Filtern nach

Filter ausblenden

Gewichtung

Alle Filter einklappen

Filter zurücksetzen

Kategorie

Zeitraum

Ort, Umkreis


Schulform

Auswahl entfernen

Veranstalter

Auswahl entfernen

Sachgebiet

Auswahl entfernen

Veranstaltungsart

Auswahl entfernen

Recherche & Meldung

Filter anzeigen

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen

Es wurden 198 Veranstaltungen gefunden. Es werden Angebote aller Veranstalter angezeigt.

Die relevantesten Angebote werden zuerst gelistet. Um nach Datum zu sortieren, klicken Sie bitte in der Liste auf "Beginn"

Titel

Veranstalter

Ort

Beginn

Zielsetzung

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Wegen Umbau geschlossen - Pädagogische Handlungsstrategien im Umgang mit pubertierenden Kindern und Jugendlichen in Sek I und II
KLBS
02.12.2021
Die TeilnehmerInnen lernen entwicklungsbiologische und -psychologische Determinanten zum Verständnis von »pubertierenden« Schülerverhalten kennen. Sie trainieren vorbeugende, eingreifende und sozial-kommunikative Verhaltensstrategien aus der Pädagogischen Psychologie, mit denen Schülerinnen und Schüler autoritativ zu angemessenem Verhalten hinführen werden können. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Wegen Umbau geschlossen - Pädagogische Handlungsstrategien im Umgang mit pubertierenden Kindern und Jugendlichen in Sek I und II
KLBS
07.10.2021
Die TeilnehmerInnen lernen entwicklungsbiologische und -psychologische Determinanten zum Verständnis von »pubertierenden« Schülerverhalten kennen. Sie trainieren vorbeugende, eingreifende und sozial-kommunikative Verhaltensstrategien aus der Pädagogischen Psychologie, mit denen Schülerinnen und Schüler autoritativ zu angemessenem Verhalten hinführen werden können. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Herausforderndes Verhalten im inklusiven Schulalltag: Pubertät – Gelassen durch stürmische Klassen
KLG
29.09.2021
• Negative Einstellungen / Berührungsängste mit den Phänomenen von pubertierenden Kindern abbauen, Verstehensprozesse einleiten und gewinnbringende Kontaktgestaltung und somit gelingenden Unterricht herbeiführen Details
Dauer: halbtägige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Schulische Sozialarbeit: Nicht-suizidales selbstverletzendes Verhalten
KH
13.10.2021
Stärkung der Handlungskompetenz und der spezifischen Intervention im schulischen Kontext Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung
Wegen Umbau geschlossen - pädagogische Handlungsstrategien im Umgang mit pubertierenden Kindern und Jugendlichen in Sek I und II
KOL/OFZ
OL
24.02.2022
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Do., 24.02.2022, 09:00 - 16:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule - Autismus und Schule – praktische Hilfen für den Unterrichtsalltag - digitales_Angebot
KHi
22.09.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 5 h

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule/ Begabungsförderung: Begabungsfördernde Aufgaben und neue Prüfungsformate durch Binnendifferenzierung und Projektarbeit (Modul 2 von 3)
KLBS
12.10.2021
Die TeilnehmerInnen lernen zeitgemäßen begabungsfördernden Unterricht durch Binnendifferenzierung und Projektarbeit zu gestalten. Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

Online-Seminar Inklusion: Was ist denn nur mit diesem Schüler los? ... Ist diese Schülerin psychisch auffällig?
Psychische Auffälligkeiten besser erkennen und richtig beraten
KAUR/RPZ
03.11.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Mittwoch, 03.+10.11.2021, 14.00-18.00

Online-Veranstaltung

Online-Seminar Inklusion: Was ist denn nur mit diesem Schüler los? ... Ist diese Schülerin psychisch auffällig?
Psychische Auffälligkeiten besser erkennen und richtig beraten
KAUR/RPZ
24.11.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Mittwoch, 24.11.+01.12.2021, 14.00-18.00

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule/ Begabungsförderung: Digitale Tools zur Förderung hochbegabter und leistungsstarker SchülerInnen (Modul 3 von 3)
KLBS
09.11.2021
Die TeilnehmerInnen lernen digitale Tools zur Gestaltung eines zeitgemäßen begabungsfördernden Unterrichts kennen. Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Kinder außer Rand und Band - Schwerpunkt sozial-emotionale Entwicklung erkennen, auffangen und fördern
KLBS
24.11.2021
Das einzelne Kind in seiner sozial-emotionalen Entwicklung differenziert wahrnehmen. Eine Übersicht über die Komplexität der sozial-emotionalen Entwicklung aktueller Kindheit erhalten. Handlungsstrategien, konkrete Hilfen und Methoden erarbeiten, die den Umgang mit Kindern »außer Rand und Band« erleichtern können. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Schwierige Kinder sind Kinder in Schwierigkeiten - Strategien im Umgang mit unruhigen und beunruhigten Kindern
KLBS
25.11.2021
Die TeilnehmerInnen lernen verschiedene Förderschwerpunkte und Verfahren zur Feststellung eines Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung kennen. Sie berücksichtigen die Diversität der Schülerinnen und Schüler bei der Wahrnehmung und der Förderung von Lern- und Entwicklungsprozessen. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Schwierige Kinder sind Kinder in Schwierigkeiten - Strategien im Umgang mit unruhigen und beunruhigten Kindern
KLBS
30.09.2021
Die TeilnehmerInnen lernen verschiedene Förderschwerpunkte und Verfahren zur Feststellung eines Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung kennen. Sie berücksichtigen die Diversität der Schülerinnen und Schüler bei der Wahrnehmung und der Förderung von Lern- und Entwicklungsprozessen. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Kinder außer Rand und Band - Schwerpunkt sozial-emotionale Entwicklung erkennen, auffangen und fördern
KLBS
10.11.2021
Das einzelne Kind in seiner sozial-emotionalen Entwicklung differenziert wahrnehmen. Eine Übersicht über die Komplexität der sozial-emotionalen Entwicklung aktueller Kindheit erhalten. Handlungsstrategien, konkrete Hilfen und Methoden erarbeiten, die den Umgang mit Kindern »außer Rand und Band« erleichtern können. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule: Frech, faul und einfach unmöglich? Such- und Vermeidungsverhalten im Kindes- und Jugendalter (Sek I + II + 4. Klasse) - Auslöser und pädagogische Handlungsstrategien
KLBS
26.11.2021
Die TeilnehmerInnen lernen Maßnahmen und Strategien für den konstruktiven Umgang mit Angststörungen und Depressionen kennen und erproben sie mithilfe von Fallbeispielen. Details
Dauer: 1 Tag
Abgesagt: ABGESAGT Teamoffensive - die 7 Faktoren der Teamentwicklung
KLG
LG
24.09.2021
In der Fortbildung werden mittels eines Modells 7 wichtige Faktoren behandelt: - Vision/Ziele/Aufgaben - Struktur/Aufbau - Prozess/Ablauf - Gesundheit - Wertschätzung - Sinn/Bedeutung - Führung Details
Dauer: 2 Tagesveranstaltungen

Online-Veranstaltung

Planungshilfen für die Inklusion von Schüler*innen mit Verhaltensschwierigkeiten (GS und FÖS): Förderung bei ängstlichem Verhalten
KGÖ.NLF
11.10.2021
Erarbeitung von systematischen und zielführenden Handlungsmöglichkeiten zur Unterstützung von Schüler*innen mit ängstlichem Verhalten Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Planungshilfen für die Inklusion von Schüler*innen mit Verhaltensschwierigkeiten (Weiterführende Schulen): Förderung bei ängstlichem Verhalten
KGÖ.NLF
11.10.2021
Erarbeitung von systematischen und zielführenden Handlungsmöglichkeiten zur Unterstützung von Schüler*innen mit ängstlichem Verhalten Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule/ Begabungsförderung: Begabte und leistungsstarke SchülerInnen erkennen, fördern und begleiten (Modul 1 von 3)
KLBS
29.09.2021
Die TeilnehmerInnen lernen begabte und leistungsstarke SchülerInnen zu erkennen und sie zu fördern. Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

Methoden der Kollegialen Beratung mit supervisorischen Elementen für Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter*innen in schulischer Verantwortung (4 Module)
KLBS
27.09.2021
Die Teilnehmenden erlernen grundlegende kommunikative Techniken und erarbeiten sich Kompetenzen im Bereich der zwischenmenschlichen Kommunikation und Kooperation. Dies kann sowohl für die Unterrichtsgestaltung als auch die kollegiale Zusammenarbeit in der Schule nutzbringend eingesetzt werden. Details
Dauer: vier Nachmittage
Abgesagt:

Online-Veranstaltung

Online-Fortbildung: Das ressourcenorientierte Lehrer-Eltern-Gespräch (2 Module)
KLBS
14.09.2021
Erlernen konstruktiver Kommunikationsmethoden Details
Dauer: 2 Nachmittage

Online-Veranstaltung

Positiv Leadership: Über Anerkennung und Wertschätzung führen, statt über Kritik und Strafen
KVEC
14.09.2021
- Sie wissen, wann der Beziehungsaufbau zu unseren Schüler*innen beginnt - Sie kennen verschiedene Möglichkeiten, Beziehung zu Ihren Schüler*innen aufzubauen. Details
Dauer: 2 Stunden

Online-Veranstaltung

Inklusive Schule trotz(t) Diagnosen: Kooperative Fallarbeit (Förderrunden) mit Visualisierung
KLBS
21.09.2021
Die TeilnehmerInnen erarbeiten die Fördermethode -Real Mind Map - und dazugehörige Visualisierungsmethoden. Sie wenden die Methode in Kleingruppen an eigenen Fallbeispielen an. Details
Dauer: 1 Tag
Der Farsta-Ansatz - Mobbing stoppen durch Konfrontation und Klarheit
KOL/OFZ
OL
22.11.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Mo., 22.11.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Der Farsta-Ansatz - Mobbing stoppen durch Konfrontation und Klarheit
KOL/OFZ
OL
16.11.2022
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Mi., 16.11.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Classroom Management - Unterrichtsstörungen präventiv entgegenwirken
KOL/OFZ
OL
01.10.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Fr., 01.10.2021, 09:00 - 16:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Schule lernt Konfliktkultur - Konflikte auf allen Ebenen konstruktiv lösen mit Mediationstechniken (7 Module)
KLBS
08.10.2021
Die Teilnehmer*innen lernen mit Hilfe der Techniken der Mediation, Menschen in einer krisenhaften Situation so zu begleiten, dass sie ihre eigenen Lösungen finden. Des Weiteren erfahren Sie, wie Sie ihre erlernten mediativen Kompetenzen auch in anderen Gesprächssituationen, z.B. Konferenzen, Eltern- und Kollegen*innen - Gespräche einsetzen und somit deeskalierend wirken können. Sie sind befähigt, Schülerinnen und Schüler zu Schulmediatoren/Konfliktlotsen auszubilden und sie bei dieser Tätigkeit supervidierend zu begleiten. Details
Dauer: 14 halbe Tage
Wer ist Wir? Interkulturelles Sensibilisierungstraining für Schulsozialarbeiter*innen
KOL/OFZ
OL
19.11.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Fr., 19.11.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Hamster Pfiffig - Präventive und unterstützende Maßnahmen im Mathematikunterricht der ersten Klasse
KLBS
PE
11.10.2021
Ziel der Veranstaltung ist es, Inhalt und Ablauf des "Hamster-Pfiffig" Programms darzustellen und mit den TeilnehmerInnen Grundüberlegungen des Programms und wichtige Bedingungen zur möglichen schulischen Umsetzung zu reflektieren. Die TeilnehmerInnen sollen in die Lage versetzt werden, zumindest Teile des Programms schon im laufenden Schuljahr in ihrer schulischen Praxis zu erproben. Details
Dauer: 1,5 Tage
Tatausgleichgespräche in der Schule führen
KOL/OFZ
OL
04.10.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Mo., 04.10.2021 und Di., 05.10.2021, jeweils von 09:00 - 16:30 Uhr

Online-Veranstaltung

Classroom-Management - Modul 1: Beziehungsaufbau und Wertschätzung sowie Aufbau und Verstärkung von wünschenswertem Verhalten
KLG
23.09.2021
Classroom-Management schafft die Voraussetzungen für gutes Lernen und dafür, dass sich Schüler*innen wie Lehrpersonen wohlfühlen. Es basiert auf proaktiver Klassenführung, dem Stärken eines positiven Klassenklimas und der Gestaltung guter Beziehungen zwischen den Schüler*innen und der Lehrperson. So können Störungen minimiert und die Unterrichtszeit gut genutzt werden. Das beeinflusst nicht nur die Leistung positiv, sondern wirkt sich auch günstig auf die Gesundheit aller Beteiligten aus. Ziel dieser Fortbildung ist es, Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ressourcen durch die Inhalte des Workshops anzureichern. Details
Dauer: 4-stündige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Classroom-Management - Umgang mit Störungen: Motive und Störungen (Online-Fortbildung)
KVEC
25.11.2021
Classroom-Management schafft die Voraussetzungen für gutes Lernen und dafür, dass sich Schüler*innen wie Lehrpersonen wohlfühlen. Es basiert auf proaktiver Klassenführung, dem Stärken eines positiven Klassenklimas und der Gestaltung guter Beziehungen zwischen den Schüler*innen und der Lehrperson. So können Störungen minimiert und die Unterrichtszeit gut genutzt werden. Das beeinflusst nicht nur die Leistung positiv, sondern wirkt sich auch günstig auf die Gesundheit aller Beteiligten aus. Ziel dieser mehrmoduligen Fortbildung ist es, Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ressourcen durch die Inhalte des Workshops anzureichern. Es werden in mehreren 2-stündigen Veranstaltungen Grundlagen vermittelt, Strategien vorgestellt und erprobt. Damit der Transfer in den eigenen Unterricht gelingt, passen Sie bereits im Workshop die erlernten Strategien an Ihre Lerngruppe und an Ihren Unterrichtsstil an. Aufgrund der Möglichkeit zur Reflexion und Anpassung, ist diese Veranstaltung für Lehrpersonen aller Schulformen und Jahrgänge geöffnet. Details
Dauer: 2,5 Stunden
Workshop KlasseKinderSpiel (KKS) - Online-Veranstaltung
KOL/OFZ
30.09.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Do., 30.09.2021, 14:00 - 18:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Classroom-Management - Umgang mit Störungen: Störungsinterventionsebenen (Online-Fortbildung)
KVEC
17.01.2022
Classroom-Management schafft die Voraussetzungen für gutes Lernen und dafür, dass sich Schüler*innen wie Lehrpersonen wohlfühlen. Es basiert auf proaktiver Klassenführung, dem Stärken eines positiven Klassenklimas und der Gestaltung guter Beziehungen zwischen den Schüler*innen und der Lehrperson. So können Störungen minimiert und die Unterrichtszeit gut genutzt werden. Das beeinflusst nicht nur die Leistung positiv, sondern wirkt sich auch günstig auf die Gesundheit aller Beteiligten aus. Ziel dieser mehrmoduligen Fortbildung ist es, Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ressourcen durch die Inhalte des Workshops anzureichern. Es werden in mehreren 2-stündigen Veranstaltungen Grundlagen vermittelt, Strategien vorgestellt und erprobt. Damit der Transfer in den eigenen Unterricht gelingt, passen Sie bereits im Workshop die erlernten Strategien an Ihre Lerngruppe und an Ihren Unterrichtsstil an. Aufgrund der Möglichkeit zur Reflexion und Anpassung, ist diese Veranstaltung für Lehrpersonen aller Schulformen und Jahrgänge geöffnet. Details
Dauer: 2,5 Stunden

Online-Veranstaltung

Classroom-Management - Erwartungsklärung mit dem psychologischen Vertrag (Online-Fortbildung)
KVEC
05.10.2021
Classroom-Management schafft die Voraussetzungen für gutes Lernen und dafür, dass sich Schüler*innen wie Lehrpersonen wohlfühlen. Es basiert auf proaktiver Klassenführung, dem Stärken eines positiven Klassenklimas und der Gestaltung guter Beziehungen zwischen den Schüler*innen und der Lehrperson. So können Störungen minimiert und die Unterrichtszeit gut genutzt werden. Das beeinflusst nicht nur die Leistung positiv, sondern wirkt sich auch günstig auf die Gesundheit aller Beteiligten aus. Ziel dieser mehrmoduligen Fortbildung ist es, Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ressourcen durch die Inhalte des Workshops anzureichern. Es werden in mehreren 2-stündigen Veranstaltungen Grundlagen vermittelt, Strategien vorgestellt und erprobt. Damit der Transfer in den eigenen Unterricht gelingt, passen Sie bereits im Workshop die erlernten Strategien an Ihre Lerngruppe und an Ihren Unterrichtsstil an. Aufgrund der Möglichkeit zur Reflexion und Anpassung, ist diese Veranstaltung für Lehrpersonen aller Schulformen und Jahrgänge geöffnet. Details
Dauer: 2,5 Stunden

Online-Veranstaltung

Classroom-Management - Exkurs: Systemische Gesprächs- und Fragetechniken (Online-Fortbildung)
KVEC
03.11.2021
Classroom-Management schafft die Voraussetzungen für gutes Lernen und dafür, dass sich Schüler*innen wie Lehrpersonen wohlfühlen. Es basiert auf proaktiver Klassenführung, dem Stärken eines positiven Klassenklimas und der Gestaltung guter Beziehungen zwischen den Schüler*innen und der Lehrperson. So können Störungen minimiert und die Unterrichtszeit gut genutzt werden. Das beeinflusst nicht nur die Leistung positiv, sondern wirkt sich auch günstig auf die Gesundheit aller Beteiligten aus. Ziel dieser mehrmoduligen Fortbildung ist es, Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ressourcen durch die Inhalte des Workshops anzureichern. Es werden in mehreren 2-stündigen Veranstaltungen Grundlagen vermittelt, Strategien vorgestellt und erprobt. Damit der Transfer in den eigenen Unterricht gelingt, passen Sie bereits im Workshop die erlernten Strategien an Ihre Lerngruppe und an Ihren Unterrichtsstil an. Aufgrund der Möglichkeit zur Reflexion und Anpassung, ist diese Veranstaltung für Lehrpersonen aller Schulformen und Jahrgänge geöffnet. Details
Dauer: 3,5 Stunden

Online-Veranstaltung

Verständnis emotionaler Probleme bei Kindern und Jugendlichen
KLG
24.11.2021
Die Teilnehmer*innen erlernen Grundlagen der emotionalen Entwicklung sowie von auftretenden Entwicklungsabweichungen. Möglichkeiten zur Förderung der emotionalen Kompetenz bei den Schüler*innen werden reflektiert. Hierbei werden Elemente des Emotionswissens, des Emotionsverständnisses, der Empathie und der Emotionsregulation vermittelt. Die praktische Umsetzung sowie mögliche auftretende Schwierigkeiten werden reflektiert, so dass die Teilnehmer*innen Verhaltenssicherheit im Schulalltag erlangen. Details
Dauer: halbtägige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Welcome back - die Chancen des neuen Schuljahres nutzen << Digitales_Sommerangebot 2021>>
KVEC
26.08.2021
- Sie wissen, was während den ersten Schultagen besonders wichtig ist, - Sie wissen, bei welchen Schüler*innen der Beziehungsaufbau hohe Priorität hat, - Sie kennen einige der wirksamsten Classroom-Management Tools für diese Phase. Details
Dauer: 2 Stunden

Online-Veranstaltung

Classroom-Management - Aufbau und Verstärkung von wünschenswertem Verhalten (Online-Fortbildung)
KVEC
06.09.2021
Classroom-Management schafft die Voraussetzungen für gutes Lernen und dafür, dass sich Schüler*innen wie Lehrpersonen wohlfühlen. Es basiert auf proaktiver Klassenführung, dem Stärken eines positiven Klassenklimas und der Gestaltung guter Beziehungen zwischen den Schüler*innen und der Lehrperson. So können Störungen minimiert und die Unterrichtszeit gut genutzt werden. Das beeinflusst nicht nur die Leistung positiv, sondern wirkt sich auch günstig auf die Gesundheit aller Beteiligten aus. Ziel dieser mehrmoduligen Fortbildung ist es, Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ressourcen durch die Inhalte des Workshops anzureichern. Es werden in mehreren 2-stündigen Veranstaltungen Grundlagen vermittelt, Strategien vorgestellt und erprobt. Damit der Transfer in den eigenen Unterricht gelingt, passen Sie bereits im Workshop die erlernten Strategien an Ihre Lerngruppe und an Ihren Unterrichtsstil an. Aufgrund der Möglichkeit zur Reflexion und Anpassung, ist diese Veranstaltung für Lehrpersonen aller Schulformen und Jahrgänge geöffnet. Details
Dauer: 2,5 Stunden

Online-Veranstaltung

Konfliktkompetenz im inklusiven Schulalltag
KLG
30.09.2021
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer .... • kennen die Grundbedürfnisse von SuS mit Unterstützungsbedarf ES im Konflikt • kennen die Ebenenstruktur eines Konfliktmanagementsystems • kennen die Grundlagen / Chancen und Grenzen der Konfrontativen Pädagogik • entwickeln ihre Kompetenz zur wertschätzenden Durchsetzung • setzen ihre Körpersprache bewusst ein • kommunizieren klar und wertschätzend im Konflikt Details
Dauer: ganztägige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Classroom-Management - Modul 2: Motive, Gesprächsführung und Störungsinterventionsebenen
KLG
17.11.2021
Classroom-Management schafft die Voraussetzungen für gutes Lernen und dafür, dass sich Schüler*innen wie Lehrpersonen wohlfühlen. Es basiert auf proaktiver Klassenführung, dem Stärken eines positiven Klassenklimas und der Gestaltung guter Beziehungen zwischen den Schüler*innen und der Lehrperson. So können Störungen minimiert und die Unterrichtszeit gut genutzt werden. Das beeinflusst nicht nur die Leistung positiv, sondern wirkt sich auch günstig auf die Gesundheit aller Beteiligten aus. Ziel dieser Fortbildung ist es, Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ressourcen durch die Inhalte des Workshops anzureichern. Details
Dauer: 4-stündige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Classroom-Management - EXKURS: Systemische Gesprächs- und Fragetechniken
KLG
12.10.2021
Classroom-Management schafft die Voraussetzungen für gutes Lernen und dafür, dass sich Schüler*innen wie Lehrpersonen wohlfühlen. Es basiert auf proaktiver Klassenführung, dem Stärken eines positiven Klassenklimas und der Gestaltung guter Beziehungen zwischen den Schüler*innen und der Lehrperson. So können Störungen minimiert und die Unterrichtszeit gut genutzt werden. Das beeinflusst nicht nur die Leistung positiv, sondern wirkt sich auch günstig auf die Gesundheit aller Beteiligten aus. Ziel dieser Fortbildung ist es, Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ressourcen durch die Inhalte des Workshops anzureichern. Details
Dauer: 4-stündige Online-Veranstaltung
AuG: Stark starten - Bildung gesund gestalten. Stimmtraining – Teil 3 & Wahlmodule (Modul 14 & 15) Achtung: Corona-bedingte Absage bis auf weiteres.
KLBS
GS
08.09.2021
Angebot eines modularen Präventionsprogramms, welches die verschiedenen Themen aus den pädagogischen, psychologischen, schulrechtlichen und sprecherzieherischen Bereichen für den schulischen Kontext für Berufseinsteiger in einer Seminarreihe zusammenbringt. Es ist darauf zu achten, dass die Themen in ihrer Bedeutung für den Präventionsgedanken dargestellt werden. Details
Dauer: 2 Tage

Online-Veranstaltung

ON: Soziale Arbeit in meiner Schule – persönliche Kompetenz entwickeln, schulische Einbindung sichern, Zusammenarbeit erfolgreich gestalten
KBED
CUX
04.10.2021
Ziel der Arbeit ist es, die Körperkompetenzen zu erweitern und die natürliche Autorität zu stärken für mehr Ausgeglichenheit und Harmonie im beruflichen Kontext. Details
Dauer: Diese Veranstaltung besteht aus vier Modulen, davon finden die ersten drei Module ONLINE statt. Modul IV ist im Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa in PRÄSENZ anberaumt. Termine: siehe bitte Beschreibung.
Inklusion: Verhaltensauffällige Schülerinnen und Schüler! – Wo liegt die Norm? – ELDiB ein standardisiertes Testverfahren für den Bereich emotionale und soziale Entwicklung
KLBS
09.09.2021
Das Ziel soll es sein, Sicherheiten zu schaffen im Umgang mit dem standardisierten Testverfahren ELDiB für den Bereich emotionale und soziale Entwicklung. Den ELDiB zu kennen und anwenden zu können, für Fälle, in denen man sich nicht sicher ist, ob es die Norm ist, eine leichte Abweichung oder doch ein gravierender Unterstützungsbedarf vorliegt. Zusätzlich werden aus den Ergebnissen passende Fördermöglichkeiten erarbeitet. Details
Dauer: 1 Nachmittag

Online-Veranstaltung

Bildungsmarketing neu gedacht - Fortbildung der niedersächsischen Kompetenzzentren für Lehrkräftefortbildung
KH
06.10.2021
Die Teilnehmenden erzielen Wissen über … - moderne Kommunikationsmittel und -kanäle, - die Möglichkeiten zur zielgruppenspezifischen Individualisierung, - die Möglichkeiten zur Gestaltung von Kommunikationsmitteln (Form und Inhalt), - die Möglichkeiten zur Erhebung regionalspezifischer Bedarfe, - die Abgrenzung von Mitbewerbern (Regionalität), - die Kooperation mit anderen Kompetenzzentren (landesweit) Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
»Pauker, Papi, Pädagoge« - Schule als kommunikativer Lernort mit Männern(*) und solchen, die es werden wollen
KAUR/RPZ
AUR
13.10.2021
Mehr Wissen über Jungen und einige ihrer Lebenshintergründe, altersbezogene Aneignungsmuster und Bewältigungsstrategien, sowie Perspektiven für eine verbesserte Kommunikation. Details
Dauer: Mittwoch, 13.10.2021, 9.00-17.00

Online-Veranstaltung

Lösungsorientierte Gespräche mit einzelnen Schüler/innen erfolgreich führen!
KLG
02.11.2021
1.) Kritik so äußern, dass sie Verhaltensänderung bewirkt 2.) durch passende Gesprächstechnik gangbare Lösungsmöglichkeiten herausfinden, um eine Veränderung herbeizuführen Details
Dauer: 2 halbtägige Online-Veranstaltungen
Autismus und Schule - Was benötigen Schüler*innen mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) für eine erfolgreiche Teilnahme am Unterricht?
KOL/OFZ
OL
04.11.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Do., 04.11.2021, Do., 11.11.2021 und Do., 18.11.2021, jeweils von 15:00 - 18:45 Uhr

Online-Veranstaltung

Planungshilfen für die Inklusion von Schüler*innen mit Verhaltensschwierigkeiten (Weiterführende Schulen): Förderung der sozialen Integration
KGÖ.NLF
15.11.2021
Erkennen von Außenseiter*innen in der Klasse Erarbeitung von systematischen und zielführenden Handlungsmöglichkeiten zur Inklusion dieser Schüler*innen Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Elternarbeit mit psychisch erkrankten Elternteilen
KLG
29.11.2021
Die TeilnehmerInnen erhalten einen Überblick über die Lebenssituation von Familien mit psychisch erkrankten Eltern und werden für deren spezifische Bedürfnisse sensibilisiert. Dabei reflektieren sie Möglichkeiten zur Unterstützung der betroffenen Kinder und Jugendlichen im Schulsetting und erlernen sinnvolle Gesprächstechniken und Verhaltensweisen in der Elternarbeit. Hierbei wird auch der Umgang mit Kindeswohlgefährdung behandelt. Details
Dauer: halbtägige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Planungshilfen für die Inklusion von Schüler*innen mit Verhaltensschwierigkeiten (GS und FÖS): Lösungsorientierte Fallberatung
KGÖ.NLF
13.12.2021
Konkrete Fälle der Teilnehmenden werden in der Fortbildung lösungsorientiert bearbeitet Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung

Online-Veranstaltung

Planungshilfen für die Inklusion von Schüler*innen mit Verhaltensschwierigkeiten (Weiterführende Schulen): Lösungsorientierte Fallberatung
KGÖ.NLF
13.12.2021
Konkrete Fälle der Teilnehmenden werden in der Fortbildung lösungsorientiert bearbeitet Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung
Prävention von Gefühls- und Verhaltensstörungen mit LUBO AUS DEM ALL!
KOL/OFZ
OL
17.02.2022
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Do., 17.02.2022, 09:00 - 16:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter – Wahrnehmen und Verstehen im Spannungsfeld zwischen internalisierenden und externalisierenden Verhaltensweisen - Online-Veranstaltung
KOL/OFZ
29.04.2022
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Fr., 29.04.2022, 09:00 - 16:15 Uhr
Was ist, wenn Schüler*innen Autismus haben? Praktische Handlungsempfehlungen für Lehrkräfte zum Umgang mit Herausforderungen im Schulalltag.
KBED
CUX
15.11.2021
• Die Teilnehmenden verfügen über theoretisches Wissen zum Thema ASS • Die Teilnehmenden können auf Handlungsempfehlungen im Umgang mit dieser Schülergruppe zurückgreifen • Die Teilnehmenden gewinnen an Sicherheit im Umgang mit Schüler*innen mit ASS Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Abrufangebot: Gespräche mit Eltern führen
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Abrufangebot: Wegen Umbau geschlossen - Pädagogische Handlungsstrategien im Umgang mit pubertierenden Kindern und Jugendlichen in Sek I und II
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Inklusion: Autismus und Schule - Ein Praxisratgeber
KAUR/RPZ
AUR
16.02.2022
Die Fortbildung soll Lehrkräften und Schulbegleiter:innen ein tieferes Verständnis für autistische Schüler:innen vermitteln und praxisbezogene Hilfestellungen für den Unterricht in einer "neurodiversen" Lerngruppe geben. Details
Dauer: 16.02.2022, 15.00-18.00
Abrufangebot: Was ist denn nur mit diesem Schüler los? ... Ist diese Schülerin psychisch auffällig? Psychische Auffälligkeiten besser erkennen und richtig beraten
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Rechts- und Handlungssicherheit im Umgang mit agressivem Verhalten und körperlicher Gewalt an Schulen
KOL/OFZ
OL
25.11.2021
Ziel ist,
  • den Teilnehmenden die Risiken aufzuzeigen, die sich rechtlich ergeben können, falls in Nothilfe- oder Notwehrsituationen nicht eingegriffen wird.
  • dass die Teilnehmenden in der Lage sind, entsprechende Situationen rechtlich einzuschätzen, dementsprechend zu handeln und dabei das rechtliche und gesundheitliche Risiko für sich und die Schülerinnen und Schüler so gering wie möglich zu halten.
Details
Dauer: Do., 25.11.2021, 08:00 - 16:00 Uhr
ADHS oder dissoziales Verhalten? Umgang mit Schüler*innen mit dem Unterstützungsbedarf ES
KLIN/LWH
EL
16.11.2021
Einführung in die affektiven Störungen • Vorstellungsrunde und Erhebung der teilnehmerspezifischen Anliegen • Schwieriges Verhalten – ein Überblick Verstehen auf kognitiver Ebene • Diagnose, Neurophysiologie und -psychologie, Erscheinungsbilder, Abgrenzung beider Bereiche voneinander • Wann tritt beides gemeinsam auf? • Auswirkungen auf den Lernprozess - Fallbeispiele / Interviews mit Betroffenen Verstehen auf emotionaler Ebene • Gefühle und inneres Erleben eines ADHS-Kindes bzw. eines dissozialen Kindes • Fallbeispiele / Interviews mit Betroffenen - Konkrete Hilfen und Methoden • Erarbeitung und Kennenlernen von Hilfen und Methoden, die den Umgang mit ADHS und Dissozialität erleichtern • Raumgestaltung, Arbeitsplatz und Lernumgebung, Lernhilfen • Arbeitsmaterialien zu ADHS und dissozialem Verhalten • Informationen zum Thema Schulbegleitung für ADHSler (§ 35a SGB VIII) Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
«F... dich, Herr Mohrmann!» - Herausforderndem Verhalten konstruktiv begegnen
KOL/OFZ
OL
30.09.2021
Die Teilnehmer*innen bekommen…
  • mehr Sicherheit im Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen
  • einen persönlichen Erkenntnisgewinn und Impulse für eine gelassenere Haltung
  • eine neue Sichtweise und ein tieferes Verständnis für herausfordernde Konflikte
  • ein Modell zur Ordnung und Strukturierung von pädagogischen Interventionen
  • neue Ideen und pragmatische, scheinbar paradoxe Handlungsoptionen für ihre tägliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Details
Dauer: Do., 30.09.2021 und Fr., 01.10.2021, jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Kindeswohlgefährdung - Schwierige Elterngespräche bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung
KLG
25.11.2021
Die TeilnehmerInnen lernen in dieser Fortbildung, auch brisante Elterngespräche kompetent sowie ziel- und ergebnisorientiert zu führen. Anhand von theoretischem Input, Beteiligung und praktischen Übungen erhalten die TeilnehmerInnen Handlungssicherheit, die durch eine Checkliste für den Berufsalltag gestützt wird. Details
Dauer: Halbtägige Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung

ON: Umgang mit aggressivem Verhalten in der Schule
KBED
22.11.2021
Die Teilnehmer/innen sollen einen umfassenden Überblick über mögliche Ursachen und Gründe für aggressives Verhalten erhalten und lernen, diese bei den betroffenen Schüler/innen zu differenzieren. Passend zu den zugrundeliegenden Problemen sollen die Teilnehmer/innen Möglichkeiten zum Umgang mit den Kindern/Jugendlichen kennen lernen und Sicherheit bezüglich eigener Verhaltensweisen erlangen. Dies betrifft sowohl schwierige Situationen im Klassenkontext als auch die Arbeit im Einzelkontakt. Details
Dauer: Tagesveranstaltung

Online-Veranstaltung

LERNCOACHING - Kieler Modell - Basisfortbildung in vier Modulen
KBED
CUX
10.09.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Vier Module: 10.09.2021 *** 07./08.10.2021 *** 16./17.12.2021 *** 03./04.02.2022
F... dich, Herr Mohrmann! - Herausforderndem Verhalten konstruktiv begegnen
KH
H
18.11.2021
Die Teilnehmenden bekommen… … mehr Sicherheit im Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen … einen persönlichen Erkenntnisgewinn und Impulse für eine gelassenere Haltung … eine neue Sichtweise und ein tieferes Verständnis für herausfordernde Konflikte … ein Modell zur Ordnung und Strukturierung von pädagogischen Interventionen … neue Ideen und pragmatische, scheinbar paradoxe Handlungsoptionen für ihre tägliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Nur gemeinsam sind wir stark! – Wirksames Konfliktmanagement in der inklusiven Schule
KPAP/HÖB
EL
22.09.2021
Um hiermit in der eigenen Schule, der eigenen pädagogischen Einrichtung kompetent umgehen zu können, reicht es nicht aus, dass die einzelnen Lehrer/innen und pädagogischen Fachkräfte über angemessene Methoden und Techniken verfügen. Hier ist das System als Ganzes gefragt. Jede Schule ist gefordert, ein eigenes Konfliktmanagementsystem zu entwickeln und zu implementieren, dass der / dem einzelnen Lehrer/in Handlungssicherheit und Unterstützung bietet. Details
Dauer: 2 Tage
Abrufangebot: Der ganz normale Wahnsinn - Umgang mit schwierigen Situationen im Schulalltag
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Abrufangebot Chemie: Metalle und Metallgewinnung (Jg. 7/8)
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 3 Stunden, Termin nach Absprache
Psychisch erkrankte Kinder und Jugendliche in der schulischen Umgebung
KLIN/LWH
EL
29.11.2021
- Verstehen auf kognitiver und emotionaler Ebene: Einstieg in die Thematik - Überblick über die häufigsten psychischen Erkrankungen im Jugendalter: Neuropsychologie, Ängste, Zwänge, Depressionen, Selbstverletzendes Verhalten, Essstörungen, Störungen des Sozialverhaltens, Sucht, Schulabsentismus, Tic-Störungen, Suizidalität, Symptombilder als Sekundärsymptome bei ADHS/ADS – Asperger - Fallbeispiele / Interviews - Konkrete Hilfen und Strukturen erarbeiten und kennenlernen: Informationen zur Wiedereingliederung nach Klinikaufenthalt betroffener Schüler/innen; Psychoedukation aller Beteiligten; Eingliederungshilfen (§ 35a SGB VIII); Informationen zum Nachteilsausgleich; Geeignete außerschulische Hilfen (§ 35a SGB VIII); Beratung von Eltern Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Abrufangebot: Gut sein, wenn s drauf ankommt - mit Mentaltraining zum Erfolg
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Inklusion, was nun? Konfliktkompetenz in der Schule
KPAP/HÖB
EL
10.11.2021
Dieses Seminar liefert praxiserprobte Methoden und Techniken aus der Schnittmenge von Kon-frontativer Pädagogik und Sonderpädagogik (ES). Dabei geht es weniger um methodisch-didaktische Herangehensweisen, sondern um konkrete Präventions- und Interventionstechniken bei Unterrichtsstörungen, Aggressionen und Gewalt. Das Seminar liefert Anregungen zu den Fra-gen: Was brauchen Lehrer/innen und was brauchen Schüler/innen mit dem Förderbedarf ES? Details
Dauer: 2 Tage
Abrufangebot: Führen mit explizitem Wertebezug zur Förderung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung

Online-Veranstaltung

ON: Fetales Alkoholsyndrom und ADHS bei Kindern und Jugendlichen
KBED
23.11.2021
Ziel ist, dass die Teilnehmer/innen lernen, im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, die am Fetalen Alkoholsyndrom und/oder an ADHS leiden, sicher zu reagieren. Dadurch soll die multiple Belastung, die der pädagogische Alltag in diesem Kontext mit sich bringt, reduziert werden. Gleichzeitig wird eine optimale Förderung der Kinder und Jugendlichen im Klassenkontext angestrebt. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Sicherheits- und Gewaltprävention / Online-Fachtag: Häusliche Gewalt im Kontext Schule - mit der Interdisziplinären Koordinierungsstelle häusliche Gewalt und der Polizeidirektion Braunschweig
KLBS
22.09.2021
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen einen Überblick über den Komplex »häusliche Gewalt«. Es werden Formen und Häufigkeiten häuslicher Gewalt sowie Meldewege und Interventionsmöglichkeiten vorgestellt. Details
Dauer: 1 Tag
Gesunde Führung, gesundes Führungsverständnis
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung

Online-Veranstaltung

BewegungsIMPULSE
KVEC
30.09.2021
Nach dieser praxisorientierten Fortbildung können Sie Ihre erworbenen Kenntnisse direkt am nächsten Schultag erproben und Ihre Schüler*innen mit neuen Bewegungsideen begeistern. Details
Dauer: 2 Stunden
Grenzen - Regeln - Konsequenzen: Erstellung eines einvernehmlichen Regel- und Maßnahmenkatalogs mit dem Kollegium
KOL/OFZ
nach Absprache
Ziel und Vorgehen Die 1,5- bis 2-tägige Veranstaltung richtet sich an das gesamte Kollegium einer Schule. Kern dabei ist die gemeinsame Entwicklung eines Regel-Konsequenz-Katalogs durch einen von extern moderierten Entwicklungs- und Verständigungsprozess. Dabei werden, ausgehend von wichtigen Grenzen sowie relevanten Grenzüberschreitungen in der Schule, zunächst Verhaltensregeln formuliert. Die Entwicklung von Konsequenzen, die angemessen im Schulalltag realisierbar und gleichsam spürbar sind, ist der nächste Vorgehensschritt. Die Beschäftigung mit der Frage der Einführung und Umsetzung des entwickelten Regel-Konsequenz-Katalogs in den Schulalltag bildet den abschließenden Teil der Veranstaltung. Wichtig für die eigenverantwortliche Umsetzung und Fortentwicklung des mit der Veranstaltung initiierten Prozesses ist die Bildung einer Projektgruppe. Ein Planungsgespräch zwischen Schulleitung, einer Arbeitsgruppe des Kollegiums sowie dem Referenten im Vorfeld der Hauptveranstaltung ist verbindlich (3 - 4 UStd.). In diesem wird die genaue Zielsetzung der Veranstaltung für die Schule abgestimmt. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Abrufangebot: Brandschutzhelferausbildung, Unterweisung im Umgang mit Feuerlöschgeräten, Brandschutzerziehung, jährliche Brandschutzunterweisung
KH
nach Absprache
Sicherer Umgang mit Feuerlöschgeräten, sicheres Verhalten im Brandfall Details
Dauer: k.A.
Professionell handeln bei Unterrichtstörungen – von der Sanktion zum Coaching
KBED
CUX
26.04.2022
Die Teilnehmenden können einige der wichtigsten Classroom-Management-Bausteine kennenlernen. Sie kennen einige der wirksamsten präventiv angelegten Methoden, um zu geordneten Unterricht zu kommen und kennen die wichtigsten Interventionsleitlinien, wenn Schülerinnen und Schüler stören. Details
Dauer: zweitägige Veranstaltung: 26.04.2022 u. 27.04.2022 (09:00 Uhr bis 17:00 Uhr)

Online-Veranstaltung

Online-Fortbildung Mathematik: Stolpersteine bei der Erarbeitung des Zehnersystems und der Multiplikation- Arithmetische Lerninhalte der zweiten Klasse
KLBS
09.03.2022
Ziel der Qualifizierung ist es, die Grundzüge der Arithmetik im Anfangsunterricht anzusprechen und Wege der Vermittlung der wesentlichen Kernkompetenzen zu diskutieren. Dies soll eine Hilfestellung bieten, im (Förder-)Unterricht die aufbauenden Lernschritte der elementaren Arithmetik inhaltlich fundiert zu erarbeiten. Details
Dauer: 2 Nachmittage
Abrufangebot: »Konfliktgespräche lösungsorientiert führen und Mitarbeitende motivieren« oder »Wo sind die Grenzen des Möglichen?«
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Prävention: Studientag zum Thema Antisemitismus
KAUR/RPZ
AUR
29.09.2021
Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in Geschichte und Gegenwart des Antisemitismus. Sie setzen sich fachlich mit dem Thema auseinander und lernen Unterrichtsmaterial kennen. Im gemeinsamen Gespräch werden Unterrichtserfahrungen und Ideen ausgetauscht. Eigene Unterrichtsbausteine können erarbeitet werden. Im Anschluss soll Gelegenheit zum Gespräch darüber sein, wie wir auf antisemitisches und rassistisches Verhalten im Unterricht angemessen reagieren und aktuelle Ereignisse im Unterricht aufnehmen können. Details
Dauer: Mittwoch, 29.09.2021, 9.30-16.00
Gesundheitsorientiert führen
KOL/OFZ
nach Absprache
  • Entwicklungen und Herausforderungen im Schulalltag reflektieren
  • Zusammenhang von Gesundheit und Führung erkennen
  • Ein gesundheitsbewusstes Führungsverständnis entwickeln
  • Eine ressourcenorientierte und partizipative Arbeitsweise fördern
  • Entwickeln einer wertschätzenden Arbeitskultur
Details
Dauer: 16 Unterrichtsstunden nach Vereinbarung
Abrufangebot: Autistische Schülerinnen und Schüler im Schulalltag - was tun?
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Abrufangebot: Schwierige Kinder sind Kinder in Schwierigkeiten - Strategien im Umgang mit unruhigen und beunruhigten Kindern
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Online-Anfrage (Videokonferenz): Urheberrecht im Unterricht
MZBS
BS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 3
Online-ANGEBOT (Videokonferenz): Urheberrecht im Unterricht
MZBS
BS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 3
Abrufangebot: Schulung Brandschutz- und Evakuierungshelfer
KH
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Kinder mit Fluchterfahrungen und daraus resultierende Herausforderungen im pädagogischen Alltag - Supervisionsangebot
KOL/OFZ
nach Absprache
Stärkung der Fachkräfte für spezifische Fragen und Herausforderungen,Umgang mit Traumatisierungen bzw. traumatischen Erlebnissen in pädagogischen Alltagssituationen, Entwicklung von konstruktiven Lösungsansätzen , Selbstfürsorge und -reflexion für pädagogische Fachkräfte Details
Dauer: nach Vereinbarung
Validierende Kommunikation - wertschätzend & würdevoll miteinander umgehen
KBED
ROW
13.10.2021
Eine aufrechte, reflektierte Grundhaltung einzunehmen, um wertschätzend und würdevolle zu kommunizieren. Details
Dauer: Tagesveranstaltung

Online-Veranstaltung

Resilienz – vom guten Umgang mit sich selbst Ein körperorientiertes Praxisseminar im Online-Format
KH
28.09.2021
Ziel des Seminars ist es, die Körperkompetenzen zu erweitern und die natürlich Autorität für mehr Ausgeglichenheit und Harmonie im beruflichen Kontext zu stärken. Durch den 3-teiligen Aufbau des Seminars können sich Erfahrungen und Lerninhalte vertiefen. Details
Dauer: 10

Online-Veranstaltung

ONLINE-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Prozess Arbeit (Modul 5)
KLBS
11.03.2022
Die Teilnehmer*innen integrieren ihre Beratungskompetenzen mit dem Fokus auf die Prozessarbeit und Prozesssteuerung. Sie üben die Rahmensetzung in Beratungsprozessen und lernen, wichtige Interventionen sowie die dafür notwendigen Fertigkeiten der Metakommunikation bewusst einzusetzen. Sie reflektieren die Gestaltung eines Gesprächs mit Blick auf Thema, Ziel, Zeit und Transfer. Details
Dauer: 1,5 Tage

Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Erickson’sche Arbeit (Modul 4)
KLBS
11.02.2022
Die Teilnehmer*innen reflektieren die Prämissen ihrer eigenen Grundhaltung bei Gesprächen im schulischen Kontext und entwickeln ihre Fähigkeiten zur zugewandten und zugleich distanzierten Beobachtung weiter. Sie reflektieren die Bedeutung von Sprache bei der Individualisierung von Beratung. Sie üben und verfeinern ihre beraterischen Kompetenzen. Details
Dauer: 1,5 Tage
Inklusion – was nun? - Konfliktkompetenz in der Schule
KLIN/LWH
EL
13.10.2021
- Kohäsionsübungen - Auftragsklärung und Voraussetzung zur Arbeit mit „schwierigen“ Schüler*innen - Innere Haltung - Förderliche Ebenenstrukturen eines Konfliktmanagementsystems - Methoden und Techniken zum Umgang mit Aggressionen - Kommunikative Statuswippe - Status und Kommunikation im Konflikt, Aggressionsformen Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Classroom-Management: Die Lehrkraft als souveräne Führungskraft ***FERIENAKADEMIE
KBED
ROW
19.10.2021
Die Teilnehmenden können die wichtigsten Classroom-Management-Bausteine und verschiedene Optionen, Präsenz im Klassenraum zu zeigen, kennenlernen. Weiterhin erfahren sie, wie Regeln eingeführt und Schüler/innen zur Regeleinhaltung angehalten werden können. Die Teilnehmer/innen machen sich mit einer Auswahl von Routinen und Ritualen für verschiedene Unterrichtssituationen vertraut und entwickeln Ideen, wie die Verfahrensweisen im Unterricht konkret umsetzen können. Sie werden weiterhin erfahren, welche steuernden Handlungen eingesetzt werden können, um den Unterrichtsfluss sicherzustellen. Wenn sie im Unterricht eine breitere Aktivierung der Lernenden anstreben, werden sie auf Techniken der kollektiven Mobilisierung zurückgreifen können. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Hochsensible Kinder erkennen und kompetent begleiten
KLIN/LWH
EL
11.10.2021
- Hochsensibilität - Definition, Ursachen und Forschungen - Hochsensibiltät bei Kindern - Charakteristische Merkmale und Fallbeispiele - Abgrenzung zu anderen Dispositionen (AD(H)S, Hochbegabung, Autismus-Spektrum) - Reizüberflutung, Stresswarnsignale und Selbstfürsorge - Schulischer Allltag und Hochsensibilität: Stärken, Herausforderungen und Strategien - Praktische Umsetzungen von Strategien in den jeweiligen beruflichen Alltag Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Stimme macht Stimmung - Stimmtraining für Lehrkräfte
KLIN/LWH
EL
24.11.2021
- Die Stimme und ihre Wirkung - Resonanz und Durchdringbarkeit, Stimmhygiene - Wie funktioniert die Stimme? - Was ist eine Stimmstörung? - Artikulation - Belastungsfaktor Lärm - Selbstwirksamkeit - Atmung und Atemeinteilung - Wie klingst Du jetzt? - Tipps für den Alltag, Wünsche und Ziele Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Online-Fortbildung Mathematik: Überwindung von Rechenschwierigkeiten im dritten Schuljahr durch den Aufbau arithmetischer Kernkompetenzen
KLBS
23.03.2022
Die Fortbildung richtet den Fokus auf Lernschwierigkeiten beim Rechnen in der dritten Klasse, mögliche Ursachen und unterrichtspraktische Kompetenzen zur Behebung von Lernschwierigkeiten. Details
Dauer: 2 Nachmittage
Fachtag: Umgang mit sexuellen Grenzverletzungen und sexualisierter Gewalt
KBED
ROW
11.10.2021
Erscheinungsformen sexueller Grenzverletzungen zwischen Kindern/Jugendlichen im Arbeitsfeld Schule werden vermittelt. Neben Zahlen, Daten und Fakten wird das Hilfesuchverhalten von verletzten Personen dargestellt. Handlungsempfehlungen werden aufgezeigt. Die Teilnehmenden erwerben fundierte Grundlagen zum Themenfeld der sexuellen Grenzverletzungen unter Kindern/Jugendlichen. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Abrufangebot: Elterngespräche - auch im Konfliktfall - konstruktiv und kooperativ führen
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Die Leitungswerkstatt Schuljahr 2021/2022 - Fortbildungsreihe für Lehrkräfte mit Leitungsaufgaben in berufsbildenden Schulen
KOL/OFZ
BRA,
08.11.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Mo., 08.11. bis Di., 09.11.2021, Mo., 07.02. bis Di., 08.02.2022, Mo., 25.04. bis Di., 26.04.2022, Mo., 20.06. bis Di., 21.06.2022, jeweils Beginn: 10:00 Uhr, Ende: 16:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Ein Leben lang, durch Alkohol. Fetale Alkoholspektrumstörungen (FASD) im Kindesalter und die Bedeutung für den schulischen Alltag - digitales_Angebot
KHi
28.09.2021
Ziel der Veranstaltung ist es, Lehrer*innen für die komplexe Thematik der Fetalen Alkoholspektrumstörungen (FASD) zu sensibilisieren, sie zu informieren und mit ihnen praktische Anregungen zur Optimierung schulischer Lehr- und Lernprozesse zu erarbeiten. Details
Dauer: 4 h
Fachtag: Hau bloß ab! Souverän mit schwierigen Situationen im Schulalltag umgehen
KBED
CUX
13.10.2021
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben im Eingangsvortrag eine theoretisch fundierte Sichtweise auf die Entwicklungsbedingungen und -aufgaben von 'schwierigen Schüler(inne)n'. Sie schärfen ihr fachliches Verständnis von Schülerinnen und Schülern mit Förderbedarf im Bereich der emotionalen und sozialen Entwicklung. Darüber hinaus erwerben sie Feldkenntnisse zum Thema des gewählten Workshops und lernen spezifische Handlungsoptionen kennen. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot: Das Konzept der Resilienz - Gedeihen trotz widriger Umstände
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Abrufangebot: Konfliktmanagement und Mediation – erfolgreiche Konfliktlösung
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 12 x 45 Minuten
Abrufangebot: Mensch ärgere Dich richtig - mit eigenen und fremden Ärger konstruktiv umgehen
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Abrufangebot: Prima Klassenklima
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Abrufangebot: Systemisch denken, handeln und beraten in der Pädagogik
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 2-3 Tage (nach Vereinbarung)
Der Regenwurm, ein Erdbewohner
KAUR/RPZ
EMD
07.09.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 07.09.2021, 15.30-18.00

Online-Veranstaltung

Mobbing - Prävention und Intervention (4 Module). Modul 1: Mobbingprävention im Unterricht - digitales_Angebot
KHi
21.09.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 1 h
Classroom-Management-Training (Modul 1-3)
KLBS
BS
29.09.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 3 Tage
Schule/Schulentwicklung: Jungs - ein echtes Abenteuer! Bevor Kinder Schwierigkeiten machen, haben sie welche!
KOS
OS
07.10.2021
Verständnis und Hintergrundinformationen für männliches Verhalten Methodenbeispiele für den Unterrichtseinsatz Details
Dauer: 8 Stunden
Musikunterricht und Gender - Einblicke in Lehrer*innenhandeln in einem diversitätssensiblen Musikunterricht
KH
H
08.10.2021
Musik-Lehrkräfte für die Rolle von Gender und Diversität in der unterrichtlichen Interaktion sensibilisieren und Handwerkszeug mitgeben, entsprechende Situation zu erkennen und ihnen entgegenzuwirken. Details
Dauer: Halbtagsveranstaltung
Autismus und Schule - Schüler*innen mit Autismus-Spektrum-Störung im gemeinsamen Unterricht
KLIN/LWH
EL
01.11.2021
- Autismus bei Schüler*innen - Besser verstehen und handeln - Reflektiver Spaziergang - Autismus-Spektrum-Störungen im Schulkontext - Erfahrungsaustausch - Umgang mit problematischen Verhaltensweisen im Klassenverband - Wege der Integration in die Klassengemeinschaft - Methoden zur Förderung von autistischen Schülern Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Cool ist - wenn du cool bist. Gewaltpräventives Training in der Praxis
KLIN/LWH
EL
01.11.2021
- Grundlagen und Aufbau des Trainings, Einführung der Regeln mit praktischen Übungen - Übungen zum Kennenlernen, Vertrauensaufbau, Visualisierung - Kampfübungen, Durchsetzung, Adultismus, Kooperation - Übungen zur Kommunikation und Visualisierungen zur Klassengemeinschaft - Übungen zum Thema Gewalt, Kampfübungen - Statuswippe und Körpersprache - Side Coach Übungen, Assoziationskreis und Redeübungen - Casting Übung Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Gesprächskreis für pädagogische Mitarbeiter*innen - aus der Praxis für die Praxis: Verhaltensauffällige Kinder
KVEC
05.11.2021
Der Gesprächskreis für Pädagogische MitarbeiterInnen bietet Gelegenheit - sich über alle Themen, die die Arbeit der Betreuungszeit mit sich bringt, auszutauschen, - Ideen und Anregungen einzubringen und zu erhalten und - Methoden / Übungen kennenzulernen und selbst zu erproben. Details
Dauer: 3 Stunden

Online-Veranstaltung

KlasseKinderSpiel
KVEC
18.11.2021
In diesem Workshop werden Ihnen Grundlagen des präventiven Unterrichts vorgestellt. Zudem werden die Inhalte und die Durchführung des Spiels thematisiert. Gemeinsam werden die ersten Schritte für die eigene Umsetzung geplant. Schon morgen können Sie mit Ihrer Klasse das KlasseKinderSpiel beginnen! Details
Dauer: 2,5 Stunden
Diagnostik im Bereich Geistige Entwicklung - Teil 2 - Fortbildungsreihe Sonderpädagogische Diagnostik in 3 Teilen
KBED
CUX
22.11.2021
Verbesserung der diagnostischen Kompetenz bei intelligenzgeminderten Kindern und Jugendlichen. Details
Dauer: Tagesveranstaltung

Präsenzveranstaltung mit Onlineanteilen

Die Ressource Körpersprache nutzen lernen - Stressprävention durch Körperpräsenz
KOL/OFZ
OL
03.03.2022
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Do., 03.03.2022, 09:00 - 16:00 Uhr und Di., 22.03.2022, 16:00 - 18:00 Uhr (online)
Überblick über psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter
KBED
CUX
07.03.2022
Die TeilnehmerInnen sollen einen Überblick über mögliche psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter erhalten und lernen, diese im Schulalltag zu identifizieren und angemessen darauf zu reagieren. Sie sollen Möglichkeiten des Umgangs mit psychischen Auffälligkeiten erlernen und Sicherheit bzgl. eigener Verhaltensweisen erlangen. Details
Dauer: Tagesveranstaltung

Online-Veranstaltung

ON: Resilienz-Stärkung bei Kindern und Jugendlichen – Beitrag der Schulsozialarbeiter/innen
KBED
18.03.2022
Ziel ist, dass die Teilnehmer*innen eine ressourcenorientierte Einstellung in der Arbeit mit Schüler*innen entwickeln bzw. reflektieren und befähigt werden, diese anhand spezifischer Methoden beim Aufbau von individuellen Resilienzfaktoren zu unterstützen. Zudem soll die eigene Wahrnehmung der Umwelt und die individuelle Lebenseinstellung reflektiert werden, um positive Effekte bei den Schüler*innen im Rahmen des Modelllernens hervorzurufen. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Kindeswohlgefährdung in der Schule erkennen und richtig reagieren
KBED
CUX
28.03.2022
Ziel ist, dass die TeilnehmerInnen für die verschiedenen Arten von Auffälligkeiten sensibilisiert werden, die auf Kindeswohlgefährdung hindeuten. Zudem sollen sie sicher im Umgang mit diesen beobachtbaren Auffälligkeiten werden und flexibel auf verschiedene Handlungsalternativen zurückgreifen können. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Fachtag: Spielen wir nur oder lernen wir auch? - Interkulturalität in Schulleben und Unterricht
KBED
SFA
30.03.2022
Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, einen grundlegenden Einblick in das Schulleben und den Unterricht in ausgewählten afrikanischen und arabischen Ländern zu erhalten. Sie bekommen konkrete Anregungen, wie man mit diesen Vorerfahrungen bei Schüler(inne)n und Eltern gut umgehen kann, wie man diese nutzbar macht und können so ihre interkulturelle Kompetenz erweitern. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Souveränes Auftreten - mit psychologischen Tricks
KBED
CUX
25.04.2022
Ziel ist, dass die TeilnehmerInnen lernen, ihre zwischenmenschlichen Interaktionen so zu modifizieren, dass sie im beruflichen Alltag weniger Hürden zu bewältigen haben. Dies betrifft sowohl die Durchsetzung fachlicher Meinungen als auch eine spannungsfreie zwischenmenschliche Kommunikationsebene. Details
Dauer: Tagesveranstaltung

Online-Veranstaltung

Der 1. Klasse Tag im RPZ
KAUR/RPZ
AUR
30.09.2021
Stärkung der Fachkompetenz und pädagogischen Kompetenz für Unterricht und Betreuung im ersten Schuljahr. Details
Dauer: Donnerstag, 30.09.2021, 9.00-17.00
Herausforderndes Verhalten. Schulinterne Fortbildung
LA Querenburg
nach Absprache
Situationsanalyse durchführen; herausforderndes Verhalten in seiner Genese und Ausführung verstehen lernen; konsequenten, einheitlichen Umgang mit entsprechendem Verhalten entwickeln Details
Dauer: 6-stündig (auch 4-stündig möglich), bei Ihnen vor Ort und/oder als Videokonferenz
Amokalarm - Zweckmäßiges Verhalten in der Klasse
POLTRAIN
nach Absprache
Lehrkräfte und Schulleitungen wissen, wie sie sich in einer Amoklage zweckmäßig verhalten. Details
Dauer: 5 bis 6 Zeitstunden
Amokalarm - Zweckmäßiges Verhalten in der Klasse - Vortrag mit anschließender Diskussion -
POLTRAIN
nach Absprache
Lehrkräfte und Schulleitungen wissen, wie sie sich in einer Amoklage zweckmäßig verhalten. Details
Dauer: 2 bis 3 Zeitstunden
AuG - Mobbing / Faires Verhalten am Arbeitsplatz Schule und Studienseminar - Abrufangebot der Regionalabteilung Braunschweig
NLQ
nach Absprache
Information über die „Ursachen“ und Symptome von Mobbing Vermittlung von Interventionen, um Mobbing zu stoppen Vermittlung von Präventionsansätzen, um Mobbing zu verhindern Vermittlung von Beratungsstellen in der Region Details
Dauer: k.A.
AuG - Mobbing / Faires Verhalten am Arbeitsplatz Schule und Studienseminar - Abrufangebot der Regionalabteilung Hannover
NLQ
nach Absprache
Information über die „Ursachen“ und Symptome von Mobbing Vermittlung von Interventionen, um Mobbing zu stoppen Vermittlung von Präventionsansätzen, um Mobbing zu verhindern Vermittlung von Beratungsstellen in der Region Details
Dauer: k.A.
AuG - Mobbing / Faires Verhalten am Arbeitsplatz Schule und Studienseminar - Abrufangebot der Regionalabteilung Lüneburg
NLQ
nach Absprache
Information über die „Ursachen“ und Symptome von Mobbing Vermittlung von Interventionen, um Mobbing zu stoppen Vermittlung von Präventionsansätzen, um Mobbing zu verhindern Vermittlung von Beratungsstellen in der Region Details
Dauer: k.A.
AuG - Mobbing / Faires Verhalten am Arbeitsplatz Schule und Studienseminar - Abrufangebot der Regionalabteilung Osnabrück
NLQ
nach Absprache
Information über die „Ursachen“ und Symptome von Mobbing Vermittlung von Interventionen, um Mobbing zu stoppen Vermittlung von Präventionsansätzen, um Mobbing zu verhindern Vermittlung von Beratungsstellen in der Region Details
Dauer: k.A.
Gezielt motivieren - gekonnt demotivieren
Cornelsen Akademie
nach Absprache
Ihrem Kollegium werden neue wirksame Strategien aufgezeigt, die helfen, die Wirkung von Anerkennung und Rüge spürbar zu steigern. Mit diesen dynamischen Techniken können Sie deutlich an positivem Einfluss auf Ihre Schülerinnen und Schüler gewinnen. Details
Dauer: 1 Tag
Konflikten und Aggressionen im Schulalltag sicher begegnen - diba-Konflikt- und Krisenmanagement als ABRUFANGEBOT
diba
nach Absprache
- Sensibilisierung für unterschiedliche Konfliktsituationen - Sofortige Übertragbarkeiten der erlernten und geübten Strategien - Stärkung der eigenen kommunikativen und körpersprachlichen Fähigkeiten - Zivilcouragierte Handlungskompetenzen - Kompetentes Einschreiten bei verbalen und handgreiflichen Auseinandersetzungen Details
Dauer: nach Absprache
Wie Schüler denken
Cornelsen Akademie
nach Absprache
Sie erfahren, wie die Schüler das von Ihnen Vermittelte länger behalten und wie Sie unangenehme Verhandlungen bei Notenbesprechungen vermeiden. Sie spielen belastende Situationen durch und lernen, diese aus dem Blickwinkel von Schülern zu betrachten und daraus Konsequenzen zu ziehen. In Partnerarbeit entwickeln Sie ein System für mögliche Verstöße, das Ihre Regeln unterstützt. So werden kraftraubende Auseinandersetzungen mit Problemschülern deutlich abgekürzt, was Sie in Ihrem Alltag erheblich entlastet. Details
Dauer: 1 Tag
Sicherheitstraining
HS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
AuG - Vorteile schnellen und professionellen Handelns bei Suchtauffälligkeit im Kollegium der Schule und des Studienseminars - Abrufangebot der Regionalabteilung Braunschweig
NLQ
nach Absprache
- Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Definition „Sucht“ - Information über Co-Abhängigkeit - Vorstellung der DV - Information über die Suchtberatung - Feststellung des eigenen Standpunkts - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und suchtkranken Beschäftigten Details
Dauer: Halbtags-oder Ganztagsveranstaltung
AuG - Vorteile schnellen und professionellen Handelns bei Suchtauffälligkeit im Kollegium der Schule und des Studienseminars - Abrufangebot der Regionalabteilung Hannover
NLQ
nach Absprache
- Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Definition „Sucht“ - Information über Co-Abhängigkeit - Vorstellung der DV - Information über die Suchtberatung - Feststellung des eigenen Standpunkts - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und suchtkranken Beschäftigten Details
Dauer: Halbtags-oder Ganztagsveranstaltung
AuG - Vorteile schnellen und professionellen Handelns bei Suchtauffälligkeit im Kollegium der Schule und des Studienseminars - Abrufangebot der Regionalabteilung Lüneburg
NLQ
nach Absprache
- Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Definition „Sucht“ - Information über Co-Abhängigkeit - Vorstellung der DV - Information über die Suchtberatung - Feststellung des eigenen Standpunkts - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und suchtkranken Beschäftigten Details
Dauer: Halbtags-oder Ganztagsveranstaltung
AuG - Vorteile schnellen und professionellen Handelns bei Suchtauffälligkeit im Kollegium der Schule und des Studienseminars - Abrufangebot der Regionalabteilung Osnabrück
NLQ
nach Absprache
- Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Definition „Sucht“ - Information über Co-Abhängigkeit - Vorstellung der DV - Information über die Suchtberatung - Feststellung des eigenen Standpunkts - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und suchtkranken Beschäftigten Details
Dauer: Halbtags-oder Ganztagsveranstaltung
Tatausgleichgespräche führen
BRÜCKENSCHLAG e.V.
LG
17.11.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 2 Tage
Führungsaufgabe Teamentwicklung - gruppendynamische Prozesse durchdringen (Seminar 2/4)
Schlichting
LG
23.09.2021
Tiefgehendes Verständnis für gruppendynamische Prozesse, die zentral für das Leiten eines Teams sind // Verinnerlichung konkreter Interventionen in den verschiedenen Phasen der Teamentwicklung zur Verbesserung der Zusammenarbeit Details
Dauer: 8 Stunden
Konflikte kompetent erkennen und lösen
Cornelsen Akademie
nach Absprache
In dieser Fortbildung erfahren Sie und Ihr Kollegium wie Konflikte entstehen. Sie lernen diese rechtzeitig zu erkennen, um sie dann mit wirksamen Methoden und Techniken zu vermeiden bzw. zu lösen. Auf der Basis der Erkenntnisse der Konfliktforschung werden Ihre Lehrkräfte anhand konkreter Beispiele den konstrukitven Umgang mit Konflikten praktisch üben. Details
Dauer: 1 Tag
Amokalarm - Vorbereitung auf das Unfassbare // - Beratung mit Impulsvortrag und Diskussion -
POLTRAIN
nach Absprache
Lehrkräfte und Schulleitungen wissen, wie sie sich und Lehr- und Verwaltungspersonal auf eine Amoklage zweckmäßig vorbereiten Details
Dauer: 3 Zeitstunden
Körpersprache bewusst nutzen
Cornelsen Akademie
nach Absprache
Sie lernen eigene Verhaltensweisen besser kennen, überprüfen die persönliche Wirkung und probieren andere Wege für überzeugendes Auftreten aus. Sie bekommen wertvolle Tipps, wie Sie mit Ihrer gesamten Persönlichkeit überzeugen und die nonverbale Kommunikation erfolgreich einsetzen. Durch die angewendeten Methoden lernen Sie den Umgang mit körpersprachlichen Signalen und werden sich Ihrer Wirkung bewusst. Details
Dauer: 1 Tag

Online-Veranstaltung

Kinder können streiten lernen
BRÜCKENSCHLAG e.V.
29.09.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 1 Tag
Endlich Wertschätzung! Was kann ich selbst beitragen, dass meine Handlungen mehr Wert geschätzt werden? Abrufangebot SchiLF
MB.
nach Absprache
- Wodurch entsteht Wertschätzung - Möglichkeiten von Wertschätzungssteigerung erschließen - Wertschätzende Verhaltensweisen erproben - Gesundes Miteinander fördern Details
Dauer: 4 Zeitstunden
Unterrichtsstörungen
Cornelsen Akademie
nach Absprache
Die Lehrkräfte erfahren, wie Sie störende Schülerinnen und Schüler im Lebenskontext wahrnehmen und Verhalten und Persönlichkeit bei Menschen getrennt sehen können. Handwerkszeug für situatives Führen und das Setzen von Grenzen wird sie als Lehrpersonen stärken und sie so befähigen, mit Unterrichtsstörungen besser umzugehen und einen effektiven Unterricht zu gestalten. Details
Dauer: 1 Tag
Konzentrationsschwäche. Schulinterne Fortbildung
LA Querenburg
nach Absprache
Ursachen, von Konzentrationsschwäche verstehen; hilfreiche Maßnahmen für den Schulalltag kennenlernen; Ratschläge für Eltern entwickeln Details
Dauer: 6-stündig (auch 4-stündig möglich), bei Ihnen vor Ort und/oder als Videokonferenz
Systemischer Coach ECA im digitalen Wandel - Ausbildung - freie Plätze
Institut fuer NLP & Coaching
HI
18.09.2021
Sie lernen Coachingtools, um Gespräche kompetent und professionell zu führen und zu begleiten. Als Systemischer Coach ECA sind Sie für Führungsaufgaben, Schulentwicklungsprozesse und Implementierung von BNE-Maßnahmen (Bildung für nachhaltige Entwicklung) gut aufgestellt. Details
Dauer: 20 Tage
Körpersprache einsetzen in Schüler- und Elterngesprächen: Abrufangebot für SchiLF. Seminarleitung: Bettina Melcher
MB.
nach Absprache
Eindeutiges klares Auftreten, souveräne kompetente Ausstrahlung. Details
Dauer: 1 Tag
Inspektion von Führungsstil & Führungsrolle (Seminar 1/4)
Schlichting
LG
16.09.2021
Konkretisierung sowie "Aktualisierung" Ihres Führungsstils // Festigung Ihrer Führungsrolle // Vertieftes Verständnis für das eigene Führungsverhalten Details
Dauer: 8 Stunden
Körpersprache im Schulalltag: Nonverbale Hierarchien und kulturelle Unterschiede (er)kennen Abrufangebot SchiLF
MB.
nach Absprache
Die Teilnehmer/innen lernen, an welchen Merkmalen sie den nonverbalen Status erkennen und damit Machtstrukturen aufdecken können. Dadurch wird möglich, auch den eigenen Status in Situationen bewusst zu verorten und zu eigenen Gunsten zu verändern. Außerdem werden kulturelle Unterschiede thematisiert. Details
Dauer: 1 Tag
Loccumer Schulnetzwerk - Schule 4.0: Selbst-Coaching für Schüler*innen - Selbstmanagement für Schülerinnen und Schüler als Lebensvorbereitung
HVHS
27.09.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 2 Tage
Kindliche Aggressionen. Schulinterne Fortbildung
LA Querenburg
nach Absprache
Ursachen von Aggressionen kennen, eigene Aggressionen analysieren, sinnvolle Umgangsmöglichkeiten mit Aggressionen kennenlernen Details
Dauer: 6-stündig (auch 4-stündig möglich), bei Ihnen vor Ort und/oder als Videokonferenz
Körpersprache im Klassenraum - Abrufangebot für SchiLF. Seminarleitung: Bettina Melcher
MB.
nach Absprache
Stressreduktion durch eindeutiges Auftreten im Unterricht. 1.) Die Wahrnehmung nonverbaler Signale verstärken 2.) Wesentliche Wirkungsmechanismen von nichtsprachlichen Signalen erkennen 3.) Die eigene Körpersprache erkunden und zielgerichtet variieren Details
Dauer: 1 Tag
Umgang mit Unterrichtsstörungen
COGNOSCIS
PE
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 1-2 Tage
Kollegiale (Kurz-)Beratung initiieren ABRUFANGEBOT
BRÜCKENSCHLAG e.V.
nach Absprache
Einführung der kollegialen Fallbesprechung/Supervision im Kollegium Details
Dauer: 2 Tage
Gewaltprävention in Kitas, Schulen & Vereinen
UGK
nach Absprache
Selbstwirksamkeit - Selbstbehauptung - Selbstverteidigung für Schüler Details
Dauer: 2 Module a 3 Zeitstunden
Grenzen - Regeln - Konsequenzen ABRUFANGEBOT
BRÜCKENSCHLAG e.V.
nach Absprache
Erstellung eines einvernehmlichen Regel- und Maßnahmenkatalogs Details
Dauer: k.A.
Demokratieerziehung. Schulinterne Fortbildung
LA Querenburg
nach Absprache
Wertevermittlung im Schulalltag überdenken; Demokratische Prozesse ins Schulleben integrieren Details
Dauer: 6-stündig (auch 4-stündig möglich), bei Ihnen vor Ort und/oder als Videokonferenz
interkulturelles Training - Living Diversity – multinationale Teams erfolgreich motivieren und leiten
GFT-Erasmus e.V.
nach Absprache
- Die eigene Haltung reflektieren - Empathie entwickeln - interkulturelle/soziale Kompetenzentwicklung - Gewaltprävention Details
Dauer: k.A.
Change-Management I: Veränderungsprozesse kompetent begleiten (Seminar 3/4)
Schlichting
LG
30.09.2021
Konzepte für ein konkretes Vorgehen, um vom IST- zum SOLL-Zustand zu gelangen // Zielführende Begleitung Ihrer Teammitglieder durch die verschiedenen Phasen bei der Konfrontation mit Veränderung Details
Dauer: 8 Stunden
Change-Management II: Kolleg:innen aktivieren & wirksam mit Widerstand umgehen (Seminar 4/4)
Schlichting
LG
07.10.2021
Vertiefte Kenntnis von Maßnahmen, die das Kollegium aktiv in den Veränderungsprozess einbinden // Verinnerlichung von Interventionen, um Widerstand zu prävenieren, identifizieren und reduzieren Details
Dauer: 8 Stunden
Change-Management - Veränderungsprozesse kompetent begleiten
Schlichting
nach Absprache
Erweiterung der Führungskompetenz zur Durchführung und Begleitung von Veränderungsprozessen Details
Dauer: k.A.
Emotionale Führungskompetenz erweitern: Vertiefung des Wissens um Bedeutung & Nutzen von Emotionen sowie wirksame Strategien zur Emotionsregulation
Schlichting
LG
11.11.2021
Vertieftes Verständnis für die Funktion zentraler Emotionen und Strategien zu deren Regulation im Führungskontext Details
Dauer: 8 Stunden
Stark in Krisen Krisenkommunikations- und Verhaltenstraining
I-GSK
nach Absprache
Im Seminar sollen Strategien und Techniken vermittelt werden,um belastende und stressbesetzte Situationen und Konflikte deeskalieren und professionell lösen zu können. Details
Dauer: 1 - 3 Tage
X wird fertig gemacht - und (was machst) Du? - Ein Projekttag zur Mobbingprävention
BRÜCKENSCHLAG e.V.
nach Absprache
Mobbingprävention: Der Projekttag „X wird fertig gemacht – und (was machst) Du?“ richtet sich an Schulklassen und bietet eine Reihe von Impulsen sich innerhalb der Klassengemeinschaft an einem Schulvormittag mit dem Thema Mobbing intensiv auseinanderzusetzen. Details
Dauer: k.A.
Lösungsorientierte Gespräche mit einzelnen Schüler/innen: Abrufangebot für SchiLF. Seminarleitung: Bettina Melcher
MB.
nach Absprache
Entlastung des Pädagogen: 1.) Kritik so äußern, dass sie Verhaltensänderung bewirkt 2.) durch passende Gesprächstechnik gangbare Lösungsmöglichkeiten herausfinden, um eine Veränderung herbeizuführen Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Aufbau eines Gesundheitsmanagements in Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Braunschweig
NLQ
nach Absprache
Es soll ein Einblick in die umfangreichen Facetten von Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement gegeben werden. Mit Hilfe der Workshopmethode sollen seminar- spezifische Ressourcen und Gefährdungen ermittelt werden, um daraus eine für das jeweilige Seminar spezifische Verhältnis- und Verhaltensprävention zu erarbeiten. - Aufbau eines Gesundheitsmanagements an Seminaren - Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: Tagesveranstaltung
AuG - Aufbau eines Gesundheitsmanagements in Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Hannover
NLQ
nach Absprache
Es soll ein Einblick in die umfangreichen Facetten von Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement gegeben werden. Mit Hilfe der Workshopmethode sollen seminar- spezifische Ressourcen und Gefährdungen ermittelt werden, um daraus eine für das jeweilige Seminar spezifische Verhältnis- und Verhaltensprävention zu erarbeiten. - Aufbau eines Gesundheitsmanagements an Seminaren - Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: Tagesveranstaltung
AuG - Aufbau eines Gesundheitsmanagements in Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Lüneburg
NLQ
nach Absprache
Es soll ein Einblick in die umfangreichen Facetten von Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement gegeben werden. Mit Hilfe der Workshopmethode sollen seminar- spezifische Ressourcen und Gefährdungen ermittelt werden, um daraus eine für das jeweilige Seminar spezifische Verhältnis- und Verhaltensprävention zu erarbeiten. - Aufbau eines Gesundheitsmanagements an Seminaren - Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: Tagesveranstaltung
AuG - Aufbau eines Gesundheitsmanagements in Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Osnabrück
NLQ
nach Absprache
Es soll ein Einblick in die umfangreichen Facetten von Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement gegeben werden. Mit Hilfe der Workshopmethode sollen seminar- spezifische Ressourcen und Gefährdungen ermittelt werden, um daraus eine für das jeweilige Seminar spezifische Verhältnis- und Verhaltensprävention zu erarbeiten. - Aufbau eines Gesundheitsmanagements an Seminaren - Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: Tagesveranstaltung
AuG - Konfliktmanagement im Spannungsfeld Lehrkräfte - Schulleitung - Abrufangebot der Regionalabteilung Hannover
NLQ
nach Absprache
Diese Veranstaltung vermittelt Lehrerinnen und Lehrern aber auch Schulleitungsmitgliedern notwendige Kenntnisse und Kompetenzen in Gesprächsführung und konstruktiver Konfliktbearbeitung. - Arbeitsschutz/Gesundheitsmanagement - Kommunikationsstrategien - Professionalisierung der Lehrerrolle Details
Dauer: 2 - 4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ als Tagesveranstaltung
AuG - Konfliktmanagement im Spannungsfeld Lehrkräfte - Schulleitung - Abrufangebot der Regionalabteilung Lüneburg
NLQ
nach Absprache
Diese Veranstaltung vermittelt Lehrerinnen und Lehrern aber auch Schulleitungsmitgliedern notwendige Kenntnisse und Kompetenzen in Gesprächsführung und konstruktiver Konfliktbearbeitung. - Arbeitsschutz/Gesundheitsmanagement - Kommunikationsstrategien - Professionalisierung der Lehrerrolle Details
Dauer: 2 - 4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ als Tagesveranstaltung
AuG - Konfliktmanagement im Spannungsfeld Lehrkräfte - Schulleitung - Abrufangebot der Regionalabteilung Osnabrück
NLQ
nach Absprache
Diese Veranstaltung vermittelt Lehrerinnen und Lehrern aber auch Schulleitungsmitgliedern notwendige Kenntnisse und Kompetenzen in Gesprächsführung und konstruktiver Konfliktbearbeitung. - Arbeitsschutz/Gesundheitsmanagement - Kommunikationsstrategien - Professionalisierung der Lehrerrolle Details
Dauer: 2 - 4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ als Tagesveranstaltung
AuG - Stressmanagement für Beschäftigte in Schulen und Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Braunschweig
NLQ
nach Absprache
- Information über Entstehung von Stress und Stressreaktionen - Vermittlung von Stressbewältigungsstrategien für individuelles Coping und Analyse der Arbeitsorganisation in der jeweiligen Schule/dem jeweiligen Studienseminar zur kollegialen Stressreduktion Details
Dauer: 2-4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ als Tagesveranstaltung
AuG - Stressmanagement für Beschäftigte in Schulen und Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Hannover
NLQ
nach Absprache
- Information über Entstehung von Stress und Stressreaktionen - Vermittlung von Stressbewältigungsstrategien für individuelles Coping und Analyse der Arbeitsorganisation in der jeweiligen Schule/dem jeweiligen Studienseminar zur kollegialen Stressreduktion Details
Dauer: 2-4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ als Tagesveranstaltung
AuG - Stressmanagement für Beschäftigte in Schulen und Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Lüneburg
NLQ
nach Absprache
- Information über Entstehung von Stress und Stressreaktionen - Vermittlung von Stressbewältigungsstrategien für individuelles Coping und Analyse der Arbeitsorganisation in der jeweiligen Schule/dem jeweiligen Studienseminar zur kollegialen Stressreduktion Details
Dauer: 2-4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ als Tagesveranstaltung
AuG - Stressmanagement für Beschäftigte in Schulen und Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Osnabrück
NLQ
nach Absprache
- Information über Entstehung von Stress und Stressreaktionen - Vermittlung von Stressbewältigungsstrategien für individuelles Coping und Analyse der Arbeitsorganisation in der jeweiligen Schule/dem jeweiligen Studienseminar zur kollegialen Stressreduktion Details
Dauer: 2-4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ als Tagesveranstaltung
Die resiliente Lehrkraft – ein Training für Lehrer*innen
Team Niehardt
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Digitalisierung mit Augenmaß. Schulinterne Fortbildung
LA Querenburg
nach Absprache
Digitalisierung effizient einsetzen und negative Auswirkungen (körperlicher, emotionaler und kognitiver Natur) vermeiden Details
Dauer: 6-stündig (auch 4-stündig möglich), bei Ihnen vor Ort und/oder als Videokonferenz
Gesprächsführungskompetenz (Gecko) und das Lehrer-Eltern-Gespräch - ABRUFANGEBOT
iko
nach Absprache
Die TeilnehmerInnen erlernen ausgewählte und erprobte Kommunikationsmethoden und -techniken, die sie im Schulalltag bei schwierigen Gesprächen unmittelbar einsetzen können. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Inklusion: Konzepte für den Umgang mit Heterogenität
SchiLf Akademie
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
interkulturelles Training - Was guckst du?! auch als SchiLF möglich
GFT-Erasmus e.V.
nach Absprache
- Die eigene Haltung reflektieren - Empathie entwickeln - interkulturelle/soziale Kompetenzentwicklung - Gewaltprävention Details
Dauer: k.A.
Psychosexuelle Entwicklung. Schulinterne Fortbildung
LA Querenburg
nach Absprache
reflektierter Umgang mit Geschlechterrollen; bewusste und bedachte Gestaltung des Nähe- und Distanz-Verhältnisses zwischen LehrerInnen und SchülerInnen; Gewalt und Missbrauch erkennen und vermeiden Details
Dauer: 6-stündig (auch 4-stündig möglich), bei Ihnen vor Ort und/oder als Videokonferenz
Sicherheitstraining für Fachkräfte Schutz und Sicherheit - Deeskalationstraining
sportconcepts
nach Absprache
Erhöhung der persönlichen Sicherheit, professionelle Situationsbewältigung Details
Dauer: Tagesseminar
Stress bei Kindern. Schulinterne Fortbildung
LA Querenburg
nach Absprache
Symptome erkennen, inner- und außerschulische Unterstützungssysteme etablieren bzw. in Anspruch nehmen Details
Dauer: 6-stündig (auch 4-stündig möglich), bei Ihnen vor Ort und/oder als Videokonferenz
Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten
Cornelsen Akademie
nach Absprache
In dieser Fortbildung wird definiert, was Verhaltensauffälligkeiten eigentlich sind. Danach werden Hilfestrategien und bewährte Konzepte vorgestellt sowie ein individuelles Handlungskonzept für Ihr gesamtes Kollegium entwickelt. Ziel ist es, bereits vorhandene Ressourcen zu nutzen und den Handlungsspielraum Ihrer Schule zu erweitern und zu festigen. Details
Dauer: 1 Tag
Unser ES-Konzept. Schulinterne Fortbildung
LA Querenburg
nach Absprache
Auffälliges Verhalten verstehen lernen; Maßnahmen zum Gegensteuern kennen und nutzen lernen; Förderung des Sozialverhaltens betroffener Schüler Details
Dauer: 6-stündig (auch 4-stündig möglich), bei Ihnen vor Ort und/oder als Videokonferenz
Wertschätzend miteinander umgehen – Worauf kommt es (Ihnen) an? Abrufangebot SchiLF
MB.
nach Absprache
- Verschiedene Formen der Wertschätzung (er)kennen - Eigene Wertschätzungsquellen erschließen - Wertschätzende Verhaltensweisen erproben - Gesundheit und Wohlbefinden fördern Details
Dauer: 1 Tag
Schwierige Klassen, besondere Schüler/-innen
BNW OS
BS
04.10.2021
Stress in der Schule entsteht in hohem Maße durch Konflikte mit einzelnen Schüler/-innen oder damit verbunden auch ganzen Klassengruppen. Ziel des Seminares ist es, diesen Stress für alle Beteiligte insbesondere für die Lehrkräfte zu mildern. Sie erhalten Anregungen und Hilfestellungen um konfrontative Situationen besser und wirksamer bestehen und gestalten zu können. Details
Dauer: 8
Loccumer Schulnetzwerke: Umgang mit schwierigen Situationen
HVHS
11.10.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 2 Tage
Kollegiale Kurzberatung
BRÜCKENSCHLAG e.V.
LG
04.11.2021
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Schwierige Klassen, besondere Schüler/-innen
BNW OS
OS
07.02.2022
Stress in der Schule entsteht in hohem Maße durch Konflikte mit einzelnen Schüler/-innen oder damit verbunden auch ganzen Klassengruppen. Ziel des Seminares ist es, diesen Stress für alle Beteiligte insbesondere für die Lehrkräfte zu mildern. Sie erhalten Anregungen und Hilfestellungen um konfrontative Situationen besser und wirksamer bestehen und gestalten zu können. Details
Dauer: 8
Effiziente Klassenführung- Präventiver Umgang mit Unterrichtsstörungen, Beziehungsförderung und Motivation
BNW OS
OS
14.06.2022
Erfolgreiche Lernprozesse von Schülerinnen und Schülern können nur dann stattfinden, wenn der Unterricht möglichst störungsarm verläuft und echte, aktive Lernzeit gesichert wird. Der Leitungsstil einer Lehrkraft prägt entscheidend das Wohlbefinden, die Leistungsbereitschaft und den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler. Das Seminar bietet Anregungen und Instrumente, um den eigenen Unterricht und die Klassenführung zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Eine weitere Komponente betrifft die Gestaltung der Beziehung zwischen Lehrenden und Lernenden als Voraussetzung für erfolgreiche Lern- und Lehrprozesse. Die Bedeutung der Beziehungsgestaltung beim Lernen wird in diesem Seminar somit ebenfalls durchleuchtet. Details
Dauer: 8 Stunden
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln