Filtern nach

Filter ausblenden

Alle Filter einklappen

Filter zurücksetzen

Kategorie

Zeitraum

Ort, Umkreis


Schulform

Auswahl entfernen

Veranstalter

Auswahl entfernen

Sachgebiet

Auswahl entfernen

Veranstaltungsart

Auswahl entfernen

Recherche & Meldung

Filter anzeigen

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen

Es wurden 47 Veranstaltungen gefunden. Es werden ausschließlich Landesangebote angezeigt.

weitere Angebote durchsuchen

Die relevantesten Angebote werden zuerst gelistet. Um nach Datum zu sortieren, klicken Sie bitte in der Liste auf "Beginn"

Titel

Veranstalter

Ort

Beginn

Zielsetzung

AuG - Selbstmanagement für Führungskräfte Gesunde Selbstfürsorge - eine Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
BS
05.03.2019
Das Ziel dieser Veranstaltung ist es Impulse zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und anderer Führungskräfte in Schule zu geben und einen professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen aufzubauen. • Eigene Stressoren und Stressreaktionen zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien auszuwählen/auszubauen • Aktives Erholungsverhalten aufzubauen • Gedankliche Distanzierung fördern • Persönliche Präventionsmaßnahmen entwickeln • Eigene Grenzen erkennen und stärken Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Selbstmanagement für Führungskräfte Gesunde Selbstfürsorge - eine Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
14.03.2019
Das Ziel dieser Veranstaltung ist es Impulse zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und anderer Führungskräfte in Schule zu geben und einen professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen aufzubauen. • Eigene Stressoren und Stressreaktionen zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien auszuwählen/auszubauen • Aktives Erholungsverhalten aufzubauen • Gedankliche Distanzierung fördern • Persönliche Präventionsmaßnahmen entwickeln • Eigene Grenzen erkennen und stärken Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Selbstmanagement für Führungskräfte Gesunde Selbstfürsorge - eine Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
SFA
20.03.2019
Das Ziel dieser Veranstaltung ist es Impulse zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und anderer Führungskräfte in Schule zu geben und einen professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen aufzubauen. • Eigene Stressoren und Stressreaktionen zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien auszuwählen/auszubauen • Aktives Erholungsverhalten aufzubauen • Gedankliche Distanzierung fördern • Persönliche Präventionsmaßnahmen entwickeln • Eigene Grenzen erkennen und stärken Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Selbstmanagement für Führungskräfte Gesunde Selbstfürsorge - eine Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
05.09.2019
Das Ziel dieser Veranstaltung ist es Impulse zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und anderer Führungskräfte in Schule zu geben und einen professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen aufzubauen. • Eigene Stressoren und Stressreaktionen zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien auszuwählen/auszubauen • Aktives Erholungsverhalten aufzubauen • Gedankliche Distanzierung fördern • Persönliche Präventionsmaßnahmen entwickeln • Eigene Grenzen erkennen und stärken Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Selbstmanagement für Führungskräfte Gesunde Selbstfürsorge - eine Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
H
25.09.2019
Das Ziel dieser Veranstaltung ist es Impulse zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und anderer Führungskräfte in Schule zu geben und einen professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen aufzubauen. • Eigene Stressoren und Stressreaktionen zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien auszuwählen/auszubauen • Aktives Erholungsverhalten aufzubauen • Gedankliche Distanzierung fördern • Persönliche Präventionsmaßnahmen entwickeln • Eigene Grenzen erkennen und stärken Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Selbstmanagement für Führungskräfte Gesunde Selbstfürsorge - eine Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
26.09.2019
Das Ziel dieser Veranstaltung ist es Impulse zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und anderer Führungskräfte in Schule zu geben und einen professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen aufzubauen. • Eigene Stressoren und Stressreaktionen zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien auszuwählen/auszubauen • Aktives Erholungsverhalten aufzubauen • Gedankliche Distanzierung fördern • Persönliche Präventionsmaßnahmen entwickeln • Eigene Grenzen erkennen und stärken Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Gesund Führen - sich und andere. Eine arbeitspsychologische Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
19.02.2019
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Bedeutung einer menschenfreundlichen und gesundheitsfördernden Haltung zu reflektieren und entsprechendes Verhalten zu stärken. (Wo die Haltung nicht stimmt, nützt auch ein “Herumdoktern” am Verhalten nichts.) Der Fokus liegt auf den psychischen und sozialen Aspekten von Wohlbefinden bei der Arbeit, denen Rechnung getragen werden sollte und die sich im Führungsverhalten widerspiegeln. Weitere Ziele liegen darin, Handlungssicherheiten durch Leitlinien aufzubauen. Erfahrungsaustausch unter Führungskräften zu ermöglichen. Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: • Kennenlernen der Dimensionen Gesunder Führung • Sensibilisierung der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Anwesenheit/ Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen • Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer Kollegien tun • Gesund mit dem (auch belasteten!) Kollegen und der Kollegin/ Team umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für den Kollegen, die Kollegin • Gesund mit sich selbst umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für die Führungskraft • Handlungsimpulse zur Transfersicherung durch kollegialen Austausch im Seminar • Was können Sie als Führungskraft für sich selber tun? Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Gesund Führen - sich und andere. Eine arbeitspsychologische Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
OS
14.03.2019
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Bedeutung einer menschenfreundlichen und gesundheitsfördernden Haltung zu reflektieren und entsprechendes Verhalten zu stärken. (Wo die Haltung nicht stimmt, nützt auch ein “Herumdoktern” am Verhalten nichts.) Der Fokus liegt auf den psychischen und sozialen Aspekten von Wohlbefinden bei der Arbeit, denen Rechnung getragen werden sollte und die sich im Führungsverhalten widerspiegeln. Weitere Ziele liegen darin, Handlungssicherheiten durch Leitlinien aufzubauen. Erfahrungsaustausch unter Führungskräften zu ermöglichen. Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: • Kennenlernen der Dimensionen Gesunder Führung • Sensibilisierung der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Anwesenheit/ Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen • Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer Kollegien tun • Gesund mit dem (auch belasteten!) Kollegen und der Kollegin/ Team umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für den Kollegen, die Kollegin • Gesund mit sich selbst umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für die Führungskraft • Handlungsimpulse zur Transfersicherung durch kollegialen Austausch im Seminar • Was können Sie als Führungskraft für sich selber tun? Details
Dauer: 2 Tag
AuG - Gesund Führen - sich und andere. Eine arbeitspsychologische Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
08.05.2019
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Bedeutung einer menschenfreundlichen und gesundheitsfördernden Haltung zu reflektieren und entsprechendes Verhalten zu stärken. (Wo die Haltung nicht stimmt, nützt auch ein “Herumdoktern” am Verhalten nichts.) Der Fokus liegt auf den psychischen und sozialen Aspekten von Wohlbefinden bei der Arbeit, denen Rechnung getragen werden sollte und die sich im Führungsverhalten widerspiegeln. Weitere Ziele liegen darin, Handlungssicherheiten durch Leitlinien aufzubauen. Erfahrungsaustausch unter Führungskräften zu ermöglichen. Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: • Kennenlernen der Dimensionen Gesunder Führung • Sensibilisierung der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Anwesenheit/ Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen • Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer Kollegien tun • Gesund mit dem (auch belasteten!) Kollegen und der Kollegin/ Team umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für den Kollegen, die Kollegin • Gesund mit sich selbst umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für die Führungskraft • Handlungsimpulse zur Transfersicherung durch kollegialen Austausch im Seminar • Was können Sie als Führungskraft für sich selber tun? Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Gesund Führen - sich und andere. Eine arbeitspsychologische Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
28.05.2019
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Bedeutung einer menschenfreundlichen und gesundheitsfördernden Haltung zu reflektieren und entsprechendes Verhalten zu stärken. (Wo die Haltung nicht stimmt, nützt auch ein “Herumdoktern” am Verhalten nichts.) Der Fokus liegt auf den psychischen und sozialen Aspekten von Wohlbefinden bei der Arbeit, denen Rechnung getragen werden sollte und die sich im Führungsverhalten widerspiegeln. Weitere Ziele liegen darin, Handlungssicherheiten durch Leitlinien aufzubauen. Erfahrungsaustausch unter Führungskräften zu ermöglichen. Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: • Kennenlernen der Dimensionen Gesunder Führung • Sensibilisierung der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Anwesenheit/ Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen • Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer Kollegien tun • Gesund mit dem (auch belasteten!) Kollegen und der Kollegin/ Team umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für den Kollegen, die Kollegin • Gesund mit sich selbst umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für die Führungskraft • Handlungsimpulse zur Transfersicherung durch kollegialen Austausch im Seminar • Was können Sie als Führungskraft für sich selber tun? Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Gesund Führen - sich und andere. Eine arbeitspsychologische Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
H
26.11.2019
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Bedeutung einer menschenfreundlichen und gesundheitsfördernden Haltung zu reflektieren und entsprechendes Verhalten zu stärken. (Wo die Haltung nicht stimmt, nützt auch ein “Herumdoktern” am Verhalten nichts.) Der Fokus liegt auf den psychischen und sozialen Aspekten von Wohlbefinden bei der Arbeit, denen Rechnung getragen werden sollte und die sich im Führungsverhalten widerspiegeln. Weitere Ziele liegen darin, Handlungssicherheiten durch Leitlinien aufzubauen. Erfahrungsaustausch unter Führungskräften zu ermöglichen. Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: • Kennenlernen der Dimensionen Gesunder Führung • Sensibilisierung der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Anwesenheit/ Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen • Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer Kollegien tun • Gesund mit dem (auch belasteten!) Kollegen und der Kollegin/ Team umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für den Kollegen, die Kollegin • Gesund mit sich selbst umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für die Führungskraft • Handlungsimpulse zur Transfersicherung durch kollegialen Austausch im Seminar • Was können Sie als Führungskraft für sich selber tun? Details
Dauer: 1 Tag
Basisqualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich
KGÖ.NLF
NOM
28.02.2019
Sicherheitsbeauftragte an Schulen sollen für ihre verantwortungsvolle Aufgabe im Bereich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsmanagements an Schulen qualifiziert und motiviert werden. Details
Dauer: 28.2., 25.4., 20.6. jeweils 9-17 Uhr
AuG - Umgang bei vermutetem Missbrauch von Suchtmitteln (Suchtauffälligkeiten) Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
H
25.04.2019
- Einhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und - kranken Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Umgang bei vermutetem Missbrauch von Suchtmitteln (Suchtauffälligkeiten) Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
25.04.2019
- Einhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und - kranken Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Umgang bei vermutetem Missbrauch von Suchtmitteln (Suchtauffälligkeiten) Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
27.06.2019
- Einhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und - kranken Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Umgang bei vermutetem Missbrauch von Suchtmitteln (Suchtauffälligkeiten) Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
BS
27.06.2019
- Einhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und - kranken Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Umgang bei vermutetem Missbrauch von Suchtmitteln (Suchtauffälligkeiten) Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
05.09.2019
- Einhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und - kranken Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Umgang bei vermutetem Missbrauch von Suchtmitteln (Suchtauffälligkeiten) Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
05.09.2019
- Einhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und - kranken Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Umgang bei vermutetem Missbrauch von Suchtmitteln (Suchtauffälligkeiten) Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
H
05.09.2019
- Einhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und - kranken Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Umgang bei vermutetem Missbrauch von Suchtmitteln (Suchtauffälligkeiten) Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
BS
05.09.2019
- Einhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und - kranken Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: 1 Tag
Basisqualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich, Modul 1-3
KLBS
BS
27.03.2019
Details
Dauer: 3 Tage
Anleitung zur Kollegialen Beratung
KH
H
23.01.2019
Im Rahmen dieser Fortbildung wird das Verfahren und die Methoden der Kollegialen Beratung vermittelt und an Hand von Fallbeispielen aus der Praxis erprobt Details
Dauer: 5 Termine mit je 3 Std.
AuG – Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz
KGÖ.NLF
16.09.2019
Die Teilnahmebestätigung für diesen Kurs in Verbindung mit dem erbrachten Nachweis über den Erfolg der Teilnahme dienen bei Vorlage der Niedersächsischen Landesschulbehörde (NLSchB) als Grundlage für die Ausstellung der Bescheinigung über die Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (Fachkundegruppe S 7.1). Eine gültige Bescheinigung über den Besitz der Fachkunde ist zwingende Voraussetzung für die Wahrnehmung der Aufgabe einer/eines Strahlenschutzbeauftragten in der Schule. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
AuG - Qualifizierung für Beauftragte für Brandschutz und Evakuierung
KOL/OFZ
OL
07.03.2019
Qualifizierung der Beauftragten für Brandschutz. Details
Dauer: Do., 07.03.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
AuG - Qualifizierung für Beauftragte für Brandschutz und Evakuierung
KOL/OFZ
OL
19.09.2019
Qualifizierung der Beauftragten für Brandschutz. Details
Dauer: Do., 19.09.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
AuG Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (Fachkundegruppe S 7.1)
KLG
LG
23.05.2019
Die Teilnahmebestätigung für diesen Kurs in Verbindung mit dem erbrachten Nachweis über den Erfolg der Teilnahme dienen bei Vorlage der Nieder-sächsischen Landesschulbehörde (NLSchB) als Grundlage für die Ausstel-lung der Bescheinigung über die Aktualisierung der Fachkunde im Strahlen-schutz (Fachkundegruppe S 7.1) Eine gültige Bescheinigung über den Be-sitz der Fachkunde ist zwingende Voraussetzung für die Wahrnehmung der Aufgabe einer/eines Strahlenschutzbeauftragten in der Schule. Details
Dauer: ganztägige Veranstaltung
AuG Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (Fachkundegruppe S 7.1)
KLG
LG
19.09.2019
Die Teilnahmebestätigung für diesen Kurs in Verbindung mit dem erbrachten Nachweis über den Erfolg der Teilnahme dienen bei Vorlage der Nieder-sächsischen Landesschulbehörde (NLSchB) als Grundlage für die Ausstel-lung der Bescheinigung über die Aktualisierung der Fachkunde im Strahlen-schutz (Fachkundegruppe S 7.1) Eine gültige Bescheinigung über den Be-sitz der Fachkunde ist zwingende Voraussetzung für die Wahrnehmung der Aufgabe einer/eines Strahlenschutzbeauftragten in der Schule. Details
Dauer: ganztägige Veranstaltung
AuG - Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
21.03.2019
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
OS
28.03.2019
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
02.05.2019
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
OS
06.06.2019
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
H
06.06.2019
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
12.09.2019
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
21.11.2019
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
AuG-Stressmanagement
KLG
LG
11.01.2019
Ziel dieser Veranstaltung ist es, Sie darin zu unterstützen, eigene Ressourcen zur Stressbewältigung zu entdecken und zu festigen, indem Ihnen verschiedene Strategien der Stressbewältigung und des Zeitmanagements vorgestellt werden. Details
Dauer: 4 Nachmittagsveranstaltungen
Qualifizierung der Beauftragten für Erste Hilfe - (Ersatztermin für den 21.11.2018)
KH
H
17.01.2019
Organisatorische und sächliche Sicherstellung der Ersten Hilfe an der Schule (Qualifikationskriterium: 4.1.4 Wahrnehmung von Aufgaben und Verantwortlichkeiten (Insp. 13.4). Details
Dauer: 1 Tag
AuG-Vorteile schnellen und professionellen Handelns bei Suchtauffälligkeit im Kollegium
KLG
LG
09.05.2019
Sucht hat viele Ursachen. Viele Lehrerinnen und Lehrer fühlen sich im Umgang mit suchtbedingten Auffälligkeiten bei Kolleginnen und Kollegen verunsichert, da sie nicht wissen, wieso sich ihre Kollegin, ihr Kollege in letzter Zeit so verändert hat. Neben der Unsicherheit über die möglichen Ursachen für das veränderte Verhalten der betroffenen Lehrkraft besteht bei vielen Lehrerinnen und Lehrern der Wunsch, der suchtgefährdeten oder suchterkrankten Lehrkraft Hilfestellung anzubieten. Details
Dauer: halbtägige Veranstaltung
AuG-Stressbewältigung: AGIL- Arbeit und Gesundheit im Lehrer_innenberuf
KLG
DAN
05.02.2019
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben langfristig Handlungskompetenzen, um die eigenen Belastungen im Umgang mit den berufsspezifischen Anforderungen niedrig zu halten. Es sollen Handlungskompetenzen auf- bzw. ausgebaut werden, die dazu beitragen, Ressourcen schonend einzusetzen und das Wohlbefinden und die Lebensqualität zu erhalten und/ oder zu steigern. Neben grundlegenden Informationen über gesundheitsförderliches Verhalten im Lehrerberuf bietet das Training auch die Möglichkeit zur Selbstreflexion. Details
Dauer: 6 Nachmittagsveranstaltungen
AuG - Anleitung zur kollegialen Beratung
KOS
OS
14.02.2019
- Information über Methoden der kollegialen Beratung - Praktische Anwendung der Methoden - Training des Settings für selbstorganisierte Gruppen - Erhöhung der Kommunikations-, Beratungs- und Problemlösungskompetenzen aller Teilnehmenden Details
Dauer: 5 x 2,5 Std
AuG-Kollegiale Beratung – effektive Problemlösung im Schulalltag
KLG
LG
12.09.2019
Die Kollegiale Beratung (nach Tietze) bietet Ihnen eine gute Möglichkeit zum professionellen und strukturierten Austausch zu Anliegen, die im Schulalltag auftreten und bei denen die Unterstützung von Kolleginnen und Kollegen in Anspruch genommen wird. Die Methode der Kollegialen Beratung ist eine evaluierte, nachweislich wirksame und leicht erlernbare Beratungsform in Gruppen. Im Gegensatz zum „normalen“ Gespräch im Lehrerzimmer über Schülerinnen und Schüler und sonstige schulisch-relevante Themen bietet die Kollegiale Beratung einen ritualisierten Rahmen zum Besprechen. Details
Dauer: 5 modulige Veranstaltung
AuG - Anleitung zur Kollegialen Beratung
KAUR/RPZ
AUR
07.02.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 07.02., 28.02., 28.03., 25.04. und 27.06.2019, 15.00-17.30
AuG-gesundes Selbst.- und Zeitmanagement
KLG
LG
20.08.2019
In dieser Veranstaltung sollen die Teilnehmer eine Einführung in das Thema Selbst- und Zeitmanagement vermittelt bekommen. Sie erhalten Impulse zur Umsetzung in den eigenen Alltag und lernen verschiedene Herangehensweisen praktisch kennen und erproben. Hierbei soll das individuelle Wissen vertieft werden. Die Teilnehmer können selbst entscheiden, welche dieser Strategien individuell geeignet sein könnten, um die eigenen Ressourcen optimal zu nutzen, damit der Lehrer-Beruf noch lange mit Freude ausgeübt werden kann. Inhalte der Veranstaltung sind: Welcher Zeitmanagementtyp bin ich? "Zeitfresser" erkennen und vermeiden, Zeitsparende Arbeitstechniken und Methoden, Checklisten zur Arbeitsorganisation und der Transfer der gewonnenen Erkenntnisse in die eigene Praxis. Details
Dauer: 4 Nachmittagsveranstaltungen
Qualifizierung der Beauftragten für Erste Hilfe in Hildesheim (AUG)
KHi
D
21.03.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
AuG - Professionelles Handeln bei Suchtauffälligkeit im Kollegium
KHi
D
28.02.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 3h
Qualifizierung zum/zur Gefahrstoffbeauftragten an Schulen, Modul 1 und 2
KOL/OFZ
OL
28.03.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Do., 28.03.2019 und Do., 16.05.2019, jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr
Qualifizierung für Gefahrstoffbeauftragte - Modul 1 (04.04.2019)
KH
H
04.04.2019
Qualifizierung zur / zum Gefahrstoffbeauftragten Details
Dauer: 2. Termin am 06.06.2018 von 09:15-17:00 Uhr
Qualifizierung von Beauftragten für Brandschutz und Evakuierung
KLBS
BS
02.05.2019
Details
Dauer: 1 Tag
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln