Filtern nach

Filter ausblenden

Alle Filter einklappen

Filter zurücksetzen

Kategorie

Zeitraum

Ort, Umkreis


Schulform

Auswahl entfernen

Veranstalter

Auswahl entfernen

Sachgebiet

Auswahl entfernen

Veranstaltungsart

Auswahl entfernen

Recherche & Meldung

Filter anzeigen

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen

Es wurden 49 Veranstaltungen gefunden.

Es werden ausschließlich Landesangebote angezeigt.

Die relevantesten Angebote werden zuerst gelistet. Um nach Datum zu sortieren, klicken Sie bitte in der Liste auf "Beginn"

Titel

Veranstalter

Ort

Beginn

Zielsetzung

Website: Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
OS
04.09.2017
Überarbeitung der Website https://www.arbeitsschutz-schulen-nds.de Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Basisqualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich - Modul 1 bis 3
KOL/OFZ
OL
14.09.2017
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Do., 14.09.2017, Do., 19.10.2017, Do., 23.11.2017, jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr
Basisqualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich
KGÖ.NLF
NOM
17.08.2017
Sicherheitsbeauftragte an Schulen sollen für ihre verantwortungsvolle Aufgabe im Bereich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsmanagements an Schulen qualifiziert und motiviert werden. Details
Dauer: k.A.
Selbstmanagement für Führungskräfte Gesunde Selbstfürsorge - eine Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
EL
28.09.2017
Das Ziel dieser Veranstaltung ist es Impulse zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und anderer Führungskräfte in Schule zu geben und einen professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen aufzubauen. • Eigene Stressoren und Stressreaktionen zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien auszuwählen/auszubauen • Aktives Erholungsverhalten aufzubauen • Gedankliche Distanzierung fördern • Persönliche Präventionsmaßnahmen entwickeln • Eigene Grenzen erkennen und stärken Details
Dauer: 1 Tag
Selbstmanagement für Führungskräfte Gesunde Selbstfürsorge - eine Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
HI
09.11.2017
Das Ziel dieser Veranstaltung ist es Impulse zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und anderer Führungskräfte in Schule zu geben und einen professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen aufzubauen. • Eigene Stressoren und Stressreaktionen zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien auszuwählen/auszubauen • Aktives Erholungsverhalten aufzubauen • Gedankliche Distanzierung fördern • Persönliche Präventionsmaßnahmen entwickeln • Eigene Grenzen erkennen und stärken Details
Dauer: 1 Tag
Selbstmanagement für Führungskräfte Gesunde Selbstfürsorge - eine Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
CUX
15.11.2017
Das Ziel dieser Veranstaltung ist es Impulse zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und anderer Führungskräfte in Schule zu geben und einen professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen aufzubauen. • Eigene Stressoren und Stressreaktionen zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien auszuwählen/auszubauen • Aktives Erholungsverhalten aufzubauen • Gedankliche Distanzierung fördern • Persönliche Präventionsmaßnahmen entwickeln • Eigene Grenzen erkennen und stärken Details
Dauer: 1 Tag
Basisqualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich (Module 1-3)
KLBS
BS
24.08.2017
Details
Dauer: 1 Tag
AuG- Basisqualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich
KLG
LG
07.09.2017
Qualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich Details
Dauer: 3 modulige Fortbildung
Gesund Führen - sich und andere - eine arbeitspsychologische Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
SFA
14.08.2017
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Bedeutung einer menschenfreundlichen und gesundheitsfördernden Haltung zu reflektieren und entsprechendes Verhalten zu stärken. (Wo die Haltung nicht stimmt, nützt auch ein “Herumdoktern” am Verhalten nichts.) Der Fokus liegt auf den psychischen und sozialen Aspekten von Wohlbefinden bei der Arbeit, denen Rechnung getragen werden sollte und die sich im Führungsverhalten widerspiegeln. Weitere Ziele liegen darin, Handlungssicherheiten durch Leitlinien aufzubauen. Erfahrungsaustausch unter Führungskräften zu ermöglichen. Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: • Kennenlernen der Dimensionen Gesunder Führung • Sensibilisierung der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Anwesenheit/ Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen • Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer Kollegien tun • Gesund mit dem (auch belasteten!) Kollegen und der Kollegin/ Team umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für den Kollegen, die Kollegin • Gesund mit sich selbst umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für die Führungskraft • Handlungsimpulse zur Transfersicherung durch kollegialen Austausch im Seminar • Was können Sie als Führungskraft für sich selber tun? Details
Dauer: 1 Tag
Gesund Führen - sich und andere - eine arbeitspsychologische Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
VER
05.09.2017
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Bedeutung einer menschenfreundlichen und gesundheitsfördernden Haltung zu reflektieren und entsprechendes Verhalten zu stärken. (Wo die Haltung nicht stimmt, nützt auch ein “Herumdoktern” am Verhalten nichts.) Der Fokus liegt auf den psychischen und sozialen Aspekten von Wohlbefinden bei der Arbeit, denen Rechnung getragen werden sollte und die sich im Führungsverhalten widerspiegeln. Weitere Ziele liegen darin, Handlungssicherheiten durch Leitlinien aufzubauen. Erfahrungsaustausch unter Führungskräften zu ermöglichen. Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: • Kennenlernen der Dimensionen Gesunder Führung • Sensibilisierung der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Anwesenheit/ Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen • Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer Kollegien tun • Gesund mit dem (auch belasteten!) Kollegen und der Kollegin/ Team umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für den Kollegen, die Kollegin • Gesund mit sich selbst umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für die Führungskraft • Handlungsimpulse zur Transfersicherung durch kollegialen Austausch im Seminar • Was können Sie als Führungskraft für sich selber tun? Details
Dauer: 2 Tag
Gesund Führen - sich und andere - eine arbeitspsychologische Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
OS
02.11.2017
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Bedeutung einer menschenfreundlichen und gesundheitsfördernden Haltung zu reflektieren und entsprechendes Verhalten zu stärken. (Wo die Haltung nicht stimmt, nützt auch ein “Herumdoktern” am Verhalten nichts.) Der Fokus liegt auf den psychischen und sozialen Aspekten von Wohlbefinden bei der Arbeit, denen Rechnung getragen werden sollte und die sich im Führungsverhalten widerspiegeln. Weitere Ziele liegen darin, Handlungssicherheiten durch Leitlinien aufzubauen. Erfahrungsaustausch unter Führungskräften zu ermöglichen. Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: • Kennenlernen der Dimensionen Gesunder Führung • Sensibilisierung der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Anwesenheit/ Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen • Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer Kollegien tun • Gesund mit dem (auch belasteten!) Kollegen und der Kollegin/ Team umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für den Kollegen, die Kollegin • Gesund mit sich selbst umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für die Führungskraft • Handlungsimpulse zur Transfersicherung durch kollegialen Austausch im Seminar • Was können Sie als Führungskraft für sich selber tun? Details
Dauer: 2 Tage
Gesund Führen - sich und andere - eine arbeitspsychologische Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
HI
28.11.2017
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Bedeutung einer menschenfreundlichen und gesundheitsfördernden Haltung zu reflektieren und entsprechendes Verhalten zu stärken. (Wo die Haltung nicht stimmt, nützt auch ein “Herumdoktern” am Verhalten nichts.) Der Fokus liegt auf den psychischen und sozialen Aspekten von Wohlbefinden bei der Arbeit, denen Rechnung getragen werden sollte und die sich im Führungsverhalten widerspiegeln. Weitere Ziele liegen darin, Handlungssicherheiten durch Leitlinien aufzubauen. Erfahrungsaustausch unter Führungskräften zu ermöglichen. Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: • Kennenlernen der Dimensionen Gesunder Führung • Sensibilisierung der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Anwesenheit/ Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen • Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer Kollegien tun • Gesund mit dem (auch belasteten!) Kollegen und der Kollegin/ Team umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für den Kollegen, die Kollegin • Gesund mit sich selbst umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für die Führungskraft • Handlungsimpulse zur Transfersicherung durch kollegialen Austausch im Seminar • Was können Sie als Führungskraft für sich selber tun? Details
Dauer: 1 Tag
Grundausbildung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich - Modul 1 (01.06.), Modul 2 (21.09.) und Modul 3 (26.10.2017)
KH
H
21.09.2017
Qualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Pädagogische Architektur: Schulneubau und -umbau
NLQ
HB
23.08.2017
Kompetenzgewinnung bei der Planung von Schulneubauten. Berücksichtigung pädagogischer Zielsetzungen. Beachtung von Brandschutz und Inklusion im Schulbau. Verankerung von Arbeits- und Gesundheitsschutz im Planungsablauf. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (Fachkundegruppe S7.1)
KLBS
BS
13.09.2017
Qualifizierung in der Fachkunde und Aufrechterhaltung der Bescheinigung der Fachkunde im Strahlenschutz. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Qualifizierung für Gefahrstoffbeauftragte
KGÖ.NLF
05.09.2017
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
AuG - Qualifizierung für Beauftragte für Erste Hilfe - OSTERHOLZ
KBED
OHZ
21.09.2017
Organisatorische und sächliche Sicherstellung der Ersten Hilfe an der Schule Details
Dauer: k.A.
AuG - Gesundes Selbst- und Zeitmanagement für Beschäftigte in Schulen und Studienseminaren
KOS
29.08.2017
Einführung in das Thema Selbst- und Zeitmanagement, Impulse zur Umsetzung in den eigenen Alltag und Kennenlernen verschiedener Herangehensweisen Details
Dauer: 3 x 2 Stunden
Qualifizierung der Beauftragten für Brandschutz und Evakuierung
KHi
HI
14.09.2017
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Qualifizierung der Beauftragten für Brandschutz und Evakuierung
KHi
HI
14.09.2017
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
AuG - Qualifizierung für Beauftragte für Brandschutz und Evakuierung
KLG
SFA
14.09.2017
Die Schulleitungen können gem. § 13 (2) Arbeitsschutzgesetz "Beauftragte für Brandschutz" benennen (vgl. RdErl. des MK "Erste Hilfe, Brandschutz und Evakuierung" vom 31.1.2014). Damit diese ihre Aufgaben verantwortlich wahrnehmen können, ist eine Qualifizierung sinnvoll. Details
Dauer: ganztägige Veranstaltung
AuG - Gesundes Selbst- und Zeitmanagement - Module 1 - 4
KBED
ROW
29.08.2017
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Die Veranstaltung findet an vier Dienstagnachmittagen statt (siehe Beschreibung).
AuG - Anleitung zur Kollegialen Beratung, Modul 1
KHi
HI
29.08.2017
Das Verfahren und die Methoden der Kollegialen Beratung erlernen und an Hand von Fallbeispielen aus der Praxis erproben Details
Dauer: 5 Termine mit je 2,75 Std.
AuG - Qualifizierung für Gefahrstoffbeauftragte
KLG
LG
07.09.2017
Die Schulleitungen sind nach der Gefahrstoffverordnung verpflichtet, ein Gefahrstoffverzeichnis zu führen und Gefährdungsbeurteilungen durch eine fachkundige Person durchführen zu lassen. Sofern die Schulleitungen nicht selbst fachkundig sind, können sie diesen Aufgabenbereich delegieren und gem. § 13 Abs. 2 Arbeitsschutzgesetz explizit Gefahrstoffbeauftragte benennen. Details
Dauer: 2 tägige Veranstaltung
Musikunterricht & Multimedia - Zertifizierte Fortbildung für Musiklehrkräfte der Sek I und Sek II - Anmeldung möglich ab dem 29.08.2016
NLQ
WF
08.08.2017
Die Teilnehmenden setzen sich intensiv mit auditiven und audio-visuellen Unterrichtsvorhaben auseinander und entwickeln vor dem Hintergrund der ersten beiden Module Unterrichtsbeispiele. Diese werden praktisch durchgeführt und in den Datenbankvorlagen des Orientierungsrahmens Medienbildung veröffentlicht. Details
Dauer: 2,5 Tage
Qualifizierung für Gefahrstoffbeauftragte - Modul 1 (30.03.) und Modul 2 (17.08.)
KH
H
17.08.2017
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: zwei Module
Französisch: Fortbildung zur Implementation des neuen Kerncurriculums Französisch für die Sekundarstufe I an Gymnasien und IGS - Set Stadt Braunschweig
KLBS
BS
28.08.2017
Unterstützung der Fachgruppen bei der Umsetzung der Vorgaben des Kerncurriculums Schuljahrgänge 6-10 Details
Dauer: 1 Nachmittag
Französisch: Fortbildung zur Implementation des neuen Kerncurriculums Französisch für die Sekundarstufe I an Gymnasien und IGS - Set PE-SZ-WF
KLBS
SZ
30.08.2017
Unterstützung der Fachgruppen bei der Umsetzung der Vorgaben des Kerncurriculums Schuljahrgänge 6-10 Details
Dauer: 1 Nachmittag
Basisqualifizierung Deutsch als Zweitsprache (DaZ)
KOL/OFZ
OL
30.08.2017
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Mi., 30.08., 11:00 bis 15:00 Uhr, Mi., 20.09., Mi., 25.10., Mi., 22.11., Mi., 13.12.2017, Mi., 14.02.2018, Mi., 14.03., Mi., 25.04., Mi., 16.05. und Mi., 14.06.2018, jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr
Qualifizierung für Gefahrstoffbeauftragte - Modul 1 (31.08.) und Modul 2 (26.10.2017)
KH
31.08.2017
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: zwei Module
Französisch: Fortbildung zur Implementation des neuen Kerncurriculums Französisch für die Sekundarstufe I an Gymnasien und IGS - Set Gf-Wob-He UND Oberschule Papenteich
KLBS
GF
04.09.2017
Unterstützung der Fachgruppen bei der Umsetzung der Vorgaben des Kerncurriculums Schuljahrgänge 6-10 Details
Dauer: 1 Nachmittag
Qualifizierung von Beauftragten für Brandschutz und Evakuierung (ausgebucht)
KH
H
07.09.2017
Qualifizierung der Beauftragten für Brandschutz (Die Veranstaltung dient nicht zur Ausbildung von Brandschutzbeauftragten nach Vorgaben der vfdb-Richtlinie 12-09-01, der VdS-Richtlinie 3111 oder der BGI 847.) Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Qualifizierung für Beauftragte für Erste Hilfe
KLBS
BS
07.09.2017
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 2 Tage
Qualifizierung zum/zur Gefahrstoffbeauftragten an Schulen - Modul 1 und 2
KLIN/LWH
EL
07.09.2017
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 2 Module
Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
OL
07.09.2017
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
GS
07.09.2017
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
HI
07.09.2017
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
Französisch: Fortbildung zur Implementation des neuen Kerncurriculums Französisch für die Sekundarstufe I an Gymnasien und IGS - Set Harz
KLBS
GS
07.09.2017
Unterstützung der Fachgruppen bei der Umsetzung der Vorgaben des Kerncurriculums Schuljahrgänge 6-10 Details
Dauer: 1 Nachmittag
Qualifizierung der Beauftragten für Erste Hilfe - M1 und M2
KVEC
CLP
14.09.2017
Organisatorische und sächliche Sicherstellung der Ersten Hilfe an der Schule (Qualifikationskriterium 4.1.4 Wahrnehmung von Aufgaben und Verantwortlichkeiten (Insp. 13.4) Details
Dauer: 8 Std.
Qualifizierung von Beauftragten für Brandschutz und Evakuierung
KLBS
BS
14.09.2017
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 1 Tag
Inklusive Schule - Professionalisierung von Lehrkräften an inklusiven Schulen – wie Sie Ihre Ziele souverän meistern und Ihre Arbeit langfristig motivierter, zeiteffizienter und produktiver gestalten
KLG
LG
18.09.2017
Inhalte (Auswahl): • Lern- und Leistungsmotivation: Wie motiviere ich mich kurz- und langfristig? (gemeinsame Reflexion und Übungen anhand zweckorientierter Leitfragen) Wie gehe ich mit Erfolg und Misserfolg um? Welche Voraussetzungen kann ich schaffen, um Motivation in lang anhaltende Begeisterung zu überführen? • Zielmanagement: Wie nutze ich meine Zeit am effektivsten, um meine persönlichen Ziele zu verwirklichen? Wie steht mein Arbeitserfolg in Zusammenhang mit meinen persönlichen Stärken? (Paretos Prinzip, Parkinsons Gesetz, Idealization, Best practices) • Arbeitsroutinen: Wie etabliere ich beständige Arbeitsroutinen und erreiche konsequent meine Arbeitsziele? Wie kann ich Arbeitsprozesse besser strukturieren, um Aufgaben zielgerichtet und zeiteffizient zu bewältigen? (ABC-Methode, Pomodoro-und Seinfeld-Technik, Pausenmanagement) • Biorhythmus und Stressbewältigung: Wie gestalte ich meinen Arbeitsalltag so, dass ich meine Produktivität optimieren kann? Welche Tipps kann ich anwenden, um meinen Stress zu reduzieren und ein Burnout zu vermeiden? Details
Dauer: Ganztägige Veranstaltung
Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
SFA
21.09.2017
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
Hilfe! In meiner Klasse ist ein Kind mit Sehbehinderung
KH
H
26.09.2017
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 4
Qualifizierung der Beauftragten für Erste Hilfe
KH
H
19.10.2017
Organisatorische und sächliche Sicherstellung der Ersten Hilfe an der Schule (Qualifikationskriterium 4.1.4 Wahrnehmung von Aufgaben und Verantwortlichkeiten (Insp. 13.4). Details
Dauer: 2 Tage
Übung macht den Meister - Kreative Ideen zum Wiederholen und Vertiefen von Grammatik
KH
H
09.11.2017
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 6,5 Stunden
Fortbildung Musikunterricht und Multimedia 2018 - Anmeldung ab 31.08.2017
NLQ
WF
18.02.2018
Die Teilnehmenden setzen sich intensiv mit auditiven und audio-visuellen Unterrichtsvorhaben auseinander und entwickeln selbst Unterrichtsbeispiele. Diese werden praktisch durchgeführt und in der Datenbank des Orientierungsrahmens Medienbildung veröffentlicht. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Fortbildung Musikunterricht und Multimedia 2018 - Anmeldung ab 31.08.2017
NLQ
WF
16.05.2018
Die Teilnehmenden setzen sich intensiv mit auditiven und audio-visuellen Unterrichtsvorhaben auseinander und entwickeln selbst Unterrichtsbeispiele. Diese werden praktisch durchgeführt und in der Datenbank des Orientierungsrahmens Medienbildung veröffentlicht. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Fortbildung Musikunterricht und Multimedia 2018 - Anmeldung ab 31.08.2017
NLQ
WF
13.08.2018
Die Teilnehmenden setzen sich intensiv mit auditiven und audio-visuellen Unterrichtsvorhaben auseinander und entwickeln selbst Unterrichtsbeispiele. Diese werden praktisch durchgeführt und in der Datenbank des Orientierungsrahmens Medienbildung veröffentlicht. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Fortbildung Musikunterricht und Multimedia 2018 - Anmeldung ab 31.08.2017
NLQ
WF
08.11.2018
Die Teilnehmenden setzen sich intensiv mit auditiven und audio-visuellen Unterrichtsvorhaben auseinander und entwickeln selbst Unterrichtsbeispiele. Diese werden praktisch durchgeführt und in der Datenbank des Orientierungsrahmens Medienbildung veröffentlicht. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln