Filtern nach

Filter ausblenden

Gewichtung

Alle Filter einklappen

Filter zurücksetzen

Kategorie

Zeitraum

Ort, Umkreis


Schulform

Auswahl entfernen

Veranstalter

Auswahl entfernen

Sachgebiet

Auswahl entfernen

Veranstaltungsart

Auswahl entfernen

Recherche & Meldung

Filter anzeigen

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen

Es wurden 50 Veranstaltungen gefunden. Es werden ausschließlich Landesangebote angezeigt.

weitere Angebote durchsuchen

Die relevantesten Angebote werden zuerst gelistet. Um nach Datum zu sortieren, klicken Sie bitte in der Liste auf "Beginn"

Titel

Veranstalter

Ort

Beginn

Zielsetzung

Online-Veranstaltung

Demokratiebildung: Politikunterricht erfahrungsbasiert gestalten - Demokratie als Erfahrung (DEM_OS)
KOS
07.06.2021
Demokratiebildung als Querschnittsaufgabe in der Schule fordert alle Fächer, die Unterrichts- und Schulentwicklung immer wieder heraus. Welchen Beitrag kann das Unterrichtsfach der politischen Bildung dazu leisten? Diese Frage wird in Theorie und Praxis der Demokratiepädagogik und Politikdidaktik kontrovers beantwortet. Insbesondere demokratische Erfahrung durch reales politisches Handeln im und durch den Politikunterricht ist umstritten. In der Veranstaltung sollen Chancen und Grenzen des Lebens von und Lernens mittels Demokratie als Erfahrung anhand von praktischen Beispielen aus dem Politikunterricht diskutiert werden. Die Teilnehmer*innen sollen für ihre Verantwortung und Vorbildfunktion sensibilisiert werden, Demokratie als Erfahrung als Lernanlässe zu nutzen. Details
Dauer: 4 Stunden

Online-Veranstaltung

Abrufangebot Politik-Wirtschaft: Rechtspopulismus und Rechtsextremismus als Thema im Politik-Wirtschafts-Unterricht der Sekundarstufe I und/ oder II
KH
nach Absprache
Unterrichtspraxis: Didaktische und methodische Möglichkeiten zur Sensibilisierung von Schüler*innen der Sekundarstufe I und II für Rechtspopulismus und Rechtsextremismus; Schärfung der Wahrnehmung und Urteilskraft bezüglich beider Phänomene. "Neutralitätsgebot": Vorgaben und Orientierungen für die schulische Praxis Details
Dauer: 3 - 4 Stunden, nach Absprache

Online-Veranstaltung

Politik-Wirtschaft: Mündliche Abiturprüfungen im Fach Politik-Wirtschaft (Rechtliche Vorgaben) 2021/2
KGÖ.NLF
26.04.2021
Lehrkräfte erweitern ihre Kompetenzen hinsichtlich der formalen und inhaltlichen Ausgestaltung und Durchführung von mündlichen Prüfungen im Abitur im Fach Politik-Wirtschaft. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung
Den roten Faden finden: Unterrichtsplanung mit dem KC Gesellschaftslehre
NLQ
05.05.2021
Die Teilnehmer*innen bekommen einen grundlegenden Einblick in das neue Kerncurriculum Gesellschaftslehre. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse werden anschließend mögliche Unterrichtseinheiten kooperativ erarbeitet. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung
Den roten Faden finden: Unterrichtsplanung mit dem KC Gesellschaftslehre
NLQ
02.06.2021
Die Teilnehmer*innen bekommen einen grundlegenden Einblick in das neue Kerncurriculum Gesellschaftslehre. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse werden anschließend mögliche Unterrichtseinheiten kooperativ erarbeitet. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Verschwörungsmythen in den Zeiten von Corona
NLQ
18.05.2021
Die Teilnehmenden gewinnen einen Einblick in die Entstehung, Strukturen und Ausprägungen von Verschwörungserzählungen. Außerdem nehmen die Teilnehmenden Zusammenhänge von Verschwörungserzählungen und aktuellen Entwicklungen sowie deren individuelle und gesamtgesellschaftliche Auswirkungen in den Blick. Die Teilnehmenden erfahren, worin die Attraktivität von Verschwörungserzählungen besteht, und erörtern Handlungsoptionen im Umgang mit Verschwörungserzählungen. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Online-Seminar: Sprache als Medium des Lernens im Geschichts- und Politikunterricht
KAUR/RPZ
08.10.2021
1. Grundsensibilisierung im Hinblick auf Rolle der Sprache im eigenen Fach 2. schwierigkeitsgenerierende Textstellen identifizieren und Scaffolding anbieten 3. operatorenbasierendes Handeln adäquat unterstützen 4. Lesestrategien und -techniken insb. in Hinsicht auf DaZ-Schülerinnen und Schüler kennenlernen Details
Dauer: 08.10.2021, 14.30-17.30

Online-Veranstaltung

ON: Lernort Demokratie - Neutralität richtig verstehen: Wie politisch kann, darf und muss Schule sein?
KBED
27.05.2021
Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, Sicherheit im Umgang mit Forderungen nach absoluter Neutralität (z. B. in der Auseinandersetzung mit Rechtpopulist(inn)en) zu erlangen. Durch die Diskussion von Reflexionsansätzen für eine Demokratisierung von Schule gewinnen sie für die praktische Arbeit in ihrer Schule konkrete Ideen von Demokratie-Lernen im Unterricht und Partizipation von Schüler(inne)n. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung
Demokratie und Partizipation an der Schule - Chancen, Grenzen und Gestaltung (Klassenstufe 7 - 13)
KBED
CUX
30.09.2021
Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, sich Grundlagenwissen über Demokratie und Partizipation im schulischen Bereich der Sekundarstufe I und II anzueignen bzw. es zu erweitern. Auf dieser Grundlage können die Teilnehmenden die aktuelle Situation ihrer Schule reflektieren und dabei den Stand der Demokratiestruktur und Partizipationskultur feststellen. Gleichzeitig werden konkrete Möglichkeiten aufgezeigt und erörtert, wie und in welchem Rahmen Schülerinnen und Schülern Kompetenzen für eine praktisch gelebte Beteiligung vermittelt werden können. Details
Dauer: Tagesveranstaltung

Online-Veranstaltung

Demokratiebildung: Frieden - Migration - Partizipation. Demokratiebildung als Querschnittsaufgabe (Einführungsveranstaltung DEM_OS)
KOS
16.04.2021
- Einführung in zentrale Begriffe und Zielsetzungen von Demokratiebildung als Querschnittsaufgabe - Überblick über die Angebote der Fortbildungsreihe, erste Einblicke in die Thematiken und Orientierung zur passgenauen Auswahl - Gemeinsamer Auftakt mit gegenseitigem Kennenlernen, Vernetzung und Erfahrungsaustausch Details
Dauer: 3 Stunden

Online-Veranstaltung

Demokratiebildung: Der Klassenrat. Demokratie erleben in der Klassengemeinschaft (DEM_OS)
KOS
25.06.2021
In dieser Veranstaltung lernen die TeilnehmerInnen die demokratiepädagogische Grundidee des Klassenrats kennen, werden über typische, alters- und entwicklungsspezifische Formen und Abläufe von Klassenräten informiert und diskutieren diese im Anschluss kritisch. In der praktischen Simulation einer Klassenratssitzung erleben sie selbst Chancen und Grenzen des Ansatzes und reflektieren diese gemeinsam. Zudem bietet die Veranstaltung einen Raum um über Konzepte von und Erfahrungen mit Klassenräten an der eigenen Schule in fachlichen Austausch zu kommen. Details
Dauer: 4 Stunden

Online-Veranstaltung

ON: Mit Bildung gegen Rechts? Im Gespräch mit Klaus-Peter Hufer
KBED
27.05.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Demokratiebildung: Aktuellen Herausforderungen in Schule mit demokratiepädagogischer Schulentwicklung begegnen (DEM_OS)
KOS
29.04.2021
Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über grundrechtsklare und diskriminierungskritische Schulentwicklung und sind sensibilisiert für den Umgang mit diesen Themen. Die Teilnehmenden sind in der Lage, das Handlungskonzept des DEVI e.V. als Schulentwicklungsinstrument zu verwenden und mithilfe dessen Handlungsfelder und Bedarfe grundrechtsklarer und diskriminierungskritischer Schulentwicklung auszumachen. Die Teilnehmenden können Herausforderungen mit demokratiepädagogischer Schulentwicklung begegnen. Details
Dauer: 2,5 Stunden

Online-Veranstaltung

Demokratiebildung: Radikal höflicher Umgang mit Rechtspopulismus und rechtspopulistischer Sprache (DEM_OS)
KOS
19.05.2021
Die Teilnehmenden erhalten anwendbares Basiswissen über Rechtspopulismus, werden für seine Auswirkungen im Alltag sensibilisiert und lernen, verschiedene Situationen und ihren Umgang mit ihnen zu differenzieren. Details
Dauer: 4 Stunden

Online-Veranstaltung

Demokratiebildung: Demokratische Partizipation im Ganztag – Schüler*innen-Befragungen durchführen (DEM_OS)
KOS
04.05.2021
Die TN kennen die theoretische Rahmung zur sozialpädagogischen Demokratiebildung und partizipativen Konzeptentwicklung. Die TN kennen partizipative Befragungsmethoden für Kinder und Jugendliche, können sie bedarfsorientiert variieren und anwenden. Die TN haben Möglichkeiten und Herausforderungen sowie Ansatzpunkte zur praktischen Anwendung und Umsetzung im Schulalltag ihrer jeweiligen Schule analysiert. Details
Dauer: 2 Stunden

Online-Veranstaltung

ON: Der Klassenrat: Soziales Lernen und Demokratie in der Schule erfahrbar machen
KBED
29.04.2021
Die Umsetzung der Fortbildungsinhalte kann in der Klasse die Persönlichkeitsentwicklung, Zusammenarbeit in der Gruppe und das demokratische Handeln fördern. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie den Klassenrat etablieren können und sind sich der Möglichkeiten und Grenzen ihrer Einflussnahme in diesem Gremium bewusst. Als Multiplikator/in an der Schule können die Teilnehmer/innenegen ihre Kolleg(inn)en in das Konzept Klassenrat einführen. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

ON: Grundschulen als Lernorte der Demokratie
KBED
28.09.2021
Die Teilnehmenden kennen verschiedene Möglichkeiten der praktischen inhaltlichen und methodischen Umsetzung von Demokratiebildung und Partizipation in der Grundschule. Sie haben einen Einblick sowohl in abgeschlossene, kurzweilige Unterrichtsinhalte als auch in Inhalte und Methoden, die langfristig im Schulalltag umzusetzen sind. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Demokratiebildung: Lernen durch Engagement (Service-Learning) - Potenzial für themenspezifische Bildungsziele (DEM_OS)
KOS
17.05.2021
Teilenhmer*innen kennen Beispiele für LdE/SL mit den benannten Schwerpunkt-Kompetenzzielen Teilenhmer*innen haben selbst eine Idee für ein Unterrichtsangebot mit einem Schwerpunkt-Kompetenzziel entwickelt ("Schüler*innen beschäftigen sich - ggf. fächerübergreifend/im Fach/den Fächern - mit ... (Thema/Frage/Kompetenz) UND engagieren sich, indem sie ... (Engagement, Engagementpartner), denn ... (realer Bedarf).") Details
Dauer: 2 Stunden

Online-Veranstaltung

AR (Augmented Reality) App für Unterricht und Homeschooling - Zeitzeugen erlebbar machen mit der WDR App
KLG
20.04.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 1,5stündige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Demokratiebildung: Demokratiebildung und Partizipation in der Grundschule (DEM_OS)
KOS
20.04.2021
Die Lehr- und Betreuungskräfte bekommen eine inhaltliche Einführung in den Themenkomplex der Demokratiebildung an Grundschulen. Darüber hinaus lernen sie konkrete Methoden und Materialien, um Demokratiebildung und Partizipationsmöglichkeiten in ihrer Schule, Klasse oder Gruppe zu etablieren, die sie in der Veranstaltung selber ausprobieren und reflektieren. Durch den Austausch mit den anderen Teilnehmenden und die zuvor genannten Inhalte, sind sie am Schluss der Veranstaltung, so ausgerüstet, dass sie konkrete Ideen in ihrer Klasse/Gruppe umsetzten können. Alle Materialien (Arbeitsblätter, Filme etc) bekommen sie kostenlos per Link und Post zugeschickt. Details
Dauer: 3 Stunden

Online-Veranstaltung

Demokratiebildung: Lernen durch Engagement – eine motivierende und beteiligende Unterrichtsmethode (DEM_OS)
KOS
03.05.2021
Der Ansatz "Lernen durch Engagement" wird den Teilnehmenden in seinen wesentlichen Grundzügen vorgestellt. Dazu werden insbesondere die entsprechenden Qualitätsstandards erläutert. Auf dieser Basis erfolgt eine individuelle Einschätzung bezüglich der Umsetzung im eigenen Tätigkeitsfeld, der in der Lerngruppe vorgestellt und bewertet wird. Details
Dauer: 3 Stunden

Online-Veranstaltung

Demokratiebildung im Alltag der Ganztagsschule – außerunterrichtliche Angebote konzipieren und weiterentwickeln (DEM_OS)
KOS
28.05.2021
Die TN kennen theoretische Rahmungen zur Demokratiebildung. Die TN kennen Methoden zur Analyse und zur Eröffnung von Partizipations- und Demokratiebildungsgelegenheiten für Kinder und Jugendliche in außerunterrichtlichen Settings von Ganztagsschulen. Die TN haben Möglichkeiten und Herausforderungen sowie Ansatzpunkte zur praktischen Anwendung und Umsetzung im Schulalltag ihrer jeweiligen Schule analysiert. Details
Dauer: 2 Stunden

Online-Veranstaltung

Demokratiebildung: Warum, was und wie? - Förderung von demokratischer Partizipation im (Sport-)Unterricht (DEM_OS)
KOS
11.06.2021
In dieser Veranstaltung lernen die TeilnehmerInnen das grundlegende Know-How (konkret das Warum, Wie und Wo) der demokratischen Partizipation. Dazu analysieren wir gemeinsam unter Zuhilfenahme des anschaulichen "Modells zur Partizipationsförderung" einzelne Unterrichtsvideos und diskutieren ggf. über geeignete Handlungsalternativen. Um den Transfer auf die eigene Unterrichtspraxis herstellen zu können, werden anschließend weitere Möglichkeiten in den von den TeilnehmerInnen gewünschten Fächern erarbeitet. Details
Dauer: 4 Stunden

Online-Veranstaltung

Demokratiebildung: Vielfalt kurz erklärt – Einstiegs- und Basismodul zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt (DEM_OS)
KOS
14.06.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 6 Stunden

Online-Veranstaltung

Demokratiebildung: Die klimafreundliche Schule - Energiemanager:innen dem Klimawandel auf der Spur! (DEM_OS)
KOS
29.06.2021
Seit 2012 unterstützt die Stadt Osnabrück das Projekt Pädagogische Energieberatung an Schulen mit dem Ziel den Schüler:innen die Zusammenhänge von eigenem Handeln und Klimaveränderungen zu vermitteln. Umweltgruppen/Energiemanager:innen der Projektschulen werden von der Pädagogischen Energieberatung (PE) unterstützt. Das Projekt wird von dem außerschulischen Bildungsträger KLIMAlab Osnabrück (www.klimalab-os.net) durchgeführt. Mit Unterstützung des KLIMAlab-Teams bearbeitet die Umweltgruppe Themenfelder des globalen Klimawandels und erarbeitet Handlungsmöglichkeiten für die Reduzierung bzw. Vermeidung klimaschädigenden Verhaltens. An ausgewählten Themen werden Zugänge zum globalen Klimawandel auch mit Hilfe digitaler Medien erarbeitet und vermittelt. Details
Dauer: 3 Stunden

Online-Veranstaltung

ON: Lernförderliche Gruppenatmosphäre - Klassengemeinschaft stärken *** FERIENAKADEMIE
KBED
24.08.2021
Ziel der Veranstaltung ist es, den Pädagog(inn)en für die Situation des Neustarts Handwerkszeug zu vermitteln, das ein zielführendes pädagogisches Handeln erleichtert. Die Teilnehmenden erfahren Interventionsmöglichkeiten in Konflikten, spielpädagogische Ansätze und beziehungsfördernde Kommunikationsinstrumente zur Gestaltung ihrer Klassensituation. Details
Dauer: Tagesveranstaltung

Online-Veranstaltung

Konfliktkompetenz im inklusiven Schulalltag
KLG
30.09.2021
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer .... • kennen die Grundbedürfnisse von SuS mit Unterstützungsbedarf ES im Konflikt • kennen die Ebenenstruktur eines Konfliktmanagementsystems • kennen die Grundlagen / Chancen und Grenzen der Konfrontativen Pädagogik • entwickeln ihre Kompetenz zur wertschätzenden Durchsetzung • setzen ihre Körpersprache bewusst ein • kommunizieren klar und wertschätzend im Konflikt Details
Dauer: ganztägige Online-Veranstaltung
Abrufangebot Mündliche Abiturprüfungen im Fach Politik-Wirtschaft - Konzeption, Durchführung und Bewertung (Gymnasiale Oberstufe)
KBED
nach Absprache
Fundierte Vorbereitung auf die Erstellung von Prüfungsaufgaben und die Durchführung mündlicher Abiturprüfunge Details
Dauer: k.A.

Online-Veranstaltung

Politik/Wirtschaft: Das Wirtschaftslabor: Wirtschaft erfahrbar machen mit ökonomischen Experimenten
KOS
17.05.2021
Die Teilnehmer*innen erhalten eine Einführung in die Verwendung ökonomischer Spiele bzw. Experimente im Fachunterricht Politik-Wirtschaft. Details
Dauer: 3 Stunden

Online-Veranstaltung

Philosophie / Politik-Wirtschaft / Religion / Werte und Normen: Option Religion? - Charles Taylor über Demokratie, Laizität und Gewalt
KLBS
16.04.2021
Das Seminar führt in die Gedankenwelt Taylors ein und diskutiert Kernthesen seiner Philosophie. Details
Dauer: 2 Tage
Seminar zur historisch-politischen Bildung mit Besuch der Gedenkstätte Esterwegen
KPAP/HÖB
EL
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Lions-Quest - Erwachsen handeln. Lebenskompetenzen für Jugendliche und junge Erwachsene
KLIN/LWH
EL
14.06.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Demokratie in Gefahr ; die Herausforderung des heutigen Extremismus (Schwerpunkt Linksextremismus) für Staat und Gesellschaft aus Sicht des Verfassungsschutzes
KBED
CUX
30.09.2021
In dieser multimedialen und dialogbasierenden Fortbildung werden die vom Verfassungsschutz beobachteten Phänomenbereiche (Schwerpunkt Linksextremismus) dargestellt und ihre Gefahr für die Demokratie aufgezeigt. Einstellungsmuster, Erscheinungsbilder und Radikalisierungsfaktoren der extremistischen Szenen werden aufgezeigt und sollen den Teilnehmer*Innen der Fortbildungsveranstaltung ein aktuelles Lagebild über den derzeitigen Extremismus vermitteln. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Inklusiver Fachunterricht - Geschichte, Politik, Erdkunde
KOL/OFZ
nach Absprache
Fachlehrkräfte sollen befähigt werden, auf dem Markt befindliche Arbeitsmaterialien für den Förderschwerpunkt Lernen zielgerichtet einzusetzen oder eigene Materialien zu erstellen, da-mit SchülerInnen mit SPU Lernen sowohl angemessen gefördert als auch in diesen Fächern (s. Zeugniserlass vom 01.06.2016) angemessen beurteilt werden können. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Filmprojekt (4) - Begleitendes Coaching: auf Abruf zwecks Teilnahme an der Heide-Wendland-Filmklappe 2016 für die Region Nord-Ost (http://www.heide-wendland-filmklappe.de)
Medienzentrum Harburg
nach Absprache
Sie werden in Ihrer eigenen Arbeit von uns fachgerecht betreut und beraten... Details
Dauer: 3 Stunden
Abrufangebot: Medienkompetenz - Eine neue Kernkompetenz für Lehrkräfte im Informationszeitalter
KH
nach Absprache
Welche Möglichkeiten bringt die Digitalisierung für die Unterrichtsgestaltung mit sich? Ziel dieser praxisnahen Fortbildung ist die exemplarische Erarbeitung eines digitalen Dossiers zu bestimmten Themenfeldern aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Gesellschaft oder Kultur. Dabei werden Chancen und Risiken sozialer Medien aufgezeigt. Sie erfahren, wie Sie Ihre Medienkompetenz eigenständig, langfristig und nachhaltig ausbauen können. Bestenfalls können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an ihren Bildungseinrichtungen ein zukunftsorientiertes Lernumfeld kreieren und gleichzeitig, durch den Einsatz digitaler Werkzeuge und Lernhilfen, den Unterricht effizienter und innovativer gestalten. Details
Dauer: 8 Std., Intensivworkshop
Die innovative Kraft der Konflikte
KAUR/RPZ
AUR
08.10.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 08.10.2021, 10.00-17.00
09.10.2021, 9.30-12.00

Online-Veranstaltung

Philosophie / Politik-Wirtschaft / Religion / Werte und Normen: Theorien der Gerechtigkeit. Konjunkturen politischer Philosophie im 20. Jahrhundert
KLBS
30.04.2021
Ausgehend von Michael Sandels Vorlesungen über Gerechtigkeit wollen wir sowohl grundlegende Theorien (Aristoteles, John Rawls, Robert Nozick) als auch aktuelle praktische Beispiele diskutieren. Details
Dauer: 2 Tage
Prävention: Studientag zum Thema Antisemitismus
KAUR/RPZ
AUR
29.09.2021
Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in Geschichte und Gegenwart des Antisemitismus. Sie setzen sich fachlich mit dem Thema auseinander und lernen Unterrichtsmaterial kennen. Im gemeinsamen Gespräch werden Unterrichtserfahrungen und Ideen ausgetauscht. Eigene Unterrichtsbausteine können erarbeitet werden. Im Anschluss soll Gelegenheit zum Gespräch darüber sein, wie wir auf antisemitisches und rassistisches Verhalten im Unterricht angemessen reagieren und aktuelle Ereignisse im Unterricht aufnehmen können. Details
Dauer: Mittwoch, 29.09.2021, 9.30-16.00

Online-Veranstaltung

Jugendliche in Bewegung. Linker Protest am Beispiel der historischen Schüler- und Lehrlingsbewegung. – Vorstellung und Erprobung eines Workshops für die politische Bildung von Schüler*innen im Phänomenbereich Linke Militanz.
KGÖ.NLF
26.04.2021
Im Rahmen der Veranstaltung sollen Multiplikator*innen anwendungsorientiert für die politische Bildung im Phänomenbereich Linke Militanz sensibilisiert und fortgebildet werden. Die Teilnehmenden sollen anschließend die von der Bundesfachstelle Linke Militanz entwickelten Bildungsangebote – insbesondere den neuen Workshop zu politischem Protest am Beispiel der Schüler- und Lehrlingsbewegung – im Rahmen ihrer bildnerischen Tätigkeit selbst durchführen können. Weiter soll Anregung für Austausch und Diskussion über politische Bildungsarbeit im Phänomenbereich der Linken Militanz geschaffen werden. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Schule vielfaltsoffen gestalten - Modul zur Unterstützung sexueller und geschlechtlicher Vielfalt als Teil der Organisationsentwicklung (für pädagogische Fachkräfte) M3
KH
22.11.2021
- Vermittlung von Ansätzen, Methoden und Konzepte zum Umgang mit Vielfalt und Differenz im Fachunterricht - Geschlechterreflektierte und diskriminierungskritische Analyse von Lehrinhalten in Schulbüchern - Reflexion von Konzepten eines gendersensiblen Fachunterrichts - Sensibilisierung zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt - Praxisorientiertes Basiswissen und Handlungsorientierung für Homo-, Bi-, Trans*- und Inter*freundlichkeit in der Schule Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Unterricht vielfältig gestalten - Modul Methodenanwendung zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt (für Lehrkräfte) M2
KH
22.09.2021
- Vermittlung von Ansätzen, Methoden und Konzepte zum Umgang mit Vielfalt und Differenz im Fachunterricht - Geschlechterreflektierte und diskriminierungskritische Analyse von Lehrinhalten in Schulbüchern - Reflexion von Konzepten eines gendersensiblen Fachunterrichts - Sensibilisierung zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt - Praxisorientiertes Basiswissen und Handlungsorientierung für Homo-, Bi-, Trans*- und Inter*freundlichkeit in der Schule Details
Dauer: 16 Stunden

Online-Veranstaltung

Unterricht vielfältig gestalten - Modul Methodenanwendung zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt (für Lehrkräfte) M1
KH
26.04.2021
- Vermittlung von Ansätzen, Methoden und Konzepte zum Umgang mit Vielfalt und Differenz im Fachunterricht - Geschlechterreflektierte und diskriminierungskritische Analyse von Lehrinhalten in Schulbüchern - Reflexion von Konzepten eines gendersensiblen Fachunterrichts - Sensibilisierung zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt - Praxisorientiertes Basiswissen und Handlungsorientierung für Homo-, Bi-, Trans*- und Inter*freundlichkeit in der Schule Details
Dauer: 16 Stunden

Online-Veranstaltung

Politische Europabildung für schwer erreichbare junge Menschen
KGÖ.NLF
03.05.2021
Die Veranstaltung will Multiplikator*innen in anwendungsorientierter Weise für die politische Europabildung mit bisher von politischer Bildung wenig errechten jungen Menschen fortbildung. Die Teilnehmenden sollen anschließend die im Rahmen des JUMPER-Projekts entwickelten Workshop in der eigenen politischen Bildungsarbeit mit bisher von politischer Bildung wenig erreichten jungen Menschen selbst durchführen zu können. Weiterhin soll Raum für einen Austausch über good practices in der politischen Bildungsarbeit mit dieser bisher vernachlässigten Zielgruppe geschaffen werden. Details
Dauer: 2 Tage (03. und 04.05. jeweils 14:30-19:00 Uhr)
Inklusive Schule - Zukunftswerkstatt: Inklusion zukunftsfähig und gemeinsam gestalten lernen! (SchiLF-Angebot)
KHi
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 7,5 h & 3,5 h

Online-Veranstaltung

Energizer und Spiele im virtuellen Klassenzimmer - Online mitmachen und mitmischen
KH
27.04.2021
Verschiedene Formen der Interaktion und Partizipation im virtuellen Klassenzimmer kennen, ausprobieren und reflektieren Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Energizer und Spiele im virtuellen Klassenzimmer - Online mitmachen und mitmischen
KH
26.05.2021
Verschiedene Formen der Interaktion und Partizipation im virtuellen Klassenzimmer kennen, ausprobieren und reflektieren Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

ON: Willkommen zurück! Wie können wir Schüler/innen nach dem Lockdown-Jahr gut in der Schule empfangen? *** FERIENAKADEMIE
KBED
25.08.2021
Die Teilnehmenden erhalten Informationen und Hintergrundwissen zu psychischen Belastungen junger Menschen im Lockdown. Anhand der Darstellung von Best Practice-Beispielen zur Förderung der Klassengemeinschaft und Best Practice-Beispielen der Lehrer/innen-Schüler/innen-Beziehung erhalten sie konkrete Anregungen für Ihre Schulpraxis und können sich in (Erfahrungs-)Gesprächen darüber austsauschen. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung
Religion / Kunst: Vortrag: Glauben und Sehen. Einblicke in Leben und Werk des Holzschnitzers Tilman Riemenschneider
KAUR/RPZ
AUR
08.09.2021
Die Teilnehmer*innen bekommen einen Einblick in die Lebensgeschichte des Bildschnitzers Tilman Riemenschneider und erhalten an ausgewählten Beispielen einen Eindruck seines künstlerischen Schaffens. Details
Dauer: 08.09.2021, 19.00-20.30

Online-Veranstaltung

ON: Gelungene Kommunikation in der inter- und transkulturellen Elternarbeit
KBED
28.09.2021
- Auseinandersetzung mit der aktuellen Elternarbeit: Herausforderungen und Chancen - Annäherung an den Kulturbegriff: Das Eisberg-Modell von Kultur / Modell der Enkulturation / Kulturelle Identität / Interkulturelle Kompetenz nach Bolten / Kulturelle Prägungen nach Flechsig - Erkennen eigener Vorurteile - Umgang mit Missverständnissen in der interkulturellen Kommunikation - Wissen über unterschiedliche Bildungsbiografien und neue Ideen zur Einbindung von Eltern Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln