Filtern nach

Filter ausblenden

Gewichtung

Alle Filter einklappen

Filter zurücksetzen

Kategorie

Zeitraum

Ort, Umkreis


Schulform

Auswahl entfernen

Veranstalter

Auswahl entfernen

Sachgebiet

Auswahl entfernen

Veranstaltungsart

Auswahl entfernen

Recherche & Meldung

Filter anzeigen

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen

Es wurden 32 Veranstaltungen gefunden. Es werden ausschließlich Landesangebote angezeigt.

weitere Angebote durchsuchen

Die relevantesten Angebote werden zuerst gelistet. Um nach Datum zu sortieren, klicken Sie bitte in der Liste auf "Beginn"

Titel

Veranstalter

Ort

Beginn

Zielsetzung

Implementierung des Rahmenlehrplanes Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce, Teil 3
NLQ
SFA
01.06.2022
Die Lehrkräfte entwickeln unter Berücksichtigung des didaktisch-methodischen Konzepts der Handlungsorientierung (siehe SchuCu-BBS) und der KMK Strategie -Bildung in der digitalen Welt- die Kompetenzanalysen für die Lernfelder des 3. Ausbildungsjahres, identifizieren Handlungssituationen und sequenzieren die Lernfelder. Auf dieser Grundlage erstellen sie mindestens eine Lernsituation sowohl für den Präsenz- als auch Distanzunterricht für ein Lernfeld. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Online

Implementierung Rahmenlehrplan Zahntechnik
NLQ
30.06.2022
Vorstellen der neuen Ausbildungs- und Prüfungsordnung, Vorstellung des neuen RLP, Erarbeitung erster Lernsituationen und Makrosequenzen nach dem BHO-Konzept/SchuCu-BBS für die Lernfelder bis Teil 1 der gestreckten Prüfung. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Implementierung des Rahmenlehrplanes Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement und Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement, Teil 3
NLQ
D
14.06.2022
Die Lehrkräfte entwickeln unter Berücksichtigung des didaktisch-methodischen Konzepts der Handlungsorientierung (siehe SchuCu-BBS), den Handlungsempfehlungen für Lehrkräfte Distanzunterricht in berufsbildenden Schulen und der KMK Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ die Kompetenzanalysen für die Lernfelder des 3. Ausbildungsjahres, identifizieren Handlungssituationen und Sequenzierung das Lernfeld. Auf dieser Grundlage erstellen sie mindestens eine Lernsituation sowohl für den Präsenz- als auch Distanzunterricht für ein Lernfeld. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Online

Digitale Tools und Medien im Unterricht einsetzen
NLQ
31.05.2022
In der Veranstaltungen sollen neue Tools und Medien für den Einsatz im Theorieunterricht an Berufsbildenden Schulen in den Bereichen Gastronomie, Lebensmittelhandwerk und -industrie sowie Hauswirtschaft vorgestellt und ausprobiert werden. Am Beispiel einer Lernsituation werden die Möglichkeiten des Einsatzes dieser Tools und Medien insbesondere für den Präsenz- aber auch für den Distanzunterricht vorgestellt und angewendet. Die Teilnehmer*innen sollen eine breite Auswahl an Tools und Medien zur Kartenabfrage, zur Erstellung von online Büchern und Broschüren sowie Lernvideos, zur Wiederholung und Festigung von Lerninhalten sowie zur Erstellung gemeinsamer Pinnwände im Unterricht kennenlernen. Dabei steht der Kreis der vollständigen Handlung als Ausgang jeder Lernsituation bei der Vermittlung im Fokus der ausgewählten Tools und Medien. Details
Dauer: k.A.

Online

Entwicklung eines schulischen Curriculums zur Implementierung des Rahmenlehrplans Zahnmedizinisch Fachangestellte/Zahnmedizinischer Fachangestellter
NLQ
20.09.2022
Die Lehrkräfte - sind über die schulrechtlichen Vorgaben zum Rahmenplehrplan und zur Verordnung des Berufs ZFA informiert, - erlangen einen Überblick über die Leitlinie SchuCu-BBS, - entwickeln Lernsituationen nach grundlegenden Anforderungen und tauschen die Arbeitsstände aus, - arbeiten mit der Niedersächsischen Bildungscloud, - verständigen sich auf die Weiterarbeit zur Implementierung des Rahmenlehrplans in einem Netzwerk. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Präsenz + Online

Implementierung des Rahmenlehrplanes Kaufmann/Kauffrau für Versicherung und Finanzen, Teil 1
NLQ
ROW
09.06.2022
Die Lehrkräfte entwickeln unter Berücksichtigung des didaktisch-methodischen Konzepts der Handlungsorientierung (siehe SchuCu-BBS) und der KMK Strategie «Bildung in der digitalen Welt» die Kompetenzanalysen für die Lernfelder des 1. Ausbildungsjahres, identifizieren Handlungssituationen und sequenzieren die Lernfelder. Auf dieser Grundlage erstellen sie mindestens eine Lernsituation sowohl für den Präsenz- als auch Distanzunterricht für ein Lernfeld. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Online

Informationsveranstaltung Digitalpakt für die Kommunale Verwaltung
NLQ
15.06.2022
Die TN sind in der Lage, den Digitalpakt an den Schulen in ihrer Trägerschaft umzusetzen. Sie kennen die Inhalte, die Bewilligungswege, das Antragsverfahren und die Ausstattungsgegenstände des Digitalpakts sowie die Unterstützungsmöglichkeiten durch die Medienberatung. Die TN kennen die relevanten Webseiten und Kontaktpersonen und sind in der Lage Förderanträge über die Beantragungsplattform zu stellen. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online

Implementierung der CAD-CNC-Zusatzqualifikation im Berufsbereich Holztechnik
NLQ
30.05.2022
Erfassen des schuleignen Entwicklungsstands in CAD- und CNC-Unterricht. Schulindividuelle Umsetzungsplanung der CAD-CNC-Zusatzqualifikation. Qualifizierung von Kolleg*innen als Landesmultiplikator*innen. Synergetische Zusammenarbeit der beteiligten niedersächsischen BBSen. Gemeinsame Entwicklung von CAD- und CNC-Lernsituationen und konkretem Unterrichtsmaterial. Anstreben eines einheitlichen Standards für digitale berufliche Ausbildung und Qualifizierung in der Holztechnik in Niedersachsen. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung
Implementierung der CAD_CNC_Zusatzqualifikation im Berufsbereich Holztechnik
NLQ
CLP
13.06.2022
Erfassen des schuleignen Entwicklungsstands in CAD- und CNC-Unterricht. Schulindividuelle Umsetzungsplanung der CAD-CNC-Zusatzqualifikation. Qualifizierung von Kolleg*innen als Landesmultiplikator*innen. Synergetische Zusammenarbeit der beteiligten niedersächsischen BBSen. Gemeinsame Entwicklung von CAD- und CNC-Lernsituationen und konkretem Unterrichtsmaterial. Anstreben eines einheitlichen Standards für digitale berufliche Ausbildung und Qualifizierung in der Holztechnik in Niedersachsen. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Online

Implementierung der neuen Rahmenlehrpläne für die Ausbildungsberufe der Gastronomie, Hotellerie und Küche für das 1. Lehrjahr
NLQ
14.06.2022
Die Teilnehmer*innen lernen die neuen Rahmenlehrpläne kennen und dieser zu Grunde liegenden didaktischen Prizipien sowie inhaltichen sowie strukturellen Schwerpunkte und Besonderheiten. Den Teilnehmer*innen wir der Zusammenhang zwischen den neuen schulischen und betrieblichen Ordnungsmitteln sowie die Leitlinie SchuCu-BBS vorgestellt, sodass sie die Ordnungsmittel und die Leitlinie im Anschluss an die Veranstaltung für Ihre Unterrichtsplanung und -umsetzung zielführend nutzen können. Die Teilnehmer*innen erstellen in Kleingruppen exemplarische Handlungs- und Lernsituationen zu den neuen Lernfeldern 1-5 der Rahmenlehrpläne für das 1. Ausbildungsjahr. Die erstellten Handlungs- und Lernsituationen werden allen Teilnehmer*innen vorgestellt und im Anschluss an die Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Details
Dauer: k.A.

Online

Implementierung der neuen Rahmenlehrpläne für die Ausbildungsberufe der Gastronomie, Hotellerie und Küche für das 1. Lehrjahr
NLQ
15.06.2022
Die Teilnehmer*innen lernen die neuen Rahmenlehrpläne kennen und dieser zu Grunde liegenden didaktischen Prizipien sowie inhaltichen sowie strukturellen Schwerpunkte und Besonderheiten. Den Teilnehmer*innen wir der Zusammenhang zwischen den neuen schulischen und betrieblichen Ordnungsmitteln sowie die Leitlinie SchuCu-BBS vorgestellt, sodass sie die Ordnungsmittel und die Leitlinie im Anschluss an die Veranstaltung für Ihre Unterrichtsplanung und -umsetzung zielführend nutzen können. Die Teilnehmer*innen erstellen in Kleingruppen exemplarische Handlungs- und Lernsituationen zu den neuen Lernfeldern 1-5 der Rahmenlehrpläne für das 1. Ausbildungsjahr. Die erstellten Handlungs- und Lernsituationen werden allen Teilnehmer*innen vorgestellt und im Anschluss an die Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Details
Dauer: k.A.
Workshop zur Entwicklung von Lernsituationen und zur Implementierung der neuen Rahmenlehrpläne der Elektroberufe Handwerk
NLQ
OL
16.06.2022
Die Teilnehmenden (Lehrkräfte, die in Berufsschul-Klassen der elektrotechnischen Handwerksberufe unterrichten) sind über die Änderungen der RLPs und deren Zielsetzung informiert. Im Rahmen des Workshops werden von den Teilnehmern bereits vorhandene Lernsituationen an die geänderten Rahmenlehrpläne in den handwerklichen Elektroberufen angepasst bzw. neue Lernsituationen entwickelt. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Workshop zur Entwicklung von Lernsituationen und zur Implementierung der neuen Rahmenlehrpläne der Elektroberufe Handwerk
NLQ
VEC
05.09.2022
Die Teilnehmenden (Lehrkräfte, die in Berufsschul-Klassen der elektrotechnischen Handwerksberufe unterrichten) sind über die Änderungen der RLPs und deren Zielsetzung informiert. Im Rahmen des Workshops werden von den Teilnehmern bereits vorhandene Lernsituationen an die geänderten Rahmenlehrpläne in den handwerklichen Elektroberufen angepasst bzw. neue Lernsituationen entwickelt. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Workshop zur Entwicklung von Lernsituationen und zur Implementierung der neuen Rahmenlehrpläne der Elektroberufe Handwerk
NLQ
HI
12.09.2022
Die Teilnehmenden (Lehrkräfte, die in Berufsschul-Klassen der elektrotechnischen Handwerksberufe unterrichten) sind über die Änderungen der RLPs und deren Zielsetzung informiert. Im Rahmen des Workshops werden von den Teilnehmern bereits vorhandene Lernsituationen an die geänderten Rahmenlehrpläne in den handwerklichen Elektroberufen angepasst bzw. neue Lernsituationen entwickelt. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Workshop zur Entwicklung von Lernsituationen und zur Implementierung der neuen Rahmenlehrpläne der Elektroberufe Handwerk
NLQ
GS
19.09.2022
Die Teilnehmenden (Lehrkräfte, die in Berufsschul-Klassen der elektrotechnischen Handwerksberufe unterrichten) sind über die Änderungen der RLPs und deren Zielsetzung informiert. Im Rahmen des Workshops werden von den Teilnehmern bereits vorhandene Lernsituationen an die geänderten Rahmenlehrpläne in den handwerklichen Elektroberufen angepasst bzw. neue Lernsituationen entwickelt. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Präsenz + Online

Implementierung des neuen Rahmenlehrplans MalerIn und LackiererIn - Erstellung von Lernsituationen für das zweite Ausbildungsjahr, 24.05. online & 21./22.06.2022 Präsenz
NLQ
24.05.2022
Erstellen und Überarbeiten von Lernsituationen für das zweite Ausbildungsjahr. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Abrufangebot: SAP ERP – Fortbildung zum Einsatz von erp4school im berufsbildenden kaufmännischen Unterricht
KAUR/RPZ
nach Absprache
Einführung und Vertiefung der Arbeit mit dem ERP-System der SAP-AG im kaufmännischen berufsbildenden Unterricht. Es werden sowohl der Umgang mit dem System als auch die Verortung und Umsetzung der erarbeiteten Inhalte im Unterricht vermittelt. Details
Dauer: k.A.
Reflexion und neue Ansätze im Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau
KVEC
CLP
24.11.2022
Die Veranstaltung dient dem Austausch sowie der Anpassung und Überarbeitung der vorliegenden schulischen Konzepte für die Durchführung und Reflexion der Ausbildung Industriekaufmann/ -kauffrau Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Online

Politik-Wirtschaft: Zwischen Wertebezug und Neutralitätsgebot – Ziele und Ansätze der Demokratiebildung im politischen Fachunterricht
KGÖ.NLF
23.09.2022
Die Fortbildung möchte Politiklehrkräfte für eine schüler*innen- und handlungsorientierte, kognitiv aktivierende und methodisch vielfältige Demokratiebildung im politischen Fachunterricht in anwendungsorientierter Weise fortbilden. Die Fortbildung will Lehrkräfte darin unterstützen, Schüler*innen in ihrer Resilienz gegen antidemokratisches, menschenfeindliches Denken und Handeln zu fördern sowie sie zu demokratischer Teilhabe zu ermutigen und zu befähigen. Die Etablierung eines dauerhaft bestehenden Lehrkräftenetzwerkes ist wünschenswert. Details
Dauer: k.A.
Politik-Wirtschaft: Zwischen Wertebezug und Neutralitätsgebot – Ziele und Ansätze der Demokratiebildung im politischen Fachunterricht
KGÖ.NLF
24.11.2022
Die Fortbildung möchte Politiklehrkräfte für eine schüler*innen- und handlungsorientierte, kognitiv aktivierende und methodisch vielfältige Demokratiebildung im politischen Fachunterricht in anwendungsorientierter Weise fortbilden. Die Fortbildung will Lehrkräfte darin unterstützen, Schüler*innen in ihrer Resilienz gegen antidemokratisches, menschenfeindliches Denken und Handeln zu fördern sowie sie zu demokratischer Teilhabe zu ermutigen und zu befähigen. Die Etablierung eines dauerhaft bestehenden Lehrkräftenetzwerkes ist wünschenswert. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
NLF-BBS: Vernetztes Denken im wirtschaftsbezogenen Unterricht: Unterrichtlicher Einsatz von Planspielen im Beruflichen Gymnasium
KGÖ.NLF
05.09.2022
Die Teilnehmenden setzen sich mit den besonderen Chancen von Planspielen für den wirtschaftsbezogenen Unterricht auseinander und werden an einem ausgewählten Planspiel (TOPSIM startup) befähigt, Planspiele selbstständig an ihren Schulstandorten durchzuführen. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Online

Politik-Wirtschaft: Politische Bildung in der digitalen Welt: Ziele, Ansätze und Methoden der politischen Medienbildung
KGÖ.NLF
20.06.2022
Die Fortbildung möchte Politiklehrkräfte für eine schüler*innen- und handlungsorientierte, kognitiv aktivierende und methodisch vielfältige Medienbildung im politischen Fachunterricht in anwendungsorientierter Weise fortbilden. Damit will sie Lehrkräfte darin unterstützen, Schüler*innen in ihren politischen Medienkompetenzen zu fördern. Die Etablierung eines dauerhaft bestehenden Lehrkräftenetzwerkes ist wünschenswert. Details
Dauer: k.A.
Politik-Wirtschaft: Politische Bildung in der digitalen Welt: Ziele, Ansätze und Methoden der politischen Medienbildung
KGÖ.NLF
07.11.2022
Die Fortbildung möchte Politiklehrkräfte für eine schüler*innen- und handlungsorientierte, kognitiv aktivierende und methodisch vielfältige Medienbildung im politischen Fachunterricht in anwendungsorientierter Weise fortbilden. Damit will sie Lehrkräfte darin unterstützen, Schüler*innen in ihren politischen Medienkompetenzen zu fördern. Die Etablierung eines dauerhaft bestehenden Lehrkräftenetzwerkes ist wünschenswert. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Online

Politik-Wirtschaft: Zukunft Europa? – die Europäische Union zielgruppengerecht vermitteln
KGÖ.NLF
23.05.2022
Die Fortbildung möchte Politiklehrkräfte für eine schüler*innen- und handlungsorientierte, kognitiv aktivierende und methodisch vielfältige Europabildung im politischen Fachunterricht in anwendungsorientierter Weise fortbilden. Damit will sie Lehrkräfte darin unterstützen, Schüler*innen in ihren EU-bezogenen Politikkompetenzen zu fördern. Die Etablierung eines dauerhaft bestehenden Lehrkräftenetzwerkes ist wünschenswert. Details
Dauer: k.A.
Politik-Wirtschaft: Zukunft Europa? – die Europäische Union zielgruppengerecht vermitteln
KGÖ.NLF
30.05.2022
Die Fortbildung möchte Politiklehrkräfte für eine schüler*innen- und handlungsorientierte, kognitiv aktivierende und methodisch vielfältige Europabildung im politischen Fachunterricht in anwendungsorientierter Weise fortbilden. Damit will sie Lehrkräfte darin unterstützen, Schüler*innen in ihren EU-bezogenen Politikkompetenzen zu fördern. Die Etablierung eines dauerhaft bestehenden Lehrkräftenetzwerkes ist wünschenswert. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Online

Politik-Wirtschaft: Zukunft Europa? – die Europäische Union zielgruppengerecht vermitteln
KGÖ.NLF
05.12.2022
Die Fortbildung möchte Politiklehrkräfte für eine schüler*innen- und handlungsorientierte, kognitiv aktivierende und methodisch vielfältige Europabildung im politischen Fachunterricht in anwendungsorientierter Weise fortbilden. Damit will sie Lehrkräfte darin unterstützen, Schüler*innen in ihren EU-bezogenen Politikkompetenzen zu fördern. Die Etablierung eines dauerhaft bestehenden Lehrkräftenetzwerkes ist wünschenswert. Details
Dauer: k.A.
Berufsschullehrer 4.0 - Auffrischungskurs für mehr Methodenvielfalt, Motivation und Arbeitszufriedenheit
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
MIT-Kurs - Mobbing-Interventions-Team 2018/19 3. Netzwerktreffen Interventionsabläufe vergleichen und verabreden, Erfahrungen austauschen
KPAP/HÖB
EL
nach Absprache
Zielsetzungen Seit 2007 wird dieses Projekt für allgemeinbildende Schulen von der Niedersächsischen Landesschulbehörde angeboten, um die Schulen bei der Erreichung u.a. folgender Zielsetzungen zu unterstützen: - Stärkung einer Schulkultur der Achtsamkeit und Wertschätzung - Ausbau und Stärkung des schuleigenen Beratungs- und Unterstützungsangebotes im Rahmen des Sicherheits- und Präventionskonzeptes der Schule - Schaffung einer Anlaufstelle in der Schule für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte u.a. zur frühzeitigen Erkennung von möglichen Mobbingprozessen unter Schülerinnen und Schülern - Entwicklung von Präventions- und Interventionsmaßnahmen gegen Mobbing unter Schülerinnen und Schülern Details
Dauer: Schuljahr 2018/19
Abgesagt: Weniger ist mehr – was ist uns unser Essen wert? - Lebensmittelverschwendung vermeiden
KVEC
VEC
24.05.2022
Teilnehmende sollen - das Ausmaß der Lebensmittelverschwendung erkennen - einen Überblick über mögliche Ursachen der Lebensmittelvernichtung entlang der Produktkette bekommen - sich über die Ursachen der geringen Achtung von Lebensmitteln bewusst werden - den Zusammenhang von Lebensmittelqualität, Wertschätzung von Lebensmitteln und nachhaltigem, zukunftsfähigen Ernährungsverhalten kennen - nachhaltige Ernährung in einem Praxisteil ausprobieren Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Digitalisierung / Medienbildung: »decide and survive!« - Planspiele im Unterricht (Modul I)
KLBS
BS
31.05.2022
Anhand des Planspiels "decide-and-survive" werden mögliche Unterrichtseinsätze von Planspielen erarbeitet und reflektiert. Qualitätsbereich 1: Demokratische Teilhabe, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Medienkompetenz, dabei 1.1: Fachbezogene und Fachübergreifende Kompetenzen (Politik, Wirtschaft, Ethik) Qualitätsbereich 2: 2.3 Individualisierung: Differnzierung, Leistungserfassung, Lernbegleitung (z.B. durch alternative Lehr-Lernformen) Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Weniger ist mehr – was ist uns unser Essen wert? - Lebensmittelverschwendung vermeiden
KVEC
VEC
31.05.2022
Teilnehmende sollen - das Ausmaß der Lebensmittelverschwendung erkennen - einen Überblick über mögliche Ursachen der Lebensmittelvernichtung entlang der Produktkette bekommen - sich über die Ursachen der geringen Achtung von Lebensmitteln bewusst werden - den Zusammenhang von Lebensmittelqualität, Wertschätzung von Lebensmitteln und nachhaltigem, zukunftsfähigen Ernährungsverhalten kennen Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online

Entwicklung problemorientierter und digitaler Lern- bzw. Prüfungsaufgaben für kaufmännische Ausbildungsberufe auf der Lernplattform Moodle
KAUR/RPZ
09.06.2022
Die Teilnehmer*innen erstellen problemorientierte Lern- und Prüfungsaufgaben im digitalen Format auf der Lernplattform Moodle für die Ausbildungsberufe Industriekaufmann*frau und Kaufmann*frau für Büromanagement. Im Erstellungsprozess arbeiten sie kooperativ und tauschen sich fachlich mit den Teilnehmer*innen aus. Am Ende der Veranstaltung steht den Teilnehmer*innen ein Aufgabenpool sowie ein Lernmanagementsystem (open source) fu?r die Nutzung im Unterricht bzw. in der beruflichen Ausbildung zur Verfu?gung. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln