Filtern nach

Filter ausblenden

Alle Filter einklappen

Filter zurücksetzen

Kategorie

Zeitraum

Ort, Umkreis


Schulform

Auswahl entfernen

Veranstalter

Auswahl entfernen

Sachgebiet

Auswahl entfernen

Veranstaltungsart

Auswahl entfernen

Recherche & Meldung

Filter anzeigen

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen

Es wurden 188 Veranstaltungen gefunden. Es werden Angebote aller Veranstalter angezeigt.

Die relevantesten Angebote werden zuerst gelistet. Um nach Datum zu sortieren, klicken Sie bitte in der Liste auf "Beginn"

Titel

Veranstalter

Ort

Beginn

Zielsetzung

Niedersächsischer Schulmedientag in Osterholz-Scharmbeck am 28.11.2018
NLQ
OHZ
28.11.2018
Ziel der Schulmedientage 2018 ist die Vernetzung regionaler und lokaler Einrichtungen der Medienbildung und Medienerziehung. Jeder Schulmedientag trägt zur Stärkung der medienpädagogischen Angebote in den Teilregionen Niedersachsens bei. Insbesondere wird das Potenzial medienpädagogischer Arbeit an niedersächsischen Schulen öffentlich präsentiert – als gegenseitige Anregung für eine zukunftsweisende Schulentwicklung. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Praxis der Inklusion – Fallsupervision und kooperative Förderplanung
KH
H
15.11.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 16
Nachhaltige Schülerfirmen und Inklusion
KPAP/HÖB
EL
19.11.2018
Ziel dieser Fortbildung ist es die „Schülerfirma“ als ein Baustein zum kooperativen Lernen vorzustellen und auf ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Hinblick auf die Inklusion zu untersuchen. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Supervision im Rahmen der inklusiven Schule für Schulleitungen
KOS
OS
19.11.2018
Ziel der Gruppensupervision ist die Erweiterung der Kompetenzen zur Bewältigung von Leitungsaufgaben. Dabei sollen Schulleiterinnen und Schulleiter Unterstützung und Entlastung erfahren durch: • Klärung der eigenen Einstellung und Haltung • Bearbeitung von Problemen und Konflikten – gerade bei Veränderungsprozessen wie der inklusiven Schule • Entlastung durch gemeinsame Problemlösungen und Austausch • Aufbau persönlicher Ressourcen durch Erweiterung der Problemlösekompetenzen Details
Dauer: 2 Stunden
Inklusion in der Sek I, Modul 2 (Aurich)
KAUR/RPZ
AUR
11.02.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 29.+30.10.2018, 11.+12.02., 13.+14.05., 16.+17.09.2019
Inklusion in der Sek I, Modul 3 (Aurich)
KAUR/RPZ
AUR
13.05.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 29.+30.10.2018, 11.+12.02., 13.+14.05., 16.+17.09.2019
Inklusion in der Sek I, Modul 4 (Aurich)
KAUR/RPZ
AUR
16.09.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 29.+30.10.2018, 11.+12.02., 13.+14.05., 16.+17.09.2019
Inklusion in der Sek I (Leer) Modul 4
KAUR/RPZ
LER
26.11.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Modul 1: 15.+16.01.2018
Modul 2: 16.+17.04.2018
Modul 3: 13.+14.06.2018
Modul 4: 26.+27.11.2018, jeweils 9.00-17.00
Beratungskompetenz ausbauen - Methodenworkshop für Förderschullehrkräfte
KOL/OFZ
13.03.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Mi., 13.03.2019, 09:00 - 16.15 Uhr
Fächerübergreifende und nachhaltige Projektarbeit mit digitalen Werkzeugen und Informationsangeboten
NLQ
H
11.12.2018
Bildung für nachhaltige Entwicklung/der Orientierungsrahmen Globale Entwicklung bilden die Grundlage für eine Schule in der Schülerinnen und Schüler sich offensiv für ein solidarisches Miteinander und für demokratische Werte engagieren. Um die Bereitschaft von Kindern und Jugendlichen zu erhöhen, an gesellschaftlichen Prozessen zu partizipieren, müssen wir mit ihnen in den Räumen arbeiten, in denen sie sich im Zeitalter der Digitalisierung bewegen. In dieser Fortbildung sollen entsprechende digitale Wekzeuge und Informationsangebote vorgestellt werden. Details
Dauer: k.A.
Autismus - Ich bin ein Teil der Gruppe - Förderung der sozialen Kompetenzen
KLG
LG
04.12.2018
Die Teilnehmer*Innen kennen die sozialen, sozial-emotionalen und sozial-kommunikativen Besonderheiten autistischer Kinder und Jugendlicher und können autismusspezifische integrative und inklusive (Förder-)Angebote schaffen. Details
Dauer: Halbtägige Veranstaltung
Grundlagen zum Themenbereich Hörgeschädigte in Regelschulen
KOL/OFZ
OL
26.03.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Di., 26.03.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
AG Inklusion - GMK Forum Bremen
NLQ
HB
16.11.2018
Vernetzung, Weiterbildung, Wissenserwerb Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Landesfachtagung: Inklusion in der beruflichen Bildung (Eine erste Zwischenbilanz)
NLQ
GS
26.11.2018
Durch einen intensiven Erfahrungsaustausch die Handlungskompetenz der Teilnehmer/innen erweitern und die Zusammenarbeit der BBS´n mit unterschiedlichen Kooperationspartnern fördern. Die aktuelle Entwicklung aufzeigen, in Niedersachsen aber auch außerhalb von Niedersachsen (Blick über den Zaun). . Details
Dauer: 3-tägig
Qualifizierung der Koordinator*innen für Sprachbildung und Interkulturelle Bildung - Deutsch als Bildungs- und Zweitsprache Teil II
NLQ
BS
27.11.2018
Fachtheoretische Kenntnisse sind in Verbindung mit einem kritischen Austausch bezüglich der eigenen Rolle im Beratungsprozess von Schulen erweitert Details
Dauer: 2 Tage
Autismus und Schule - Was benötigen SchülerInnen mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) und ihre Lehrkräfte für einen erfolgreichen Unterricht? Teil 3
KOL/OFZ
OL
15.11.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Do., 15.11.2018, 15:00 - 18:45 Uhr
Binnendifferenzierung im Deutsch-, Englisch-, Fremdsprachenunterricht - Modul 2
KOL/OFZ
OL
20.11.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Di., 20.11.2018, 10:00 - 14:00 Uhr
1. Sonderpädagogisches Forum in Bad Bederkesa Pädagogische Beziehungen in der Inklusion gestalten – Förderschullehrkräfte zwischen Vereinzelung und global player
KBED
CUX
18.12.2018
Die Veranstaltung bietet Sonderpädagog(inn)en ein "Forum" - zu Reflexion, zum Austausch, zum gemeinsamen Lernen und gegenseitiger Stärkung. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Basisfortbildung zur Einführung der inklusiven Schule in der Sekundarstufe I Modul 1
KPAP/HÖB
EL
13.12.2018
Ziel der Seminare wird es sein den Teilnehmenden die Einführung der inklusiven Schule näher zu bringen und aufzuzeigen welche Möglichkeiten und Aspekte bei der Einführung der inklusiven Schule in der Sekundarstufe I zu beachten sind. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Basisfortbildung zur Einführung der inklusiven Schule in der Sekundarstufe I Modul 2
KPAP/HÖB
EL
07.02.2019
Ziel der Seminare wird es sein den Teilnehmenden die Einführung der inklusiven Schule näher zu bringen und aufzuzeigen welche Möglichkeiten und Aspekte bei der Einführung der inklusiven Schule in der Sekundarstufe I zu beachten sind. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Basisfortbildung zur Einführung der inklusiven Schule in der Sekundarstufe I Modul 3
KPAP/HÖB
EL
14.03.2019
Ziel der Seminare wird es sein den Teilnehmenden die Einführung der inklusiven Schule näher zu bringen und aufzuzeigen welche Möglichkeiten und Aspekte bei der Einführung der inklusiven Schule in der Sekundarstufe I zu beachten sind. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Basisfortbildung zur Einführung der inklusiven Schule in der Sekundarstufe I Modul 4
KPAP/HÖB
EL
13.06.2019
Ziel der Seminare wird es sein den Teilnehmenden die Einführung der inklusiven Schule näher zu bringen und aufzuzeigen welche Möglichkeiten und Aspekte bei der Einführung der inklusiven Schule in der Sekundarstufe I zu beachten sind. Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Inklusion: Fortbildung für Lehrkräfte des Sekundarbereichs I zur Einführung der inklusiven Schule (Modul 3)
KHi
HI
10.12.2018
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweitern im Laufe der vier Module ihre unterrichtsbezogenen Handlungskompetenzen für die Arbeit mit inklusiven Lerngruppen, von denen alle Schülerinnen und Schüler profitieren. Details
Dauer: 2 Tage
Inklusion: Fortbildung für Lehrkräfte des Sekundarbereichs I zur Einführung der inklusiven Schule (Modul 4)
KHi
HI
11.03.2019
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweitern im Laufe der vier Module ihre unterrichtsbezogenen Handlungskompetenzen für die Arbeit mit inklusiven Lerngruppen, von denen alle Schülerinnen und Schüler profitieren. Details
Dauer: 2 Tage
Fachtagung des Migranetz: Schule der Vielfalt stärken - Verantwortung und Handeln von Lehrkräften mit und ohne Migrationsgeschichte in der Schule
NLQ
SFA
21.11.2018
Erweiterung der schulischen Verantwortungs- und Handlungskompetenz für Lehrkräfte mit und ohne Migrationshintergrund Details
Dauer: 2 Tage
Konfliktmanagement im inklusiven Schulalltag - Haltung einnehmen und bewahren
KLG
LG
27.11.2018
Ziel der Fortbildung ist es, Lehrerinnen zu stärken, zu ermutigen und zu befähigen neue Wege zu gehen, um einen erfolgreichen Unterricht zu gewährleisten. Im Einzelnen geht es um folgende Themen: • Entstehung von Konflikten. • Eigenbild / Fremdbild des Lehrpersonals • Krisenintervention / Grenzziehung • Status-und Machtspiele im Schulalltag •Notwendige Grundhaltung im Schulalltag •Wie erkenne ich die Bedürfnisse meiner Schüler-innen? •Körpersprache im Konflikt •Gesprächstechniken in Krisen und Konflikten Die Fortbildung findet nicht als klassische Vortragsreihe statt. Alle Themenschwerpunkte werden praxisnah erarbeitet. Details
Dauer: 2 Tagesveranstaltungen
Inklusion, was nun? Konfliktkompetenz in der Schule
KPAP/HÖB
EL
29.11.2018
Dieses Seminar liefert praxiserprobte Methoden und Techniken aus der Schnittmenge von Konfrontativer Pädagogik und Sonderpädagogik (ES). Dabei geht es weniger um methodisch-didaktische Herangehensweisen, sondern um konkrete Präventions- und Interventionstechniken bei Unterrichtsstörungen, Aggressionen und Gewalt. Das Seminar liefert Anregungen zu den Fragen: Was brauchen Lehrer/innen und was brauchen Schüler/innen mit dem Förderbedarf ES? Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Hochbegabungen erkennen und fördern
KOL/OFZ
OL
08.02.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Fr., 08.02.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Sprechen Sie autistisch? - Transfer- und Verständnisproblemen in der Kommunikation mit Schüler*innen mit (Asperger-) Autismus im Unterricht erfolgreich begegnen
KOL/OFZ
OL
09.05.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Do., 09.05.2019, 15:00 - 18:45 Uhr
Inklusive Schule- Fortbildung für Lehrkräfte des Sekundarbereichs I zur Einführung der inklusiven Schule
KLG
SFA
22.11.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 4 Module á 2 Tage
BFI - Konfliktkompetenz in der Schule
KBED
CUX
04.12.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Inklusive Übernachtung im Einzelzimmer. Falls diese nicht gewünscht, bitten wir im Rahmen der Anmeldung um eine Mitteilung.
BFI - LRS – Rechtschreib-Förderunterricht für Gymnasiasten
KBED
HB
29.11.2018
• Voraussetzungen der LRS-Schüler/innen am Gymnasium verstehen / • Rechtschreibförderung: Regeln von Grund auf verstehen und sicher anwenden Inhalte, Methoden und Material Details
Dauer: Tagesveranstaltung
DaZ Musik als Sprache - mit Musik zur Sprache! Musik, Sprache, Teilhabe
KLG
LG
15.11.2018
Die Sensibilisierung der TN für die Möglichkeiten, mit Hilfe von Klängen aller Art Sprachbildung auf allen Ebenen und in allen Phasen zu unterstützen. Ermutigung der TN, die vorgestellten Praxisideen selbst zu erproben, zu verändern und eigene Ideen hinzuzufügen. Details
Dauer: ganztägige Veranstaltung
Fortbildung für Lehrkräfte des Sekundarbereichs I zur Einführung der inklusiven Schule
KH
H
04.12.2018
Die Teilnehmmerinnen und Teilnehmer erweitern im Laufe der vier Module ihre unterrichtsbezogenen Handlungskompetenzen für die Arbeit mit inklusiven Lerngruppen, von denen alle Schülerinnen und Schüler profitieren. Details
Dauer: 8 Tage
Fortbildung für Lehrkräfte des Sekundarbereichs I zur Einführung der inklusiven Schule
KH
NI
12.12.2018
Die Teilnehmmerinnen und Teilnehmer erweitern im Laufe der vier Module ihre unterrichtsbezogenen Handlungskompetenzen für die Arbeit mit inklusiven Lern-gruppen, von denen alle Schülerinnen und Schüler profitieren. Details
Dauer: 8 Tage
Chemie: Inklusion als Herausforderung für den naturwissenschaftlichen Unterricht in der Sekundarstufe 1 / Teil 2: Reflexion und Materialprüfung
KHi
D
12.02.2019
Die Teilnehmenden erweitern über die praxisbezogene Auseinandersetzung mit fachdidaktischen und sonderpädagogischen Konzepten inklusiven naturwissenschaftlichen Unterrichts ihre unterrichtlichen Handlungskompetenzen im Umgang mit inklusiven Lerngruppen und ihre Reflexionsfähigkeit hinsichtlich spezifischer Probleme und Möglichkeiten. Details
Dauer: 4 h
Fortbildung für Sek I-Lehrkräfte zur Einführung der inklusiven Schule, Modul 2
KLBS
BS
11.02.2019
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweitern im Laufe der vier Module ihre unterrichtsbezogenen Handlungskompetenzen für die Arbeit mit inklusiven Lerngruppen, von denen alle Schülerinnen und Schüler profitieren. Details
Dauer: 2 Tage
Fortbildung für Sek I-Lehrkräfte zur Einführung der inklusiven Schule, Modul 3
KLBS
BS
01.04.2019
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweitern im Laufe der vier Module ihre unterrichtsbezogenen Handlungskompetenzen für die Arbeit mit inklusiven Lerngruppen, von denen alle Schülerinnen und Schüler profitieren. Details
Dauer: 2 Tage
Fortbildung für Sek I-Lehrkräfte zur Einführung der inklusiven Schule, Modul 4
KLBS
BS
03.06.2019
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweitern im Laufe der vier Module ihre unterrichtsbezogenen Handlungskompetenzen für die Arbeit mit inklusiven Lerngruppen, von denen alle Schülerinnen und Schüler profitieren. Details
Dauer: 2 Tage
Teamoffensive - die 7 Faktoren der Teamentwicklung
KLG
LG
19.02.2019
In der Fortbildung werden mittels eines Modells 7 wichtige Faktoren behandelt: - Vision/Ziele/Aufgaben - Struktur/Aufbau - Prozess/Ablauf - Gesundheit - Wertschätzung - Sinn/Bedeutung - Führung Details
Dauer: 2 Tagesveranstaltungen
Regionaler Fachtag Ganztagsschule 2018: Bewegter Ganztag
KPAP/HÖB
EL
13.12.2018
Die Veranstaltung soll den Verantwortlichen im Bereich Ganztag die Gelegenheit geben, sich mit den Möglichkeiten zur Bewegungsförderung im Rahmen von Ganztagsschule vertiefend zu beschäftigen. Informeller Austausch und Vernetzung der Teilnehmenden spielen dabei eine große Rolle. Details
Dauer: 6,5 Std.
SchiLF inklusive Grundschule
NLQ
nach Absprache
Information zum Anmeldeverfahren für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer SchiLF zur inklusiven Grundschule Details
Dauer: k.A.
Inklusive Schule: Professionalisierung von Lehrkräften an inklusiven Schulen - wie Sie Ihre Ziele souverän meistern und Ihre Arbeit langfristig motivierter, zeiteffizienter und produktiver gestalten
KH
H
15.11.2018
Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage, … sich selbst nachhaltig zu motivieren und Ihre Produktivität zu steigern ...zielgerichtet und zeiteffizient Ihr Arbeitspensum zu erreichen ...Ihre Work-Life-Balance und Ihren individuellen Arbeitsstil so zu gestalten, dass Ihnen mehr Zeit für sich selbst bleibt ...selbst Arbeitsroutinen so zu entwickeln, dass Sie Ihre Ziele zuverlässig verwirklichen Details
Dauer: Intensivworkshop, 8 Stunden
Rechnen lernen mit Yes we can! - Mathematik (nicht nur) für Kinder mit Down-Syndrom
KLIN/LWH
EL
15.11.2018
-Basisfertigkeiten des Lernens: Körperschema, Raumorientierung; visuelle und auditive Wahrnehmung; Serialität; Invarianz - Grundrechnungsarten und lebenspraktische Mathematik: Fingerzählen, 1:1 Zuordnung und Mengenverständnis; Addieren und Subtrahieren im Zahlenraum 10, dann 20, 100 und 1000; Hilfsmittel Zehnerknöchel, Multiplikation mit der Loci-Technik, Division, Tricks für die lebenspraktische Anwendung Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
MATINKO - Rechenschwäche erkennen, vermeiden und überwinden
KLIN/LWH
EL
15.11.2018
- Rechenschwäche, was ist das? Fallbeispiele, Definitionen, Ursachen, Rechenschwäche, Förderschwerpunkte und Intelligenz - Der Aufbau mathematischer Verständnisgrundlagen: Welche Kompetenzen braucht das Kind, um darauf aufbauend lernen zu können? - Diagnose und Förderung: Wie kann ich Lernlücken aufspüren und in einen systematischen Förderplan einfließen lassen? Welche Fördermaterialien stehen für den inklusiven Unterricht zur Verfügung? Details
Dauer: k.A.
Inklusive Schule: Professionalisierung von Lehrkräften an inklusiven Schulen durch effektives Selbst- und Zeitmanagement für Lehrkräfte - Burnout - nein danke!
KVEC
VEC
20.11.2018
Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage, ... ... sich selbst nachhaltig zu motivieren und Ihre Produktivität zu steigern ... zielgerichtet und zeiteffizient ihr Arbeitspensum zu erreichen ... Ihre Work-Life-Balance und Ihren individuellen Arbeitsstil so zu gestalten, dass Ihnen mehr Zeit für sich selbst bleibt ... selbst Arbeitsroutinen so zu entwickeln, dass Sie Ihre Ziele zuverlässig verwirklichen Details
Dauer: 8 Stunden
Kooperatives Lernen: Schlüsselkompetenz Lesen - Kooperative Verfahren zur Texterschließung (M2)
KVEC
VEC
20.11.2018
Nach einer sehr gründlichen theoretischen Einführung werden in mehreren Simulationsphasen ausgewählte kooperative Verfahren praktisch erprobt und in der anschließenden Reflexion auf ihre Tauglichkeit für den schulischen Alltag überprüft. Details
Dauer: 7 Std.
Sonderpädagogisches Profil behaupten, professionelle Zugehörigkeit pflegen und aktiv den Veränderungsprozess gestalten
KAUR/RPZ
AUR
20.11.2018
Sie entwickeln eine Haltung im täglichen Spannungsfeld zwischen den eigenen professionellen Ansprüchen, Wünschen und Erwartungen und denen der Umgebung. Basierend auf Methoden des Zürcher Ressourcenmodells werden konkrete Hilfestellungen erarbeitet. Dabei lernen die Teilnehmenden quasi nebenbei das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) kennen, eine vielfach erprobte Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungspotenzialen. Details
Dauer: Dienstag, 20.11.2018, 9.00-17.30
Lernschwierigkeiten/Leistungsstörungen effektiv begegnen
KLIN/LWH
EL
21.11.2018
Verstehen auf kognitiver und emotionaler Ebene • Neurophysio- und Neuropsychologie, Erscheinungsbild und Früherkennung von Lernstörungen • Betroffene Kinder verstehen lernen: Wie denkt das Kind? • Psychodynamik der Lernstörung verstehen und mildern • Fallbeispiele / Interviews Grundlagen zur Didaktik • Grundlagen des Schriftsprach- und Rechenerwerbs • Diagnose- und Förderprogramme für die Schule (unterrichtsbegleitend und in heterogenen Fördergruppen) • Materialien für den Unterricht, welches Material und welche Methoden helfen den Lernenden zu begreifen? • Möglichkeiten computergestützten Lernens bei Lernstörungen • Informationen zum Nachteilsausgleich • Geeignete außerschulische Hilfen (§ 35a SGB VIII) • Beratung von Eltern Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Chemieanfangsunterricht inklusive: Gemische und ihre Trennungen
KHi
D
22.11.2018
Lehrer sollen Möglichkeiten eines inklusiven, begabungsgerecht binnendifferenzierten Chemieanfangsunterrichts am Beispiel der Unterrichtseinheit „Gemische und ihre Trennungen“ kennen lernen.“ Details
Dauer: jeweils 4 UE; 2 halbe Tage
Classroom-Management - Beziehungsgestaltung und schwierige Gespräche führen (M2)
KVEC
VEC
27.11.2018
Die Teilnehmer*innen gestalten schwierige Beziehungen so, dass Kooperation (wieder) möglich wird Details
Dauer: Ganztag
Mathematik lernen im inklusiven Unterricht - Kinder mit den Förderschwerpunkten Lernen und geistige Entwicklung unterstützen
KLIN/LWH
EL
28.11.2018
- Der Aufbau mathematischer Verständnisgrundlagen: ordinale und kardinale Zahlverwendung; relationale Zahlverwendung - Von der Diagnose zum Förderplan - Chancen und Problemstellen der Individualisierung am Beispiel des Lehrwerks und Förderkonzept Matinko - Lernbedingungen bei verschieden Formen der Neurodiversität (Down-Syndrom, FAS, frühkindliche Hirnläsionen, Hilfe bei unklaren Diagnosen) - Die Basis fördern : Sprache, Raumlage, Gedächtnis, Psychomotorik - Die Finger als Hilfsmittel gezielt einsetzen - Rituale schaffen, die mathematisches Verständnis schulen Details
Dauer: mehrtägige Veranstaltung
Fachtag Chorklassen: Sprachbildung 2018
NLQ
CLP
29.11.2018
Kompetenzen der Chorklassenlehrkräfte bzgl. der Sprachbildung zu verbessern, um einen wirkungsvollen Beitrag zur Sprachbildung aller Schülerinnen und Schüler zu gewährleisten. Details
Dauer: 2 Tage
Fit4Tablets - Mobiles Lernen mit Tablet und Co - Ein Mediencamp für Lehrerinnen und Lehrer
NLQ
H
05.12.2018
Folgende Fragen möchte die Veranstaltung beantworten: Wie lässt sich ein zeitgemäßer Unterricht gestalten, der die Lernenden und ihre Potenziale in den Mittelpunkt stellt? Welche konkreten Unterrichtsbeispiele gibt es schon? Mit welchen Anwendungen werden Kreativität, Kommunikation und Kooperation im Unterricht gefördert? Wie verändern sich Unterricht und Schule im Kontext der Digitalisierung und wie können Lehrkräfte den Herausforderungen der Zukunft begegnen? Details
Dauer: k.A.
Differenzierungsmöglichkeiten im inklusiven Unterricht der Sekundarstufe I
KPAP/HÖB
EL
06.12.2018
Gestützt auf breite praktische Erfahrungen der Referentin werden in diesem Seminar verschiedene Differenzierungsmöglichkeiten an den Schulen des Sekundarbereichs I vorgestellt, die den unterschiedlichen Schülerinnen und Schülern ein ihnen angemessenes Lerntempo und damit eine optimale individuelle Förderung ermöglichen. Details
Dauer: 2 Tage
Classroom-Management - Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen und Umgang mit psychischen Störungen in der Schule (M3)
KVEC
VEC
16.01.2019
(1) Die Teilnehmer*innen lernen Übungen zur Stärkung sozial-emotionaler Kompetenzen kennen. (2) Die Teilnehmer*innen lernen typische psychische Störungen kennen, und wie sie mit diesen Schüler*innen umgehen können. Details
Dauer: Ganztag
Kooperatives Lernen: Kooperation im Klassenraum - Von der Gruppe zum Team (M3)
KVEC
VEC
07.02.2019
Nach einer sehr gründlichen theoretischen Einführung werden in mehreren Simulationsphasen ausgewählte kooperative Verfahren praktisch erprobt und in der anschließenden Reflexion auf ihre Tauglichkeit für den schulischen Alltag überprüft. Details
Dauer: 7 Std.
2. Staffel Werte und Normen in der Grundschule , Modul III
NLQ
CLP
18.02.2019
Die Teilnehmenden erwerben fachwissenschaftliche, fachdidaktische und fachpraktische Kompetenzen im Fach Werte und Normen für die Schulform Grundschule und arbeiten an der Erprobung und Entwicklung eines KC sowie geeigneter Materialien für die Grundschule mit. Details
Dauer: 3 Tage
Weiterbildung Musik im Primarbereich , Modul IV
NLQ
WF
26.02.2019
Musikalische Bildung ist wesentlicher Bestandteil einer Initiative der Landesregierung zur Stärkung des Unterrichtsfachs Musik. Insbesondere für den Bereich der Grund-und Förderschulen sollen fachnahe Lehrkräfte mit einer fachlich fundierten Ausbildung unterstützt werden. Hieraus begründet sich das Angebot von Qualifizierungsmaßnahmen unter Mitwirkung von Hochschulen und fachlichen Bildungsinstitutionen. Die dabei erlangten inhaltlichen und methodischen Kompetenzen sollen dazu beitragen, dass Musik weiterhin fachlich kompetent unterrichtet werden kann und praktisches Musizieren in das Schulprogramm eingebunden wird. Details
Dauer: 4
Inklusive Schule - Fortbildungsreihe ‘Kooperatives Lernen’; Modul I: Grundprinzip und Wirkung des Kooperativen Lernens
KHi
D
05.03.2019
Die dreiteilige Fortbildungsreihe zu kooperativem Lernen befähigt Lehrkräfte, kooperative Verfahren und Methoden im Unterrichtsalltag einzusetzen, um die Heterogenität der Schüler_innen und Schüler in inklusiven Settings gewinnbringend zu erschließen und lebendigen, lernwirksamen und nachhaltigen Unterricht zu befördern.. Details
Dauer: Ganztagesveranstaltung
Kulturelle Vielfalt und interkulturelle Verständigung im Spannungsfeld eines inklusiven Schulalltags - kann das gelingen?
KLG
LG
06.05.2019
Das Seminar sensibilisiert für die Wahrnehmung kultureller Unterschiede und Gemeinsamkeiten, stellt Methoden und Instrumente zu ihrer Deutung und Interpretation zur Verfügung, vermittelt kommunikative Kompetenzen diese anzusprechen und ggf. Lösungen auszuhandeln und bietet Raum, den eigenen Umgang mit Vielfalt zu reflektieren. Details
Dauer: 2 Tagesveranstaltungen mit Übernachtung
Inklusive Schule - Fortbildungsreihe ‘Kooperatives Lernen’; Modul II: Schlüsselkompetenz Lesen - Kooperative Verfahren zur Texterschließung
KHi
D
16.05.2019
Die dreiteilige Fortbildungsreihe zu kooperativem Lernen befähigt Lehrkräfte, kooperative Verfahren und Methoden im Unterrichtsalltag einzusetzen, um die Heterogenität der Schüler_innen und Schüler in inklusiven Settings gewinnbringend zu erschließen und lebendigen, lernwirksamen und nachhaltigen Unterricht zu befördern.. Details
Dauer: Ganztagesveranstaltung
Weiterbildung Musik im Primarbereich , Modul V
NLQ
WF
21.05.2019
Musikalische Bildung ist wesentlicher Bestandteil einer Initiative der Landesregierung zur Stärkung des Unterrichtsfachs Musik. Insbesondere für den Bereich der Grund-und Förderschulen sollen fachnahe Lehrkräfte mit einer fachlich fundierten Ausbildung unterstützt werden. Hieraus begründet sich das Angebot von Qualifizierungsmaßnahmen unter Mitwirkung von Hochschulen und fachlichen Bildungsinstitutionen. Die dabei erlangten inhaltlichen und methodischen Kompetenzen sollen dazu beitragen, dass Musik weiterhin fachlich kompetent unterrichtet werden kann und praktisches Musizieren in das Schulprogramm eingebunden wird. Details
Dauer: 4
Inklusive Schule - Fortbildungsreihe ‘Kooperatives Lernen’; Modul III: Kooperation im Klassenraum - von der Gruppe zum Team
KHi
D
18.06.2019
Die dreiteilige Fortbildungsreihe zu kooperativem Lernen befähigt Lehrkräfte, kooperative Verfahren und Methoden im Unterrichtsalltag einzusetzen, um die Heterogenität der Schüler_innen und Schüler in inklusiven Settings gewinnbringend zu erschließen und lebendigen, lernwirksamen und nachhaltigen Unterricht zu befördern.. Details
Dauer: Ganztagesveranstaltung
Abrufangebot: Einführung in das Inklusionskonzept
KH
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Gelingende Integration vor Ort / konkret – Schülerinnen und Schüler mit Flucht- und Migrationserfahrungen in den Arbeitsmarkt integrieren
KPAP/HÖB
EL
04.12.2018
Wir wollen in diesem Seminar die Perspektiven und Beiträge unterschiedlicher Akteure beleuchten und an praktischen Beispielen erläutern, wie die Integration von Schülerinnen und Schülern mit Flucht- und Migrationserfahrung in den Arbeitsmarkt gelingen kann. Details
Dauer: k.A.
Lernen und Lehren an inklusiven Schulen
Cornelsen Akademie
nach Absprache
Mit diesem Seminar kann es gelingen, gemeinsam realistische Vorstellungen von den Herausforderungen inklusiven Unterrichts zu entwickeln – und ein optimistisches Bild von dem zu zeichnen, was machbar ist. Details
Dauer: 1 Tag
Lehren und Lernen in der inklusiven Schule
KOL/OFZ
OL
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Ihre Schule auf dem Weg zur Inklusion: Entwicklung managen und Kooperation organisieren
Cornelsen Akademie
nach Absprache
Wir bieten Ihnen auf dem Weg zur inklusiven Schule eine umfassende Unterstützung im Baukastensystem, sodass Ihre Einrichtung schrittweise eine Schule für alle Kinder wird. Details
Dauer: 1 Tag
Arbeiten mit dem Index für Inklusion: (Abrufangebot) inklusive Kulturen schaffen, inklusive Strukturen etablieren,inklusive Praktiken entwickeln
spectrum arbeit GbR
nach Absprache
inklusive Prozesse gestalten: Jeder darf mitmachen, Vielfalt ist erwünscht Details
Dauer: k.A.
Gemeinsam sind wir stark?! - Soziales Lernen und Integration im Sportunterricht
Universität Münster/
MS
17.11.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Lernwerkstatt im Sachunterricht
KOL/OFZ
OL
20.02.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Mi., 20.02.2019, 09:00 - 15:00 Uhr
Werkstatt - Individualisierung im Mathematikunterricht - Individualisierende Aufgabenstellung
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Einführung in sonderpädagogische Förderdiagnostik
KVHS Peine
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Inklusion: Die gesetzlichen und untergesetzlichen Regeln und das Verfahren zur Feststellung eines sonderpädagogischen Unterstützungsbedarfs
KOL/OFZ
OL
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Dauer nach Vereinbarung
Abrufangebot: Praktisch arbeiten mit dem Index für Inklusion
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Inklusiver Fachunterricht - Geschichte, Politik, Erdkunde
KOL/OFZ
nach Absprache
Fachlehrkräfte sollen befähigt werden, auf dem Markt befindliche Arbeitsmaterialien für den Förderschwerpunkt Lernen zielgerichtet einzusetzen oder eigene Materialien zu erstellen, da-mit SchülerInnen mit SPU Lernen sowohl angemessen gefördert als auch in diesen Fächern (s. Zeugniserlass vom 01.06.2016) angemessen beurteilt werden können. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Index für Inklusion
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Individualisierung und Differenzierung als Chance und Gefahr
BMS Bildungsmedien
H
23.11.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 2 1/2 Stunden
Schule und Recht- Teil II Rechtsanwendungen bei schulrechtlichen Fragestellungen
BNW OS
OS
24.11.2018
Nach dem Niedersächsischen Schulgesetz ist die Schulleitung verpflichtet, für die Einhaltung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften zu sorgen. In dem Kurs werden die wichtigsten Rechtsvorschriften vorgestellt und erläutert. Details
Dauer: 8 Stunden
Schule und Recht- Teil II Rechtsanwendungen bei schulrechtlichen Fragestellungen
BNW OS
H
19.02.2019
Nach dem Niedersächsischen Schulgesetz ist die Schulleitung verpflichtet, für die Einhaltung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften zu sorgen. In dem Kurs werden die wichtigsten Rechtsvorschriften vorgestellt und erläutert. Details
Dauer: 8 Stunden
Ausweg aus der Überlastung - Designthinking als bewährte Methode in heterogenen Lerngruppen
KOL/OFZ
OL
21.03.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Do., 21.03.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Mathematik: Inklusion als Chance zur Neuausrichtung von Mathematikunterricht (Vortrag)
KLBS
BS
11.12.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Abendvortrag
Digitale Medienkompetenz: Werkzeuge, Techniken und Methoden für den Unterrichtsalltag
KGÖ.NLF
30.11.2018
Erweiterung der Medienkompetenz, Umsetzung des gelernten im Unterrichtsalltag Details
Dauer: 2 Termine (30.11. und 07.12.)
Diagnostik von Persönlichkeitsstörungen
KOL/OFZ
OL
04.03.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Mo., 04.03.2019, 10:00 - 16:00 Uhr
Abrufangebot: Die Konzepte der Leichten Sprache und Einfachen Sprache im Kontext der Inklusion
KVEC
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Dauer ca. 3 Zeitstunden.
Erstellung einer didaktischen Jahresplanung
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Abrufangebot: Auf dem Weg zur Inklusion - Inklusion bewegt und braucht Halt(ung), braucht BeSINNung und NeubeSINNung
Bro
nach Absprache
- sich der Inklusion zu stellen bzw. sich ihr anzunähern im Denken und im Handeln. "Ich tue es", erkenne meine Schulaufgaben und mache mich auf den Weg zur Inklusion mit mutigen Ge(h)danken, getragen von Offenheit, Neugier und Zutrauen - ich will, ich kann..... Details
Dauer: k.A.
Sonderpädagogisches Profil behaupten und professionelle Zugehörigkeit pflegen
KOL/OFZ
nach Absprache
Zielsetzung:
Sie entwickeln in der SchiLF eine Haltung im täglichen Spannungsfeld zwischen den eigenen professionellen Ansprüchen, Wünschen und Erwartungen und denen der Umgebung. Basierend auf Methoden des Zürcher Ressourcenmodells werden konkrete Hilfestellungen erarbeitet. Dabei lernen die Teilnehmenden quasi nebenbei das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) kennen, eine vielfach erprobte Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungspotenzialen.
Details
Dauer: nach Vereinbarung
Sozialkompetenzen spielend lernen - ABRUFANGEBOT
BRÜCKENSCHLAG e.V.
nach Absprache
Die Fortbildung gibt einen Einblick, wie sie Soziales Lernen der SchülerInnen insbesondere durch den gezielten Einsatz von Spielen und Übungen im Unterricht unterstützen könnten. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot: MENGEN; ARITHMETIK: ERFOLGREICH ohne SCHREIBEN zuerst. Inklusion garantiert - Instruktion, Scheitern und Unterforderung ausgeschlossen.
Andy
nach Absprache
Siehe Beschreibung Details
Dauer: beliebig
Handlungskompetent gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit
KPAP/HÖB
EL
21.11.2018
Wir verfolgen mit dieser Fortbildung das Ziel, Lehrer/innen und pädagogische Fachkräfte zu qualifizieren, rechtsextreme, fremden- und integrationsfeindliche Bestrebungen in ihrer Schule oder ihrer Einrichtung zu erkennen und diesen handlungskompetent und wirksam entgegen zu treten. Details
Dauer: k.A.
Muslime im Klassenraum: Probleme und Chancen
KGÖ.NLF
12.02.2019
Das Ziel der Veranstaltung ist es, anhand von typischen Situationen Lehrkräfte für ihren jeweiligen Fachunterricht Hilfestellungen an die Hand zu geben, welche das gegenseitige Kennenlernen und die gesellschaftliche Einbindung von jungen Muslimen zu befördern. Sensibilität für kulturell bedingte Unterschiede, aber auch für Gemeinsamkeiten und eine bessere Kenntnis islamischer Inhalte sollen dabei helfen, ein gutes (Lern-) Klima im multikulturellen Klassenraum zu erzeugen. Details
Dauer: k.A.
Der Radikalisierung von Jugendlichen vorbeugen
POLTRAIN
nach Absprache
Die Teilnehmer/innen werden befähigt, in ihren Klassen das Thema "Radikalisierung" altersgerecht zu bearbeiten, die Erfahrungen der SuS in das Konzept einzubeziehen und sie in die Lage zu versetzen, die eigene Zukunft zu reflektieren und sich für die freiheitliche Gesellschaft in Deutschland zu entscheiden Details
Dauer: 1 Tag / 7 Zeitstunden
Wenn Impulse stumm bleiben und Schüler schweigen: Lernende zum Sprechen bringen durch Textreflexion mit Scaffolding
KOL/OFZ
OL
15.11.2018
Kennenlernen der Methode Textreflexion mit Scaffolding und deren Einsatzmöglichkeiten. Erprobung an Praxisbeispielen. Reflexionen. Details
Dauer: Do., 15.11.2018, 14:00 - 16:00 Uhr
Werkstatt 1000 Tage Inklusion Wie geht es uns damit und wie soll es weitergehen? ABRUFANGEBOT
BRÜCKENSCHLAG e.V.
nach Absprache
Wir möchten Ihnen innerhalb einer moderierten „Werkstatt“ den Raum für den Austausch zu folgenden möglichen Themen geben: - Auswertung der gelaufenen Zusammenarbeit -> Im Speziellen zwischen Förderschullehrkräften und Regelschullehrkräften -> ... - Klärung der Rahmenbedingungen von Beratung -> Wann findet wo Feedback und Beratung zur Unterrichtsgestaltung und zum Umgang mit SchülerInnen mit Förderbedarf statt? -> … Zusätzlich können auch folgende Inputs gegeben werden, um die eigene Beratungskompetenz zu stärken: Elemente konstruktiver Gesprächsführung, die in der Beratungssituation hilfreich sind: -> Feedback geben -> Aktives Zuhören -> Elemente der gewaltfreien Kommunikation Details
Dauer: k.A.
Das sonderpädagogische Unterstützungsverfahren und das Gutachten
KOL/OFZ
OL
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Dauer nach Vereinbarung
Kooperatives Lernen
KOL/OFZ
OL
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Dauer nach Vereinbarung
Inklusion: Konzepte für den Umgang mit Heterogenität
SchiLf Akademie
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
ENTDECKUNGSREISE LERNEN FÜR ERFOLGREICHE INKLUSION --- Praxis-Lösungen – Instruktion, Unterforderung und Scheitern ausgeschlossen
Andy
nach Absprache
siehe Beschreibung Details
Dauer: beliebig
SOCIALMEDIA MATADOR - Facebook. Instagram. WhatsApp. Twitter. Vine.
PER4MANCE, Inh. Thor
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 3 Tage à 6 Stunden = 18 Stunden
Zusammenarbeit gut gestalten
BRÜCKENSCHLAG e.V.
nach Absprache
effektive Teamarbeit, konstruktive Konfliktbearbeitung Details
Dauer: k.A.
Individualisierung im Unterricht
KOL/OFZ
OL
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Dauer nach Vereinbarung
ExpertIn für den Übergang Schule-Beruf (auch als Abrufangebot) Weiterbildungsreihe zur Vorbereitung von Förderschülern auf einen individuellen selbstbestimmten Weg in den Beruf
spectrum arbeit GbR
nach Absprache
Zur Vorbereitung von Schülern mit Unterstützungsbedarf auf einen individuellen passenden Weg ins Berufsleben Details
Dauer: vier mal zwei Tage oder einzelne Module buchbar
Vom Notfall zum Regelfall – Vertretungsunterricht als wertvolle Lernwert- und Kompetenzförderungsquelle
KH
07.02.2019
- Aufwertung des Vertretungsunterrichts; - Entlastung der Vertretungslehrkraft; - Entlastungs des Lehrkörpers der Schule; - Stressreduzierung der Lehrkräfte; - Methodenförderung Richtung Lebenslanges Lernen; - (Lern-)Motivationsfaktor Vertretungsunterricht für Schüler UND Lehrer; Details
Dauer: ganztägig + Reflexion via Skype nach 12 Wochen
Kooperatives Lernen
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Classroom Management - Unterrichtsstörungen präventiv entgegenwirken
KOL/OFZ
OL
08.03.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Fr., 08.03.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
Abrufangebot: Elterngespräche - auch im Konfliktfall - konstruktiv und kooperativ führen
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Netzwerk Vielfalt macht Schule: Bestandsaufnahme im Rahmen der Schulprogrammentwicklung
KAUR/RPZ
ROW
27.11.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Kooperative Förderplanung
KOL/OFZ
OL
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Advance Organizer
KOL/OFZ
OL
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinabarung
SchulmediatorInnenausbildung
BRÜCKENSCHLAG e.V.
16.01.2019
Selbstständige Durchführung einer Mediation im bereich der Schul- und Jugendarbeit Details
Dauer: 16.-17.01.2019, 20.-21.02.2019, 28.-29.03.2019, 15.-16.05.2019, 03.-04.09.2019
Inklusion: Fortbildung für Lehrkräfte des Sekundarbereichs I zur Einführung der inklusiven Schule (Modul 2)
KPAP/HÖB
EL
nach Absprache
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweitern im Laufe der vier Module ihre unterrichtsbezogenen Handlungskompetenzen für die Arbeit mit inklusiven Lerngruppen, von denen alle Schülerinnen und Schüler profitieren. Details
Dauer: 2 Tage
Inklusion: Fortbildung für Lehrkräfte des Sekundarbereichs I zur Einführung der inklusiven Schule (Modul 3)
KPAP/HÖB
EL
nach Absprache
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweitern im Laufe der vier Module ihre unterrichtsbezogenen Handlungskompetenzen für die Arbeit mit inklusiven Lerngruppen, von denen alle Schülerinnen und Schüler profitieren. Details
Dauer: 2 Tage
Inklusion: Fortbildung für Lehrkräfte des Sekundarbereichs I zur Einführung der inklusiven Schule (Modul 4)
KPAP/HÖB
EL
nach Absprache
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweitern im Laufe der vier Module ihre unterrichtsbezogenen Handlungskompetenzen für die Arbeit mit inklusiven Lerngruppen, von denen alle Schülerinnen und Schüler profitieren. Details
Dauer: 2 Tage
Auf die Haltung kommt es an – Werte im interkulturellen und interreligiösen Dialog
KPAP/HÖB
11.12.2018
Wir wollen an diesem Fachtag aus unterschiedlichen Perspektiven erörtern, wie eine Verständigung auf leitende Werte gelingen kann, wie neue Energie gewonnen werden kann, die Werte von Menschenrechten, Toleranz und Demokratie mit Leben zu füllen. Details
Dauer: 1 Tag
Giraffentraum® - ABRUFANGEBOT
BRÜCKENSCHLAG e.V.
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 1 - 2 Tage
ENTDECKUNGSREISE MATHEMATIK für erfolgreiche INKLUSION ---- Instruktion, Unterforderung und Scheitern ausgeschlossen ---- Mengen, Rechnen, Wahrscheinlichkeit, Form, Winkel usw.
Andy
nach Absprache
siehe Beschreibung Details
Dauer: Abrufangebot: 3 Stunden bis mehrere Tage / Wochen
Abrufangebot: BELL Qualifizierung der Schulvorstände
VHS HI
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Führungsaufgabe Teamentwicklung (aus der Fortbildungsreihe Führungskompetenz erweitern im Zuge von Komplexität, Unsicherheit & Veränderung - Seminar 2/4)
Schlichting
LG
21.02.2019
Tiefgehendes Verständnis für gruppendynamische Prozesse, die wesentlich für das Leiten eines Teams sind // Sinnvolles Führungsverhalten in den verschiedenen Phasen der Teamentwicklung reflektieren Details
Dauer: 8 Stunden
Abrufangebot: Leistungsfeststellung und Leistungsbewertung im Mathematikunterricht der Grundschule – Möglichkeiten und Grenzen des neuen Kerncurriculums
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Entwicklung schulischer Konzepte zur Beruflichen Orientierung in der Oberstufe der Gesamtschulen
KAUR/RPZ
AUR
19.11.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Montag, 19.11.2018 und Mittwoch, 09.01.2019, 8.30-16.00
Entdeckungsreise Englisch für erfolgreiche Inklusion --- Instruktion und Scheitern ausgeschlossen
Andy
nach Absprache
siehe Beschreibung Details
Dauer: Abrufangebot: 3 Stunden bis mehrere Tage / Wochen
Potenziale entdecken, Lernentwicklung begleiten
KOL/OFZ
OL
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Heterogenität und individualisiertes Lernen (Q-IGS: BEP in der Gesamtschule, Modul 2)
KH
H
27.11.2018
Aus der Praxis für die Praxis informieren. Grundlagen schaffen für einen entlasteten und orientierten Berufseinstieg als LehrerIn an einer IGS. Folgende Ziele sollen erreicht werden:
  • Überblick über pädagogische Prinzipien an IGS (und Ganztagsschule)
  • Orientierung in der Berufspraxis
  • Erweiterung des pädagogischen Handlungsrepertoires
  • Hilfen bei der Vermeidung und Lösung von Konflikten
  • eine positive und innovative Grundhaltung
  • verstärkte Selbstreflexion
  • professionelles Arbeiten an einer IGS
  • Förderung des kollegialen Austausches; ggfs. Bildung eines Netzwerks
Details
Dauer: 8 Stunden
LandArt im Wald - Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und sozialer Kompetenzen
KOL/OFZ
WST
22.05.2019
Förderung der Inklusion von Schüler*innen mit unterschiedlichen sozialen, emotionalen und kognitiven Voraussetzungen. Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und sozialer Kompetenzen. Details
Dauer: Mi., 22.05.2019, 14:00 - 18:00 Uhr
Lernberatung und Lerncoaching
KOL/OFZ
OL
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Abrufangebot: Teamoffensive - die 7 Faktoren der Teamentwicklung
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Lehren, Lernen und Leben in der jahrgangsgemischten Eingangsstufe
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Leichte Sprache im Biologie-/Naturwissenschaftsunterricht
KVEC
VEC
21.02.2019
Ziel der Fortbildung ist das Sensibilisieren für Sprachbarrieren in Schulbuchtexten des Biologie- oder Naturwissenschaftsunterricht. Sie lernen das Konzept der Leichten Sprache und dessen Funktionsweise kennen sowie die sprachlichen Modifikationsmöglichkeiten von Textbarrieren nach Leichter Sprache. Nach der Fortbildung kennen Sie den Nutzen und die Grenzen des Konzepts der Leichten Sprache. Details
Dauer: 4 Std.
Supervision für Förderschullehrkräfte
KOL/OFZ
nach Absprache
Durch den Erfahrungsaustausch erhalten die Teilnehmer*innen einen Überblick der unterschiedlichen Umgangsmöglichkeiten mit diversen Arbeitssituationen sowie einen Überblick der zahlreichen Unterstützungssysteme. Die Teilnahme an der Supervision führt zu einer höheren Arbeitszufriedenheit. Sie erhöht die Effizients und Qualität der alltäglichen Arbeitsprozesse. Die Teilnehmer*innen definieren ihre Rolle in der jeweiligen Schul- und Klassensituation. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Japanisches Erzähltheater Kamishibai
NM
VER
06.12.2018
Das Erzähltheater Kamishibai ist bekannt. Die Vorteile für den Einsatz im Unterricht sind bekannt. Details
Dauer: 1,5 Stunden
Konfliktkompetenz im inklusiven Schulalltag
KLG
UE
05.06.2019
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer .... • Kennen die Grundbedürfnisse von SuS mit Unterstützungsbedarf ES im Konflikt • kennen die Ebenstruktur eines Konfliktmanagementsystems • kennen die Grundlagen / Chancen und Grenzen der Konfrontativen Pädagogik • Entwickeln ihre Kompetenz zur wertschätzenden Durchsetzung • setzen ihre Körpersprache bewusst ein • kommunizieren klar und wertschätzend im Konflikt • können Kollegen in Konflikten mit SuS unterstützen / beraten • kennen die Ebenenstruktur eines Konfliktmanagementsystems zur Implementierung an der eigenen Schule Details
Dauer: 2 Tagesveranstaltungen mit Übernachtung
Vom Notfall zum Regelfall – Vertretungsunterricht als wertvolle Lernwert- und Kompetenzförderungsquelle
KHi
D
26.03.2019
- Aufwertung des Vertretungsunterrichts; - Entlastung der Vertretungslehrkraft; - Entlastungs des Lehrkörpers der Schule; - Stressreduzierung der Lehrkräfte; - Methodenförderung Richtung Lebenslanges Lernen; - (Lern-)Motivationsfaktor Vertretungsunterricht für Schüler UND Lehrer; Details
Dauer: 8,5 h
Was ist denn nur mit diesem Schüler los? ... Ist diese Schülerin psychisch auffällig?
Psychische Auffälligkeiten besser erkennen und richtig beraten
KAUR/RPZ
AUR
08.05.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Mittwoch, 08.05.2019, 9.00-17.00
Abrufangebot: Was ist denn nur mit diesem Schüler los? ... Ist diese Schülerin psychisch auffällig? Psychische Auffälligkeiten besser erkennen und richtig beraten
KAUR/RPZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Freier Rücken - freier Nacken - freie Stimme: Feldenkrais für Lehrkräfte
JKlokke
nach Absprache
Lehrergesundheit Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot: Parkour & Freerunning / Freestyle Turnen im Schulsport
KAUR/RPZ
nach Absprache
Die TeilnehmerInnen lernen Parkour & Freerunning sicher, authentisch, interessant und abwechslungsreich im Schulsport zu unterrichten. Details
Dauer: k.A.
Fortbildung für Schulleiter*innen und Seminarleiter*innen der beruflichen Bildung: Exkursion nach Kiel (5. - 7. Dezember 2018)
KH
05.12.2018
Dreitägige Bildungsexkursion nach Kiel. Besuch im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, sowie in den drei großen Kieler Berufsschulzentren. Details
Dauer: 3 Tage
Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Lösungsfokussierte Arbeit (Modul 3)
KLBS
BS
08.02.2019
Details
Dauer: 1,5 Tage
Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Prozess Arbeit (Modul 5)
KLBS
BS
24.05.2019
Details
Dauer: 1,5 Tage
Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Erickson’sche Arbeit (Modul 4)
KLBS
BS
29.03.2019
Details
Dauer: 1,5 Tage
Unterrichtsentwicklung als Teamaufgabe
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Systemische Arbeit (Modul 2)
KLBS
BS
30.11.2018
Details
Dauer: 1,5 Tage
Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Beratung in spezifischen Arbeitskontexten rund um Inklusive Schule (Modul 6)
KLBS
BS
28.06.2019
Details
Dauer: 1,5 Tage
Zukunft orientierte Ressourcen Arbeit (ZORA) - Braunschweiger Modell: Kann ich mich auch selbst beraten? - Selbstberatung bei Stressbelastung (Modul 7)
KLBS
BS
27.09.2019
Details
Dauer: 1,5 Tage
Kompetenzorientierter kommunikativer Englischunterricht in der Grundschule
KLIN/LWH
EL
26.11.2018
Kompetenzorientierter kommunikativer Englischunterricht in der Grundschule: - Grundlagen der Fremdsprachenarbeit an Grundschulen - Language awareness - Storytelling und szenisches Spiel - Medieneinsatz - Storyline-approach - Sprachtraining - Inklusion Details
Dauer: 26.-27.11.2018; 07.-08.02.2019; 21.-22.10.2019; 22.-23.04.2020
Abrufangebot: PRIMAR ENGLISCH - MAXIMIERE das SPRECHENS Wortschatzgewinn bis zu 1.300 Wörter pro Jahr – Inklusion garantiert. Instruktion, Scheitern, Unterforderung ausgeschlossen
Andy
nach Absprache
siehe Beschreibung Details
Dauer: k.A.
Beratungskompetenz ausbauen – Methodenworkshop für Förderschullehrkräfte
KLG
LG
26.02.2019
Förderschullehrkräfte erleben vor dem Hintergrund von Inklusion eine deutliche Veränderung ihres Arbeitsprofils, in dem Beratung einen immer stärkeren Stellenwert einnimmt. Sie sind herausgefordert, die Aufgaben der Beratung nicht nur mit den verschiedenen Personengruppen LehrerkollegInnen, Eltern und SchülerInnen sondern oft auch in mehreren Schulen mit ihrer jeweiligen Gesprächskultur zu bewältigen. Details
Dauer: Ganztägige Veranstaltung
Abrufangebot: Mathematik: Mengen, Arithmetik für alle (Inklusion) UNTERFORDERUNG, DYSKALKULIE, RECHENSCHWÄCHE AUSGESCHLOSSEN
Andy
nach Absprache
siehe Beschreibung Details
Dauer: k.A.
UMDENKEN IN MATHEMATIK – Basis: Können und Erfolg - Praxis-Lösungen für Mengen, Arithmetik, Raum u. Form, Wahrscheinlichkeit, Repräsentation, usw.
Andy
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Abruf: beliebig
EFFEKTIVES LERNEN - Neue Wege in der Praxis - Lernen, Mathematik, Englisch, Deutsch, Sachunterricht, kooperative Spiele, Tanz
Andy
nach Absprache
Realisation von Effektives Lernen in der Praxis - siehe Beschreibung Details
Dauer: Abruf: beliebig
Beratung: Gesund führen – Veränderungen erfolgreich meistern
KLBS
BS
07.12.2018
Erweiterung der Führungskompetenzen, Bewältigung anspruchsvoller Situationen im Führungsalltag, Erweiterung der Selbstmanagementkompetenz, Stärken individueller Ressourcen – Burnoutprophylaxe. Details
Dauer: 5 Tage
BERUFSORIENTIERUNGSCOACHING - Module 1-3
KLBS
BS
15.02.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 6 Tage
COOL - Individualisiertes und kompetenzorientiertes Lernen durch kooperativen und offenen Unterricht ermöglichen
KBED
ROW
29.01.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Digitale Medien einfach nutzen!? Hildesheimer Pädagogische Tage - 15. November: Tag der Lehrkräfte im Sekundarbereich
KHi
D
15.11.2018
Lehrkräfte erweiteren ihre Kompetenzen im unterrichtlichen Medieneinsatz sowie im Bereich der Medienpädagogik. Details
Dauer: 7,25 h
Abrufangebot: Beratung von Schulen bei der Einrichtung eines Schulsanitätsdienstes
KLBS
nach Absprache
Erarbeitung eines schuleigenen Konzeptes Schulsanitätsdienst und Einbettung in die schulische Qualitätsentwicklung Details
Dauer: nach Vereinbarung
SOCIALMEDIA TEDDY - Facebook. WhatsApp. Snapchat. Whisper.
PER4MANCE, Inh. Thor
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 2 Tage à 6 Stunden = 12 Stunden
Abrufangebot: Haltung als Ressource
KLBS
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Prisma – Aktiv gegen Diskriminierung, Vorurteile und Extremismus
Prisma
nach Absprache
Prävention von Rechtsextremismus/Extremismus/Radikalisierung - Konzepte zur Reduzierung von Diskriminierung und Vorurteilen - Entstehung dieser Phänomene nachvollziehen - Übungen zur Stärkung von Perspektivübernahme und Selbstreflexion vermitteln - Die eigene Haltung reflektieren - Förderung des schulischen Miteinanders - Das Präventionsprogramm Prisma kennenlernen Details
Dauer: 8 Stunden
Abrufangebot: Theater Inklusive! Theatermethoden zum gemeinschaftlichen Sprachenlernen in Inklusionsklassen in der Grundschule
KH
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot: Theater Inklusive! Theatermethoden zum gemeinschaftlichen Sprachenlernen in Inklusionsklassen (Sek.I)
KH
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Prisma – Aktiv gegen Diskriminierung, Vorurteile und Extremismus
Prisma
nach Absprache
Prävention von Rechtsextremismus/Extremismus/Radikalisierung - Konzepte zur Reduzierung von Diskriminierung und Vorurteilen - Entstehung dieser Phänomene nachvollziehen - Übungen zur Stärkung von Perspektivübernahme und Selbstreflexion vermitteln - Die eigene Haltung reflektieren - Förderung des schulischen Miteinanders - Das Präventionsprogramm Prisma kennenlernen Details
Dauer: 8 Stunden
Abrufangebot: Inklusiver Mathematikunterricht
KH
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Abrufangebot: Kindliche Interessen als Ansatzpunkt einer inklusiven Förderung
KH
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Teamentwicklung in multiprofessionellen Teams
KOL/OFZ
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Burnout – nein danke - Stress- und Burnout-Prävention durch effektives Zeitmanagement für Lehrer
Stefan Burggraf
nach Absprache
Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage: • sich selbst nachhaltig zu motivieren und Ihre Produktivität zu steigern • zielgerichtet und zeiteffizient ihr Arbeitspensum zu erreichen • Ihre Work-Life-Balance und Ihren individuellen Arbeitsstil so zu gestalten, dass Ihnen mehr Zeit für sich selbst bleibt • selbst Arbeitsroutinen so zu entwickeln, dass Sie Ihre Ziele zuverlässig verwirklichen Details
Dauer: 8 Stunden
Handeln in herausfordernden Situationen in der Schule
SchiLf Akademie
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Inklusiver Fachunterricht: Biologie, Physik, Chemie
KOL/OFZ
nach Absprache
Zielsetzung: Fachlehrkräfte sollen befähigt werden, auf dem Markt befindliche Arbeitsmaterialien für den Förderschwerpunkt Lernen zielgerichtet einzusetzen oder eigene Materialien zu erstellen, damit SchülerInnen mit SPU Lernen sowohl angemessen gefördert als auch in diesen Fächern (s. Zeugniserlass vom 01.06.2016) angemessen beurteilt werden können. Details
Dauer: nach Vereinbarung
Individualisierung in heterogenen Lerngruppen
SchiLf Akademie
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Gelingende Teamarbeit erfolgreich gestalten
COGNOSCIS
OS
nach Absprache
- Reflexion: der Wert von Teamarbeit - Kriterien und Voraussetzungen gelungener Teamarbeit - Welche Teamkompetenzen brauche ich - oder: Meine Teamressourcen, meine Teamrollen, meine Teamwerte - Teamkommunikation erfolgreich gestalten - Umgang mit Teamkonflikten - Smarte Teamziele entwickeln Details
Dauer: ab 1 Tag
Mit Sprachbildung Brücken bauen - Möglichkeiten und Perspektiven in Schule
KAUR/RPZ
AUR
21.11.2018
Sprachliche Bildung ist Aufgabe aller Fächer und der an Schule Beteiligten. Der Fachtag unterstützt Sie in Ihrer täglichen Arbeit, erweitert Ihr Repertoire und bietet Gelegenheit zur Vernetzung mit weiteren Sprach-Bildungs-Akteur*innen. Details
Dauer: Mittwoch, 21.11.2018, 8.15-16.15
Arrangieren mit Band ohne Noten
KVEC
CLP
22.11.2018
Popsongs für das differenzierende Klassenmusizieren arrangieren können Details
Dauer: 2 Tage: 22.11.18: 10:30-20:30 Uhr und 23.11.18: 08:15-14:30 Uhr
Autismus in der inklusiven Schule: Herausforderungen und Lösungsideen
KPAP/HÖB
EL
30.11.2018
Ziel dieses Fortbildungsseminar ist es die Herausforderungen durch als autistisch diagnostizierte Schüler/innen eingehend zu beleuchten und praktische Lösungsmöglichkeiten vorzustellen, wie mit diesem Phänomen in einer mehr und mehr inklusiven Schule umgegangen werden kann. Details
Dauer: k.A.
Classroom-Management: Wie eine inklusive Klasse effizient geleitet wird
BNW OS
H
10.12.2018
Probleme bei der Klassenführung sind ein Grund für Frühpensionierung und Burnout. Ein gutes Classroom-Management ist eine unerlässliche Basis, um Unterricht inklusiv gestalten zu können. Ziel ist es, die Klassenführung anhand vieler praktischer Anregungen so zu entwickeln, dass Lehrkräfte sowie Schüler Freude an effektiven, strukturierten und klaren Lernprozessen haben. Details
Dauer: 8 Stunden
Mobile Dienste: Körperlich-Motorische Entwicklung unter den Rahmenbedingungen der inklusiven Schule
KOS
OS
11.12.2018
Stärkung der Beratungsexpertise der MD KM Details
Dauer: 4,5 Stunden
3D-Druck - ein digitales Medium für den Unterricht - Lehrerfortbildung im Rahmen des Curriculum Mobilität
KLBS
WOB
24.01.2019
Lehrerinnen und Lehrer sollen zunächst verstehen, wie das 3D-Drucken funktioniert und auf praktische Art und Weise die Prozesskette von der Idee hin zum fertigen Modell erlernen. Details
Dauer: Ganztagesveranstaltung
Kooperative Lernumgebungen im inklusiven Mathematikunterricht
KVEC
VEC
06.02.2019
Durch die Fortbildung erhalten Sie einen Einblick in verschiedene kooperative Unterrichtsmethoden, die für den Mathematikunterricht geeignet sind. Durch Überlegungen für den eigenen Unterricht erhalten sie darüber hinaus Anregungen, wie kooperatives Lernen konkret in Ihrem Unterricht gefördert werden kann und Sie einen Beitrag für das Von- und Miteinander Lernen leisten können. Details
Dauer: 3 Std.
Lions-Quest: Erwachsen handeln - Lebenskompetenzen für Jugendliche und junge Erwachsene
KLIN/LWH
EL
07.02.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Inklusive Settings im Rahmen des Regionalen Integrationskonzeptes im Schulverbund Huntetal, Teil 3
KOL/OFZ
AUR
20.02.2019
Zusammenarbeit im Schulverbund, Qualitätsmanagement Details
Dauer: Mi., 20.02.2019, 14:00 Uhr bis Fr., 22.02.2019, 16:00 Uhr
Entwicklung und Bedeutung geometrischer Kompetenzen im inklusiven Unterricht
KAUR/RPZ
AUR
07.03.2019
Die Teilnehmenden - erfassen die Bedeutung der Geometrie für den Aufbau mathematischen Verständnisses insgesamt - lernen geeignete Lernumgebungen kennen, erproben und reflektieren diese - erarbeiten individuelle Rückmeldungen zu entsprechenden kindlichen Eigenproduktionen. Details
Dauer: Donnerstag, 07.03.2019, 10.00-16.00
Musikunterricht in inklusiven Lerngruppen
KVEC
VEC
20.03.2019
In dieser Fortbildung lernen Sie ganz praktisch und mit Hilfe abwechslungsreicher Methoden, wie Sie alle Kinder zu einem gemeinsamen Lernen anregen und für den Musikunterricht begeistern können. Details
Dauer: 6 Stunden
Musik - Band ohne Noten - Band ohne Lehrer - Band für alle
KBED
CUX
28.03.2019
Drei Klassenmusizierkonzepte, die für vieles stehen, was den Unterricht im inklusiven Setting zu einem Erfolg werden lässt. Schlagworte sind Individualisierung, Differenzierung, Selbststeuerung, Kooperatives Lernen und vor allem: Musizieren Details
Dauer: k.A.
Informatik im Sekundarbereich I - dreitägige Schulung für einen zeitgemäßen Informatikunterricht - Vertiefung
KOL/OFZ
OL
03.04.2019
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Mi., 03.04.2019, 09:00 Uhr bis Fr., 05.04.2019, 15:30 Uhr
Classroom-Management: Wie eine inklusive Klasse effizient geleitet wird
BNW OS
LG
27.06.2019
Probleme bei der Klassenführung sind ein Grund für Frühpensionierung und Burnout. Ein gutes Classroom-Management ist eine unerlässliche Basis, um Unterricht inklusiv gestalten zu können. Ziel ist es, die Klassenführung anhand vieler praktischer Anregungen so zu entwickeln, dass Lehrkräfte sowie Schüler Freude an effektiven, strukturierten und klaren Lernprozessen haben. Details
Dauer: 8 Stunden
Theater und Darstellendes Spiel | Zaubern mit Kindern
TuT
29.06.2019
Ziel des Workshops ist es, Kinder beim Zaubern anleiten zu können. Details
Dauer: 12,5 UStd.
Kooperatives Lernen - Modul 1 - Das Potenzial der Unterschiedlichkeit nutzen - Grundlagen des Kooperativen Lernens
KLG
LG
29.08.2019
Konstruktiver Umgang mit Heterogenität, Mentale Aktivierung aller Schülerinnen und Schüler, Teambildung, Metakognition Details
Dauer: Ganztägige Veranstaltung
Gesundheit - Selbstgefährdung 2: Essstörungen im Schulkontext
KLG
LG
23.09.2019
Die TeilnehmerInnen sollen einen umfassenden Überblick über die körperliche und psychische Symptomatik der Betroffenen sowie mögliche Ursachen und aufrechterhaltende Bedingungen der Essstörungen erhalten. Weiterhin sollen sie Sicherheit bezüglich eigener Verhaltensweisen im Umgang mit den Kindern und Jugendlichen sowie den dazugehörigen Familien erlangen. Zudem soll die eigene Belastung der LehrerInnen durch emotional aufwühlende Themen, wie Selbstgefährdung der Schüler, gemindert werden. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln