Filtern nach

Filter ausblenden

Alle Filter einklappen

Filter zurücksetzen

Kategorie

Zeitraum

Ort, Umkreis


Schulform

Auswahl entfernen

Veranstalter

Auswahl entfernen

Sachgebiet

Auswahl entfernen

Veranstaltungsart

Auswahl entfernen

Recherche & Meldung

Filter anzeigen

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen

Es wurden 108 Veranstaltungen gefunden. Es werden Angebote aller Veranstalter angezeigt.

Die relevantesten Angebote werden zuerst gelistet. Um nach Datum zu sortieren, klicken Sie bitte in der Liste auf "Beginn"

Titel

Veranstalter

Ort

Beginn

Zielsetzung

Website Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
OS
05.03.2018
Überarbeitung der Website https://www.arbeitsschutz-schulen-nds.de Details
Dauer: 4 Tage
Website Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
OS
18.06.2018
Überarbeitung der Website https://www.arbeitsschutz-schulen-nds.de Details
Dauer: 4 Tage
Website Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
OS
26.11.2018
Überarbeitung der Website https://www.arbeitsschutz-schulen-nds.de Details
Dauer: 4 Tage
Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte für den inneren Schulbereich (AuG): Digital unterstützte Gefährdungsbeurteilungen
KAUR/RPZ
31.05.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Donnerstag, 31.05.2018, 14.00-17.30
AuG- Basisqualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich
KOS
OS
01.03.2018
Qualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich Details
Dauer: 3 x 8 Stunden
AuG - Selbstmanagement für Führungskräfte Gesunde Selbstfürsorge - eine Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
OS
08.03.2018
Das Ziel dieser Veranstaltung ist es Impulse zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und anderer Führungskräfte in Schule zu geben und einen professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen aufzubauen. • Eigene Stressoren und Stressreaktionen zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien auszuwählen/auszubauen • Aktives Erholungsverhalten aufzubauen • Gedankliche Distanzierung fördern • Persönliche Präventionsmaßnahmen entwickeln • Eigene Grenzen erkennen und stärken Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Selbstmanagement für Führungskräfte Gesunde Selbstfürsorge - eine Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
ROW
24.04.2018
Das Ziel dieser Veranstaltung ist es Impulse zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und anderer Führungskräfte in Schule zu geben und einen professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen aufzubauen. • Eigene Stressoren und Stressreaktionen zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien auszuwählen/auszubauen • Aktives Erholungsverhalten aufzubauen • Gedankliche Distanzierung fördern • Persönliche Präventionsmaßnahmen entwickeln • Eigene Grenzen erkennen und stärken Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Selbstmanagement für Führungskräfte Gesunde Selbstfürsorge - eine Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
GS
12.06.2018
Das Ziel dieser Veranstaltung ist es Impulse zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und anderer Führungskräfte in Schule zu geben und einen professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen aufzubauen. • Eigene Stressoren und Stressreaktionen zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien auszuwählen/auszubauen • Aktives Erholungsverhalten aufzubauen • Gedankliche Distanzierung fördern • Persönliche Präventionsmaßnahmen entwickeln • Eigene Grenzen erkennen und stärken Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Selbstmanagement für Führungskräfte Gesunde Selbstfürsorge - eine Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
HI
23.08.2018
Das Ziel dieser Veranstaltung ist es Impulse zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und anderer Führungskräfte in Schule zu geben und einen professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen aufzubauen. • Eigene Stressoren und Stressreaktionen zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien auszuwählen/auszubauen • Aktives Erholungsverhalten aufzubauen • Gedankliche Distanzierung fördern • Persönliche Präventionsmaßnahmen entwickeln • Eigene Grenzen erkennen und stärken Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Selbstmanagement für Führungskräfte Gesunde Selbstfürsorge - eine Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
SFA
27.08.2018
Das Ziel dieser Veranstaltung ist es Impulse zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und anderer Führungskräfte in Schule zu geben und einen professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen aufzubauen. • Eigene Stressoren und Stressreaktionen zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien auszuwählen/auszubauen • Aktives Erholungsverhalten aufzubauen • Gedankliche Distanzierung fördern • Persönliche Präventionsmaßnahmen entwickeln • Eigene Grenzen erkennen und stärken Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Selbstmanagement für Führungskräfte Gesunde Selbstfürsorge - eine Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
OL
20.09.2018
Das Ziel dieser Veranstaltung ist es Impulse zur Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und anderer Führungskräfte in Schule zu geben und einen professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen aufzubauen. • Eigene Stressoren und Stressreaktionen zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien auszuwählen/auszubauen • Aktives Erholungsverhalten aufzubauen • Gedankliche Distanzierung fördern • Persönliche Präventionsmaßnahmen entwickeln • Eigene Grenzen erkennen und stärken Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Gesund Führen - sich und andere. Eine arbeitspsychologische Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
CE
14.03.2018
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Bedeutung einer menschenfreundlichen und gesundheitsfördernden Haltung zu reflektieren und entsprechendes Verhalten zu stärken. (Wo die Haltung nicht stimmt, nützt auch ein “Herumdoktern” am Verhalten nichts.) Der Fokus liegt auf den psychischen und sozialen Aspekten von Wohlbefinden bei der Arbeit, denen Rechnung getragen werden sollte und die sich im Führungsverhalten widerspiegeln. Weitere Ziele liegen darin, Handlungssicherheiten durch Leitlinien aufzubauen. Erfahrungsaustausch unter Führungskräften zu ermöglichen. Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: • Kennenlernen der Dimensionen Gesunder Führung • Sensibilisierung der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Anwesenheit/ Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen • Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer Kollegien tun • Gesund mit dem (auch belasteten!) Kollegen und der Kollegin/ Team umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für den Kollegen, die Kollegin • Gesund mit sich selbst umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für die Führungskraft • Handlungsimpulse zur Transfersicherung durch kollegialen Austausch im Seminar • Was können Sie als Führungskraft für sich selber tun? Details
Dauer: 2 Tag
AuG - Gesund Führen - sich und andere. Eine arbeitspsychologische Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
HI
19.04.2018
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Bedeutung einer menschenfreundlichen und gesundheitsfördernden Haltung zu reflektieren und entsprechendes Verhalten zu stärken. (Wo die Haltung nicht stimmt, nützt auch ein “Herumdoktern” am Verhalten nichts.) Der Fokus liegt auf den psychischen und sozialen Aspekten von Wohlbefinden bei der Arbeit, denen Rechnung getragen werden sollte und die sich im Führungsverhalten widerspiegeln. Weitere Ziele liegen darin, Handlungssicherheiten durch Leitlinien aufzubauen. Erfahrungsaustausch unter Führungskräften zu ermöglichen. Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: • Kennenlernen der Dimensionen Gesunder Führung • Sensibilisierung der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Anwesenheit/ Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen • Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer Kollegien tun • Gesund mit dem (auch belasteten!) Kollegen und der Kollegin/ Team umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für den Kollegen, die Kollegin • Gesund mit sich selbst umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für die Führungskraft • Handlungsimpulse zur Transfersicherung durch kollegialen Austausch im Seminar • Was können Sie als Führungskraft für sich selber tun? Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Gesund Führen - sich und andere. Eine arbeitspsychologische Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
EL
13.09.2018
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Bedeutung einer menschenfreundlichen und gesundheitsfördernden Haltung zu reflektieren und entsprechendes Verhalten zu stärken. (Wo die Haltung nicht stimmt, nützt auch ein “Herumdoktern” am Verhalten nichts.) Der Fokus liegt auf den psychischen und sozialen Aspekten von Wohlbefinden bei der Arbeit, denen Rechnung getragen werden sollte und die sich im Führungsverhalten widerspiegeln. Weitere Ziele liegen darin, Handlungssicherheiten durch Leitlinien aufzubauen. Erfahrungsaustausch unter Führungskräften zu ermöglichen. Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: • Kennenlernen der Dimensionen Gesunder Führung • Sensibilisierung der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Anwesenheit/ Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen • Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer Kollegien tun • Gesund mit dem (auch belasteten!) Kollegen und der Kollegin/ Team umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für den Kollegen, die Kollegin • Gesund mit sich selbst umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für die Führungskraft • Handlungsimpulse zur Transfersicherung durch kollegialen Austausch im Seminar • Was können Sie als Führungskraft für sich selber tun? Details
Dauer: 2 Tag
AuG - Gesund Führen - sich und andere. Eine arbeitspsychologische Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
SFA
25.09.2018
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Bedeutung einer menschenfreundlichen und gesundheitsfördernden Haltung zu reflektieren und entsprechendes Verhalten zu stärken. (Wo die Haltung nicht stimmt, nützt auch ein “Herumdoktern” am Verhalten nichts.) Der Fokus liegt auf den psychischen und sozialen Aspekten von Wohlbefinden bei der Arbeit, denen Rechnung getragen werden sollte und die sich im Führungsverhalten widerspiegeln. Weitere Ziele liegen darin, Handlungssicherheiten durch Leitlinien aufzubauen. Erfahrungsaustausch unter Führungskräften zu ermöglichen. Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: • Kennenlernen der Dimensionen Gesunder Führung • Sensibilisierung der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Anwesenheit/ Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen • Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer Kollegien tun • Gesund mit dem (auch belasteten!) Kollegen und der Kollegin/ Team umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für den Kollegen, die Kollegin • Gesund mit sich selbst umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für die Führungskraft • Handlungsimpulse zur Transfersicherung durch kollegialen Austausch im Seminar • Was können Sie als Führungskraft für sich selber tun? Details
Dauer: 2 Tag
AuG - Gesund Führen - sich und andere. Eine arbeitspsychologische Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
HI
01.11.2018
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Bedeutung einer menschenfreundlichen und gesundheitsfördernden Haltung zu reflektieren und entsprechendes Verhalten zu stärken. (Wo die Haltung nicht stimmt, nützt auch ein “Herumdoktern” am Verhalten nichts.) Der Fokus liegt auf den psychischen und sozialen Aspekten von Wohlbefinden bei der Arbeit, denen Rechnung getragen werden sollte und die sich im Führungsverhalten widerspiegeln. Weitere Ziele liegen darin, Handlungssicherheiten durch Leitlinien aufzubauen. Erfahrungsaustausch unter Führungskräften zu ermöglichen. Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: • Kennenlernen der Dimensionen Gesunder Führung • Sensibilisierung der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Anwesenheit/ Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen • Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer Kollegien tun • Gesund mit dem (auch belasteten!) Kollegen und der Kollegin/ Team umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für den Kollegen, die Kollegin • Gesund mit sich selbst umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für die Führungskraft • Handlungsimpulse zur Transfersicherung durch kollegialen Austausch im Seminar • Was können Sie als Führungskraft für sich selber tun? Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Gesund Führen - sich und andere. Eine arbeitspsychologische Seminarveranstaltung, für alle, die in Schule Führungsaufgaben wahrnehmen. Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen.
NLQ
PE
29.11.2018
Dieses Seminar zielt darauf ab, die Bedeutung einer menschenfreundlichen und gesundheitsfördernden Haltung zu reflektieren und entsprechendes Verhalten zu stärken. (Wo die Haltung nicht stimmt, nützt auch ein “Herumdoktern” am Verhalten nichts.) Der Fokus liegt auf den psychischen und sozialen Aspekten von Wohlbefinden bei der Arbeit, denen Rechnung getragen werden sollte und die sich im Führungsverhalten widerspiegeln. Weitere Ziele liegen darin, Handlungssicherheiten durch Leitlinien aufzubauen. Erfahrungsaustausch unter Führungskräften zu ermöglichen. Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: • Kennenlernen der Dimensionen Gesunder Führung • Sensibilisierung der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten und Anwesenheit/ Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen • Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer Kollegien tun • Gesund mit dem (auch belasteten!) Kollegen und der Kollegin/ Team umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für den Kollegen, die Kollegin • Gesund mit sich selbst umgehen o Belastungsreduzierung und Ressourcenaufbau für die Führungskraft • Handlungsimpulse zur Transfersicherung durch kollegialen Austausch im Seminar • Was können Sie als Führungskraft für sich selber tun? Details
Dauer: 1 Tag
Basisqualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich
KGÖ.NLF
NOM
08.03.2018
Sicherheitsbeauftragte an Schulen sollen für ihre verantwortungsvolle Aufgabe im Bereich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsmanagements an Schulen qualifiziert und motiviert werden. Details
Dauer: 3 Termine (8.3., 5.4., 14.6.)
AuG - Basisqualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich - Module I bis III - BREMERVÖRDE
KBED
ROW
19.04.2018
Qualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich Details
Dauer: Modul I: 19.04.2018 - Modul II: 07.06.2018 - Modul III: 13.09.2018, jeweils 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Basisqualifizierung der Sicherheitsbeauftragten (Modul 1; AuG), (Hildesheim)
KHi
HI
17.05.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Do.17.05.2018, Do. 06.09.2018, Do. 22.11..2018 jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr
AuG – AGIL Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf
KAUR/RPZ
LER
23.04.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 23.04., 07.05., 28.05., 11.06., 10.09.2018, 14.00-18.00
AuG - Umgang bei vermutetem Missbrauch von Suchtmitteln (Suchtauffälligkeiten) Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
EL
15.11.2018
- Einhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und - kranken Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Umgang bei vermutetem Missbrauch von Suchtmitteln (Suchtauffälligkeiten) Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
SFA
15.11.2018
- Einhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und - kranken Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Umgang bei vermutetem Missbrauch von Suchtmitteln (Suchtauffälligkeiten) Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
BS
15.11.2018
- Einhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und - kranken Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Umgang bei vermutetem Missbrauch von Suchtmitteln (Suchtauffälligkeiten) Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement in Schulen
NLQ
HI
15.11.2018
- Einhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und - kranken Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: 1 Tag
Gesundheit - Basisqualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich
KLG
LG
26.04.2018
Die Basisqualifizierung der Sicherheitsbeauftragten besteht aus drei ganztägigen Fortbildungsveranstaltungen und vermittelt das für diese Tätigkeit erforderliche Grundwissen. Weitere Informationen finden Sie im Ausschreibungstext. Details
Dauer: Mehrtägige Veranstaltung
Basisqualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich (Module 1-3)
KLBS
BS
07.06.2018
Details
Dauer: 1 Tag
Grundausbildung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich - Modul 1 (01.03.2018)
KH
H
01.03.2018
Qualifizierung der Sicherheitsbeauftragten Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Sicherheit in Lehrküchen - Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte für den inneren Schulbereich (AuG)
KVEC
VEC
26.04.2018
Im Rahmen der Veranstaltung erwerben Sicherheitsbeauftragte vertiefende Kenntnisse zum Themenschwerpunkt Sicherheit in Lehrküchen Details
Dauer: 1 Nachmittag
Anleitung zur Kollegialen Beratung
KH
H
01.03.2018
Das Verfahren und die Methoden der Kollegialen Beratung erlernen und an Hand von Fallbeispielen aus der Praxis erproben Details
Dauer: 5 Termine mit je 3 Std.
AuG – Qualifizierung für Beauftragte für Erste Hilfe
KOS
OS
01.03.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 8
Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (Fachkundegruppe S7.1)
KLBS
BS
17.09.2018
Qualifizierung in der Fachkunde und Aufrechterhaltung der Bescheinigung der Fachkunde im Strahlenschutz. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Qualifizierung für Beauftragte für Brandschutz und Evakuierung
KOL/OFZ
OL
23.08.2018
Qualifizierung der Beauftragten für Brandschutz. Details
Dauer: Do., 23.08.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im Fach Kunst
KH
H
28.02.2018
Beleuchtung aller Aspekte des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit im Fach Kunst Details
Dauer: 2,5 Stunden
AuG - Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
ROW
01.03.2018
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
HI
01.03.2018
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
GS
26.04.2018
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
OS
31.05.2018
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
HI
06.09.2018
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
UE
06.09.2018
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
WST
13.09.2018
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Schwierige Gespräche wertschätzend führen
NLQ
13.09.2018
Ziel des Fortbildungsangebotes ist es, die gesundheitsbedingten Auffälligkeiten in Schule bzw. Studienseminar anhand konkreter Fallbeispiele mit typisch schwierigen Situationen zu bearbeiten und damit Handlungssicherheit für die Schul- und Seminarleitung zu erzielen. Hierbei wird auch Raum gegeben für das Einbringen eigener Anliegen/Fragestellungen. Das Konzept der wertschätzenden Kommunikation bietet ein tragfähiges Gerüst aus Haltung und Kompetenz um diese besonders schwierigen Gespräche konstruktiv zu bewältigen. Es gilt die Handlungsoptionen, die eine Schulleitung bzw. Seminarleitungen im Rahmen ihrer Personalverantwortung hat, zu erweitern. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Qualifizierung für Gefahrstoffbeauftragte
KVEC
VEC
08.03.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 2 Tage (08.03. & 12.04. 2018, jeweils 09:00 -17:00 Uhr)
Gesundheit AuG - Qualifizierung für Beauftragte für Brandschutz und Evakuierung
KLG
LG
27.09.2018
Es werden folgende Inhalte angeboten: • Organisation von Brandschutz und Evakuierung • Rolle und Aufgaben der Beauftragten für Brandschutz • Brandschutzordnung • Vorbeugender Brandschutz • Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen • Evakuierungsübungen • Unterweisungsthemen, Medien Details
Dauer: ganztägige Veranstaltung
AuG - Qualifizierung für Gefahrstoffbeauftragte
KGÖ.NLF
05.04.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Qualifizierung für Gefahrstoffbeauftragte
KLBS
GS
23.08.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 2 Tage
Gesundheit AuG - Stressmanagement
KLG
LG
14.08.2018
Ziel dieser Veranstaltung ist es, Sie darin zu unterstützen, eigene Ressourcen zur Stressbewältigung zu entdecken und zu festigen, indem Ihnen verschiedene Strategien der Stressbewältigung und des Zeitmanagements vorgestellt werden. Details
Dauer: 4 halbtägige Veranstaltungen
AuG - Qualifizierung für Beauftragte für Brandschutz und Evakuierung - GNARRENBURG
KBED
ROW
12.04.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
AuG - Anleitung zur Kollegialen Beratung
KOS
OS
23.08.2018
- Information über Methoden der kollegialen Beratung - Praktische Anwendung der Methoden - Training des Settings für selbstorganisierte Gruppen - Erhöhung der Kommunikations-, Beratungs- und Problemlösungskompetenzen aller Teilnehmenden Details
Dauer: 5 x 2,5 Std
AuG - Professionelles Handeln bei Suchtauffälligkeiten im Kollegium
KOS
OS
08.03.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 3 Std
AuG - Anleitung zur Kollegialen Beratung
KAUR/RPZ
AUR
19.04.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 19.04., 17.05., 21.06., 13.09., 18.10.2018, 15.00-17.30
AuG - Selbst- und Zeitmanagement
KOS
OS
25.04.2018
Vermittlung von Informationen, Methoden und Impulsen für die individuelle Bewältigung und Analyse des eigenen Zeitmanagements im Spannungsverhältnis zwischen Privat- und Arbeitszeit. Details
Dauer: 8 Stunden
AuG - Qualifizierung für Gefahrstoffbeauftragte - Module I und II - ROTENBURG
KBED
ROW
15.03.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Die Veranstaltung besteht aus Modul I am 15.03.2018 und Modul II am 07.06.2018, jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr
AuG - AGiL Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf (Modul1)
KHi
HI
11.04.2018
AuG - "AGiL" Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf ist ein Trainingsprogramm zur Stressbewältigung und Gesundheitsförderung, das speziell für den Lehrerberuf konzipiert ist. Details
Dauer: 5 Termine als Basistraining + 1 Aufbautermin
AuG - Gesundes Selbst- und Zeitmanagement für Beschäftigte in Schulen und Studienseminaren (Modul1)
KHi
HI
18.04.2018
In dieser Veranstaltung werden Lebens-, Arbeits- und Planungsmethoden zu dem Thema Selbst- und Zeitmanagement erarbeitet. Diese Strategien erleichtern den Teilnehmer/-innen, ihre Arbeitsorganisation zu optimieren, ihre Fähigkeiten und Ressouren zur Stressbewältigung zu stärken und neue Wege zu finden, um ihre Aufgaben stressvermindert, gesund und effektiv zu erledigen und die empfundene Arbeitsbelastung zu minimieren. Details
Dauer: 2 Halbtage, 18.4.18, 23.5.18
AuG - Stressmanagement (Modul 1)
KHi
HI
01.03.2018
Ziel dieser Veranstaltung ist es, eigene Ressourcen zur Stressbewältigung zu entdecken und zu festigen, indem verschiedene Strategien der Stressbewältigung und des Zeitmanagements vorgestellt werden. Details
Dauer: 2 Halbtage
Gesundheit - Qualifizierung für Beauftragte für Erste Hilfe
KLG
CE
12.04.2018
Es werden u. a. folgende Inhalte angeboten: - Aufgaben und Bestellung der Beauftragten - Rechtliche Grundlagen - Organisation der Ersten Hilfe - Erste-Hilfe-Material - Erste-Hilfe-Ausbildung - Schulsanitätsdienst - Rechtsfragen und Haftung. Details
Dauer: ganztägige Veranstaltung
AuG - Anleitung zur Kollegialen Beratung (Modul 1)
KHi
HI
27.02.2018
Das Verfahren und die Methoden der Kollegialen Beratung erlernen und an Hand von Fallbeispielen aus der Praxis erproben Details
Dauer: 5 Termine mit je 2,75 Std.
AGiL - Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf
KLIN/LWH
EL
07.03.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 07.03.18; 04.04.18; 25.04.18; 16.05.18; 06.06.18; 05.09.18
Qualifizierung für Gefahrstoffbeauftragte - Modul 1 (15.03.2018)
KH
H
15.03.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Qualifizierung der Beauftragten für Erste Hilfe
KH
H
12.04.2018
Organisatorische und sächliche Sicherstellung der Ersten Hilfe an der Schule (Qualifikationskriterium 4.1.4 Wahrnehmung von Aufgaben und Verantwortlichkeiten (Insp. 13.4). Details
Dauer: 1 Tag
Qualifizierung für Beauftragte für Erste Hilfe
KGÖ.NLF
03.05.2018
Zielsetzung: Organisatorische und sächliche Sicherstellung der Ersten Hilfe an der Schule Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Qualifizierung von Beauftragten für Brandschutz und Evakuierung
KLBS
BS
31.05.2018
Details
Dauer: 1 Tag
Qualifizierung für Beauftragte für Erste Hilfe
KLBS
BS
06.09.2018
Details
Dauer: 1 Tag
Qualifizierung für Beauftragte für Erste Hilfe
KPAP/HÖB
EL
01.11.2018
Diese Veranstaltung dient dazu, dass "Erste Hilfe" Beauftragte ihre Qualifizierung zur Kenntnis und Ausführung der Inhalte: - Aufgaben und Bestellung der Beauftragten - Rechtliche Grundlagen - Organisation der Ersten Hilfe - Erste-Hilfe-Material - Erste-Hilfe-Ausbildung - Schulsanitätsdienst - Rechtsfragen und Haftung erlangen. Details
Dauer: k.A.
AuG - Basisqualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich
KPAP/HÖB
EL
08.03.2018
Qualifizierung der Sicherheitsbeauftragten für den inneren Schulbereich Details
Dauer: 08.03., 17.05., 23.08.2018
AuG - Aufbau eines Gesundheitsmanagements in Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Hannover
NLQ
nach Absprache
Es soll ein Einblick in die umfangreichen Facetten von Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement gegeben werden. Mit Hilfe der Workshopmethode sollen seminar- spezifische Ressourcen und Gefährdungen ermittelt werden, um daraus eine für das jeweilige Seminar spezifische Verhältnis- und Verhaltensprävention zu erarbeiten. - Aufbau eines Gesundheitsmanagements an Seminaren - Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: Tagesveranstaltung
AuG - Aufbau eines Gesundheitsmanagements in Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Braunschweig
NLQ
nach Absprache
Es soll ein Einblick in die umfangreichen Facetten von Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement gegeben werden. Mit Hilfe der Workshopmethode sollen seminar- spezifische Ressourcen und Gefährdungen ermittelt werden, um daraus eine für das jeweilige Seminar spezifische Verhältnis- und Verhaltensprävention zu erarbeiten. - Aufbau eines Gesundheitsmanagements an Seminaren - Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: Tagesveranstaltung
AuG - Aufbau eines Gesundheitsmanagements in Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Lüneburg
NLQ
nach Absprache
Es soll ein Einblick in die umfangreichen Facetten von Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement gegeben werden. Mit Hilfe der Workshopmethode sollen seminar- spezifische Ressourcen und Gefährdungen ermittelt werden, um daraus eine für das jeweilige Seminar spezifische Verhältnis- und Verhaltensprävention zu erarbeiten. - Aufbau eines Gesundheitsmanagements an Seminaren - Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: Tagesveranstaltung
AuG - Aufbau eines Gesundheitsmanagements in Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Osnabrück
NLQ
nach Absprache
Es soll ein Einblick in die umfangreichen Facetten von Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement gegeben werden. Mit Hilfe der Workshopmethode sollen seminar- spezifische Ressourcen und Gefährdungen ermittelt werden, um daraus eine für das jeweilige Seminar spezifische Verhältnis- und Verhaltensprävention zu erarbeiten. - Aufbau eines Gesundheitsmanagements an Seminaren - Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Entwicklung von Präventionsmaßnahmen Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Gesundheitsmanagement - entwickeln und implementieren - Die Schule als zukunftsorientierter Arbeitgeber
sportconcepts
nach Absprache
Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements Durchführung von Seminaren und Workshops zum BGM Details
Dauer: k.A.
Gesundheitsmanagement in der Schule
Cornelsen Akademie
nach Absprache
Sie lernen Ausmaß und Ursachen von Gesundheitsbeeinträchtigungen im Schulalltag kennen. Gleichermaßen werden Wissen und Methoden erarbeitet, die die Gesundheitskompetenz des Einzelnen stärken und den Blick schärfen für förderliche Bedingungen in der Gestaltung des Schullalltags. Die Methoden werden praxisorientiert aufbereitet und erprobt. Details
Dauer: 1 Tag
AuG - Mobbing / Faires Verhalten am Arbeitsplatz Schule und Studienseminar - Abrufangebot der Regionalabteilung Hannover
NLQ
nach Absprache
Information über die „Ursachen“ und Symptome von Mobbing Vermittlung von Interventionen, um Mobbing zu stoppen Vermittlung von Präventionsansätzen, um Mobbing zu verhindern Vermittlung von Beratungsstellen in der Region Details
Dauer: k.A.
AuG - Mobbing / Faires Verhalten am Arbeitsplatz Schule und Studienseminar - Abrufangebot der Regionalabteilung Braunschweig
NLQ
nach Absprache
Information über die „Ursachen“ und Symptome von Mobbing Vermittlung von Interventionen, um Mobbing zu stoppen Vermittlung von Präventionsansätzen, um Mobbing zu verhindern Vermittlung von Beratungsstellen in der Region Details
Dauer: k.A.
AuG - Mobbing / Faires Verhalten am Arbeitsplatz Schule und Studienseminar - Abrufangebot der Regionalabteilung Lüneburg
NLQ
nach Absprache
Information über die „Ursachen“ und Symptome von Mobbing Vermittlung von Interventionen, um Mobbing zu stoppen Vermittlung von Präventionsansätzen, um Mobbing zu verhindern Vermittlung von Beratungsstellen in der Region Details
Dauer: k.A.
AuG - Mobbing / Faires Verhalten am Arbeitsplatz Schule und Studienseminar - Abrufangebot der Regionalabteilung Osnabrück
NLQ
nach Absprache
Information über die „Ursachen“ und Symptome von Mobbing Vermittlung von Interventionen, um Mobbing zu stoppen Vermittlung von Präventionsansätzen, um Mobbing zu verhindern Vermittlung von Beratungsstellen in der Region Details
Dauer: k.A.
AuG - Teamentwicklung in der Schule/im Studienseminar - Abrufangebot der Regionalabteilung Hannover
NLQ
nach Absprache
- Definition von Teams und der für Teamarbeit erforderlichen Rahmenbedingungen - Teamentwicklung und Gruppendynamik - Rollen und Aufgaben in Teams - Vermittlung und Training von Methoden der Diagnose, Analyse und Weiterentwicklung von Teams - ggf. unter Einbeziehung der Fragestellungen der anwesenden Teams Details
Dauer: 2-4 Halbtage auf Abruf, alternativ als Tagesveranstaltung
AuG - Teamentwicklung in der Schule/im Studienseminar - Abrufangebot der Regionalabteilung Braunschweig
NLQ
nach Absprache
- Definition von Teams und der für Teamarbeit erforderlichen Rahmenbedingungen - Teamentwicklung und Gruppendynamik - Rollen und Aufgaben in Teams - Vermittlung und Training von Methoden der Diagnose, Analyse und Weiterentwicklung von Teams - ggf. unter Einbeziehung der Fragestellungen der anwesenden Teams Details
Dauer: 2-4 Halbtage auf Abruf, alternativ als Tagesveranstaltung
AuG - Teamentwicklung in der Schule/im Studienseminar - Abrufangebot der Regionalabteilung Osnabrück
NLQ
nach Absprache
- Definition von Teams und der für Teamarbeit erforderlichen Rahmenbedingungen - Teamentwicklung und Gruppendynamik - Rollen und Aufgaben in Teams - Vermittlung und Training von Methoden der Diagnose, Analyse und Weiterentwicklung von Teams - ggf. unter Einbeziehung der Fragestellungen der anwesenden Teams Details
Dauer: 2-4 Halbtage auf Abruf, alternativ als Tagesveranstaltung
AuG - Teamentwicklung in der Schule/im Studienseminar - Abrufangebot der Regionalabteilung Lüneburg
NLQ
nach Absprache
- Definition von Teams und der für Teamarbeit erforderlichen Rahmenbedingungen - Teamentwicklung und Gruppendynamik - Rollen und Aufgaben in Teams - Vermittlung und Training von Methoden der Diagnose, Analyse und Weiterentwicklung von Teams - ggf. unter Einbeziehung der Fragestellungen der anwesenden Teams Details
Dauer: 2-4 Halbtage auf Abruf, alternativ als Tagesveranstaltung
Abrufangebot: Brandschutzhelferausbildung, Unterweisung im Umgang mit Feuerlöschgeräten, Brandschutzerziehung, jährliche Brandschutzunterweisung
KH
nach Absprache
Sicherer Umgang mit Feuerlöschgeräten, sicheres Verhalten im Brandfall Details
Dauer: k.A.
AuG - Konfliktmanagement im Spannungsfeld Lehrkräfte - Schulleitung - Abrufangebot der Regionalabteilung Hannover
NLQ
nach Absprache
Diese Veranstaltung vermittelt Lehrerinnen und Lehrern aber auch Schulleitungsmitgliedern notwendige Kenntnisse und Kompetenzen in Gesprächsführung und konstruktiver Konfliktbearbeitung. - Arbeitsschutz/Gesundheitsmanagement - Kommunikationsstrategien - Professionalisierung der Lehrerrolle Details
Dauer: 2 - 4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ als Tagesveranstaltung
AuG - Konfliktmanagement im Spannungsfeld Lehrkräfte - Schulleitung - Abrufangebot der Regionalabteilung Lüneburg
NLQ
nach Absprache
Diese Veranstaltung vermittelt Lehrerinnen und Lehrern aber auch Schulleitungsmitgliedern notwendige Kenntnisse und Kompetenzen in Gesprächsführung und konstruktiver Konfliktbearbeitung. - Arbeitsschutz/Gesundheitsmanagement - Kommunikationsstrategien - Professionalisierung der Lehrerrolle Details
Dauer: 2 - 4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ als Tagesveranstaltung
AuG - Konfliktmanagement im Spannungsfeld Lehrkräfte - Schulleitung - Abrufangebot der Regionalabteilung Osnabrück
NLQ
nach Absprache
Diese Veranstaltung vermittelt Lehrerinnen und Lehrern aber auch Schulleitungsmitgliedern notwendige Kenntnisse und Kompetenzen in Gesprächsführung und konstruktiver Konfliktbearbeitung. - Arbeitsschutz/Gesundheitsmanagement - Kommunikationsstrategien - Professionalisierung der Lehrerrolle Details
Dauer: 2 - 4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ als Tagesveranstaltung
AuG - Kollegiale Beratung - Abrufangebot der Regionalabteilung Hannover
NLQ
nach Absprache
• Information über Methoden der kollegialen Beratung • Praktische Anwendung der Methoden • Training des Settings für selbstorganisierte Gruppen • Erhöhung der Kommunikations-, Beratungs- und Problemlösungskompetenzen aller Teilnehmenden Details
Dauer: 10 Nachmittage
AuG - Kollegiale Beratung - Abrufangebot der Regionalabteilung Braunschweig
NLQ
nach Absprache
• Information über Methoden der kollegialen Beratung • Praktische Anwendung der Methoden • Training des Settings für selbstorganisierte Gruppen • Erhöhung der Kommunikations-, Beratungs- und Problemlösungskompetenzen aller Teilnehmenden Details
Dauer: 10 Nachmittage
AuG - Kollegiale Beratung - Abrufangebot der Regionalabteilung Osnabrück
NLQ
nach Absprache
• Information über Methoden der kollegialen Beratung • Praktische Anwendung der Methoden • Training des Settings für selbstorganisierte Gruppen • Erhöhung der Kommunikations-, Beratungs- und Problemlösungskompetenzen aller Teilnehmenden Details
Dauer: 10 Nachmittage
Zum Abrufangebot: Lehrercoaching (Freiburger Modell)
KBED
nach Absprache
- Erkennen von Stress und Stressoren im Lehrerberuf - Erkennen von Auswirkungen von Beziehungserfahrungen auf die (Lehrer-)Gesundheit - Persönliche Einstellungen reflektieren: Identität und Identifikation von Lehrer zu Schule/Schülern - Beziehungsgestaltung zu Schülern und Schülerinnen förderlich gestalten - Beziehungsgestaltung zu Eltern förderlich gestalten - Beziehungsgestaltung zu Kolleginnen - Spaltung versus Zusammenarbeit Details
Dauer: k.A.
AuG - Stressmanagement für Beschäftigte in Schulen und Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Hannover
NLQ
nach Absprache
- Information über Entstehung von Stress und Stressreaktionen - Vermittlung von Stressbewältigungsstrategien für individuelles Coping und Analyse der Arbeitsorganisation in der jeweiligen Schule/dem jeweiligen Studienseminar zur kollegialen Stressreduktion Details
Dauer: 2-4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ als Tagesveranstaltung
AuG - Stressmanagement für Beschäftigte in Schulen und Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Braunschweig
NLQ
nach Absprache
- Information über Entstehung von Stress und Stressreaktionen - Vermittlung von Stressbewältigungsstrategien für individuelles Coping und Analyse der Arbeitsorganisation in der jeweiligen Schule/dem jeweiligen Studienseminar zur kollegialen Stressreduktion Details
Dauer: 2-4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ als Tagesveranstaltung
AuG - Stressmanagement für Beschäftigte in Schulen und Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Lüneburg
NLQ
nach Absprache
- Information über Entstehung von Stress und Stressreaktionen - Vermittlung von Stressbewältigungsstrategien für individuelles Coping und Analyse der Arbeitsorganisation in der jeweiligen Schule/dem jeweiligen Studienseminar zur kollegialen Stressreduktion Details
Dauer: 2-4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ als Tagesveranstaltung
AuG - Stressmanagement für Beschäftigte in Schulen und Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Osnabrück
NLQ
nach Absprache
- Information über Entstehung von Stress und Stressreaktionen - Vermittlung von Stressbewältigungsstrategien für individuelles Coping und Analyse der Arbeitsorganisation in der jeweiligen Schule/dem jeweiligen Studienseminar zur kollegialen Stressreduktion Details
Dauer: 2-4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ als Tagesveranstaltung
Ausbildung zum Schüler- und LernCoach
Institut fuer NLP & Coaching
HI
27.08.2018
Die Ausbildung hat das Ziel, Schüler/innen zu coachen. In einigen Bundesländern ist das Projekt bereits eingeführt worden, an Schulen die Schüler/innen in 45-Min.-Settings zu coachen. Details
Dauer: 6 Tage
AuG - Vorteile schnellen und professionellen Handelns bei Suchtauffälligkeit im Kollegium der Schule und des Studienseminars - Abrufangebot der Regionalabteilung Hannover
NLQ
nach Absprache
- Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Definition „Sucht“ - Information über Co-Abhängigkeit - Vorstellung der DV - Information über die Suchtberatung - Feststellung des eigenen Standpunkts - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und suchtkranken Beschäftigten Details
Dauer: Halbtags-oder Ganztagsveranstaltung
AuG - Vorteile schnellen und professionellen Handelns bei Suchtauffälligkeit im Kollegium der Schule und des Studienseminars - Abrufangebot der Regionalabteilung Braunschweig
NLQ
nach Absprache
- Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Definition „Sucht“ - Information über Co-Abhängigkeit - Vorstellung der DV - Information über die Suchtberatung - Feststellung des eigenen Standpunkts - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und suchtkranken Beschäftigten Details
Dauer: Halbtags-oder Ganztagsveranstaltung
AuG - Vorteile schnellen und professionellen Handelns bei Suchtauffälligkeit im Kollegium der Schule und des Studienseminars - Abrufangebot der Regionalabteilung Lüneburg
NLQ
nach Absprache
- Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Definition „Sucht“ - Information über Co-Abhängigkeit - Vorstellung der DV - Information über die Suchtberatung - Feststellung des eigenen Standpunkts - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und suchtkranken Beschäftigten Details
Dauer: Halbtags-oder Ganztagsveranstaltung
AuG - Vorteile schnellen und professionellen Handelns bei Suchtauffälligkeit im Kollegium der Schule und des Studienseminars - Abrufangebot der Regionalabteilung Osnabrück
NLQ
nach Absprache
- Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit der Beschäftigten - Definition „Sucht“ - Information über Co-Abhängigkeit - Vorstellung der DV - Information über die Suchtberatung - Feststellung des eigenen Standpunkts - Professioneller Umgang mit suchtgefährdeten und suchtkranken Beschäftigten Details
Dauer: Halbtags-oder Ganztagsveranstaltung
AuG - Gesundes Selbst- und Zeitmanagement für Beschäftigte in Schulen und Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Hannover
NLQ
nach Absprache
- Information über Entstehung von Stress und Stress-reaktionen - Vermittlung von Methoden des Zeitmanagements für das individuelle Coping und Analyse der Arbeitsorganisation in der Schule/Studienseminar zur kollegialen Reflexion der Möglichkeiten Stress zu reduzieren durch eine bessere Zeitplanung Details
Dauer: 2-4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ Tagesveranstaltung
AuG - Gesundes Selbst- und Zeitmanagement für Beschäftigte in Schulen und Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Braunschweig
NLQ
nach Absprache
- Information über Entstehung von Stress und Stress-reaktionen - Vermittlung von Methoden des Zeitmanagements für das individuelle Coping und Analyse der Arbeitsorganisation in der Schule/Studienseminar zur kollegialen Reflexion der Möglichkeiten Stress zu reduzieren durch eine bessere Zeitplanung Details
Dauer: 2-4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ Tagesveranstaltung
AuG - Gesundes Selbst- und Zeitmanagement für Beschäftigte in Schulen und Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Lüneburg
NLQ
nach Absprache
- Information über Entstehung von Stress und Stress-reaktionen - Vermittlung von Methoden des Zeitmanagements für das individuelle Coping und Analyse der Arbeitsorganisation in der Schule/Studienseminar zur kollegialen Reflexion der Möglichkeiten Stress zu reduzieren durch eine bessere Zeitplanung Details
Dauer: 2-4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ Tagesveranstaltung
AuG - Gesundes Selbst- und Zeitmanagement für Beschäftigte in Schulen und Studienseminaren - Abrufangebot der Regionalabteilung Osnabrück
NLQ
nach Absprache
- Information über Entstehung von Stress und Stress-reaktionen - Vermittlung von Methoden des Zeitmanagements für das individuelle Coping und Analyse der Arbeitsorganisation in der Schule/Studienseminar zur kollegialen Reflexion der Möglichkeiten Stress zu reduzieren durch eine bessere Zeitplanung Details
Dauer: 2-4 Halbtage als Fortsetzungsreihe, alternativ Tagesveranstaltung
AuG - Prävention von Stimmstörungen / Stimme im Berufsalltag
KOS
OS
09.04.2018
• Analyse des Sprechverhaltens • Praxis der Stimmtechnik • Umsetzungsmöglichkeiten der Inhalte im Unterricht Details
Dauer: 15 Stunden
Schilf - Abrufangebot - Niedersachsenweit: Lehrercoaching nach dem Freiburger Modell
COGNOSCIS
PE
nach Absprache
- Erweiterung der eigenen Beziehungsfähigkeit im professionellen schulischen Kontext - Erweiterung der eigenen Stressresistenzkompetenz - Erweiterung der eigenen Konfliktkompetenz - Erweiterung der eigenen Handlungskompetenz in schwierigen Situationen = aktiver Gesundheitsschutz Details
Dauer: 12 Sitzungen, jeweils 90 Minuten über 1 Jahr
Fortbildung Darstellendes Spiel: Taschengeldkino VII Qualifizierung Film und Filmen in der Schule Neustart der siebten berufsbegleitenden Fortbildung zur Filmlehrerin und zum Filmlehrer mit Zertifikatsvergabe in acht Phasen
ba Wolfenbüttel
24.06.2018
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: 2
Aktuell: Das Hildesheimer Gesundheitstraining (HGT) - Mentales Training zur Stärkung der Resilienz und zur Burn-Out-Prävention - mentales Training, das auch den Körper direkt erreicht
IT an der HAWK HHG
nach Absprache
Verbesserung der Stressresistenz, Burn-Out-Prophylaxe, Erweiterung der Ressourcen um Umgang mit belastenden Situationen, mentale Heilungsförderung bei chronischen Erkrankungen Details
Dauer: 8 Einheiten á 3 Stunden
Das Hildesheimer Gesundheitstraining (HGT) – Mentales Training zur Stärkung der Resilienz und zur Burn‐Out‐Prävention - Mentales Training, das auch den Körper direkt erreicht.
IT an der HAWK HHG
nach Absprache
Verbesserung der Stressresistenz, Burn-Out-Prophylaxe, Erweiterung der Ressourcen im Umgang mit belastenden Situationen, mentale Heilungsförderung bei chronischen Erkrankungen Details
Dauer: 8 Einheiten á 3 Stunden
Zum Abrufangebot: Gesundheitsmanagement, Stress- und Selbstmanagement, Entspannungs- und Mentaltraining
KBED
nach Absprache
Es wurde keine Zielsetzung eingetragen. Details
Dauer: k.A.
Analyse von Belastungen und Ressourcen und Lösungsentwicklung im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
sportconcepts
nach Absprache
Analyse von Belastungen und Ressourchen Erarbeiten von Lösungsmöglichkeiten Details
Dauer: Tagesveranstaltung
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln