.2021
Lehrkräfte kennen rechtliche Vorgaben sowie Kriterien zur Erstellung eines Förderplans und können einen solchen Plan inkl. der Entwicklungsziele und Fördermaßnahmen erstellen. Details
Dauer: 2 Std

Online-Veranstaltung

Beziehungen in inklusiven Settings professionell gestalten: Leistungsbeurteilung (M4)
KGÖ.NLF
26.04.2021
Im Seminar soll die Möglichkeit gegeben werden, - personale Kompetenzen in der Gestaltung von Beziehungen zu erwerben - Strukturen kennenzulernen, die die Gestaltung von Beziehungen zwischen allen Beteiligten positiv oder negativ beeinflussen. - Wege zu diskutieren, die von einer individuellen Erfahrung zu einer nachhaltigen Schulentwicklung führen können. - Erfahrungen aus der eigenen Biografie und den eigenen Arbeitszusammenhängen miteinander zu diskutieren. - die besonderen Bedingungen der Arbeit in heterogenen und inklusive Lerngruppen zu reflektieren. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung
Beratungskompetenz ausbauen - Methodenworkshop für Förderschullehrkräfte
KOL/OFZ
OL
27.04.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Di., 27.04.2021, 09:00 - 16:30 Uhr

Online-Veranstaltung

Erstellen eines schulischen Medienbildungskonzepts – Einführung speziell für Grundschulen
NLQ
28.04.2021
Ein Medienbildungskonzept ist ein dynamisches Produkt einer systematischen Schulentwicklung und sollte grundsätzlich drei Fragen beantworten: Was wollen wir machen? Was brauchen wir dafür? Was müssen wir dafür können? Somit werden die TN in die Lage versetzt, das MBK an ihrer Schule voranzutreiben. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Herausforderndes Verhalten im inklusiven Schulalltag: ZappelPhillipp und StörenFrieda - Beziehungsgestaltung mit (hyper-)aktiven Kindern
KLG
29.04.2021
• Negative Einstellungen / Berührungsängste mit den Phänomenen von (hyper-)aktiven Kindern abbauen, Verstehensprozesse einleiten und gewinnbringende Kontaktgestaltung und somit gelingenden Unterricht herbeiführen Details
Dauer: halbtägige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Beziehungen in inklusiven Settings professionell gestalten: Förderliche Beziehungen - Von anderen Ländern lernen (M5)
KGÖ.NLF
03.05.2021
Im Seminar soll die Möglichkeit gegeben werden, - personale Kompetenzen in der Gestaltung von Beziehungen zu erwerben - Strukturen kennenzulernen, die die Gestaltung von Beziehungen zwischen allen Beteiligten positiv oder negativ beeinflussen. - Wege zu diskutieren, die von einer individuellen Erfahrung zu einer nachhaltigen Schulentwicklung führen können. - Erfahrungen aus der eigenen Biografie und den eigenen Arbeitszusammenhängen miteinander zu diskutieren. - die besonderen Bedingungen der Arbeit in heterogenen und inklusive Lerngruppen zu reflektieren. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Grundlagen der Autismusspektrumstörungen und komorbider psychischer Auffälligkeiten
KLG
04.05.2021
Die TeilnehmerInnen sollen einen Überblick über Autismusspektrumstörungen sowie mögliche komorbide psychische Auffälligkeiten im Kindes- und Jugendalter erhalten und lernen, auf diese im Schulalltag angemessen zu reagieren. Sie sollen an die individuellen Bedürfnisse der Schüler*innen angepasste Möglichkeiten des Umgangs mit psychischen Auffälligkeiten erlernen und Sicherheit bzgl. eigener Verhaltensweisen erlangen. Details
Dauer: ganztägige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Umgang mit herausfordernden Schüler*innen
KLG
04.05.2021
In dieser Veranstaltung werden pragmatische Handlungsoptionen für den Umgang insbesondere mit herausforderndem Verhalten und Regelübertretungen im Schulalltag vorgestellt. Details
Dauer: ganztägige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Classroom-Management - Exkurs: Systemische Gesprächs- und Fragetechniken (Online-Fortbildung)
KVEC
06.05.2021
Classroom-Management schafft die Voraussetzungen für gutes Lernen und dafür, dass sich Schüler*innen wie Lehrpersonen wohlfühlen. Es basiert auf proaktiver Klassenführung, dem Stärken eines positiven Klassenklimas und der Gestaltung guter Beziehungen zwischen den Schüler*innen und der Lehrperson. So können Störungen minimiert und die Unterrichtszeit gut genutzt werden. Das beeinflusst nicht nur die Leistung positiv, sondern wirkt sich auch günstig auf die Gesundheit aller Beteiligten aus. Ziel dieser mehrmoduligen Fortbildung ist es, Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ressourcen durch die Inhalte des Workshops anzureichern. Es werden in mehreren 2-stündigen Veranstaltungen Grundlagen vermittelt, Strategien vorgestellt und erprobt. Damit der Transfer in den eigenen Unterricht gelingt, passen Sie bereits im Workshop die erlernten Strategien an Ihre Lerngruppe und an Ihren Unterrichtsstil an. Aufgrund der Möglichkeit zur Reflexion und Anpassung, ist diese Veranstaltung für Lehrpersonen aller Schulformen und Jahrgänge geöffnet. Details
Dauer: 3 Stunden
Differenzierung von Lerninhalten und Möglichkeiten ihrer Umsetzung (Input - Erprobung - Reflexion (Online-Fortbildung)
KVEC
06.05.2021
Die Teilnehmer*innen kennen Modelle der Differenzierung von Lerninhalten und Möglichkeiten ihrer Umsetzung und können diese anwenden. Durch die anschließende Anwendung in der eigenen Unterrichtspraxis und den anschließednen Austausch darüber sind sie in der Lage, die Anwendungsmöglichkeiten kritisch zu reflektieren und zu modufizieren. Details
Dauer: 2 Tage, 06.05.2021 & 01.07.2021 (jew. von 15:00 - 17:00 Uhr)

Online-Veranstaltung

Autismusspektrumstörungen und Integration in die Klasse
KLG
12.05.2021
Die TeilnehmerInnen haben bereits die Grundlagenfortbildung besucht oder konnten schon Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Autismusspektrumstörungen sammeln. In dieser Vertiefungsfortbildung geht es darum, die Integration betroffener Kinder und Jugendlicher in das Klassensystem zu reflektieren und Konzepte zur Verbesserung dieser Integration zu erarbeiten. Hierbei werden auch Chancen und Grenzen des Helfersystems reflektiert. Details
Dauer: 3stündige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

ON: Autismus und Schule - Autismus-Spektrum-Störungen im Schulkontext (Einführung)
KBED
12.05.2021
- Vermittlung von Wissen zu den Autismus-Spektrum-Störungen - mehr Sicherheit im Umgang mit betroffenen Schülerinnen und Schülern - Entwicklung von themenbezogenen Lösungskompetenzen und -strategien Details
Dauer: Tagesveranstaltung

Online-Veranstaltung

Beziehungen in inklusiven Settings professionell gestalten: Förderliche Strukturen (Team- und Elternarbeit) (M6)
KGÖ.NLF
17.05.2021
Im Seminar soll die Möglichkeit gegeben werden, - personale Kompetenzen in der Gestaltung von Beziehungen zu erwerben - Strukturen kennenzulernen, die die Gestaltung von Beziehungen zwischen allen Beteiligten positiv oder negativ beeinflussen. - Wege zu diskutieren, die von einer individuellen Erfahrung zu einer nachhaltigen Schulentwicklung führen können. - Erfahrungen aus der eigenen Biografie und den eigenen Arbeitszusammenhängen miteinander zu diskutieren. - die besonderen Bedingungen der Arbeit in heterogenen und inklusive Lerngruppen zu reflektieren. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

ON: Potentiale entfalten (helfen) - Die Entwicklungspsychologie von Grundschulkindern
KBED
17.05.2021
In der Fortbildung werden die Entwicklungsaufgaben von Grundschulkindern dargestellt. Möglichkeiten und Grenzen der pädagogischen Unterstützung bei der Bewältigung dieser Entwicklungsaufgaben werden diskutiert. Dabei liegt der Fokus auf der sozialen, moralischen und kognitiven Entwicklung dieser Altersgruppe. Details
Dauer: Tagesveranstaltung

Online-Veranstaltung

Digitales Ganztagsschulcafé / Online-Seminar: Offene Ganztagsschule - Konzeption eines Nachmittagsangebots in der Sekundarstufe von MINT bis Musik
KLBS
27.05.2021
Ganztagscafé: Informations- und Kompetenzerweiterung zur inhaltlichen Planung und Strukturierung des Ganztags mit multiprofessionellen Akteuren Niedrigschwelliger Austausch von Akteur*innen zum Thema Konzeption und Umsetzung der Interessens- und Hochbegabtenförderung im Nachmittagsangebot in der Sekundarstufe - von MINT-Excellence bis Musik-Kultur. Ein Weg vom wilden Feldblumenstrauß zum kunterbunten Rosenbukett. Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

Beziehungen in inklusiven Settings professionell gestalten: Wohlbefinden als Voraussetzung erfolgreicher Arbeit (M7)
KGÖ.NLF
31.05.2021
Im Seminar soll die Möglichkeit gegeben werden, - personale Kompetenzen in der Gestaltung von Beziehungen zu erwerben - Strukturen kennenzulernen, die die Gestaltung von Beziehungen zwischen allen Beteiligten positiv oder negativ beeinflussen. - Wege zu diskutieren, die von einer individuellen Erfahrung zu einer nachhaltigen Schulentwicklung führen können. - Erfahrungen aus der eigenen Biografie und den eigenen Arbeitszusammenhängen miteinander zu diskutieren. - die besonderen Bedingungen der Arbeit in heterogenen und inklusive Lerngruppen zu reflektieren. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Herausforderndes Verhalten im inklusiven Schulalltag: Pubertät – Gelassen durch stürmische Klassen
KLG
02.06.2021
• Negative Einstellungen / Berührungsängste mit den Phänomenen von pubertierenden Kindern abbauen, Verstehensprozesse einleiten und gewinnbringende Kontaktgestaltung und somit gelingenden Unterricht herbeiführen Details
Dauer: halbtägige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Individuelle Förderung bei Autismusspektrumstörungen
KLG
02.06.2021
Die TeilnehmerInnen haben bereits die Grundlagenfortbildung besucht oder konnten schon Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Autismusspektrumstörungen sammeln. In dieser Vertiefungsfortbildung geht es darum, Möglichkeiten zur individuellen Förderung betroffener Kinder und Jugendlicher im inklusiven Schulalltag zu erlernen. Details
Dauer: 3stündige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Classroom-Management - Umgang mit Störungen: Motive und Störungen (Online-Fortbildung)
KVEC
08.06.2021
Classroom-Management schafft die Voraussetzungen für gutes Lernen und dafür, dass sich Schüler*innen wie Lehrpersonen wohlfühlen. Es basiert auf proaktiver Klassenführung, dem Stärken eines positiven Klassenklimas und der Gestaltung guter Beziehungen zwischen den Schüler*innen und der Lehrperson. So können Störungen minimiert und die Unterrichtszeit gut genutzt werden. Das beeinflusst nicht nur die Leistung positiv, sondern wirkt sich auch günstig auf die Gesundheit aller Beteiligten aus. Ziel dieser mehrmoduligen Fortbildung ist es, Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ressourcen durch die Inhalte des Workshops anzureichern. Es werden in mehreren 2-stündigen Veranstaltungen Grundlagen vermittelt, Strategien vorgestellt und erprobt. Damit der Transfer in den eigenen Unterricht gelingt, passen Sie bereits im Workshop die erlernten Strategien an Ihre Lerngruppe und an Ihren Unterrichtsstil an. Aufgrund der Möglichkeit zur Reflexion und Anpassung, ist diese Veranstaltung für Lehrpersonen aller Schulformen und Jahrgänge geöffnet. Details
Dauer: 2 Stunden

Online-Veranstaltung

Beziehungen in inklusiven Settings professionell gestalten: Nachhaltige Schulentwicklung (M8)
KGÖ.NLF
14.06.2021
Im Seminar soll die Möglichkeit gegeben werden, - personale Kompetenzen in der Gestaltung von Beziehungen zu erwerben - Strukturen kennenzulernen, die die Gestaltung von Beziehungen zwischen allen Beteiligten positiv oder negativ beeinflussen. - Wege zu diskutieren, die von einer individuellen Erfahrung zu einer nachhaltigen Schulentwicklung führen können. - Erfahrungen aus der eigenen Biografie und den eigenen Arbeitszusammenhängen miteinander zu diskutieren. - die besonderen Bedingungen der Arbeit in heterogenen und inklusive Lerngruppen zu reflektieren. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Classroom-Management - Umgang mit Störungen: Störungsinterventionserleben (Online-Fortbildung)
KVEC
14.06.2021
Classroom-Management schafft die Voraussetzungen für gutes Lernen und dafür, dass sich Schüler*innen wie Lehrpersonen wohlfühlen. Es basiert auf proaktiver Klassenführung, dem Stärken eines positiven Klassenklimas und der Gestaltung guter Beziehungen zwischen den Schüler*innen und der Lehrperson. So können Störungen minimiert und die Unterrichtszeit gut genutzt werden. Das beeinflusst nicht nur die Leistung positiv, sondern wirkt sich auch günstig auf die Gesundheit aller Beteiligten aus. Ziel dieser mehrmoduligen Fortbildung ist es, Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ressourcen durch die Inhalte des Workshops anzureichern. Es werden in mehreren 2-stündigen Veranstaltungen Grundlagen vermittelt, Strategien vorgestellt und erprobt. Damit der Transfer in den eigenen Unterricht gelingt, passen Sie bereits im Workshop die erlernten Strategien an Ihre Lerngruppe und an Ihren Unterrichtsstil an. Aufgrund der Möglichkeit zur Reflexion und Anpassung, ist diese Veranstaltung für Lehrpersonen aller Schulformen und Jahrgänge geöffnet. Details
Dauer: 2 Stunden

Online-Veranstaltung

Autismusspektrumstörungen in der Pubertät
KLG
16.06.2021
Die TeilnehmerInnen haben bereits die Grundlagenfortbildung besucht oder konnten schon Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Autismusspektrumstörungen sammeln. In dieser Vertiefungsfortbildung geht es darum, die spezifischen Belastungen betroffener Kinder und Jugendlicher während der Pubertät zu reflektieren und Unterstützungsmöglichkeiten zu entwickeln. Details
Dauer: 3stündige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Beziehungen in inklusiven Settings professionell gestalten: Digitales Lernen (M9)
KGÖ.NLF
21.06.2021
Im Seminar soll die Möglichkeit gegeben werden, - personale Kompetenzen in der Gestaltung von Beziehungen zu erwerben - Strukturen kennenzulernen, die die Gestaltung von Beziehungen zwischen allen Beteiligten positiv oder negativ beeinflussen. - Wege zu diskutieren, die von einer individuellen Erfahrung zu einer nachhaltigen Schulentwicklung führen können. - Erfahrungen aus der eigenen Biografie und den eigenen Arbeitszusammenhängen miteinander zu diskutieren. - die besonderen Bedingungen der Arbeit in heterogenen und inklusive Lerngruppen zu reflektieren. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung
Abrufangebot Mathematik in der Grundschule: Vom zählenden Rechnen zum strukturierten problemlösenden operativen Denken in Zusammenhängen
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot SchiLF für Teamleitungen: Durch Sprache führen - Erfolgreiches Leiten ohne Vorgesetzten-Funktion
KAUR/RPZ
nach Absprache
Sie erfahren konkrete Unterstützung darin, wie Sie Ihr wichtigstes Leitungsinstrument konstruktiv einsetzen: Das Gespräch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen. Sie lernen die Grundlagen der beziehungsorientierten, „lateralen Führung“ kennen und sind so in der Lage, in unterschiedlichen Leitungssituationen souverän auf die verschiedensten Herausforderungen im Team zu reagieren. Sie steigern Ihre Selbstwirksamkeit durch das bewusste Einsetzen Ihrer sprachlichen Kompetenzen und nehmen so entscheidend auf Atmosphäre und Ergebnisse in Ihrem Team Einfluss. Sie erhalten Antwort auf folgende Fragen: • Wie kann ich für eine verbindliche Planung und Umsetzung der Teamaufgaben sorgen? • Welche Kommunikationsstrukturen unterstützen unsere konstruktive Teamarbeit? • Wie kann ich mit meinen sprachlichen Mitteln überzeugend und motivierend auf mein Team wirken? • Mit welchen Formulierungen kann ich wertschätzend und gleichzeitig konstruktiv-kritisch auf herausfordernde Kolleginnen und Kollegen reagieren? • Wie können unsere Teamsitzungen lebendiger und effektiver gestaltet werden? Details
Dauer: 2 Tage
Abrufangebot SchiLF für Teamleitungen: Teamarbeit konkret - Kernaufgabenmodell und Zielvereinbarungen zur Teamentwicklung nutzen
KAUR/RPZ
nach Absprache
Sie gewinnen eine neue Perspektive auf diese wesentlichen Instrumente zur Steuerung der Teamprozesse. Durch die Fokussierung auf das Kerngeschäft Unterricht entwickeln Sie einen pragmatischen Ansatz für das Arbeiten mit dem Kernaufgabenmodell und Zielvereinbarungen. Diese systematische Reflektion der eigenen Arbeit ermöglicht eine neue Qualität der Teamentwicklung, von denen sowohl die Lehrkräfte als auch die Schülerinnen und Schüler profitieren. Dadurch gelingt es Ihnen, Ihre Teamkolleginnen und -kollegen für eine sinnvolle und aktive Beteiligung an diesen notwendigen Aufgaben zu gewinnen. Nach dieser Veranstaltung haben Sie konkrete Vorstellungen darüber gewonnen, wie Sie den Qualitätsbereich „Bildungsangebote gestalten“ und die Systematik der internen Zielvereinbarungen sehr pragmatisch für Ihre Teamentwicklung nutzen können. Sie erhalten Antwort auf folgende Fragen: • Worin genau besteht das Kernaufgabenmodell? • Wie kann ich die Fragestellungen des Qualitätsbereiches „Bildungsangebote gestalten“ als Instrument der Teamentwicklung nutzen? • Was sind die wesentliche Intention und Zielsetzung der internen Zielvereinbarungen? • Wie verbinde ich das Kernaufgabenmodell mit internen Zielvereinbarungen? • Wie kann ich meine Kolleginnen und Kollegen überzeugen und unterstützen, sich aktiv zu diesen Fragestellungen einzubringen? Details
Dauer: 2 Tage
Abrufangebot Schulsport: Praxis erproben - Helfen und Sichern im Gerätturnen
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot Schulsport: Praxis erproben - Helfen und Sichern Minitrampolin
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot: Leistungsfeststellung und Leistungsbewertung im Mathematikunterricht der Grundschule – Möglichkeiten und Grenzen des neuen Kerncurriculums
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot Schulsport: Praxis erproben - Einführung in das Sprunggerät Air-Track
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot: Was ist denn nur mit diesem Schüler los? ... Ist diese Schülerin psychisch auffällig? Psychische Auffälligkeiten besser erkennen und richtig beraten
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Inklusive Settings im Rahmen des regionalen Integrationskonzeptes im Schulverbund Huntetal, Teil 4
KOL/OFZ
AUR
16.02.2022
Zusammenarbeit im Schulverbund Huntetal, Qualitätsmanagement Details
Dauer: Mi., 16.02.2022, 14:00 Uhr bis Fr., 18.02.2022, 16:00 Uhr
Inklusive Schule - Zukunftswerkstatt: Inklusion zukunftsfähig und gemeinsam gestalten lernen! (SchiLF-Angebot)
KHi
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 7,5 h & 3,5 h
Abrufangebot: Haltung als Ressource
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Vom Notfall zum Regelfall – Vertretungsunterricht als wertvolle Lernwert- und Kompetenzförderungsquelle (SchiLF-Angebot)
KHi
nach Absprache
- Aufwertung des Vertretungsunterrichts; - Entlastung der Vertretungslehrkraft; - Entlastungs des Lehrkörpers der Schule; - Stressreduzierung der Lehrkräfte; - Methodenförderung Richtung Lebenslanges Lernen; - (Lern-)Motivationsfaktor Vertretungsunterricht für Schüler UND Lehrer; Details
Dauer: 8,5 h
Abrufangebot - Digitale Medienkompetenz in der Grundschule
KLG
nach Absprache
• Lehrkräfte sollen über die Gefahren und Chancen der Digitalisierung, für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, aufgeklärt werden. • Lehrkräfte sollen in die Lage versetzt werden, die Digitalisierung noch besser in den Unterrichtsalltag zu integrieren. • Lehrkräfte sollen in die Lage versetzt werden, die Schülerinnen und Schüler in langfristigen Projekten zu betreuen, in denen der Einsatz des Internets und digitaler Medien zentral ist. • Lehrkräfte sollen Unterrichtsmaterialien und digitale Informationsangebote kennenlernen, die das Datenschutz- und Medialitätsbewusstsein der Schülerinnen und Schüler erweitern. • Lehrkräfte sollen in die Lage versetzt werden, ihre informationsbezogenen Kompetenzen, wie z.B. in der Kompetenzmatrix des NLQ beschrieben, zu vertiefen, um sie dann eigenständig ausbauen und gezielt weitervermitteln zu können. • Lehrkräfte sollen Konzepte und Unterrichtseinheiten erstellen, die den fachlichen Wissensaufbau der SchülerInnen mit Inhalten, Oberflächen und Werkzeugen flankieren, die den Ausbau der individuellen Medienkompetenz fördern. Details
Dauer: 2 Tagesveranstaltungen
Abrufangebot: Kindeswohlgefährdung im schulischen Kontext
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot: Ein Spiel programmieren mit der Software Scratch
KAUR/RPZ
nach Absprache
- Die Grundlagen des Programmierens erlernen - Eigenschaften von Programmen beschreiben - einen Algorithmus planen und verwenden - ein eigenes Spiel entwerfen, implementieren und testen - Wir werden ein Spiel programmieren, das drei Schwierigkeitsgrade hat. Dieser Workshop wird an zwei Terminen statt finden. Die Kenntnisse, die Sie sich beim ersten Termin angeeignet haben, werden beim zweiten Termin vertieft. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot: Früherkennung und Prävention von Lese-Rechtschreibschwierigkeiten im Vorschulalter
KAUR/RPZ
nach Absprache
Der Kurs hat das Ziel, ein spielerisches Förderprogramm zu vermitteln, das insbesondere den schwachen Kindern eine gute Voraussetzung zum Start in die Schule ermöglicht. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot: SAP ERP – Fortbildung zum Einsatz von erp4school im berufsbildenden kaufmännischen Unterricht
KAUR/RPZ
nach Absprache
Einführung und Vertiefung der Arbeit mit dem ERP-System der SAP-AG im kaufmännischen berufsbildenden Unterricht. Es werden sowohl der Umgang mit dem System als auch die Verortung und Umsetzung der erarbeiteten Inhalte im Unterricht vermittelt. Details
Dauer: k.A.
Lieber eine Klippe in der Brandung als ein Hamster im Rad! Zukunftswerkstatt - ressourcenorientierte Schule - Schulinterne Tagesfortbildung
KAUR/RPZ
nach Absprache
Zielsetzung ist eine Verbesserung der persönlichen Arbeitssituation der Lehrkräfte sowie eine Verbesserung der Zusammenarbeit im Kollegium. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Abrufangebot: Mathematikunterricht weiterentwickeln
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Index für Inklusion
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Abrufangebot Berufsorientierung: Zielorientierungsseminar
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot Prävention: Umgang mit Stress / Burnout
KAUR/RPZ
nach Absprache
Sie lernen sich selbst und Ihren Umgang mit Stress besser kennen. Dies leistet wertvolle Unterstützung bei der persönlichen Burnout Prävention. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot Sachunterricht: Einfach zu handhabende naturwissenschaftliche Experimente für die Grundschule
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 2 Stunden, Termin nach Absprache
Abrufangebot: Einrad fahren / Einrad turnen
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Inklusiver Sachunterricht in der Grundschule
KPAP/HÖB
EL
12.11.2021
Die Planung solcher Lerneinheiten bzw. Lernsituationen stellt Lehrkräfte vor besondere Herausforderungen. Mit dieser Fortbildung möchten wir Sie bei der Planung Ihres inklusiven Sachunterrichts unterstützen. Neben einer theoretischen Einführung zur Unterrichtsplanung stehen vor allem Praxisthemen für das Curriculum eines inklusiven Sachunterrichts im Fokus der Veranstaltung. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen, Probleme und Fragen einzubringen und zu diskutieren. Details
Dauer: 1 Tag
Musik fachfremd unterrichten - Aufbauender Musikunterricht in der Grundschule - Klasse 3
KLIN/LWH
EL
19.04.2021
Musik fachfremd unterrichten - Aufbauender Musikunterricht in der Grundschule: - Vorstellung aufbauender Unterrichtseinheiten in Musik für Klasse 3 - gemeinsame Erprobung von Unterrichtsbausteinen - Hinweise zum Einbau von musikalischen Elementen in den Unterricht anderer Fächer - Vorschläge zur Förderung der Wahrnehmungsfähigkeiten sowie der Grob- und Feinmotorik - Exkurse zu Schwerpunktthemen des Musikunterrichts wie Stimmbildung und Musikhören Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Abrufangebot: Individuelle Diagnose- und Fördermöglichkeiten der Rechtschreibkompetenzen im Fach Deutsch in der Sek I
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Religion: Vom Kerncurriculum zum schuleigenen Arbeitsplan (Grundschule)
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Abrufangebot: Geschäftsprozessmanagement als selbstorganisierter Unterricht mit kostenfreier Software ohne Installationsbedarf
KAUR/RPZ
nach Absprache
Lernziele: Die Teilnehmer*innen sollen Methodensicherheit für die in den RRL der Kaufleute für Büromanagement und der IT-Berufe geforderten Modelltypen "Wertschöpfungskettendiagramm" und "Ereignisgesteuertes Prozesskettendiagramm" erlangen. Zur Darstellung und Auswertung der erstellten Modelle können die Teilnehmer*innen mit der Modellierungssoftware Prozessmodelle erfassen. Optimierungsansätze können bewertet und Prozesskennzahlen überprüft werden Details
Dauer: k.A.

Online-Veranstaltung

Projekt Vor-Sprung / Online-Fortbildungsreihe: Übergänge sicher gestalten - Psychosoziales Wohlbefinden von Kindern und Fachkräften beim Übergang von der Kita zur Grundschule stärken (Modul 1-4)
KLBS
10.03.2021
In dieser Fortbildungsreihe lernen die Teilnehmer*innen Ansätze zur Förderung des psycholosozialen Wohlbefindens (Resilienz) bei Kindern am Übergang von der Kita zur Grundschule praxisorientiert kennen. Sie erarbeiten und reflektieren, wie diese Ansätze in ihrem Unterricht effektiv eingesetzt werden können. Zudem erlernen sie Techniken zur Stärkung des eigenen Wohlbefindens im schulischen Kontext. Details
Dauer: 4 Nachmittage
Abrufangebot: Mit Bananen Musik machen? Mit Knete navigieren?! Ein Einstieg in kreative Medienprojekte - mit Motivation und Lust zum entdeckenden Lernen
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: mind. 3,5 Stunden

Online-Veranstaltung

ONLINE-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Systemische Arbeit (Modul 2)
KLBS
01.10.2021
Systemische Interventionen und Methoden werden erarbeitet und erprobt. Details
Dauer: 1,5 Tage
Musik in der Grundschule - praxisorientiert - mit Jürgen Saamer
KAUR/RPZ
22.04.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Donnerstag, 22.04.2021, 9.00-17.00

Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Einführung in das ZORA-Konzept und seine aktuelle Relevanz für Inklusive Arbeit (Modul 1)
KLBS
16.07.2021
Details
Dauer: 1,5 Tage
Abrufangebot: Starke Stimme – erfolgreich im Beruf
KAUR/RPZ
nach Absprache
- Prävention von Stimmstörungen bei Lehrkräften - Wissen zu Stimmfunktion und Stimmökonomie - Umsatzmöglichkeiten der Inhalte im Unterricht Details
Dauer: k.A.

Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Lösungsfokussierte Arbeit (Modul 3)
KLBS
19.11.2021
Details
Dauer: 1,5 Tage
Kompetenzorientierter kommunikativer Englischunterricht in der Grundschule - Modul 4
KLIN/LWH
EL
05.05.2021
- Inklusion im Englischunterricht - Leistungsmessung - Storyline - a creative approach to teaching Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Online-Veranstaltung

ONLINE-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Beratung in spezifischen Arbeitskontexten rund um Inklusive Schule (Modul 6)
KLBS
07.05.2021
Details
Dauer: 1,5 Tage
Tanzen im Unterricht - Bewegungsspiele als Mittel und Möglichkeiten eines effizienten Unterrichts in der Grundschule
KOL/OFZ
WST
13.04.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Di., 13.04.2021, 09:00 - 15:30 Uhr
Schwimmen: Spielerische Wassergewöhnung im Anfängerschwimmbereich
KVEC
28.09.2021
- Wassergewöhnung mit den Inhalten Tauchen, Atmen, Schweben, Gleiten und Sich-Fortbewegen. - Erprobung von Spielformen und Bewegungsaufgaben in der Praxis Details
Dauer: 4 Std.
Lebensraum Wiese
KAUR/RPZ
EMD
02.06.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 02.06.2021, 15.30-18.00
Abrufangebot: Konfliktmanagement und Mediation – erfolgreiche Konfliktlösung
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 12 x 45 Minuten

Online-Veranstaltung

ONLINE-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Kann ich mich auch selbst beraten? - Selbstberatung bei Stressbelastung (Modul 7)
KLBS
11.06.2021
Intensive selbstbezogene Trainingseinheiten systematisieren, vertiefen und erweitern die beraterischen Kompetenzen der Teilnehmer und stärken ihre eigene Resilienz Details
Dauer: 1,5 Tage
Abrufangebot: Brandschutzhelferausbildung, Unterweisung im Umgang mit Feuerlöschgeräten, Brandschutzerziehung, jährliche Brandschutzunterweisung
KH
nach Absprache
Sicherer Umgang mit Feuerlöschgeräten, sicheres Verhalten im Brandfall Details
Dauer: k.A.
Unterricht begleiten, beobachten, beraten, beurteilen
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Informationsangebot Kollegiales Coaching oder Kollegiale Beratung und Supervision
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Abrufangebot: Microsoft OneNote in der Schulpraxis
KAUR/RPZ
nach Absprache
Am Ende des Fortbildungstages sollten folgende Ziele erreicht sein: Sie besitzen das Rüstzeug für eine individuelle wie kooperative Nutzung von MS OneNote Sie kennen einige Tipps & Tricks zum schnelleren Arbeiten. Sie haben sich intensiv mit Kollegen zum Praxiseinsatz ausgetauscht und Strategien erarbeitet. Sie haben sich mit dem Thema Informationssicherheit und Datenschutz beschäftigt. Sie sind haben über den Zusammenhang Werkzeug – Prozess – Mensch diskutiert. In Folge des Seminars sind Sie in der Lage, eine fundierte Entscheidung über einen zweckmäßigen Einsatz von MS OneNote zu treffen. Details
Dauer: k.A.

Online-Veranstaltung

ONLINE-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Prozess Arbeit (Modul 5)
KLBS
12.03.2021
Details
Dauer: 1,5 Tage
Grenzen - Regeln - Konsequenzen: Erstellung eines einvernehmlichen Regel- und Maßnahmenkatalogs mit dem Kollegium
KOL/OFZ
nach Absprache
Ziel und Vorgehen Die 1,5- bis 2-tägige Veranstaltung richtet sich an das gesamte Kollegium einer Schule. Kern dabei ist die gemeinsame Entwicklung eines Regel-Konsequenz-Katalogs durch einen von extern moderierten Entwicklungs- und Verständigungsprozess. Dabei werden, ausgehend von wichtigen Grenzen sowie relevanten Grenzüberschreitungen in der Schule, zunächst Verhaltensregeln formuliert. Die Entwicklung von Konsequenzen, die angemessen im Schulalltag realisierbar und gleichsam spürbar sind, ist der nächste Vorgehensschritt. Die Beschäftigung mit der Frage der Einführung und Umsetzung des entwickelten Regel-Konsequenz-Katalogs in den Schulalltag bildet den abschließenden Teil der Veranstaltung. Wichtig für die eigenverantwortliche Umsetzung und Fortentwicklung des mit der Veranstaltung initiierten Prozesses ist die Bildung einer Projektgruppe. Ein Planungsgespräch zwischen Schulleitung, einer Arbeitsgruppe des Kollegiums sowie dem Referenten im Vorfeld der Hauptveranstaltung ist verbindlich (3 - 4 UStd.). In diesem wird die genaue Zielsetzung der Veranstaltung für die Schule abgestimmt. Details
Dauer: nach Vereinbarung
MINT und Leseförderung - Lesen und Vorlesen, Buchstaben und Geschichten immer wieder neu entdecken und nebenbei die Welt erkunden
KAUR/RPZ
LER
22.04.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 22.04.2021, 15.30-17.45
Lehren, Lernen und Leben in der jahrgangsgemischten Eingangsstufe
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Abrufangebot: Crashkurs digitale Projektsteuerung
KAUR/RPZ
nach Absprache
Das Angebot vermittelt theoretische und praxisnahe Einblicke in eine erfolgreiche Projektplanung und -durchführung, u.a. - Komplex vs. Kompliziert - Projektplanung und der Umgang mit Unsicherheiten - Erstellen eines Verhaltenskodex - Auswahl, Setup und Nutzung moderner digitaler Werkzeuge - (Agile) Projektsteuerung - Kommunikation im Projekt - Projektabschluss und Reflexion Details
Dauer: k.A.
Entdeckungsreise Mathematik – Praxis-Lösungen
KPAP/HÖB
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Start ins digitale Zeitalter
KOL/OFZ
nach Absprache
Durchführung einer auf die Bedürfnisse einer Fachkonferenz/Steuergruppe/Arbeitsgruppe/DB/Schilf abgestimmten Fortbildung in Ihrer Schule nach Ihrer individuellen Zielsetzung. Details
Dauer: nach Vereinbarung

Online-Veranstaltung

Online-Seminar Sachunterricht: Friesische Freiheit – Mittelalter in Ostfriesland
KAUR/RPZ
22.04.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 22.04.2021, 1,5 Stunden nachmittags
Abrufangebot: Medienkompetenz - Eine neue Kernkompetenz für Lehrkräfte im Informationszeitalter
KH
nach Absprache
Welche Möglichkeiten bringt die Digitalisierung für die Unterrichtsgestaltung mit sich? Ziel dieser praxisnahen Fortbildung ist die exemplarische Erarbeitung eines digitalen Dossiers zu bestimmten Themenfeldern aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Gesellschaft oder Kultur. Dabei werden Chancen und Risiken sozialer Medien aufgezeigt. Sie erfahren, wie Sie Ihre Medienkompetenz eigenständig, langfristig und nachhaltig ausbauen können. Bestenfalls können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an ihren Bildungseinrichtungen ein zukunftsorientiertes Lernumfeld kreieren und gleichzeitig, durch den Einsatz digitaler Werkzeuge und Lernhilfen, den Unterricht effizienter und innovativer gestalten. Details
Dauer: 8 Std., Intensivworkshop
Abrufangebot: Schreiben im Fachunterricht: Textsortenwissen vermitteln
KVEC
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Dauer ca. 2,5 - 3 Zeitstunden.
Abrufangebot: Das Scaffolding nach Gibbons als Konzept für das fachliche und sprachbildende Lernen
KVEC
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Dauer ca. 3 - 3,5 Zeitstunden.
Abrufangebot: Das Leseverstehen durch die Vermittlung und Anwendung von Lesestrategien fördern
KVEC
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Dauer ca. 2 - 2,5 Zeitstunden.
Abrufangebot: Die Konzepte der Leichten Sprache und Einfachen Sprache im Kontext der Inklusion
KVEC
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Dauer ca. 3 Zeitstunden.
Umgang mit aggressivem Verhalten in der Schule
KBED
CUX
22.11.2021
Die Teilnehmer/innen sollen einen umfassenden Überblick über mögliche Ursachen und Gründe für aggressives Verhalten erhalten und lernen, diese bei den betroffenen Schüler/innen zu differenzieren. Passend zu den zugrundeliegenden Problemen sollen die Teilnehmer/innen Möglichkeiten zum Umgang mit den Kindern/Jugendlichen kennen lernen und Sicherheit bezüglich eigener Verhaltensweisen erlangen. Dies betrifft sowohl schwierige Situationen im Klassenkontext als auch die Arbeit im Einzelkontakt. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Trans* - Ein Thema schon in der Grundschule?
KLIN/LWH
EL
04.03.2021
- Einstieg ins Thema: Transidentität - Ein Thema schon in der Grundschule? - Zum Begriff der Transsexualität - Symptome - Vielfalt im Klassenzimmer - Diagnostik - Persönliche Erfahrungen - Entwicklungspsychologische, soziale und psychodynamische Faktoren - Rechtliche Situation - Professioneller Umgang mit Transidentität Details
Dauer: Tagesveranstaltung

Online-Veranstaltung

ON: Schulabsentismus – Erklärungskonzepte und Handlungsmöglichkeiten
KBED
10.03.2021
Die Teilnehmer/innen sollen einen umfassenden Überblick über mögliche Ursachen und Gründe für Schulabsentismus erhalten und lernen, diese bei den betroffenen Schüler/innen zu differenzieren. Passend zu den zugrundeliegenden Problemen sollen die Teilnehmer/innen Möglichkeiten zum Umgang mit den Kindern/Jugendlichen und ihren Familien kennen lernen und Sicherheit bezüglich eigener Verhaltensweisen erlangen. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Abrufangebot: Elterngespräche - auch im Konfliktfall - konstruktiv und kooperativ führen
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung

Online-Veranstaltung

Online-Abrufangebot: Öffentlichkeitsarbeit und Außendarstellung von Schulen
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Lions-Quest - Erwachsen handeln. Lebenskompetenzen für Jugendliche und junge Erwachsene
KLIN/LWH
EL
14.06.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Abrufangebote SPORT – (verschiedene Fortbildungsmodule) für Fachgruppen an Gymnasien sowie Gesamtschulen
KBED
nach Absprache
Dieses Angebot richtet sich an alle Schulen bzw. Fachobleute und Schulleitungen, die die Entwicklung ihrer Fachgruppen (noch) weiter optimieren bzw. forcieren möchten. Details
Dauer: Schuljahr 2018 / 2019
Abrufangebot: SPORT – Abruffortbildungen (Fortbildungsmodule) für Fachgruppen Sport an Gymnasien (Sek. I und Sek. II) sowie Gesamtschulen (nur Sek. II) der NLSchB, Regionalabteilung Lüneburg
KLG
nach Absprache
Dieses Angebot richtet sich an alle Schulen bzw. Fachobleute und Schulleiter, die die Entwicklung ihrer Fachgruppen (noch) weiter optimieren bzw. forcieren möchten. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot - NesT – Nachhaltig emotionales soziales Training
KLG
nach Absprache
Im Rahmen der Veranstaltung wird Ihnen das Konzept zum NesT vorgestellt. Dabei werden neben den Rahmenbedingungen auch Möglichkeiten und Fragen hinsichtlich einer Implementierung in Ihren Schulkontext erörtert. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot: EEZys Entdecker-Zeit - Elektrizität mit Grundschulkindern spielerisch erforschen
KAUR/RPZ
AUR
nach Absprache
- Repertoire an erprobten Versuchen für den Unterricht erweitern - die Angebote des EEZ für Schulklassen entdecken Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot: Inklusiver Mathematikunterricht
KH
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Inklusiver Fachunterricht - Geschichte, Politik, Erdkunde
KOL/OFZ
nach Absprache
Fachlehrkräfte sollen befähigt werden, auf dem Markt befindliche Arbeitsmaterialien für den Förderschwerpunkt Lernen zielgerichtet einzusetzen oder eigene Materialien zu erstellen, da-mit SchülerInnen mit SPU Lernen sowohl angemessen gefördert als auch in diesen Fächern (s. Zeugniserlass vom 01.06.2016) angemessen beurteilt werden können. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Inklusiver Fachunterricht: Biologie, Physik, Chemie
KOL/OFZ
nach Absprache
Zielsetzung: Fachlehrkräfte sollen befähigt werden, auf dem Markt befindliche Arbeitsmaterialien für den Förderschwerpunkt Lernen zielgerichtet einzusetzen oder eigene Materialien zu erstellen, damit SchülerInnen mit SPU Lernen sowohl angemessen gefördert als auch in diesen Fächern (s. Zeugniserlass vom 01.06.2016) angemessen beurteilt werden können. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Kooperative Förderplanung
KOL/OFZ
OL
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Lehren und Lernen in der inklusiven Schule
KOL/OFZ
OL
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Sonderpädagogisches Profil behaupten und professionelle Zugehörigkeit pflegen
KOL/OFZ
nach Absprache
Zielsetzung:
Sie entwickeln in der SchiLF eine Haltung im täglichen Spannungsfeld zwischen den eigenen professionellen Ansprüchen, Wünschen und Erwartungen und denen der Umgebung. Basierend auf Methoden des Zürcher Ressourcenmodells werden konkrete Hilfestellungen erarbeitet. Dabei lernen die Teilnehmenden quasi nebenbei das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) kennen, eine vielfach erprobte Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungspotenzialen.
Details
Dauer: nach Vereinbarung
Teamentwicklung in multiprofessionellen Teams
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung

Online-Veranstaltung

Vielfältige Lerngruppen vielfältig motivieren - Fortbildungsreihe Inklusion
KVEC
04.03.2021
Das Ziel der Veranstaltung ist es durch die Diskussion und die praktischen Übungen einen Eindruck zu gewinnen, wie einzelne Gelingensbedingungen in den eigenen Unterricht implementiert werden können, so dass die gesamte heterogene Lerngruppe davon profitieren kann. Details
Dauer: 2 Stunden

Online-Veranstaltung

Lehrerinnengesundheit - Resilienz stärken - Regeneration und Umgang mit Grübelgedanken
KVEC
23.03.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 3 Stunden

Online-Veranstaltung

Ein Leben lang, durch Alkohol. Fetale Alkoholspektrumstörungen (FASD) im Kindesalter und die Bedeutung für den schulischen Alltag - digitales_Angebot
KHi
24.03.2021
Ziel der Veranstaltung ist es, Lehrer*innen für die komplexe Thematik der Fetalen Alkoholspektrumstörungen (FASD) zu sensibilisieren, sie zu informieren und mit ihnen praktische Anregungen zur Optimierung schulischer Lehr- und Lernprozesse zu erarbeiten. Details
Dauer: 4 h

Online-Veranstaltung

Lehrerinnengesundheit - Resilienz stärken - Glück und Wohlbefinden
KVEC
29.03.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 3 Stunden

Online-Veranstaltung

ON: Classroom-Management: Die Lehrkraft als souveräne Führungskraft *** FERIENAKADEMIE
KBED
29.03.2021
Die Teilnehmenden können die wichtigsten Classroom-Management-Bausteine und verschiedene Optionen, Präsenz im Klassenraum zu zeigen, kennenlernen. Weiterhin erfahren sie, wie Regeln eingeführt und Schüler/innen zur Regeleinhaltung angehalten werden können. Die Teilnehmer/innen machen sich mit einer Auswahl von Routinen und Ritualen für verschiedene Unterrichtssituationen vertraut und entwickeln Ideen, wie die Verfahrensweisen im Unterricht konkret umsetzen können. Sie werden weiterhin erfahren, welche steuernden Handlungen eingesetzt werden können, um den Unterrichtsfluss sicherzustellen. Wenn sie im Unterricht eine breitere Aktivierung der Lernenden anstreben, werden sie auf Techniken der kollektiven Mobilisierung zurückgreifen können. Details
Dauer: Die Veranstaltung findet an zwei aufeinander folgenden Tagen statt - siehe bitte Beschreibung.

Online-Veranstaltung

ON: Schreibrozesse digital unterstützen *** FERIENAKADEMIE
KBED
29.03.2021
Die Teilnehmenden erfahren, wie sie Schüler/innen duch den Einsatz digitaler Medien bei Schreibprozessen unterstützen können. Angesprochene Kompetenzen sind schwerpunktmäßig im Kompetenzbereich „Förderung der digitalen Kompetenz der Lernenden“ und „Lernen und Lehren“ des 'Europäischen Rahmens Digitaler Kompetenzen von Lehrenden' (DigCompEdu) zu verorten. Es werden Kompetenzen im Bereich „Selbstgesteuertes Lernen“, „Aktive Einbindung der Lernenden“ und „Verantwortsvoller Umgang mit Digitalen Medien“ angesprochen. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung
Differenzierungsmöglichkeiten im inklusiven Unterricht der Sekundarstufe I
KPAP/HÖB
EL
22.04.2021
In dem Seminar werden darüber hinaus Möglichkeiten der spezifischen Unterrichtsgestaltung für Schülerinnen und Schüler mit Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung in den Bereichen „Geistige Entwicklung“ und „Lernen“ aufgezeigt. Details
Dauer: 2 Tage

Online-Veranstaltung

Fortbildungsreihe Inklusion: Sexualisierte Gewalt in inklusiven Lerngruppen (Online-Fortbildung)
KVEC
22.04.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 3 Std.

Online-Veranstaltung

Lehrerinnengesundheit - Resilienz stärken - Umgang mit persönlichen Stressverstärkern
KVEC
03.05.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 3 Stunden
Mathematik fachfremd unterrichten (Module 1-4)
KLIN/LWH
EL
28.06.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 28.-29.06.21; 11.-12.10.21; 14.-15.02.2022; 4. Termin noch offen
Nur gemeinsam sind wir stark! – Wirksames Konfliktmanagement in der inklusiven Schule
KPAP/HÖB
EL
22.09.2021
Um hiermit in der eigenen Schule, der eigenen pädagogischen Einrichtung kompetent umgehen zu können, reicht es nicht aus, dass die einzelnen Lehrer/innen und pädagogischen Fachkräfte über angemessene Methoden und Techniken verfügen. Hier ist das System als Ganzes gefragt. Jede Schule ist gefordert, ein eigenes Konfliktmanagementsystem zu entwickeln und zu implementieren, dass der / dem einzelnen Lehrer/in Handlungssicherheit und Unterstützung bietet. Details
Dauer: 2 Tage

Online-Veranstaltung

Individuell fördern ohne abzustempeln - Fortbildungsreihe Inklusion
KVEC
30.09.2021
In dieser Fortbildung lernen Sie die Lebenswelt von Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt Lernen kennen und bekommen wichtige Handlungsimpulse für die Gestaltung inklusiven Unterrichts. Details
Dauer: 2 Stunden

Online-Veranstaltung

Methoden der inneren Differenzierung und des Classroom Managements - Fortbildungsreihe Inklusion
KVEC
12.10.2021
In dieser Fortbildung lernen Sie den Ansatz des Classroom Managments, sowie den Ansatz des kooperativen Lernens am Beispiel des Reciprocal Teaching kennen und auf inklusiven Unterricht zu übertragen. Details
Dauer: 2 Stunden
Classroom-Management: Die Lehrkraft als souveräne Führungskraft ***FERIENAKADEMIE
KBED
ROW
19.10.2021
Die Teilnehmenden können die wichtigsten Classroom-Management-Bausteine und verschiedene Optionen, Präsenz im Klassenraum zu zeigen, kennenlernen. Weiterhin erfahren sie, wie Regeln eingeführt und Schüler/innen zur Regeleinhaltung angehalten werden können. Die Teilnehmer/innen machen sich mit einer Auswahl von Routinen und Ritualen für verschiedene Unterrichtssituationen vertraut und entwickeln Ideen, wie die Verfahrensweisen im Unterricht konkret umsetzen können. Sie werden weiterhin erfahren, welche steuernden Handlungen eingesetzt werden können, um den Unterrichtsfluss sicherzustellen. Wenn sie im Unterricht eine breitere Aktivierung der Lernenden anstreben, werden sie auf Techniken der kollektiven Mobilisierung zurückgreifen können. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Autismus in der inklusiven Schule: Herausforderungen und Lösungsideen
KPAP/HÖB
EL
05.11.2021
Wir wollen in diesem Fortbildungsseminar die Herausforderungen durch als autistisch diagnos-tizierte Schüler/innen eingehend beleuchten und praktische Lösungsmöglichkeiten vorstellen, wie mit diesem Phänomen in einer mehr und mehr inklusiven Schule umgegangen werden kann. Details
Dauer: 1 Tag
Fetales Alkoholsyndrom und ADHS bei Kindern und Jugendlichen
KBED
CUX
23.11.2021
Ziel ist, dass die Teilnehmer/innen lernen, im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, die am Fetalen Alkoholsyndrom und/oder an ADHS leiden, sicher zu reagieren. Dadurch soll die multiple Belastung, die der pädagogische Alltag in diesem Kontext mit sich bringt, reduziert werden. Gleichzeitig wird eine optimale Förderung der Kinder und Jugendlichen im Klassenkontext angestrebt. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Nachhaltige Schülerfirmen und Inklusion
KPAP/HÖB
29.11.2021
In die Gestaltung des Seminars fließen wichtige Erfahrungen ein, die die Bildungsstätte im Rah-men ihres von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderten Projektes „Nachhaltige Schülerfirmen als Instrument zur Förderung von Inklusion“ gesammelt hat. Details
Dauer: 2 Tage
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln