Filtern nach

Filter ausblenden

Gewichtung

Alle Filter einklappen

Filter zurücksetzen

Kategorie

Zeitraum

Ort, Umkreis


Schulform

Auswahl entfernen

Veranstalter

Auswahl entfernen

Sachgebiet

Auswahl entfernen

Veranstaltungsart

Auswahl entfernen

Recherche & Meldung

Filter anzeigen

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen

Es wurden 4 Veranstaltungen gefunden. Es werden ausschließlich Landesangebote angezeigt.

weitere Angebote durchsuchen

Die relevantesten Angebote werden zuerst gelistet. Um nach Datum zu sortieren, klicken Sie bitte in der Liste auf "Beginn"

Titel

Veranstalter

Ort

Beginn

Zielsetzung

Online-Veranstaltung

Implementierung des neuen Rahmenlehrplans MalerIn und LackiererIn - Erstellung von Lernsituationen für das erste Ausbildungsjahr
NLQ
22.06.2021
Ziel der Veranstaltung ist es, Lernsituationen für das erste Ausbildungsjahr -dem neuen Rahmenlehrplan entsprechend- einschließlich der dazugehörenden Materialien zu erstellen. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Abrufangebot: SAP ERP – Fortbildung zum Einsatz von erp4school im berufsbildenden kaufmännischen Unterricht
KAUR/RPZ
nach Absprache
Einführung und Vertiefung der Arbeit mit dem ERP-System der SAP-AG im kaufmännischen berufsbildenden Unterricht. Es werden sowohl der Umgang mit dem System als auch die Verortung und Umsetzung der erarbeiteten Inhalte im Unterricht vermittelt. Details
Dauer: k.A.
Berufsschullehrer 4.0 - Auffrischungskurs für mehr Methodenvielfalt, Motivation und Arbeitszufriedenheit
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
MIT-Kurs - Mobbing-Interventions-Team 2018/19 3. Netzwerktreffen Interventionsabläufe vergleichen und verabreden, Erfahrungen austauschen
KPAP/HÖB
EL
nach Absprache
Zielsetzungen Seit 2007 wird dieses Projekt für allgemeinbildende Schulen von der Niedersächsischen Landesschulbehörde angeboten, um die Schulen bei der Erreichung u.a. folgender Zielsetzungen zu unterstützen: - Stärkung einer Schulkultur der Achtsamkeit und Wertschätzung - Ausbau und Stärkung des schuleigenen Beratungs- und Unterstützungsangebotes im Rahmen des Sicherheits- und Präventionskonzeptes der Schule - Schaffung einer Anlaufstelle in der Schule für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte u.a. zur frühzeitigen Erkennung von möglichen Mobbingprozessen unter Schülerinnen und Schülern - Entwicklung von Präventions- und Interventionsmaßnahmen gegen Mobbing unter Schülerinnen und Schülern Details
Dauer: Schuljahr 2018/19
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln