Filtern nach

Filter ausblenden

Gewichtung

Alle Filter einklappen

Filter zurücksetzen

Kategorie

Zeitraum

Ort, Umkreis


Schulform

Auswahl entfernen

Veranstalter

Auswahl entfernen

Sachgebiet

Auswahl entfernen

Veranstaltungsart

Auswahl entfernen

Recherche & Meldung

Filter anzeigen

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen

Es wurden 80 Veranstaltungen gefunden. Es werden Angebote aller Veranstalter angezeigt.

Die relevantesten Angebote werden zuerst gelistet. Um nach Datum zu sortieren, klicken Sie bitte in der Liste auf "Beginn"

Titel

Veranstalter

Ort

Beginn

Zielsetzung

Schule ist eine befristete Stelle - Berufswahlorientierung an Gymnasien (Startklar: Berufliche_Orientierung)
KLIN/LWH
EL
10.11.2021
- Warum bin ich heute hier? Sammlung Themen und Bedürfnisse, Auslöser - Berufswahlorientierung als Identitätsarbeit: Haltungsvorschlag - Methoden zur Berufswahlorientierung 1 - Neigungsprojekte zur BO Arbeit - Methoden 2: Arbeit mit Papier, narrative Fragestellungen, Selbstreflektion - Hilfen zur Beratung, Gesprächstechniken, Kollegiale Unterstützung - Bewerbung anders, den Adressaten mitdenken, Kommunikation mit Wirtschaft und Institutionen Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Berufliche_Orientierung: Talente entdecken, Stärken fördern – Möglichkeiten praktischen Lernens in der beruflichen Orientierung
KPAP/HÖB
EL
09.12.2021
Die Schülerinnen und Schüler erfahren sich so in neuen, anderen Formaten des Lernens, wodurch vor allem ihre sozialen und persönlichen Kompetenzen entdeckt werden und ihre Stärken neu in den Blick kommen (können): z.B. Team- und kommunikative Kompetenz, Lösungsorientierung und Konfliktfähigkeit. Die Schülerinnen und Schüler können hierdurch ihre individuellen Stärken reflektieren und mit möglichen beruflichen Perspektiven verknüpfen. Details
Dauer: 2 Tage
Inklusion: Nachteilsausgleich – begriffliche Abgrenzung und rechtliche Klarheit
KLBS
08.11.2021
Die Teilnehmenden... • setzen sich mit dem Thema Nachteilsausgleich theoretisch und rechtlich auseinander. • beleuchten Beispiele aus der Praxis. • erarbeiten gemeinsam mögliche Umsetzungen für ihre Schülerinnen und Schüler bzw. Schule. Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

Startklar in die Zukunft / Hybrid-Seminar: »Berufliche_Orientierung an Schulen«: Berufsorientierungscoaching (Module I-III)
KLBS
10.12.2021
Das Berufsorientierungscoaching hat das Ziel Lehrkräfte zu Berufsorientierungs-Coaches auszubilden und bestehende etablierte Konzepte in die individuellen schulischen Rahmenbedingungen zu integrieren, um so die Berufliche Orientierung als gesamtschulische Aufgabe zu unterstützen. Lehrkräfte entwickeln somit individuelle Konzepte zur beruflichen Orientierung, welche die Nachwirkungen der Coronakrise berücksichtigen und werden bei der Implementierung begleitet. Details
Dauer: 6 Tage
Inklusion: Verhaltensauffällige Schülerinnen und Schüler! – Wo liegt die Norm? – ELDiB ein standardisiertes Testverfahren für den Bereich emotionale und soziale Entwicklung
KLBS
04.11.2021
Das Ziel soll es sein, Sicherheiten zu schaffen im Umgang mit dem standardisierten Testverfahren ELDiB für den Bereich emotionale und soziale Entwicklung. Den ELDiB zu kennen und anwenden zu können, für Fälle, in denen man sich nicht sicher ist, ob es die Norm ist, eine leichte Abweichung oder doch ein gravierender Unterstützungsbedarf vorliegt. Zusätzlich werden aus den Ergebnissen passende Fördermöglichkeiten erarbeitet. Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule/ Learncoaching: Impulse aus dem Lerncoaching für den Schulalltag
KLBS
29.03.2022
Die TeilnehmerInnen lernen theoretische Hintergründe und diaktisch-methodische Strategien zur Förderung des individuellen Lernverhaltens ihrer Schülerinnen und Schüler kennen. Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Interventionen - Professioneller Umgang mit Unterrichtsstörungen
KLBS
03.11.2021
Die Teilnehmenden … • kennen Maßnahmen und Strategien für einen konstruktiven Umgang mit unterschiedlichen Formen von Verhaltensauffälligkeiten und setzen sie in ihrem pädagogischen Alltag um. • üben einzelne Maßnahmen an eigenen Beispielen oder Fallbeispielen. • setzen sich kritisch mit den Maßnahmen und Strategien auseinander. • nutzen lösungsorientierte Ansätze und eine wertschätzende Haltung gegenüber dem / der Schüler*in. Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Wegen Umbau geschlossen - Pädagogische Handlungsstrategien im Umgang mit pubertierenden Kindern und Jugendlichen in Sek I und II
KLBS
02.12.2021
Die TeilnehmerInnen lernen entwicklungsbiologische und -psychologische Determinanten zum Verständnis von »pubertierenden« Schülerverhalten kennen. Sie trainieren vorbeugende, eingreifende und sozial-kommunikative Verhaltensstrategien aus der Pädagogischen Psychologie, mit denen Schülerinnen und Schüler autoritativ zu angemessenem Verhalten hinführen werden können. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Musikalische Grundschule: Musikalische Ideen für alle, die fachfremd Musik unterrichten
KLBS
23.11.2021
Unterrichtsideen für den (fachfremden) Musikunterricht in der Grundschule Details
Dauer: 1 Abend

Online-Veranstaltung

Deutsch als Zweitsprache: Grammatik und ihre kreative Vermittlung im DaZ-Unterricht
KLBS
02.11.2021
Die TeilnehmerInnen lernen ... - grammatische Strukturen des Deutschen linguistisch zu beschreiben und zu diskutieren, - grammatische Strukturen kontrastiv zu behandeln und sprachspezifische Phänomene zu bestimmen, - grammatische Regeln für DaZ-Lernende verständlich und motivierend darzustellen, - Methoden der Grammatikvermittlung für DaZ zu analysieren und zu diskutieren - grammatische Phänomene im DaZ-Unterricht handlungsorientiert zu vermitteln Details
Dauer: 3 Nachmittage und Selbstlernphase

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Schwierige Kinder sind Kinder in Schwierigkeiten - Strategien im Umgang mit unruhigen und beunruhigten Kindern
KLBS
25.11.2021
Die TeilnehmerInnen lernen verschiedene Förderschwerpunkte und Verfahren zur Feststellung eines Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung kennen. Sie berücksichtigen die Diversität der Schülerinnen und Schüler bei der Wahrnehmung und der Förderung von Lern- und Entwicklungsprozessen. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Kinder außer Rand und Band - Schwerpunkt sozial-emotionale Entwicklung erkennen, auffangen und fördern
KLBS
24.11.2021
Das einzelne Kind in seiner sozial-emotionalen Entwicklung differenziert wahrnehmen. Eine Übersicht über die Komplexität der sozial-emotionalen Entwicklung aktueller Kindheit erhalten. Handlungsstrategien, konkrete Hilfen und Methoden erarbeiten, die den Umgang mit Kindern »außer Rand und Band« erleichtern können. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Lösungsfokussierte Arbeit (Modul 3)
KLBS
19.11.2021
Die Teilnehmer*innen lernen das Konzept der systematisch-lösungsfokussierten Arbeit kennen. Sie erwerben praktische Erfahrungen in der Beratung mit Zukunftsfokus und können relevante Interventionen entsprechend der unterschiedlichen Implikationen anzuwenden. Sie reflektieren die verschiedenen Facetten einer konsequenten Zukunftsfokussierung vor den Hintergrund der systemischen Beratung und eigener Vorkenntnisse. Details
Dauer: 1,5 Tage
Lernen mit Kopf, Herz und Hand – Musische Elemente in den (DaZ)- Unterricht integrieren (Modul 3 von 4)
KLBS
11.11.2021
Die Teilnehmer*innen erweitern ihre Kompetenzen in Bezug auf ganzheitliche Sprachbildung durch Musik und Bewegung. Details
Dauer: 1 Nachmittage
Lernen mit Kopf, Herz und Hand – Musische Elemente in den (DaZ)- Unterricht integrieren (Modul 4 von 4)
KLBS
02.12.2021
Die Teilnehmer*innen erweitern ihre Kompetenzen in Bezug auf ganzheitliche Sprachbildung durch Musik und Bewegung. Details
Dauer: 1 Nachmittage

Online-Veranstaltung

Online-Seminar: Trauer bei Kindern und Jugendlichen wahrnehmen, verstehen und begleiten
KLBS
09.11.2021
Die Teilnehmer*innen erwerben Wissen über das Trauererleben von Kindern und Jugendlichen sowie Handlungskompetenzen zur Umsetzung systemischer Beratungsmethoden für den Umgang mit Trauer. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule/ Begabungsförderung: Digitale Tools zur Förderung hochbegabter und leistungsstarker SchülerInnen (Modul 3 von 3)
KLBS
09.11.2021
Die TeilnehmerInnen lernen digitale Tools zur Gestaltung eines zeitgemäßen begabungsfördernden Unterrichts kennen. Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

Beratung und Gesprächsführung: Das Reflecting Team online in Aktion
KLBS
05.11.2021
Die Teilnehmer*innen lernen die Beratungsform Reflecting Team kennen und entwickeln Strategien für die Anwendung in unterschiedlichen Settings. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Lösungsfokussierte Arbeit (Modul 3)
KLBS
17.12.2021
Die Teilnehmer*innen lernen das Konzept der systematisch-lösungsfokussierten Arbeit kennen. Sie erwerben praktische Erfahrungen in der Beratung mit Zukunftsfokus und können relevante Interventionen entsprechend der unterschiedlichen Implikationen anzuwenden. Sie reflektieren die verschiedenen Facetten einer konsequenten Zukunftsfokussierung vor den Hintergrund der systemischen Beratung und eigener Vorkenntnisse. Details
Dauer: 1,5 Tage

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Kinder außer Rand und Band - Schwerpunkt sozial-emotionale Entwicklung erkennen, auffangen und fördern
KLBS
10.11.2021
Das einzelne Kind in seiner sozial-emotionalen Entwicklung differenziert wahrnehmen. Eine Übersicht über die Komplexität der sozial-emotionalen Entwicklung aktueller Kindheit erhalten. Handlungsstrategien, konkrete Hilfen und Methoden erarbeiten, die den Umgang mit Kindern »außer Rand und Band« erleichtern können. Details
Dauer: 1 Tag
Forum Nachhaltig in die Zukunft – BNE BBS
NLQ
19.01.2022
Ziel ist die gemeinsame Betrachtung unterschiedlicher Themen aus dem Bereich BNE und Mobilität mit dem Ziel der Vernetzung, der gegenseitigen Information und ggf. gemeinsamen Planung von Initiativen. Details
Dauer: 1,5 h

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Frech, faul und einfach unmöglich? Such- und Vermeidungsverhalten im Kindes- und Jugendalter (Sek I + II + 4. Klasse) - Auslöser und pädagogische Handlungsstrategien
KLBS
26.11.2021
Die TeilnehmerInnen lernen Maßnahmen und Strategien für den konstruktiven Umgang mit Angststörungen und Depressionen kennen und erproben sie mithilfe von Fallbeispielen. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule/ Begabungsförderung: Begabungsfördernde Aufgaben und neue Prüfungsformate durch Binnendifferenzierung und Projektarbeit (Modul 3 von 3)
KLBS
23.05.2022
Die TeilnehmerInnen lernen didaktisch-methodische Strategien der Binnendifferenzierung und Projektarbeit im Rahmen eines begabungsfördernden Unterrichts kennen. Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule/ Begabungsförderung: Begabungsfördernder Unterricht in der digitalen Welt – Impulsvorträge, Spiele und Rätsel im Unterricht (Modul 2 von 3)
KLBS
10.05.2022
Die TeilnehmerInnen lernen begabungsfördernden Unterricht zu planen. Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule/ Begabungsförderung: Potenziell begabte und leistungsstarke Kinder und Jugendliche in der Schule – erkennen, fördern und begleiten (Modul 1 von 3)
KLBS
26.04.2022
Die TeilnehmerInnen lernen, potenziell begabte und leistungsstarke SchülerInnen zu erkennen und sie zu fördern. Details
Dauer: 1 Nachmittag
Inklusive Schule/ Motivation und Leistungsverbesserung für LRS-Schülerinnen und -Schüler am Gymnasium durch Verständnis und individuelle Förderung (Modul 1 von 4)
KLBS
18.11.2021
Ziel dieser Fortbildung ist es, Hintergrundwissen, Ideen und Materialien bereitzustellen, um Schülerinnen und Schüler mit erheblichen Schwierigkeiten im Lesen und/ oder Rechtschreiben zu unterstützen und zu fördern. Das gilt sowohl für den Regelunterricht in allen Fächern als auch für einen Förderunterricht. Details
Dauer: 1 Nachmittag von 4
Inklusive Schule/ Motivation und Leistungsverbesserung für LRS-Schülerinnen und -Schüler am Gymnasium durch Verständnis und individuelle Förderung (Modul 2 von 4)
KLBS
24.11.2021
Ziel dieser Fortbildung ist es, Hintergrundwissen, Ideen und Materialien bereitzustellen, um Schülerinnen und Schüler mit erheblichen Schwierigkeiten im Lesen und/ oder Rechtschreiben zu unterstützen und zu fördern. Das gilt sowohl für den Regelunterricht in allen Fächern als auch für einen Förderunterricht. Details
Dauer: 1 Nachmittag von 4
Inklusive Schule/ Motivation und Leistungsverbesserung für LRS-Schülerinnen und -Schüler am Gymnasium durch Verständnis und individuelle Förderung (Modul 3 von 4)
KLBS
02.12.2021
Ziel dieser Fortbildung ist es, Hintergrundwissen, Ideen und Materialien bereitzustellen, um Schülerinnen und Schüler mit erheblichen Schwierigkeiten im Lesen und/ oder Rechtschreiben zu unterstützen und zu fördern. Das gilt sowohl für den Regelunterricht in allen Fächern als auch für einen Förderunterricht. Details
Dauer: 1 Nachmittag von 4
Inklusive Schule/ Motivation und Leistungsverbesserung für LRS-Schülerinnen und -Schüler am Gymnasium durch Verständnis und individuelle Förderung (Modul 4 von 4)
KLBS
09.12.2021
Ziel dieser Fortbildung ist es, Hintergrundwissen, Ideen und Materialien bereitzustellen, um Schülerinnen und Schüler mit erheblichen Schwierigkeiten im Lesen und/ oder Rechtschreiben zu unterstützen und zu fördern. Das gilt sowohl für den Regelunterricht in allen Fächern als auch für einen Förderunterricht. Details
Dauer: 1 Nachmittag von 4

Online-Veranstaltung

Online-Seminarreihe DaZ: Möglichkeiten digitaler Tools für den DaZ-Unterricht (Modul 5 von 5)
KLBS
27.11.2021
Die TeilnehmerInnen werden dazu befähigt ihren DaZ-Unterricht zu planen und mit passenden Materialien durchzuführen. Details
Dauer: 1 Vormittag

Online-Veranstaltung

Online-Seminarreihe DaZ: Vom Wort zum Satz zum Text – Förderung von Schreibkompetenz (Modul 4 von 5)
KLBS
26.11.2021
Die TeilnehmerInnen werden dazu befähigt ihren DaZ-Unterricht zu planen und mit passenden Materialien durchzuführen. Details
Dauer: 1 Nachmittag
Inklusive Schule/ Motivation und Leistungsverbesserung für LRS-Schülerinnen und -Schüler der Sekundarstufe durch Verständnis und individuelle Förderung (Realschulniveau, Modul 3 von 4)
KLBS
22.11.2021
Ziel dieser Fortbildung ist es, Hintergrundwissen, Ideen und Materialien bereitzustellen, um Schülerinnen und Schüler mit erheblichen Schwierigkeiten im Lesen und/ oder Rechtschreiben zu unterstützen und zu fördern. Das gilt sowohl für den Regelunterricht in allen Fächern als auch für einen Förderunterricht. Details
Dauer: 1 Nachmittag von 4
Inklusive Schule/ Motivation und Leistungsverbesserung für LRS-Schülerinnen und -Schüler der Sekundarstufe durch Verständnis und individuelle Förderung (Realschulniveau, Modul 4 von 4)
KLBS
29.11.2021
Ziel dieser Fortbildung ist es, Hintergrundwissen, Ideen und Materialien bereitzustellen, um Schülerinnen und Schüler mit erheblichen Schwierigkeiten im Lesen und/ oder Rechtschreiben zu unterstützen und zu fördern. Das gilt sowohl für den Regelunterricht in allen Fächern als auch für einen Förderunterricht. Details
Dauer: 1 Nachmittag von 4
Inklusive Schule/Motivation und Leistungsverbesserung für LRS-Schülerinnen und -Schüler der Sekundarstufe durch Verständnis und individuelle Förderung (Realschulniveau, Modul 1 von 4)
KLBS
09.11.2021
Ziel dieser Fortbildung ist es, Hintergrundwissen, Ideen und Materialien bereitzustellen, um Schülerinnen und Schüler mit erheblichen Schwierigkeiten im Lesen und/ oder Rechtschreiben zu unterstützen und zu fördern. Das gilt sowohl für den Regelunterricht in allen Fächern als auch für einen Förderunterricht. Details
Dauer: 1 Nachmittag von 4
Inklusive Schule/Motivation und Leistungsverbesserung für LRS-Schülerinnen und -Schüler der Sekundarstufe durch Verständnis und individuelle Förderung (Realschulniveau, Modul 2 von 4)
KLBS
17.11.2021
Ziel dieser Fortbildung ist es, Hintergrundwissen, Ideen und Materialien bereitzustellen, um Schülerinnen und Schüler mit erheblichen Schwierigkeiten im Lesen und/ oder Rechtschreiben zu unterstützen und zu fördern. Das gilt sowohl für den Regelunterricht in allen Fächern als auch für einen Förderunterricht. Details
Dauer: 1 Nachmittag von 4

Online-Veranstaltung

Online-Fortbildung Mathematik: Stolpersteine bei der Erarbeitung des Zehnersystems und der Multiplikation- Arithmetische Lerninhalte der zweiten Klasse
KLBS
03.11.2021
Ziel der Qualifizierung ist es, die Grundzüge der Arithmetik im Anfangsunterricht anzusprechen und Wege der Vermittlung der wesentlichen Kernkompetenzen zu diskutieren. Dies soll eine Hilfestellung bieten, im (Förder-)Unterricht die aufbauenden Lernschritte der elementaren Arithmetik inhaltlich fundiert zu erarbeiten. Details
Dauer: 2 Nachmittage

Online-Veranstaltung

Schule lernt Konfliktkultur - Konflikte auf allen Ebenen konstruktiv lösen mit Mediationstechniken (7 Module)
KLBS
12.11.2021
Die Teilnehmer*innen lernen mit Hilfe der Techniken der Mediation, Menschen in einer krisenhaften Situation so zu begleiten, dass sie ihre eigenen Lösungen finden. Des Weiteren erfahren Sie, wie Sie ihre erlernten mediativen Kompetenzen auch in anderen Gesprächssituationen, z.B. Konferenzen, Eltern- und Kollegen*innen - Gespräche einsetzen und somit deeskalierend wirken können. Sie sind befähigt, Schülerinnen und Schüler zu Schulmediatoren/Konfliktlotsen auszubilden und sie bei dieser Tätigkeit supervidierend zu begleiten. Details
Dauer: 14 halbe Tage

Online-Veranstaltung

Online-Seminarreihe DaZ: Vom Wort zum Satz zum Text - Förderung von Schreibkompetenz (Modul 4 von 5)
KLBS
03.11.2021
Die Teilnehmer*innen lernen Methoden und Strategien zur Schreibförderung im DaZ-Unterricht kennen. Details
Dauer: 1 Nachmittag
Forum Nachhaltig in die Zukunft – BNE BBS
NLQ
10.11.2021
Ziel ist die gemeinsame Betrachtung unterschiedlicher Themen aus dem Bereich BNE und Mobilität mit dem Ziel der Vernetzung, der gegenseitigen Information und ggf. gemeinsamen Planung von Initiativen. Details
Dauer: 1,5 h

Online-Veranstaltung

Online-Seminarreihe DaZ: Möglichkeiten digitaler Tools für den DaZ-Unterricht (Modul 5 von 5)
KLBS
08.11.2021
Die Teilnehmer*innen lernen digitale Tools für den DaZ-Unterricht kennen und wenden sie an. Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

Unterrichtsmaterialien zur Medienethik
NLQ
nach Absprache
Impulse und Handreichungen zur Nutzung der medienethischen Lernbausteine in konkreten Unterrichtsszenarien. Details
Dauer: 90 Minuten

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Erfolgreiches Feedback im Präsenz- und Onlineunterricht unter den Aspekten Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft kennenlernen und erproben
KH
08.11.2021
Die Teilnehmenden erwerben grundlegende Kenntnisse über die Bedingungen eines erfolgreichen Feedbacks. Sie erproben die Gabe von Feedback auf drei Ebenen und reflektieren über ihren Einfluss auf die Lernpotenziale ihrer Schüler*Innen Qualitätsbereiche des Fortbildungscurriculums zur inklusiven Schule, Juni 2020 Q1 Grundlagen der Inklusion • Pädagogische Ethik: • Die Lehrende übernimmt eine Schlüsselfunktion für die Selbstachtung der Lernenden und folglich für ihr Lernpotenzial. Q3 Lernprozesse wahrnehmen, verstehen und fördern • Lernprozesse verstehen: • Die Lehrende übernimmt Verantwortung für die Förderung des Lernens aller Lernenden einer Klasse. Stufe 3, 4, 5. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung
Werteerziehung in der Schule (14.-15.12.2021). Schulleitungsbegleitfortbildung des Dezernats 3 der RA Hannover
KH
NI
14.12.2021
Im Fokus der diesjährigen Begleitfortbildung für Schulleitungen steht das Thema Werteerziehung". Zum Programm gehören Vorträge, eine Beleuchtung der didaktischen Aspekte und die Vorstellung von Beispielen aus der Praxis. Details
Dauer: 1,5 Tage

Online-Veranstaltung

Online-Seminar: Sprach(en)bildung im MINT-Unterricht der Sek. I - zur Sprachbewusstheit als reflexive Professionalität
KAUR/RPZ
12.11.2021
- Sensibilisierung für sprachliche Stolpersteine in fachtypischen Textsorten - Sprachhandlungsfähigkeit mit Werkzeug-Methoden unterstützen - Planungsrahmen für den Sprachsensiblen Fachunterricht anwenden ggf. Erstellen eines Erwartungshorizonts, um neben den fachlichen auch die sprachlichen Ziele eigener Unterrichtsstunden zu identifizieren Details
Dauer: 12.11.2021, 13.30-16.30

Online-Veranstaltung

Nicht mehr alleine verantwortlich! Keine Arbeit für die Akte! - Kooperative Erstellung und Fortschreibung von Förderplänen (KEFF)
KLG
22.11.2021
Kennenlernen des KEFF-Models zur Erstellung individueller Förderpläne. Ideen zum Einsatz des KEFF-Models an der Schule erhalten. Details
Dauer: 2 modulige Online-Veranstaltung
Lions Quest - Zukunft in Vielfalt
KLBS
16.12.2021
Eine konzeptionelle Verbindung von Wertebildung, interkulturellem Lernen und Lebenskompetenzförderung sorgt für eine präventive Wirkung von Lions-Quest "Zukunft in Vielfalt ". Resilienzförderung, Stärkung des Selbstvertrauens, Förderung von Toleranz und Verantwortungsbereitschaft, Reduktion von Vorurteilen und Vorbeugung von Extremismus sind fokussierte Ziele des Programms für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, unabhängig von ihrer Herkunft. Details
Dauer: 1,5 Tage
Lese- und Rechtschreibförderung mit Spiel, Spaß und Bewegung
KBED
ROW
17.11.2021
Die Teilnehmenden erkennen die Bedeutung von Spiel und Bewegung für den Lese- und Schreibprozess. Sie eignen sich unterschiedliche Übungsmöglichkeiten an. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Diagnostik im Bereich Geistige Entwicklung - Teil 2 - Fortbildungsreihe Sonderpädagogische Diagnostik in 3 Teilen
KBED
CUX
22.11.2021
Verbesserung der diagnostischen Kompetenz bei intelligenzgeminderten Kindern und Jugendlichen. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
MINT und Leseförderung - Lesen und Vorlesen, Buchstaben und Geschichten immer wieder neu entdecken und nebenbei die Welt erkunden
KAUR/RPZ
LER
20.01.2022
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 20.01.2022, 15.30-17.45

Online-Veranstaltung

ON: Kompetenzen von Schüler*innen erfassen, Potenziale erkennen und Perspektiven entwickeln - das 2P-Analyseverfahren
KBED
24.11.2021
Ziel der 2P-Onlineschulung ist die Qualifizierung von Lehrkräften und anderen pädagogischen Fachkräften in der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Reflexion des Verfahrens 2P | Potenzial & Perspektive. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Kompetent gegen rechte Sprüche
KAUR/RPZ
AUR
18.11.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Donnerstag, 18.11.2021, 8.30-15.00
Interpretation von Testergebnissen - Teil 3 - Fortbildungsreihe Sonderpädagogische Diagnostik in 3 Teilen
KBED
CUX
07.03.2022
Verbesserung der Interpretationsobjektivität und Einordnung von Testergebnissen in den psychosozialen Kontext des Kinds; Ableitung von Förderideen aus Testergebnissen (wenn möglich). Details
Dauer: Tagesveranstaltung

Online-Veranstaltung

ON: Umgang mit aggressivem Verhalten in der Schule (in zwei Teilen)
KBED
22.11.2021
Die Teilnehmer/innen sollen einen umfassenden Überblick über mögliche Ursachen und Gründe für aggressives Verhalten erhalten und lernen, diese bei den betroffenen Schüler/innen zu differenzieren. Passend zu den zugrundeliegenden Problemen sollen die Teilnehmer/innen Möglichkeiten zum Umgang mit den Kindern/Jugendlichen kennen lernen und Sicherheit bezüglich eigener Verhaltensweisen erlangen. Dies betrifft sowohl schwierige Situationen im Klassenkontext als auch die Arbeit im Einzelkontakt. Details
Dauer: Diese Fortbildung findet an zwei Tagen (1. Tag vormittags, 2. Tag nachmittags) statt - siehe Beschreibung.
Kollegiale Beratung in Schule und Schulsozialarbeit
KBED
ROW
17.03.2022
Die Teilnehmer*innen lernen in dieser Fortbildung die Methode der kollegialen Beratung mit Blick auf das System Schule/Schulsozialarbeit kennen und erhalten aufgrund eines hohen Praxisanteils eine erste Sicherheit in der praktischen Ausübung der Methode. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Einfach zauberhaft! - Spracherwerb und naturwissenschaftliches Wissen handlungsorientiert fördern
KLBS
16.11.2021
Die Teilnehmer*innen lernen es, MINT-Themen mit einfachen Experimenten in den Unterricht einzubauen, so dass Physikinteresse, Feinmotorik und Sprache gefördert werden - vor allem aber auch der Spaß am selbständigen Experimentieren. Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

ON: Fetales Alkoholsyndrom und ADHS bei Kindern und Jugendlichen
KBED
23.11.2021
Ziel ist, dass die Teilnehmer/innen lernen, im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, die am Fetalen Alkoholsyndrom und/oder an ADHS leiden, sicher zu reagieren. Dadurch soll die multiple Belastung, die der pädagogische Alltag in diesem Kontext mit sich bringt, reduziert werden. Gleichzeitig wird eine optimale Förderung der Kinder und Jugendlichen im Klassenkontext angestrebt. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Professionelles Konflikttraining für Pädagog(inn)en – Fortbildungsreihe in drei Modulen
KBED
CUX
22.11.2021
Verbesserung der professionellen Konfliktfähigkeiten durch Verbesserung der Impuls- und Selbstkontrolle, Steigerung des Selbstvertrauens, Ergänzung des Methodenpools und Erlernen effektiver kommunikativer Strategien und Gesprächsführung in Konfliktsituationen. Details
Dauer: 3 Module: 22.11.2021 / 23.11.2021 und 07.02.2022 - jeweils von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Methodentraining für Fachpraxislehrkräfte
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Abrufangebot: Die Zukunftsreise als Unterrichtsmodul - Pädagogische Einbindung von Zukunftsthemen in den Unterricht
KH
nach Absprache
In den Workshops wird der Schwerpunkt auf die Zukunftsgestaltung an der Schule gesetzt. Lehrkräfte können anhand praktischer Beispiele und innovativer Ansätze Zukunftsthemen auf pädagogisch wertvolle Weise in den Unterricht einbinden. Durch den Einsatz digitaler Medien lernen die Schülerinnen und Schüler gleichzeitig den sinnvollen Umgang mit solchen Medien und können neue Lerninhalte auf spielerische Weise entdecken. Details
Dauer: 3 Stunden

Online-Veranstaltung

Netzwerk SchüVer - Digital Noten verwalten und mehr (nur für Windows ab Excel 2010) - Online-Veranstaltung
KOL/OFZ
10.01.2022
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Mo., 10.01.2022, 17:00 - 18:30 Uhr und weitere Termine nach Absprache
Abgesagt: Werte und Normen unterrichten - Doppeljahrgang 5 und 6
KOL/OFZ
OL
03.11.2021
Zweck und Ziel der Fortbildung soll sein, theoretisch zu bestimmen sowie praktisch zu erproben, wie für den Doppeljahrgang 5 & 6 konkrete Unterrichtsgestaltungen gelingen können, die verlässlich und nachprüfbar einen werthaltigen Kompetenzzuwachs in den 5 Kompetenzbereichen des Kerncurriculums erzeugen. Details
Dauer: Mi., 03.11.2021 und Do., 04.11.2021, jeweils 09:00 - 16:00 Uhr

Online-Veranstaltung

ONLINE-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Systemische Arbeit (Modul 2)
KLBS
04.11.2022
Systemische Interventionen und Methoden werden erarbeitet und erprobt. Details
Dauer: 1,5 Tage

Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Einführung in das ZORA-Konzept und seine aktuelle Relevanz für Inklusive Arbeit (Modul 1)
KLBS
23.09.2022
Die Teilnehmer*innen lernen die drei grundlegenden konstruktivistischen Ansätze des Konzeptes und wissenschaftliche Hintergrundtheorien kennen. Sie erwerben erste Kenntnisse und praktische Erfahrungen einer Beratung mit Ressourcenfokus und reflektieren diese vor dem Hintergrund von Vorerfahrungen. Details
Dauer: 1,5 Tage

Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Lösungsfokussierte Arbeit (Modul 3)
KLBS
02.12.2022
Die Teilnehmer*innen lernen das Konzept der systematisch-lösungsfokussierten Arbeit kennen. Sie erwerben praktische Erfahrungen in der Beratung mit Zukunftsfokus und können relevante Interventionen entsprechend der unterschiedlichen Implikationen anzuwenden. Sie reflektieren die verschiedenen Facetten einer konsequenten Zukunftsfokussierung vor den Hintergrund der systemischen Beratung und eigener Vorkenntnisse. Details
Dauer: 1,5 Tage

Online-Veranstaltung

ONLINE-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Kann ich mich auch selbst beraten? - Selbstberatung bei Stressbelastung (Modul 7)
KLBS
10.06.2022
Intensive selbstbezogene Trainingseinheiten systematisieren, vertiefen und erweitern die beraterischen Kompetenzen der TeilnehmerInnen und stärken ihre eigene Resilienz. Details
Dauer: 1,5 Tage

Online-Veranstaltung

ONLINE-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Prozess Arbeit (Modul 5)
KLBS
11.03.2022
Die Teilnehmer*innen integrieren ihre Beratungskompetenzen mit dem Fokus auf die Prozessarbeit und Prozesssteuerung. Sie üben die Rahmensetzung in Beratungsprozessen und lernen, wichtige Interventionen sowie die dafür notwendigen Fertigkeiten der Metakommunikation bewusst einzusetzen. Sie reflektieren die Gestaltung eines Gesprächs mit Blick auf Thema, Ziel, Zeit und Transfer. Details
Dauer: 1,5 Tage

Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Erickson’sche Arbeit (Modul 4)
KLBS
11.02.2022
Die Teilnehmer*innen reflektieren die Prämissen ihrer eigenen Grundhaltung bei Gesprächen im schulischen Kontext und entwickeln ihre Fähigkeiten zur zugewandten und zugleich distanzierten Beobachtung weiter. Sie reflektieren die Bedeutung von Sprache bei der Individualisierung von Beratung. Sie üben und verfeinern ihre beraterischen Kompetenzen. Details
Dauer: 1,5 Tage

Online-Veranstaltung

ONLINE-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Beratung in spezifischen Arbeitskontexten rund um Inklusive Schule (Modul 6)
KLBS
06.05.2022
Die Teilnehmer*innen differenzieren diverse schulische Gesprächssettings und wenden bisher erworbene Beratungskompetenzen in fallbezogen Übungen an. Sie reflektieren unterschiedliche Auftragskontexte und deren Relevanz für Klärungsprozesse mit inneren und äußeren Auftraggebern. Details
Dauer: 1,5 Tage
Hybride Lernarrangements gestalten - eine neue Schulleitungsaufgabe
BNW OS
H
16.06.2022
Szenarien des Wechselunterrichts begleiten Schule seit Monaten. Nicht selten werden sie als Bedrohung einer Normalität erlebt, die verlorenen scheint. Da lohnt es manchmal, einen Moment innezuhalten und den eigenen Blick neu auszurichten. Denn vielleicht überwinden wir zwar bald die Szenarien des Wechsels. Aber hybride Lernarrangements sind und können mehr, als nur bedingt beliebtes Reparaturwerkzeug in der Corona-Krise zu sein. Um den Moment zu meistern und gleichzeitig Zukunft zu gewinnen gilt es, Entwicklungsprozesse klug und nachhaltig zu konzipieren, zu gestalten und zu steuern. Dazu bedarf es eines Projektmanagements, das die Gestaltung hybrider Lernarrangements in den Blick nimmt und die Verknüpfung zwischen realen und virtuellen Unterrichtsräumen als kurz- und mittelfristige Entwicklungsziele angeht. Was ist unser Ziel? Wie können wir notwendige mediale Entwicklungen und die Qualität des Unterrichts gut miteinander verknüpfen? Wer ist beteiligt? Wie wollen wir vorgehen? Was hilft, den Prozess gewinnbringend und letztlich als Entlastung zu moderieren? Welche Visionen für zukünftige Standards für Bildung in einer digitalisierten Welt wollen wir dabei nicht aus den Augen verlieren? In diesem Seminar stehen Ihre Fragen, Erfahrungen und Interessen im Mittelpunkt. Details
Dauer: k.A.
Hybride Lernarrangements gestalten - eine neue Schulleitungsaufgabe: Online- Seminar
BNW OS
18.01.2022
Szenarien des Wechselunterrichts begleiten Schule seit Monaten. Nicht selten werden sie als Bedrohung einer Normalität erlebt, die verlorenen scheint. Da lohnt es manchmal, einen Moment innezuhalten und den eigenen Blick neu auszurichten. Denn vielleicht überwinden wir zwar bald die Szenarien des Wechsels. Aber hybride Lernarrangements sind und können mehr, als nur bedingt beliebtes Reparaturwerkzeug in der Corona-Krise zu sein. Um den Moment zu meistern und gleichzeitig Zukunft zu gewinnen gilt es, Entwicklungsprozesse klug und nachhaltig zu konzipieren, zu gestalten und zu steuern. Dazu bedarf es eines Projektmanagements, das die Gestaltung hybrider Lernarrangements in den Blick nimmt und die Verknüpfung zwischen realen und virtuellen Unterrichtsräumen als kurz- und mittelfristige Entwicklungsziele angeht. Was ist unser Ziel? Wie können wir notwendige mediale Entwicklungen und die Qualität des Unterrichts gut miteinander verknüpfen? Wer ist beteiligt? Wie wollen wir vorgehen? Was hilft, den Prozess gewinnbringend und letztlich als Entlastung zu moderieren? Welche Visionen für zukünftige Standards für Bildung in einer digitalisierten Welt wollen wir dabei nicht aus den Augen verlieren? In diesem Seminar stehen Ihre Fragen, Erfahrungen und Interessen im Mittelpunkt. Details
Dauer: k.A.
Hybride Lernarrangements gestalten - eine neue Schulleitungsaufgabe: Online- Seminar
BNW OS
28.02.2022
Szenarien des Wechselunterrichts begleiten Schule seit Monaten. Nicht selten werden sie als Bedrohung einer Normalität erlebt, die verlorenen scheint. Da lohnt es manchmal, einen Moment innezuhalten und den eigenen Blick neu auszurichten. Denn vielleicht überwinden wir zwar bald die Szenarien des Wechsels. Aber hybride Lernarrangements sind und können mehr, als nur bedingt beliebtes Reparaturwerkzeug in der Corona-Krise zu sein. Um den Moment zu meistern und gleichzeitig Zukunft zu gewinnen gilt es, Entwicklungsprozesse klug und nachhaltig zu konzipieren, zu gestalten und zu steuern. Dazu bedarf es eines Projektmanagements, das die Gestaltung hybrider Lernarrangements in den Blick nimmt und die Verknüpfung zwischen realen und virtuellen Unterrichtsräumen als kurz- und mittelfristige Entwicklungsziele angeht. Was ist unser Ziel? Wie können wir notwendige mediale Entwicklungen und die Qualität des Unterrichts gut miteinander verknüpfen? Wer ist beteiligt? Wie wollen wir vorgehen? Was hilft, den Prozess gewinnbringend und letztlich als Entlastung zu moderieren? Welche Visionen für zukünftige Standards für Bildung in einer digitalisierten Welt wollen wir dabei nicht aus den Augen verlieren? In diesem Seminar stehen Ihre Fragen, Erfahrungen und Interessen im Mittelpunkt. Details
Dauer: k.A.
Endlich Wertschätzung! Was kann ich selbst beitragen, dass meine Handlungen mehr Wert geschätzt werden? Abrufangebot SchiLF
MB.
nach Absprache
- Wodurch entsteht Wertschätzung - Möglichkeiten von Wertschätzungssteigerung erschließen - Wertschätzende Verhaltensweisen erproben - Gesundes Miteinander fördern Details
Dauer: 4 Zeitstunden
Gewaltfreie Kommunikation im schulischen Alltag
Cornelsen Akademie
nach Absprache
Mit der gewaltfreien Kommunikation können Sie an Ihrer Schule eine Form der Verständigung implementieren, die auf Respekt und Klarheit beruht und das partnerschaftliche Miteinander fördert. Auch in schwierigen Situationen werden Schüler/innen so wissen, selbstverantwortlich die eigenen Interessen und Gefühle auf verständliche und konstruktive Weise auszudrücken. Details
Dauer: 1 Tag
Schulentwicklung über das Schulprogramm
Cornelsen Akademie
nach Absprache
Ihnen und Ihrem Kollegium wird ein „Handwerkszeug“ geboten, mit dem Sie die Schulentwicklung für Ihre Schule in Eigenregie organisieren und die damit verbundenen Aktivitäten und Verbesserungsschritte starten können. Details
Dauer: 1 Tag
Gezielt motivieren - gekonnt demotivieren
Cornelsen Akademie
nach Absprache
Ihrem Kollegium werden neue wirksame Strategien aufgezeigt, die helfen, die Wirkung von Anerkennung und Rüge spürbar zu steigern. Mit diesen dynamischen Techniken können Sie deutlich an positivem Einfluss auf Ihre Schülerinnen und Schüler gewinnen. Details
Dauer: 1 Tag
Lehren mit Medien. Schulinterne Fortbildung
LA Querenburg
nach Absprache
Bestandaufnahme zur vorhandenen Medien; sinnvoller Einsatz der vor Ort tatsächlich vorhandenen Medien Details
Dauer: 6-stündig (auch 4-stündig möglich), bei Ihnen vor Ort und/oder als Videokonferenz
Körpersprache im Schulalltag: Nonverbale Hierarchien und kulturelle Unterschiede (er)kennen Abrufangebot SchiLF
MB.
nach Absprache
Die Teilnehmer/innen lernen, an welchen Merkmalen sie den nonverbalen Status erkennen und damit Machtstrukturen aufdecken können. Dadurch wird möglich, auch den eigenen Status in Situationen bewusst zu verorten und zu eigenen Gunsten zu verändern. Außerdem werden kulturelle Unterschiede thematisiert. Details
Dauer: 1 Tag
Projekte der Schulentwicklung spielend gestalten - mit LEGO® SERIOUS PLAY® Schulentwicklungsprojekte kreativ und zielführend identifizieren und modellieren
BNW OS
OL
16.11.2021
Schule ist immer herausgefordert und in Bewegung. Als Verantwortliche müssen Sie die Ihnen gegebenen begrenzten Ressourcen im System klug einsetzen. Schulentwicklungsprozesse bewusst und nachhaltig zu gestalten, ist auf jeden Fall ratsam. Ein zentraler Schritt dafür ist, Projekte der Schulentwicklung sinnvoll zu generieren, zu modellieren und in den Kontext des Systems Schule einzubetten. Für diese anspruchsvolle Aufgabe wählen wir in diesem Seminar einen besonderen Weg: Die Methode LEGO® SERIOUS PLAY®! Sie wird genutzt, um Themen der Schulentwicklung zu identifizieren, Lösungen als Visionen von Zukunft zu erkunden, zu gestalten und zu bauen. Als Vertreter*in Ihrer Schule oder auch als Team, das an Ihrer Schule mit Schulentwicklung befasst ist, lernen Sie in diesem Seminar das metaphorische Bauen mit LEGO® für Ihre Vorhaben zu nutzen. Nachdem ein erstes eigenes, dann ein gemeinsames Modell gebaut wurde, erweitert das „Denken mit den Händen“ das Modell immer weiter und verortet auch die inneren und äußeren Akteur*innen im Ökosystem der Schule. So wird am und im Modell der fördernde oder hinderliche Einfluss aller am Schulentwicklungsprozesses Beteiligten plastisch gezeigt. Zukünftige Ereignisse, die das erreichte Entwicklungsziel beeinflussen und auf die Probe stellen können, werden identifiziert und am Modell erlebbar gemacht. So können bereits heute Maßnahmen erkundet werden, die den handelnden Teams als Leitprinzipien dienen können, das Vorhaben erfolgreich zu gestalten – auch wenn es zu unerwarteten Herausforderungen kommt. Details
Dauer: k.A.
Was wirklich zählt! – Was zählt wirklich? – Zukunftswerkstatt Religionsunterricht
BGV-OS
OS
25.11.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 6,0
SOCIALMEDIA TEDDY - Facebook. WhatsApp. Snapchat. Whisper.
PER4MANCE, Inh. Thor
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 2 Tage à 6 Stunden = 12 Stunden
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln